SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Halloween II - Das Grauen kehrt zurück

Originaltitel: Halloween II

Herstellungsland:USA (1981)
Kinostart:12.11.1982
DVD-Premiere:01.04.2001
Blu-ray-Premiere:27.10.2011
Genre:Horror, Thriller
Alternativtitel:Halloween II - Die Nacht des Grauens geht weiter...
Halloween II - Die Blutnacht
Halloween II: The Horror Continues
Halloween 2
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,17 (160 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Dieselbe Nacht, nahtlos angeschlossen am ersten Teil: Michael Myers verschwindet nach dem Sturz aus dem Fenster spurlos. Dr. Loomis und der Sheriff versuchen ihn wiederzufinden, während Myers mordend auf dem Weg ins Krankenhaus ist, in welchem die sichtlich geschockte Laurie Strode eingeliefert wurde. Nachdem ein ähnlich gekleideter Mann ... [mehr]

Schnittberichte

13.08.2014 Ungeprüfte VHS (ITT / Contrast Video) - Ungeprüfte DVD
15.04.2014 FSK 16 - Ungeprüft
14.07.2008 SPIO/JK - Ungekürzte Fassung
01.08.2007 Ungekürzte Kinofassung - US TV-Fassung
22.12.2002 BBFC 18 VHS - FSK 18

Fassungen / Cover-Galerie

Kinofassung
Deutschland
DVD: Astro/Best Entertainment (FSK 16)
DVD: Astro/Laser Paradise (Ungeprüft)
DVD: Best Entertainment - Sammelbox (Limited Edition) (FSK 16)
DVD: Filmconfect (FSK 16)
DVD: Filmconfect - Special Edition (FSK keine Jugendfreigabe)
DVD: Laser Paradise (FSK 16)
DVD: Laser Paradise (FSK 16)
DVD: Laser Paradise - 2 DVD Edition (Halloween 1 & 2) (FSK 16)
DVD: Laser Paradise - Halloween Box (FSK 18)
DVD: Marketing Film/Laser Paradise - Neue Fassung (Verleih) (SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich)
DVD: NSM Records /Alive (Verkauf) (FSK 16)
VHS: Astro (Ungeprüft)
VHS: Astro/Best Entertainment (FSK 16)
VHS: CCV (Ungeprüft)
VHS: ITT/Contrast Video (Ungeprüft)
VHS: VMP (Ungeprüft)
Blu-ray: Filmconfect - Limited Steelcase Edition (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray: Filmconfect - 30th Anniversary Edition (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray: NSM Records /Alive (Verkauf) (FSK 16)
Kino: Cinevox (FSK 18)
Frankreich
DVD: DVDY Films (Verkauf) (12)
Großbritannien
DVD: Anchor Bay / Scanbox Entertainment - Halloween Collection (Verkauf) (BBFC 18)
DVD: Prism (BBFC 18)
DVD: Sanctuary Digital Entertainment (BBFC 18)
DVD: Scanbox Entertainment (BBFC 18)
VHS: Castle Vision (Verkauf) (BBFC 18)
VHS: MLA Video (BBFC 18)
VHS: Thorn Emi (BBFC 18)
Niederlande
DVD: Bridge Pictures (Verkauf) (16)
Österreich
DVD: Edition Tonfilm (Ungeprüft)
DVD: ILLUSIONS UNLTD. films - Limited Edition (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: NSM Records (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: XT Video - Uncut Collector's Edition (Ungeprüft)
DVD: XT Video - Metalpak (Ungeprüft)
Blu-ray: IMC (Ungeprüft)
Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover D) (Ungeprüft)
Blu-ray: NSM Records - 3D Futurepak (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: NSM Records - Mediabook (Cover B) (Ungeprüft)
enthält auch: Extended TV-Version auf Blu-ray und Kinofassung auf DVD
Blu-ray + DVD: NSM Records - Mediabook (Cover C) (Ungeprüft)
enthält auch: Extended TV-Version auf Blu-ray und Kinofassung auf DVD
Blu-ray + DVD: NSM Records - Mediabook (Cover A) (Ungeprüft)
enthält auch: Extended TV-Version auf Blu-ray und Kinofassung auf DVD
Blu-ray + DVD: NSM Records - Mediabook (Cover E) (Ungeprüft)
enthält auch: Extended TV-Version auf Blu-ray und Kinofassung auf DVD
Blu-ray: NSM Records (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: XT Video - Mediabook wattiert (Cover A) (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: XT Video - Mediabook wattiert (Cover B) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Extended TV-Version auf Blu-ray und Kinofassung auf DVD
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover A) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover B) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover C) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover D) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover E) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover F) (wattiert) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: NSM Records - Mediabook (Cover G) (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Schweiz
DVD: Filmconfect - 2 DVDs Uncut (Ungeprüft)
DVD: FilmConfect / Lionsgate (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: Filmconfect - Mediabook (Cover A) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf DVD
Blu-ray + DVD: Filmconfect - Mediabook (Cover B) (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf DVD
Blu-ray: Filmconfect (Ungeprüft)
Blu-ray: Filmconfect - Limited Steelcase Edition (Ungeprüft)
Blu-ray: Filmconfect - 30th Anniversary Edition (Ungeprüft)
USA
DVD: Good Times Entertainment (MPAA R-Rated)
DVD: Shout Factory - Collector's Edition (MPAA R-Rated)
enthält auch: Extended TV-Version auf DVD
DVD: Universal (MPAA R-Rated)
DVD: Universal - Double Feature (MPAA R-Rated)
Blu-ray: Scream Factory / Anchor Bay - The Complete Collection (Unrated)
Blu-ray + DVD: Scream Factory / Anchor Bay - The Complete Collection (Deluxe Edition) (Unrated)
enthält auch: Extended TV-Version auf DVD
Blu-ray + DVD: Shout Factory - Collector's Edition (MPAA R-Rated)
enthält auch: Extended TV-Version auf DVD
Blu-ray: Universal - 30th Anniversary Edition (MPAA R-Rated)
UHD + Blu-ray: Scream Factory (MPAA R)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray und Extended TV-Version auf DVD
Extended TV-Version
Österreich
DVD: XT Video - 2-Disc Limited Edition (Ungeprüft)
enthält auch: Kinofassung auf DVD

