SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Euphoria - Teen-Drama soll eine deutsche Adaption bekommen

Seit 2019 läuft das düstere Teen-Drama Euphoria mit Zendaya beim US-Sender HBO. 2 Staffeln und 2 Bonusfolgen wurden bislang produziert, eine dritte Staffel ist bereits in Arbeit. Bei der Serie handelt es sich um eine Adaption einer israelischen Serie, welche von Ron Leshem und Daphna Levin stammt.

Und demnächst soll es auch eine deutsche Variante geben. Zeitsprung Pictures hat sich die Rechte gesichert, Jonas Lindt und Paulina Lore werden die Serie schreiben. Auf welchem Sender bzw. Streamingdienst das deutsche Euphoria laufen wird, ist noch unbekannt.

Quelle: Variety

Mehr zu: Euphoria (OT: Euphoria, 2019)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

25.11.2022 00:46 Uhr - Ned Flanders
18x
Bitte nicht!
Soviel Politische Korrektheit wie im Moment in Deutschland herrscht, kann man doch überhaupt nicht in einer Serie unterbringen

25.11.2022 01:12 Uhr - Freac
15x
25.11.2022 00:46 Uhr schrieb Ned Flanders
Bitte nicht!
Soviel Politische Korrektheit wie im Moment in Deutschland herrscht, kann man doch überhaupt nicht in einer Serie unterbringen


Das kriegen die schon hin.
Noch etwas mit Klima und Kampf gegen Rechts und die Einschaltquoten auf ZDFneo gehen durch die Decke!

25.11.2022 01:29 Uhr - DJANGOdzilla
24x
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.

25.11.2022 02:15 Uhr - Freac
17x
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


Kein Grund gleich die Nerven zu verlieren und ausfallend zu werden.
Hast die Serie wohl nicht gesehen, sonst wüsstest Du was Ned meint.
Da ich immer für einen offenen Diskurs zu haben bin, sind mir Kommentare jeglicher Couleur, ja auch so hässliche wie deine, lieber als Klima Kriminelle, die per Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Nötigung und Sachbeschädigung Steuerzahler auf dem Weg zur Arbeit schikanieren!
Aber gut zu wissen, dass Du Straftaten gutheißt.


25.11.2022 07:15 Uhr - Phyliinx
2x
User-Level von Phyliinx 9
Erfahrungspunkte von Phyliinx 1.143
Mit Jella Hase und Elyas M Barek bestimmt

25.11.2022 07:37 Uhr - Berny
21x
25.11.2022 02:15 Uhr schrieb Freac
Klima Kriminelle, die per Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Nötigung und Sachbeschädigung Steuerzahler blablabla

Wann genau ist Schnittberichte.com eigentlich zu Twitter geworden? DJANGOdzilla hat völlig recht - was genau hat dieses Thema hier zu suchen? Diese Hilflosigkeit und Verzweiflung von manchen ist nur noch traurig.

25.11.2022 08:24 Uhr - Ned Flanders
15x
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


Dein Kommentar ist völlig lächerlich, wenn man die Serie gesehen hat und kennt, wüsste was ich meine.
Da es eine dt Adaption geben soll, habe ich es überspitzt dargestellt, weil eben im Original schon sehr viel "korrekt" dargestellt wird,was sehr gut umgesetzt wurde.
und ich habe Angst, dass eine dt Version das ganze einfach überdreht und es am Ende einfach nur noch lächerlich ist und die Serien versaut.
Kannst dich wieder beruhigen!

25.11.2022 08:33 Uhr - alex_wintermute
3x
25.11.2022 02:15 Uhr schrieb Freac
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


Kein Grund gleich die Nerven zu verlieren und ausfallend zu werden.
Hast die Serie wohl nicht gesehen, sonst wüsstest Du was Ned meint.
Da ich immer für einen offenen Diskurs zu haben bin, sind mir Kommentare jeglicher Couleur, ja auch so hässliche wie deine, lieber als Klima Kriminelle, die per Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Nötigung und Sachbeschädigung Steuerzahler auf dem Weg zur Arbeit schikanieren!
Aber gut zu wissen, dass Du Straftaten gutheißt.



Er schrieb doch: "Im Vorgarten".

25.11.2022 11:21 Uhr - astroworld
2x
na das kann ja nur sch... werden! was denken "die deutschen" ? bleibt lieber bei euren10x til-schweighöfer filmen pro jahr... es bedarf von diesem "meisterwerk" sicher kein deutsches remake, mit schlechten lens-flare effekten in berlin-kreuzberg :D

25.11.2022 12:27 Uhr - Ashy Slashy OT
5x
25.11.2022 02:15 Uhr schrieb Freac
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


Kein Grund gleich die Nerven zu verlieren und ausfallend zu werden.
Hast die Serie wohl nicht gesehen, sonst wüsstest Du was Ned meint.
Da ich immer für einen offenen Diskurs zu haben bin, sind mir Kommentare jeglicher Couleur, ja auch so hässliche wie deine, lieber als Klima Kriminelle, die per Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Nötigung und Sachbeschädigung Steuerzahler auf dem Weg zur Arbeit schikanieren!
Aber gut zu wissen, dass Du Straftaten gutheißt.


