SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware

Fear Dot Com

Originaltitel: FearDotCom

Herstellungsland:Deutschland, Großbritannien, Luxemburg, USA (2002)
Kinostart:17.07.2003
DVD-Premiere:27.01.2004
TV-Premiere:15.07.2006
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Fear.com
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,33 (6 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein neugieriger, junger Polizist (Stephen Dorff). Eine ehrgeizige, gut aussehende Mitarbeiterin der Gesundheitsbehörde (Natascha McElhone). Vier spektakuläre Todesfälle. Die beiden tun sich zusammen, um die Verbrechen zu klären. Schnell finden sie heraus, dass alle vier Opfer genau 48 Stunden, nachdem sie auf der Internetseite Feardotcom.com waren, gestorben sind. Dubiose Todesfälle, eine geheimnisvolle Internetseite und eine Entdeckung, die grauenvoller ist als der schlimmste Alptraum ... (Columbia TriStar)

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Columbia Tristar - Erstauflage (Verleih) (FSK 16)
DVD: Columbia Tristar (Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: Pro 7 (14.03.2014 - 00:40 Uhr) (FSK 16)

Kommentare

23.05.2021 01:55 Uhr - SPIO/JK geprüft
FearDotCom ist ein gut gemachter Mystery-Horror-Thriller mit einem Touch von Snuff-Film. Die Atmosphäre ist düster und dunkel gehalten und beiden Hauptdarsteller spielen ihre Rollen auch sehr gut. Er erinnerte mich öfters an Gothika, Motel und The Ring und stellenweise hat er auch ekelige und schmutzige Szenen. Wer auf übernatürlichen Mystery-Horror steht ist hier genau richtig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)