SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware

Es

(Originaltitel: It)
Herstellungsland:USA (1990)
Video-Premiere:15.03.1991
DVD-Premiere:20.02.2003
Blu-ray-Premiere:22.09.2016
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Drama, Thriller, Mystery
Alternativtitel:Stephen King's It
Stephen King's Es
Stephen Kings Es
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,57 (52 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "ES" anzutreten. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "ES" zurück... (Warner Bros. DVD-Cover)

Schnittbericht

21.09.2017 Blu-ray - Laserdisc

Fassungen / Cover-Galerie

Spielfilmfassung
Deutschland
DVD: Warner - Stephen King (FSK 16)
DVD: Warner - Stephen King Collection Vol. 1 (FSK 16)
DVD: Warner Home Video (Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: Kabel 1 (Teil 1) (29.11.2017 - 20:15 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: Kabel 1 (Teil 2) (29.11.2017 - 22:20 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray + DVD: Warner Brother - Limitiertes Mediabook (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Spielfilmfassung auf DVD
Blu-ray: Warner Home Video (Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Warner Home Video - Limitierte Steelbook-Edition (Verkauf) (FSK 16)
Zweiteiler-Fassung
USA
Laserdisc: Warner (TV-14)

News

18.09.2016
Erstmals in Deutschland in HD

Ticker

16.12.2017
01.12.2017
24.11.2017
21.11.2017

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Weitere Titel

Romanverfilmung Es (1990) 7,57
Es (2017) 7,61
Es - Kapitel 2 (2019)
Fortsetzung von Es
7,01

Shoppinglinks zu unseren Partern

Es bei Amazon.de:
Blu-ray (Warner Home Video)
Es bei Beyond-Media.at:
Blu-ray (Warner Home Video)
Es im OFDb-Shop:
Blu-ray (Warner Home Video)
Es bei Saturn.de:
Blu-ray - Exklusive Steelbook

Kommentare

25.06.2012 19:50 Uhr - VINDICATOR
2x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Der grausigste Clown der Filmgeschichte namens Pennywise,verbreitet unter den Kindern in Derry ,Angst und Schrecken. Nach dem erfolgreichen Roman von Stephen King,( Das Buch ist der Hammer ) wurde eine TV -Produktion in Angriff genommen. Und siehe da,es hat sich gelohnt. Natürlich kann man nicht die komplette Geschichte aus dem Buch reinpacken( dies würde natürlich den Rahmen sprengen ). Dennoch ist Grusel - epos als Film wirklich gut gelungen. Die Darsteller sind passend zu ihren Charaktären ausgewählt. Wie die Kinder ,als auch die Erwachsenen. Die Locations bzw der 50er Jahre Stil, sind / ist realistisch. Die Effekte sind ganz nett.Auch wenn (gut erkennbar ) mit stop-motion Technik agiert wurde. Trotzdem macht es Spaß sie zu bewundern.
Auch Gesamt-atmosphärisch und in Spannung kann der film punkten. Für die 3 Stunden Laufzeit, ist natürlich auch viel Dialoglastigkeit zu ertragen ( nicht negativ gemeint ). Wenn man von dem entäuschenden Ende absieht, bekommt man Unterhaltung pur geboten. Fazit: Eine gelungene Horror- Story die zwar dem Roman nie gerecht wird, aber als Film auf jeden Fall funktioniert. Meine Wertung: 9/10 Clowns visagen.
Ps. Bin auf das Remake gespannt :) zitat:( wir werden hier alle fliegen...piep.piep Richie ).

03.10.2013 10:07 Uhr - TerrorBoy
Mein Absoluter Lieblingsfilm (und Roman) von Stephen King!

"Es" ist so faszinierend gut erzählt und aufgebaut um die 7 Freunde.
Pennywise der Clown ist auch ein echter Horror, den ich hasse Clowns!