News

02.10.2022
Ungekürzt ab Dezember 2022 in neuen Mediabooks
08.07.2021
Scream Factory bringt auch das 1978er-Original noch als 4K-UHD-Neuauflage
23.10.2016
Ab Dezember 2016 erneut auf Blu-ray & DVD mit Soundtrack
21.09.2015
Metalpak kommt auch ungekürzt

Ticker

09.10.2019
27.04.2014

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

.

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

27.09.2019 Folgeindizierung: M.I.A. Video
VHS (amerik.), als Halloween II - The Night he came home!
30.06.2016 Indizierung: Edition Tonfilm
DVD, als Halloween II
30.09.2015 Beschlagnahme: Anchor Bay, Scream Factory
15 Disc Deluxe Edition BluRay- und DVD Edition, als Halloween - The Complete Collection
30.01.2015 Indizierung: Anchor Bay, Scream Factory
USA, BluRay, 15-Disc Deluxe Edition, als Halloween - The Complete Collection
31.08.2011 Indizierung: Universal Studios
DVD, US-Version, Regie: John Carpenter, als Halloween II
31.12.2010 Beschlagnahme: Marketing Film c/o Laser Paradise
DVD, neue Fassung, als Halloween II
26.02.2010 Indizierung: Marketing Film, c/o Laser Paradise
DVD, Neue Fassung, als Halloween 2
26.02.2010 Folgeindizierung: Thorn EMI Video
VHS (engl.), als Halloween II
30.04.2008 Folgeindizierung: ITT Contrast Video
VHS, als Halloween II
31.03.2005 Indizierung: Marketing-Film, c/o Astro Distribution
DVD, als Halloween II
26.04.2002 Beschlagnahme: ohne Angabe des Herstellers
DVD, als Halloween II
22.01.1999 Beschlagnahme: MLA Video
Videofilm, als Halloween II
22.01.1999 Beschlagnahme: Club-Video, CCV Video
Videofilm, als Halloween - The Story of Michael Myers
29.10.1994 Indizierung: M.I.A. Video
VHS (amerik.), als Halloween II - The Night he came home!
19.12.1990 Einziehungsbeschluss: ITT Contrast Video
Videofilm, als Halloween II - Das Grauen kehrt zurück
30.03.1985 Indizierung: Thorn EMI Video
VHS (engl.), als Halloween II
25.05.1983 Indizierung: ITT Contrast Video
VHS, als Halloween II

