SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware

The Wrestler - Ruhm. Liebe. Schmerz

Originaltitel: The Wrestler

Herstellungsland:USA, Frankreich (2008)
Kinostart:26.02.2009
Blu-ray/DVD-Premiere:04.09.2009
TV-Premiere:09.06.2011
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Drama, Sportfilm
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,25 (20 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Randy "The Ram" Robinson ist ein Gladiator des Pop-Zeitalters. Als Wrestler feierten ihn früher die Fans in ganz Amerika. Doch der Preis des verflossenen Ruhms ist hoch: Der Star von einst ist ein Wrack und hält sich mit Billigkämpfen für seine letzten Anhänger über Wasser. Nach einem Herzinfarkt ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Kinowelt / Arthaus - Erstauflage (Verkauf) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema Hits (06.10.2013 - 20:25 Uhr) (FSK 12)
Pay-TV: Sky Cinema Hits (11.10.2013 - 15:10 Uhr) (FSK 12)
Pay-TV: Sky Emotion (10.08.2014 - 00:30 Uhr) (FSK 12)
Blu-ray: Arthaus/Kinowelt - Steelbook (FSK 16)
Blu-ray: Kinowelt / Arthaus (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Kinowelt / Arthaus (Verkauf) (FSK 16)
Großbritannien
DVD: Optimum (Verkauf) (BBFC 15)

Reviews

Kommentare

02.11.2017 21:36 Uhr - RockX
1x
Auch oder gerade für Nicht-Wrestlingfans sehenswert!

19.05.2018 12:13 Uhr - Bossi
Eine Meisterleistung des sympathischen Mickey Rourke, der schon vor seiner schauspielerischen Karriere als Profiboxer und Baseballer sportlich aktiv war. Der Wrestling-"Sport" steht ihm hier ausgezeichnet.

Ein tolles Drama mit bedrückender Intensität, bei dem man dem Charakter fast hautnah mitfühlen kann. Auch wenn ich für diese "schauspielerische "Sport"art" nichts übrig habe (obwohl ich früher mal ganz gerne den "Undertaker" gemocht habe), ist alleine schon die darstellerische Hauptbesetzung 1A und der Film im Gesamten betrachtet eine, wenn nicht sogar mehrere Sichtungen wert. Eine kleine Independent-Perle, die zu unrecht übersehen wird.

Wikipedia: Das NES-Spiel „Wrestle Jam“, das Randy mit einem Nachbarsjungen im Film spielt, ist niemals im Verkauf erschienen. Es wurde extra für den Film entwickelt, wobei Regisseur Aronofsky aus Gründen der Authentizität besonders Wert darauf legte, dass es für die Schauspieler auch tatsächlich in vollem Umfang spielbar war.

28.04.2021 23:03 Uhr - El_Gigante
+ Mickey Rourke ist einfach klasse
+ ungeschönter Blick auf das Wrestling
+ klasse Story wurde ebenso gut umgesetzt
+ technisch einwandfrei
+ top Soundtrack

8/10

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)