Aber man muss auch den Film etwas nüchtern betrachten, wenn man den Roman gelesen hat. Den viele wichtige Elemente um Pennywise und um die 7 Freunde wurden in dem Film nicht eingebaut, obwohl sie wichtig wären um das Mysterium Pennywise noch besser zu verstehen.

Die Roman Schildkröte kam auch nicht vor in dem Film ... sie ist ja ein Schlüsselelement in dem Roman und sollte das auch in dem Film sein!

Aber trotz alle dem ist der Film eine Wucht und mit fast 3 Stunden Laufzeit auch ein Magnet für einen schönen Abend.

Angeblich soll jemand demnächst den Film Neu verfilmen und sich daran genau an die Roman Vorlage halten und es als Kinofilm bringen ... hoffe zwar sehr das es was wird aber bezweifle dass man alles was im Roman vorkommt in 120 Minuten Filmlänge unterbauen kann.

10.05.2014 15:36 Uhr - SK-Fan
3x
Ziemlich schlechter Film, muss ich sagen. ein 52 Stunden langes Buch in einen 360 Minuten Film zu pressen KONNTE gar nicht gut werden.
Die Technik ist aus heutiger Sicht extrem schlecht, damals aber auch schon ziemlich schlecht.
SPOILER: Die Spinne am Ende, WAS WAR DAS? SPOILER ENDE

Meine Wertung 5 von 10. Manche Stellen waren aber amüsant.

02.07.2014 21:20 Uhr - Crítter
4x
DB-Helfer
User-Level von Crítter 6
Erfahrungspunkte von Crítter 488
Finde den auch überbewertet. Schwer dabei nicht einzuschlafen.

20.05.2017 16:52 Uhr - cosmixx
Ein Film, der bei mir und vielen die ich kenne Kindheitserinnerungen weckt. Vielleicht ist es eine regional - Bedingte Sache, aber in meiner Jugendzeit war dieser Film ein MUSS. Wer "Es" nicht kannte, konnte nicht mitreden. Und was haben wir uns gegruselt...
Na klar, wer ihn nicht kennt und heute mal sieht, kann wohl nur müde drüber lächeln, man ist ja heutzutage anderes gewohnt. Geisterfilme ohne Ende, exzessive Gewalt, moderne Tricktechnik...
Damals jedoch, als man all dies nicht kannte, war "Es" natürlich ein Hit. Von daher kann ich diesen Film nur positiv bewerten, da bin ich echt befangen. Auch wenn das Ende zugegebenermaßen etwas zu wünschen übrig lässt...
Nun steht schon bald das Remake an. Und alleine bei dem Gedanken daran geht mir natürlich voll einer flitzen. Da bin ich wirklich gespannt drauf, wobei das ja auch immer die Gefahr der Enttäuschung mit sich bringt. Aber ich kann nicht anders als mit hohen Erwartungen daran zu gehen, wenn ein Remake zu einem für mich legendären Film erscheint. Na lassen wir uns überraschen...


28.07.2017 00:44 Uhr - Bossi
1x
Ich HASSE Clowns!

Das (ungekürzte!) Buch ist aber ein toller Grusler. Die Verfilmung hier konnte mit wunderbarem cast und Aufnahmen zwar gut aufwarten, kommt aber ganz klar um Längen nicht an das Buch ran!

13.11.2018 09:36 Uhr - Boo´ya Man
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Kultfilm überhaupt!
Auch wenn der TV 2-Teiler einige Mängel zur King Romanvorlage hat so brilliert dieser 2 Teiler wunderbar mit Tim Curry als Pennywise.
Der Loser´s Club (Kinder) waren super besetzt nur bei den Erwachsenen Version waren Stan Uris - Beverly Marsh & Richie Tozier schlecht ausgewählt.

Trotzdem für mich ein absoluter Kult und Lieblingsfilm!

28.07.2019 23:16 Uhr - D-P-O / 77
ES kann nur einen geben! :o)

Klare 10!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)