SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware

Kap der Angst

(Originaltitel: Cape Fear)
Herstellungsland:USA (1991)
Kinostart:27.02.1992
DVD-Premiere:14.08.2003
Blu-ray-Premiere:21.10.2011
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,61 (27 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Als der eiskalte Psychopath Max Cady vierzehn Jahre nach seiner Verurteilung wieder auftaucht, kennt er nur ein Ziel: Er will sich an seinem Anwalt Sam Bowden rächen. Cadys Präsenz wird zunehmend bedrohlich, als er Bowdens langsam auseinander bröckelnde Familie immer enger einkreist. Nachdem Sam erkannt hat, dass er ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Universal (Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: RTL II (11.04.2015 - 03:15 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray: Universal - 2 Blu-Ray Boxset (Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Universal (Verkauf) (FSK 16)
Großbritannien
Blu-ray: Universal (Verkauf) (BBFC 18)
Italien
Blu-ray: Universal Pictures (Verkauf) (VM 14)

Reviews

Weitere Titel

Ein Köder für die Bestie (1961) 9,00
Remake Kap der Angst (1991)
8,61

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:

Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

25.05.2012 07:18 Uhr - VINDICATOR
3x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Mit "CAPE FEAR" schuf Scorcesse ein kompromisslosen Thriller. Dies ist ein Remake des ebenso spannden Film aus dem Jahre 1961. Mit Gregory Peck und Robert Mitchum,vom Regisseur J.Lee Thompson ( Ab in die Ewigkeit ). Die 91er Version kann auch mit sehr guten Darstellern überzeugen. Nick Nolte als Anwalt Sam Bowden,Jessica Lange als dessen Ehefrau ,Juliette Lewis als Tochter,und natürlich Robert de Niro als den psychophatischen Max Cady.Auch Gregory Leck in einer Nebenrolle als StarAnwalt ist zu sehen . Alles in allem ,eine Top- Besetzung... Dieser Thriller hat eine Klasse Atmosphäre. Allein die Bildkompositionen,gepaart mit der Filmusik von Elmer Bernstein, kommt richtiges Spannungs-Feeling auf. De Niro als Max ist absolute Sahne.Beängstigend ,brutal,und verdammt schlau. Manche Szenen sind auch nicht gerade harmlos.
Für die damalige Zeit immerhin FSK 16. Trotz allem lebt der Film von seiner Atmo,und Schauspielerischem können... Für mich ein knisterndes Erlebnis im Thriller- Genre. Und kann mir den immer wieder anschauen..
Meine Note 1 10/10...

12.11.2012 16:53 Uhr - chucky1988
1x
Mal wieder ein Meisterwerk von Martin Scorcesse das beweist was Robert de Niro für ein
grandioser Schauspieler ist.

12.11.2012 16:54 Uhr - chucky1988
2x
PS. Meine Note ist ebenfalls ganz klar 10/10

15.05.2015 17:41 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 13
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.754
Grandioses Remake das dem ohnehin schon erstklassigen Original in jederlei Hinsicht gerecht wird.

28.04.2020 15:34 Uhr - Dr.Ro Stoned
Ein absolutes Meisterwerk und in meinen Augen ein Meilenstein der Filmgeschichte.
Schauspieler, Handlung, Kamera, Ton, Musik,: TOP

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)