Relevante Dokumente von offiziellen Stellen (Was ist das?)

Folgeindizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Folgeindizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Folgeindizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften
Indizierung wegen Inhaltsgleichheit durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften
Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften

Weitere Titel

Filme
Original-Reihe
Halloween - Die Nacht des Grauens (1978) 8,78
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) 8,17
(Eigenständiger Titel) Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) 5,51
Original-Zeitlinie Halloween 4: Die Rückkehr des Michael Myers (1988)
7,53
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) 6,51
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) 6,94
H20-Zeitlinie Halloween H20: 20 Jahre später (1998)
7,44
Halloween: Resurrection (2002) 5,69
H40-Zeitlinie Halloween (2018)
7,55
Halloween Kills (2021) 7,50
Halloween Ends (2022) -
Remake-Reihe
Halloween (2007)
7,78
Halloween II (2009) 6,38
Dokumentationen
Halloween: A Cut Above the Rest (2003) 8,00
Halloween: 25 Years of Terror (2006) 8,80
Fan- & Kurzfilme
Crossover/Fanfilm Michael vs Jason: Evil Emerges (2019) 7,00
Fanfilm Halloween Night (2020) -
Games
Halloween (1983) 5,50

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Halloween II - Das Grauen kehrt zurück bei Amazon.com:
US 4K-UHD/BD (Scream Factory)

Kommentare

08.07.2012 18:24 Uhr - VINDICATOR
5x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Nach dem grandiosen 1.Teil von John carpenter, führt diesmal Bad Boys(1983) Regisseur Rick Rosenthal in der
Fortsetzung das Zepter. Was da rauskam,kann sich wirklich sehen lassen. Die Story wird nahtlos weitergeführt.
Atmosphärisch dicht mit viel Spannung umgesetzt. Rosenthal scheint es verstanden zu haben,eine gelungene weiterführung von seiner Sicht aus zu interpretieren. Er setzt auf mehr schocks und Blutgehalt. Michael's Opfer sind deutlich mehr geworden. Dies führte auch dazu, das der Film bei uns wegen Jugendgefährdung indiziert, und später sogar beschlagnahmt wurde ( toller Gag ). Frei ist jener 'uncut' immer noch nicht.
Was die Filmusik betrifft,ist diese synthetisch Voluminöser ausgearbeitet, als bei seinem Vorgänger. Der Klang-Touch im Bereich, strings/ synth-Klavier/ Bässe etc. kommen deutlich härter rüber.
Kamera-Führungstechnisch bleibt dieser wie sein Vorgänger bestehen. Alles in allem, ist HALLOWEEN II für mich eine klasse Fortsetzung,und zählt schon zum Kultobjekt. Top..und daher meine Wertung 9/10 schlitzereien. SAMHAIN

15.10.2016 19:15 Uhr - Der Scorpion
@Vindicator gut beschrieben.
Für mich ist Halloween 2 eine gute Fortsetzung und genau so Kultig wie Teil 1. Hier hat man dann auch auf Blut gesetzt und das finde hat dem Film auch gut getan. Zu seiner Zeit sicherlich einer der Schocker aber es hätte eine Indizierung auch gereicht wie bei den anderen Teilen. Dann hätte es der Film nicht so schwer gehabt vom Index runter zu kommen und wie die anderen Teile eine 16 Freigabe zu bekommen.
Es ist echt zum Fremdschämen das der Film heute noch Beschlagnahmt ist. Die Zensurbehörden können das doch nicht mehr Rechtfertigen in keinster Weise. Teil 6 gehört auch vom Index runter auch hier ist es mehr als lächerlich.

