SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Baby Driver

Herstellungsland:Großbritannien, USA (2017)
Kinostart:27.07.2017
Blu-ray/DVD-Premiere:04.12.2017
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Drama, Krimi, Liebe/Romantik,
Thriller, Musikfilm
Alternativtitel:Drive Baby Drive
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,17 (22 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer (Ansel Elgort), der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft (Lily James), sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Sony Pictures (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema (08.06.2018 - 06:00 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema (30.03.2018 - 20:15 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray: Sony Pictures (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Sony Pictures - Limited 4 Disc Steelbook Edition (Verkauf) (FSK 16)
Kino: Sony Pictures (FSK 16)
UHD + Blu-ray: Sony Pictures (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Österreich
Free-TV: ORF 1 (29.03.2020 - 22:10 Uhr) (X)

Ticker

15.04.2017
13.03.2017

Reviews

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Baby Driver bei Amazon.de:
Blu-ray (Sony Pictures)
DVD (Sony Pictures)
Limited Steelbook Edition (Sony Pictures)
UHD (Sony Pictures)
Baby Driver bei Beyond-Media.at:
Blu-ray (Sony Pictures)
DVD (Sony Pictures)
UHD (Sony Pictures)
Baby Driver im OFDb-Shop:
Blu-ray (Sony Pictures)
DVD (Sony Pictures)

Kommentare

18.08.2017 11:49 Uhr - DerRezensierer
3x
User-Level von DerRezensierer 3
Erfahrungspunkte von DerRezensierer 172
Und schon wieder ein Teenie Film, wo unterirdischer Möchtegern Humor auf Action trifft.
Wobei hier eindeutig der Teint von Fast and Furious und Drive zu erkennen ist.
Diese Art von flatterhaften Filmen, wo nichts ernst zu nehmen ist, könnten auch von Luc Besson stammen. Ein typischer Vertreter für klickibunti Filme, wo Machos an der Tagesordnung stehen und keine Konsequenzen zu befürchten sind. Alle klappt immer perfekt auf Anhieb und die Dramatik als solche ist überhaupt nicht zu erkennen, da ja eh alles ohne Konsequenzen abläuft.
Was ein an den Haaren herbeigezogener ultra Schrott!

Rage-Modus aus.

07.01.2019 14:46 Uhr - XgFrtD
User-Level von XgFrtD 2
Erfahrungspunkte von XgFrtD 84
18.08.2017 11:49 Uhr schrieb DerRezensierer
Und schon wieder ein Teenie Film, wo unterirdischer Möchtegern Humor auf Action trifft.
Wobei hier eindeutig der Teint von Fast and Furious und Drive zu erkennen ist.
Diese Art von flatterhaften Filmen, wo nichts ernst zu nehmen ist, könnten auch von Luc Besson stammen. Ein typischer Vertreter für klickibunti Filme, wo Machos an der Tagesordnung stehen und keine Konsequenzen zu befürchten sind. Alle klappt immer perfekt auf Anhieb und die Dramatik als solche ist überhaupt nicht zu erkennen, da ja eh alles ohne Konsequenzen abläuft.
Was ein an den Haaren herbeigezogener ultra Schrott!

Rage-Modus aus.


Und bitte mal den Denkmodus an und den Text nochmal überarbeiten, dann ist er sinnvoller.

12.01.2019 14:42 Uhr - gorgiday
2x
User-Level von gorgiday 2
Erfahrungspunkte von gorgiday 46
schwerer scheiss, potenzial war anfangs da, wird aber schnell verspielt alles. top cast die hier verschwendet wird, drehzeit geschätzt 4- 6 Tage.
es geht um einen jugendlichen supermantraum. vor dem ende aubgestellt, finger weg. klar das ghostfacelooker dem taugt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)