SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

Nekromantik

Herstellungsland:Deutschland (1987)
Genre:Horror, Erotik/Sex, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,29 (32 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Robert Schmadtke ist Mitarbeiter bei der Firma „JSA - Joe's Säuberungs Aktion“, einem Unternehmen, das sich auf Aufräumarbeiten nach Todesfällen spezialisiert hat und Unfallschauplätze und Tatorte von Leichen und Leichenresten säubert. Seine Arbeit kommt Robert gelegen, da er ein Nekrophiler ist, welcher immer wieder Leichenteile entwendet, um sie ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: J&B - Special European Edition (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: J&B - 20th Anniversary Edition (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: J&B - 20th Anniversary Home Edition of 55 pieces (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: Media Target (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: Media Target Distribution - Die Todeskollektion (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray: Media Target - Mediabook (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray: Media Target (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray: Target entertainment - Limited edition (Verkauf) (Ungeprüft)
Großbritannien
Blu-ray + DVD: Arrow Video (Verkauf) (BBFC 18)
Blu-ray: Arrow Video - Love & Death: The Films of Jörg Buttgereit (Verkauf) (BBFC 18)
USA
DVD: Barrel Eintertainment (Verkauf) (Not Rated)

News

19.06.2022
Der deutsche Underground-Regisseur steht Rede und Antwort zu seinem Schaffen
18.09.2014
Kultfilm ungekürzt von Media Target im Mediabook

Reviews

Relevante Dokumente von offiziellen Stellen (Was ist das?)

Nicht-Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften

Weitere Titel

Nekromantik (1987) 7,29
Nekromantik 2 (1991) 7,71

Kommentare

08.04.2014 17:55 Uhr - Jeffy
Warum gibts hier von keinen Schnittbericht ? Gibts den Film in DE nicht mal cut oder wie ? Kann mich erinnern den mal auf VHS gesehen zu haben kurz nach der Wende aus einer Videotek...

09.05.2014 22:29 Uhr - Jacques
User-Level von Jacques 3
Erfahrungspunkte von Jacques 119
Ein kranker Film. Jörg Buttgereit eben. Ein Low-Budget-Film. Geschmacksache? Nun, äußerst gewöhnungsbedürftig. Wer Tote zu pimpern toll findet... Wer dies nicht mag: Finger weg!

11.05.2014 19:19 Uhr - wynyard
5x
User-Level von wynyard 2
Erfahrungspunkte von wynyard 36
08.04.2014 17:55 Uhr schrieb Jeffy
Warum gibts hier von keinen Schnittbericht ? Gibts den Film in DE nicht mal cut oder wie ? Kann mich erinnern den mal auf VHS gesehen zu haben kurz nach der Wende aus einer Videotek...

Alle Jörg Buttgereit Spielfilme gibt es nur uncut, da er sie nie der FSK vorgelegt hat und mit Undergroundlabeln ungeprüft vertrieben hat. Einzige Ausnahmen bilden hier Schramm, bei dem für eine TV-Ausstrahlung die Schmuddelstellen ''geblurred'' wurden. (siehe Schnittbericht!) und die japanischen Versionen der Nekromantik-Teile, bei denen alle Geschlechtsteile verpixelt wurden.
Demnach gibt es (in Deutschland) alle Kunsterwerke Buttgereits nur ungeschnitten auf DVD und VHS zu geniessen, sogar Nekromantik 2, der nur unter Kunstvorbehalt einer Beschlagnahmung entgehen konnte.

19.11.2014 19:49 Uhr - cecil b
4x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.504
Ein sehr intelligenter Film, wenn man weiß was Nekorphillie eigentlich wirklich ist. Vielmehr als Sex mit Leichen.

02.12.2014 13:33 Uhr - ghostdog
3x
Was Nekorphillie ist, weiß ich leider auch nicht! ;)

12.03.2020 18:53 Uhr - Leon J. Dollowski
1x
Auf jeden Fall krank, dennoch schon kult

09.06.2022 02:47 Uhr - SPIO/JK geprüft
Ein Schocker definitiv ein Schocker! Nekromantik hat mich atmosphärisch, musikalisch und schauspielerisch von anfang an gepackt umgehauen. Endlich habe ich ihn auch gesehen und er hat mich sofort in den Bann gezogen nicht wie ReGOREgitated Sacrifice oder Raw. Dieser Sound ist einfach perfekt für diesen kranken Film man oh man und die paar Splatter-Effekte sind auch für heute noch super gemacht alle Achtung. Hier gehts natürlich um das sehr heikle und abartige Thema Nekrophilie wie man es auch aus anderen Filmen kennt wie Making Off, The Necro Files oder auch Dead Girl und es ist sogar Tier-Snuff dabei (Cannibal Holocaust lässt grüßen) und da ist noch dieses verdammt extreme Ende das hätt ich nicht erwartet. Fast schon ein Epos und er verdient deswegen volle Punktzahl.

15.07.2022 03:27 Uhr - Eightcoins
Persönlich waren mir die meisten Effekte zu amateurhaft und unüberzeugend.
Am beleidigensten ist die Szene in der er mit seiner Frau etwas was Blut sein soll trinkt, jedoch ist es offensichtlich Tomatensuppe und gleichzeitig tropft im Hintergrund relativ gutes Kunstblut.

Der Shock Faktor ist auch einfach komplett weg wenn man bemerkt wie unecht alles aussieht, Suspension of Disbelief im Englischen, keine Ahnung ob wir im Deutschen ein Wort dafür haben.
Unechte aber überzeugende Gewalt funktioniert (die meisten Splatter Filme), unechte unüberzeugende Gewalt aber nicht.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)