SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

Percht

Herstellungsland:Österreich (2018)
Kinostart:21.09.2019
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Mystery, Kurzfilm
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die weihnachtlich, heidnische Tradition des Voralpenlandes der glockenbehangenen Perchten, welche mit ihren teuflisch aussehend, gehörnten Holzfratzen das Böse und Dämonen zu vertreiben suchen sind Ausgangspunkt der Story. Dabei gesellt sich eine mysteriös wirkende Gruppe in ein Gasthaus und beginnt ein junges Liebespaar, (Sebastian von Malfèr als Klaus und Elisabeth Wabitsch als Trixie) zu behelligen. Aus anfänglichem Spaß wird bitter kalter Ernst. (Ghostfacelooker)

Reviews

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)