25.02.2017 21:43 Uhr - CHOLLO
User-Level von CHOLLO 10
Erfahrungspunkte von CHOLLO 1.386
Super Fortsetzung zur Mutter aller Schlitzerfilme.Die Gewaltschraube wurde im Vergleich zum Vorgänger nochmal deutlich angezogen was aber natürlich in keinster Weise die noch immer aktuelle Beschlagnahme rechtfertigt.Rick Rosenthal passt sich in seiner Inszenierung der von John Carpenter an ,welcher es sich nicht nehmen ließ selbst noch ein paar Szenen abzudrehen.Den Gerüchten nach um den Gewaltgrad anzuheben.Auch die Kameraarbeit des exzellenten
Dean Cundey (The Thing) ist zu spüren was dem Film in der Wirkung sehr zu gute kam.Vorbehaltlos zu empfehlen und weitaus besser als sein oftmals zu hörender schlechter Ruf.

27.08.2018 15:11 Uhr - Leon J. Dollowski
Hervorragende Kultfortsetzung des schlitzerklassikers.
10/10

07.11.2018 21:05 Uhr - Boo´ya Man
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Teil 2 knüpft nahtlos an die Ereignisse aus Teil 1 an.
In derselben Halloween Nacht geht das Morden weiter mit Michael Myers.

Für mich eine würdige Fortsetzung trotz 1-2 Fehler.
Sollte meiner Meinung nach auch so gewürdigt bleiben statt ihn zu ignorieren!

24.02.2019 19:31 Uhr - Michael 69
Bei einigen Stream Anbieter kann man ihn kaufen .🙂

03.10.2019 19:48 Uhr - whiggy
Warum ist der eigentlich noch immer Beschlagnahmt?

25.03.2021 21:04 Uhr - der kannibale
Kann es nicht verstehen das der auf Liste B steht da ist Freitag der 13 teil 3 und 4 viel härter und die sind auch nicht auf Liste B man könnte ihn ruhig ruhig neu Prüfen und dem eine FSK 16er Freigabe geben

01.11.2021 02:55 Uhr - olau700
1x
Der Film ist ja immer noch beschlagnahmt. Wird Zeit, dass jemand damit mal zum Gericht geht und die Aufhebung der Beschlagnahme beantragt.

15.02.2022 13:02 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ich war der Meinung, nach HALLOWEEN KILLS alles gesehen zu haben, was die Reihe heutzutage ausmacht, aber nach diesem hier ist offensichtlich, wo erstgenannter seine Ideen herhat.

Halloween 2 übertrifft das Original in nahezu allen Bereichen. Mehr Morde, mehr Blut, mehr Locations, mehr Terror, mehr Charaktere und eine ausgefeiltere Kameraarbeit. Die Synthie-Version der Halloween-Musik dürfte die beste Version derselben sein. Genau wie in 'KILLS' ist Michael hier bereits eine unaufhaltbare Killermaschine, der alles niedermetzelt, was ihm in die Quere kommt, während Laurie Strode im Krankenhaus liegt. Parallel formiert sich ein wütender Mob vor dem Myers-Haus (wie in Kills); obendrein steckt Michael hier bereits deutlich mehr Schaden ein, als ein Mensch ansatzweise verkraften könnte (ebenfalls wie in Kills). Er kassiert ein ganzes Magnum-Magazin in den Körper, einen Schuss in den Kopf bzw. ins Auge und steht im Zentrum einer Gas-Explosin, ehe das Feuer seine Maske zerfrisst (wie in Kills!!).
Der Moment, in dem er seelenruhig durch eine abgeschlossene Tür durchmarschiert (und sie damit zerstört), dürfte einer der coolsten Michael Myers-Momente des Franchises sein.

