SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware

Im Keller des Grauens

Originaltitel: The Naked Cage

Herstellungsland:USA (1986)
Genre:Action, Drama, Erotik/Sex, Thriller
Alternativtitel:Wild Cage
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Haß und Intrigen, sexuelle Nötigung und Drogensucht - das Zuchthaus gleicht der Hölle. Die grausamen Zustände eskalieren in mörderischen Machtkämpfen. Überleben kann nur, wer da rauskommt ... (Futura VHS Cover)

Schnittbericht

26.06.2019 Deutsche VHS (Ungeprüft) - R-Rated

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
VHS: Futura Video (Verkauf) (Ungeprüft)
Schweiz
Blu-ray + DVD: Fokus Media - Mediabook (Cover A) (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: Fokus Media - Mediabook (Cover B) (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: Fokus Media - Mediabook (Cover C) (Verkauf) (Ungeprüft)
Blu-ray + DVD: Fokus Media - Mediabook (Cover D) (Verkauf) (Ungeprüft)

News

09.08.2019
Früher indizierter und geschnittener Frauenknastfilm ungeschnitten im August 2019

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

31.07.2013 Listenstreichung: Cannon Screen Entertainment (Label: Futura Video)
VHS, als Im Keller des Grauens
31.08.1988 Indizierung: Cannon Screen Entertainment (Label: Futura Video)
VHS, als Im Keller des Grauens

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Im Keller des Grauens bei Amazon.de:
Uncut Mediabook (Cover A)
Uncut Mediabook (Cover B)
Uncut Mediabook (Cover C)
Uncut Mediabook (Cover D)
Im Keller des Grauens im OFDb-Shop:
Uncut Mediabook (Cover A)
Uncut Mediabook (Cover B)
Uncut Mediabook (Cover C)
Uncut Mediabook (Cover D)

Kommentare

06.11.2016 20:16 Uhr - Miami72
Gelungener, zweiter WIP-Film des deutschen Regisseurs Lutz Schaarwächter (alias Paul Nicholas) nach "Das Frauenlager" (1983), der die entsprechenden Erwartungen erfüllt.

Der Freund der Heldin Michelle hat einen Wagen gestohlen, gabelt die aus dem Gefängnis ausgebrochene Rita auf und beide überfallen die Bank, in welcher Michelle arbeitet. Der Überfall geht schief, was dazu führt, dass Michelle (zu Unrecht) und Rita im Gefängnis landen. Dort spielt sich dann die gewohnte Handlung mit den gewohnten Figuren ab: lesbische Direktorin, brutaler Wärter als Vergewaltiger, naive nette Insassin, böse Gang-Anführerin, Drogen, Sex, Revolte, finaler Kampf zwischen Heldin und weiblichem Oberbösewicht, Heldin kommt frei.

Der deutsche Titel ist schlicht doof, "Nackter Käfig" oder "The naked cage" trifft die Sache besser.
Durch viel nackte Haut, Lesbensex und einige Brutalitäten mit genügend Blut, erreicht die professionelle Produktion einen hohen Unterhaltungsgrad. Ausreichend spannend inszeniert und mit zwei guten Songs zu Beginn und am Ende sowie glaubhaften Schauspielern versehen. Christina Whitaker ist als Bösewicht Rita herrlich fies, sexy und cool, die ersten 15 rasanten Minuten des Films gehören ganz ihr.

Die deutsche Fassung ist gegenüber der US-Fassung in der 87. Minute leicht gekürzt: man sieht noch wie Rita (die Schwarzhaarige mit der Pistole auf dem Cover), die von Michelle (die Blonde auf dem Cover) weggestoßen wurde, im Stromkasten an der Wand landet und einen Stromschlag bekommt und sich Rauch und Funken bilden. Michelle sieht sie an. Es fehlt danach noch eine kurze weitere Aufnahme der zappelnden Rita und wie sie dann langsam zu Boden sinkt. Den Schnitt kann man deutlich an der abgehackten Musik erkennen.
Einen Kampf im Keller mit einer ähnlichen Todesszene wie der von Rita hat man auch schon bei "Mädchen hinter Gittern" (1982) gesehen.

Schade, daß der Regisseur sich dem Thema nicht noch ein drittes Mal gewidmet hat, er hat das richtige Händchen dafür.
Hoffentlich wird dieser gute Reißer endlich mal in Deutschland auf DVD veröffentlicht.

01.08.2018 17:08 Uhr - Miami72
In den USA ist der Film in 2017 von Shout! Factory auch auf bluray erschienen. Leider nur Region A.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)