SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware

Heimliche Küsse

(Originaltitel: Baisers cachés)
Herstellungsland:Frankreich (2016)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,33 (3 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nathan ist 16, der Neue an der Schule und lebt allein mit seinem Vater, dem Polizisten, Stéphane. Gerade angekommen, sorgt der Teenager schon für einen handfesten Skandal: er wird bei einem Kuss mit einem anderen Jungen auf einer Party beobachtet und fotografiert. Als das Bild bei Facebook hochgeladen ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Shoppinglinks zu unseren Partern

Heimliche Küsse bei Amazon.de:
DVD (Pro-Fun Media)

Kommentare

07.04.2017 15:20 Uhr - intrope
Wow - Endlich mal wieder ein richtig schöner Film, der sehr lange nachwirkt und von mir genreübergreifend mit 10/10 die absolute Höchstwertung erhält (jetzt tragen ganze drei Filme diese Wertung).

Was für ein künstlerisches Meisterwerk von Didier Bivel, der sich übrigens sehr über mein berechtigt positives Feedback gefreut hat !

Die Darsteller sind bis in die kleinste Nebenrolle fantastisch und kommen sehr authentisch rüber. Schnitte und Rückblenden werden wohl überlegt eingesetzt und ein stimmig ruhiger Piano-Score rundet das Ganze ab.

Es passt bis ins kleinste Detail einfach alles und ich wüsste nicht, was ich „besser“ gemacht hätte (naja zwei unbedeutende Kleinigkeiten gibt es da doch: Die Beiden stehen von einem zum anderen Schnitt zu weit in der Mitte des Dachs und das Ende ist ein wenig abrubt).

Sogar das der Film aktuell nur im Original (Französisch mit dt. UT) vorliegt stört überhaupt nicht. Man ist nach spätestens 5 Minuten so im Film drin, dass man das gar nicht mehr bemerkt. Im Gegenteil: Es geht nichts vom großartigen Schauspiel durch eine evtl. lustlos/schlechte Übersetzung verloren.

So macht Filme schauen richtig Spaß 🙂 Ganz ganz ganz ganz großes Gefühlskino, welches zudem auch noch Werte vermittelt. Grandios!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)