SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware

Dragged Across Concrete

Herstellungsland:USA (2018)
Blu-ray/DVD-Premiere:23.09.2019
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,57 (14 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die beiden Cops Brett Ridgeman und Anthony Lurasetti werden aufgrund eines Videos, das sie bei einem außergewöhnlich hart ausgeführten Einsatz gegen einen Drogenkriminellen zeigt, suspendiert. Ridgeman fühlt sich ungerecht behandelt und befürchtet, dass er durch das fehlende Gehalt nicht mehr richtig für seine Familie sorgen kann. Gemeinsam mit ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

News

11.07.2019
S. Craig Zahlers Copthriller mit Vince Vaughn und Mel Gibson kommt ungeschnitten ab 16 Jahren

Ticker

23.02.2019
11.02.2019

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:

Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

25.04.2019 13:02 Uhr - VinZippo78
1x
Ich will diesen Film jetzt sehen.
Habe bis jetzt nur Bone Tomahawk geguckt, Brawl in Cell Block 99 muss ich noch, aber habe das Gefühl das dieser Regisseur richtig Ahung hat. Alleine der Cast ist jedesmal gut. Hoffe Michael Madsen kommt irgendwann auch mal in einem seiner Filme vor, passt irgendwie.

01.05.2019 10:09 Uhr - Barsch zu Mund
User-Level von Barsch zu Mund 1
Erfahrungspunkte von Barsch zu Mund 17
Bone Tomahawk war gegen Dragged Across Concrete ein Bomben Film! Ich weiß nicht... die Geschmäcker waren verschieden. An einigen Enden im Kino wurde leise applaudiert- der Rest war ebenfalls ziemlich ermüdet von dem Film. Es gab schon ein paar Highlight bezogen auf die Dialoge und die Story selbst. Doch irgendwie nichts das bleibt. Unnötig langgezogen und dadurch einfach an zu vielen Stellen langweilig. Aber ich hab mich extrem gefreut mal wieder ein Film mit Vince V. zu sehen. Die Besetzung der Rollen war schon ziemlich gelungen- hat alles gepasst. Ergab ein rundes Bild. Für mich ist da noch viel zu viel Luft nach oben um mir diesen Film auf BR zu kaufen. Einmal anschauen reicht 5/10 Punkte

11.07.2020 11:37 Uhr - D-P-O / 77
S. Craig Zahler zum Dritten:
Eine Genre-Perle mit grauenhafter Synchronisation bzw. unpassenden Synchronstimmen!

Im O-Ton bekommt der Film von mir 10 Punkte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)