SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 19.10.2017

Blade41
Level 35
XP 33.766

Amazon.de

  • Prospect
4K UHD/BD
24,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Captain Marvel
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €
4K UHD/BD
32,99 €
3D/2D BD Stbk
29,99 €
3D/2D BD
28,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
14,99 €
prime video
13,99 €

Trauma - Das Böse verlangt Loyalität

(Originaltitel: Trauma)
Herstellungsland:Chile (2017)
Blu-ray/DVD-Premiere:18.01.2019
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror, Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,36 (11 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Chile 2011. TRAUMA - DAS BÖSE VERLANGT LOYALITÄT erzählt die bedrückende Geschichte von vier attraktiven Frauen, die einen verhängnisvollen Trip in die ländliche Idylle Lateinamerikas unternehmen. In der Abgeschiedenheit eines Ferienhauses werden sie am ersten Abend von zwei Männern brutal angegriffen, bedroht und misshandelt. Was sie nicht wissen ... [mehr]

Schnittbericht

22.01.2019 Keine Jugendfreigabe - Unrated

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Indeed Film / WVG (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray: Indeed Film / WVG (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)

News

02.12.2018
Zensierte FSK KJ-Fassung erscheint im Januar 2019 in Deutschland

Ticker

28.09.2018
21.10.2017

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.com:

Kommentare

26.02.2019 01:09 Uhr - Obi Wan
Den Film im spanischen OT gesehen (und kein Wort verstanden!). Deswegen ist es nur eine erste Einschätzung:
Trauma aka. A Chilean Film - Während der gesamten Laufzeit hatte ich immer das Gefühl, die Filmemacher sind Fans des Serben und deren große (einzige??) Motivation war: aus dem Serben einen Chilenen machen. Gelungene Hommage oder konstruierter Skandalfilm?? Kein Kommentar ohne eine für mich verständliche deutsche oder englische Synchro! Bewertung (vorläufig): 6 Punkte!!

26.04.2019 09:41 Uhr - Cruel_Hides
1x
Admin
User-Level von Cruel_Hides 35
Erfahrungspunkte von Cruel_Hides 39.953
Gewalt provoziert Gewalt provoziert Gewalt.
Ein verstörend kompromisslos verfilmter, mit sehr guten Splattereffekten umgesetzter Streifen, der den Vergleich mit einschlägigen französischen Produktionen ala Frontiers, Martyrs oder dem großartig provokanten Serbian Film nicht zu scheuen braucht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)