Interessant auch, dass hier bereits 50er Jahre-Musik eingespielt wurde, was heutzutage (aus welchem Grund auch immer) dem Standart im ganzen Horror-Genre entspricht.

Halloween 2 erschafft eine irre Synthese aus brutaler Gewaltorgie und der ruhigen, unheimlichen Stille des Originals. Hier wurde der vollkommene Slasher-Film geschaffen.

10/10

12.03.2022 22:42 Uhr - Fulgento
Mit "Kills" definitiv für mich die beste Fortsetzung.

06.04.2022 21:18 Uhr - Dietmar1968
03.10.2019 19:48 Uhr schrieb whiggy
Warum ist der eigentlich noch immer Beschlagnahmt?


Weil der zu hart ist.

06.04.2022 21:22 Uhr - Dietmar1968
25.03.2021 21:04 Uhr schrieb der kannibale
Kann es nicht verstehen das der auf Liste B steht da ist Freitag der 13 teil 3 und 4 viel härter und die sind auch nicht auf Liste B man könnte ihn ruhig ruhig neu Prüfen und dem eine FSK 16er Freigabe geben


Ist normal bei 131ern, dass die auf Liste B stehen.

03.10.2022 15:07 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Ich hab mir eben den originalen Indizierungsbeschluss von 1983 durchgelesen und kann nur lachend mit dem Kopf schütteln. In meinen Augen sollte ein solches Dokument eine gewisse Neutralität beinhalten. Dies ist klarerweise nicht komplett möglich, da "würdelosen" oder "sozialethisch desorientierenden" Handlungen doch eine gewisse Subjekivität anhaftet, aber dennoch sollte dem Grundsatz der Neutralität so gut es geht gefolgt werden.

Aber in den meisten der Indizierungs- oder Beschlagnahmebeschlüsse die ich gelesen habe, kommen permanent wertende und emotionale Formulierungen vor, es wird mit negativen Adjektiven wie "bestialisch", "abartig", "grausam" etc. um sich geworfen, und es werden Szenen in einer Art geschildert, wie sie im Film nicht vorkommen. Außerdem gibt es zahlreiche inhaltliche Fehler. Highlights aus dem Halloween II-Beschluss:

"Die Handlung erstickt förmlich in Blut"

Lustig wenn man bedenkt, wie zahm und blutarm Halloween II tatsächlich ist
"(...) spaltet der Wahnsinnige einem Nachtwächter mit einer Axt den Schädel, was in aller Deutlichkeit (...) gezeigt wird"

Es ist ein Hammer, der Schädel wird nicht gespalten, man sieht kein Blut, es wird sofort zur nächsten Szene geschitten.
"Eine (Schwester) findet ihre tote Kollegin mit einer Spritze im Kopf. (Dann) kommt der Wahnsinnige und stößt auch ihr eine lange Spritze in den Kopf. Anschließend zapft er ihr Blut mit einer Kanüle ab"

Falsch, sie findet den Arzt. Außerdem hat man hier einfach aus Schwester Janet und Schwester Alves einen Charakter gemacht.

Es entsteht so der Eindruck, dass die Prüfer entweder den Film durch die Finger geschaut und sich die meisten "Grausamkeiten" nur in eingebildet haben. Oder, man hat nicht das Problem mit dem Inhalt an sich, sondern eher mit dem Genre als Ganzem. Ich tendiere zu Letzterem.

Lustig ist, dass im Beschluss der 2008er Folgeindizierung die meisten der Formulierung so 1:1 übernommen wurden. Man hat jedoch offenbar diesmal geblickt, dass Janet und Alves zwei verschiedene Krankenschwestern sind.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)