SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware

Einer flog über das Kuckucksnest

Originaltitel: One Flew Over the Cuckoo's Nest

Herstellungsland:USA (1975)
Kinostart:18.03.1976
DVD-Premiere:25.09.1998
Blu-ray-Premiere:17.12.2010
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,56 (28 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Als der unangepasste Kleinganove Randle P. McMurphy (Jack Nicholson) in die staatliche Nervenklinik eingewiesen wird, steckt er die anderen Patienten mit seiner rebellischen Art an und stellt die tägliche Routine auf den Kopf. (Warner Blu-ray-Cover)

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Warner Bros. (Verkauf) (FSK 12)
DVD: Warner Brothers - Premium Edition (Verkauf) (FSK 12)
DVD: Warner Home Video - Edition Bester Film (Verkauf) (FSK 12)
Blu-ray: Warner Bros. - Limitierte Steelbook Edition (Verkauf) (FSK 12)
Blu-ray: Warner Home Video - Special Edition (Verkauf) (FSK 12)

Reviews

Weitere Titel

Spielfilm Einer flog über das Kuckucksnest (1975) 8,56
Serienauskopplung / Prequel Ratched (2020)
8,00

Kommentare

30.11.2013 09:09 Uhr - TerrorBoy
Für mich der Film wo Jack Nicholson 1A aufglänzte und seine Karriere wohl in den Olymp kurbelte.
Der Film ist ein einziges Meisterwerk und von Anfang bis Ende unterhaltsam sowie klug umgesetzt.

24.07.2015 00:25 Uhr - Bossi
1x
Guter Film, mit Jack Nicholson perfekt besetzt. Tolle Geschichte. Das Buch ist natürlich besser, aber hier ist eine gelungene Verfilmung bei raus gekommen.

Nur habe ich den Fehler gemacht, zuerst den Film zu sehen und dann das Buch zu lesen - statt umgekehrt. Großer Fehler. Man stellt sich unweigerlich die Charaktere des Films vor das innere Auge, wenn man das Buch liest. Eine eigene Charakterstudie blieb mir demnach erspart. Kann gut gehen, muß aber nicht.

Fazit: Buch 10/10, Film 8/10.

18.01.2020 09:14 Uhr - Boo´ya Man
1x
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Ein Drama in einer Nervenheilanstalt.
Der Film wirkt teilweise zäh und langatmig aber nimmt allein durch Jack Nicholson Rolle viel Irrsinn wieder rein.

Das Ende überrascht eigentlich kaum, zumal es irgendwie klar war, dass es so kommt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)