SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Mike Lowrey
Level 35
XP 42.103

Amazon.de

  • Es Endet - Kapitel 2
4K UHD/BD
31,99 €
4K UHD/BD + Sammlerfigur
249,99 €
4K UHD/BD Stbk
44,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
  • Witchboard - Die Hexenfalle
  • auf 666 Stück limitiertes Ouija Board inkl. Mediabook
  • 119,99 €

Ilsa - Die Tigerin

(Originaltitel: Ilsa, Tigress of Siberia)
Herstellungsland:Kanada (1977)
Kinostart:03.03.1978
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Abenteuer, Erotik/Sex, Splatter
Alternativtitel:Ilsa, La Tigresse de Siberie
Ilse Hun - Tigeren fra Sibirien

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,62 (13 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

IN EINER WÜSTE AUS EIS UND SCHNEE REGIERT DAS GRAUEN...

Mit eiserner Hand regiert Ilsa ein weit von der Zivilisation abgelegenes Gulag-Gefangenenlager im stalinistischen Russland. Sie soll den Willen der politischen Gefangenen brechen und sie zu treuen Gefolgsleuten umerziehen.
Nebenbei vertreibt sie sich die Zeit mit ausufernden sexuellen Gelagen mit ... [mehr]

Schnittbericht

06.10.2005 ungeprüft - NL 16

Fassungen / Cover-Galerie

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

29.10.2010 Indizierung: XT Video Entertainment, N.S.M. Records
AT, DVD, als Ilsa - Die Trilogie
27.11.2009 Indizierung: Movie World Entertainment
DVD, als Ilsa - The Tigress of Siberia
30.09.2008 Folgeindizierung: UFA Werbefilm GmbH + ATB
VHS
29.10.1983 Indizierung: UFA-ATB
VHS

Weitere Titel

Ilsa - Die Hündinnen vom Liebeslager 7 (1974) 6,63
Ilsa - Haremswächterin des Ölscheichs (1976) 5,65
Ilsa - Die Tigerin (1977) 6,62

Kommentare

10.08.2016 20:37 Uhr - Miami72
1x
Der dritte Film mit Dyanne Thorne als "Ilsa" hat wie gehabt inhaltlich nichts mit den Vorgängerfilmen zu tun. Gleichwohl wird auch hier wieder eine SM-(Film)Variante mit einem Sammelsurium aus Sex und Gewalt (zunächst) vor dem Hintergrund eines totalitären Regimes ausgebreitet, diesmal in einem Gulag im russischen Sibirien.

Erfüllt die erste Hälfte des Films noch ganz die Erwartungen, nimmt die zweite Hälfte einen unerwarteten aber durchaus möglichen Handlungsverlauf. Allerdings ist mit fortschreitender Laufzeit zunehmend eine gewisse Monotonie bei den Schauwerten auszumachen.

Anders als die beiden Vorgänger beschließt der Film die Geschichte mit einer fast schon romantischen Panorama Ansicht, die für die Hauptdarstellerin eine ungewisse Zukunft und für die Fans nach drei Filmen Abschied nehmen bedeutet.

Wie auch beim Vorgängerfilm sind in der deutschen Synchronisation einige bekannte Sprecher zu hören, u.a. von Robert de Niro und Tom Selleck.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)