SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware

Fright Night - Die rabenschwarze Nacht

Originaltitel: Fright Night

Herstellungsland:USA (1985)
Kinostart:06.02.1986
Video-Premiere:18.11.1986
DVD-Premiere:05.10.2000
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Komödie
Alternativtitel:Rabenschwarze Nacht, Die
Rabenschwarze Nächte
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,47 (19 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Charley Brewster ist ein normaler Teenager. Er liebt seine Mutter, seine Freundin Amy, seinen alten Ford Mustang und Horrorfilme. Lediglich Mathematik-Aufgaben und Amys Jungfräulichkeit bereiten Charley manchmal Schwierigkeiten. Doch in einem Punkt scheint er total zu spinnen: Er ist fest davon überzeugt, dass im Nachbarhaus ein Vampir eingezogen ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Reviews

Weitere Titel

Originale Fright Night - Die rabenschwarze Nacht (1985) 8,47
Fright Night 2 - Mein Nachbar der Vampir (1988) 8,84
Remake Fright Night (2011)
Remake von Fright Night
8,08
Fright Night 2 - Frisches Blut (2013)
Sequel von Fright Night
5,33
Dokumentation You're So Cool Brewster! - The Story of Fright Night (2015) -

Shoppinglinks zu unseren Partern

Fright Night - Die rabenschwarze Nacht bei Amazon.de:
Ungekürzte deutsche Blu-ray
Fright Night - Die rabenschwarze Nacht bei Beyond-Media.at:
Ungekürzte deutsche Blu-ray
Fright Night - Die rabenschwarze Nacht im OFDb-Shop:
Ungekürzte deutsche Blu-ray

Kommentare

08.06.2012 14:17 Uhr - VINDICATOR
2x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Hier komme ich mal wieder zu einem meinen Lieblings horror- comedy der 80er. Diese rabenschwarze Nacht macht echt Spaß. Gute atmo,Coole Gags,Geile effects und ein wahrlich charismatischer Obervampir.
Ich finde den Zeitlos gut...auch der soundtrack ist sahne." A good man,in a Bad time" gefiel mir am besten.
Die Disco-Tanz Szene wo Dandridge mit Amy ihren heißen style.hinlegen,und Amy erkennt das ihr Partner kein
Spiegelbild besitzt. Auch Roddy Mc Dowall's schrulliger Auftritt als Peter Vincent bleibt unvergessen.
Kurz und bündig, Ein 1 a Kult -streifen ,den ich mir immer wieder anschauen könnte.
Note: 10/10 vampirzähne.

14.08.2014 14:25 Uhr - BloodyXX
1x
User-Level von BloodyXX 2
Erfahrungspunkte von BloodyXX 55
Besser als das Remake, deutlich mehr Charme und eine viel sinnigere Story. Macht einfach jedes Mal Spaß sich diesen Film anzuschauen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)