Ja genau das ist deren oberstes Ziel rechtschaffende Steuerzahler zu schikanieren. 🤦‍♂️ Ich als Steuer zahlender Arbeitnehmer wäre doch froh wenn ich morgens den Arbeitgeber anrufen könnte um zu sagen: "Ey Chef ich komm heute ne Stunde später, hier klebt einer auf der Straße."Um dann in Ruhe im Auto zu chillen und Podcasts zu hören. Okay manche fahren ja mit der Bahn. Auch ein geiles Beispiel. Da gibt's Leute die morgens um 4 in der S-Bahn die Notbremse ziehen und erstmal ein cooles Wholecar bomben. Find ich auch super. Auch da gibt es dann so Experten, die so aussehen als wären die eben erst aus der Kneipe gefallen und dringend nach Hause müssen weil sie dringend kacken müssen oder so, aber rumheulen mimimi ich muß auf die Arbeit. Ja genau so siehst du auch aus. Da wäre ich doch froh an der Stelle wenn ich morgens früh vor der Arbeit Kunst im öffentlichen Raum angucken darf. Love, Peace and Respect an 1Up. Jungs macht unsere Hauptstadt und den Rest der Welt bunt. Danke dafür! Oh mein Gott 😱nein. Das ist ja auch kriminell. Scheinbar heiße ich Straftaten auch gut. 🤷‍♂️ Und wenn ich schon dabei bin Gras rauchen ist auch super!
Und allgemein ein paar deiner Formulierungen hinterlassen bei mir persönlich so einen leichten rechts populistischen Eindruck. Die Bild wäre stolz auf dich. Die hätten direkt ein paar coole Schlagzeilen : "Klima Kriminelle schickanieren ehrliche deutsche Bürger!" Vielleicht bist du aber auch einfach einer dieser Ich bin ja kein Nazi aber...... Typen. Was komischerweise irgendwie die meisten Wut/Reichsbürger, Querdenker Spinner zu sein scheinen. Na ja nichts für ungut Shitstorm, Hass und Beleidigungen nehme ich gern entgegen!

25.11.2022 13:57 Uhr - Man Behind The Sun
User-Level von Man Behind The Sun 6
Erfahrungspunkte von Man Behind The Sun 476
Hat Amazon doch schon: "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo".

In den USA ist es Gang und Gäbe Filme an US-Verhältnisse anzupassen, siehe nur "Martyrs" oder "Funny Games". Oder den genialen "Ich seh, ich seh", der einfach mal eine komplett andere Story-Wendung in der US-Version bekam.

25.11.2022 14:08 Uhr - Hellspawn666
10x
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


Die Massenmedien haben gewonnen und bei dir scheint jede Hoffnung verloren! Viel Spaß weiterhin und schön dich nicht privat zu kennen.

25.11.2022 14:25 Uhr - Cinema(rkus)
5x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
Schwierig, schwierig, das alles einzuordnen.
Wir ALLE hier dürfen jetzt aber nicht den Eindruck gewinnen, dass 82 Millionen Bundesbürger ständig irgendwo kleben und irgendwelche Straßen blockieren.
Es ist eine Minderheit, die jedoch durch die (aufgeblasene ??? ) Berichterstattung wirkt, als würde es ständig, immer und überall geschehen.
Einfach mal cool bleiben und die Sache reflektieren.
Protest hat schon immer weh getan, merkt man z.Bsp. doch auch, wenn die Straßenbahnfahrer für mehr Lohn streiken und Verkehrschaos ausbricht. Übrigens ist ganz Deutschland dann auch wieder froh, wenn zumindest der verbeamtete Fahrer noch am Steuer sitzt, da für diesen Streikverbot gilt.
Ehrlich ? Die Klima-Protest-Aktivisten können einen ganz schön ärgern, manchmal ist es auch wirklich tragisch, wenn z.Bsp. ein Rettungswagen nicht rechtzeitig zu einer Unfallstelle durchkommt.
Aber, Leute haben auf unseren Straßen schon für viele andere Sachen protestiert, die überhaupt keinen Sinn ergaben. Auf Klima/Umwelt aufmerksam zu machen - die Art und Weise kann diskutiert werden - ist zumindest ein sinnvolles Anliegen (jetzt mal unabhängig davon, für wie viel Umweltbelastung wir in Deutschland überhaupt verantwortlich sind).

Meine Meinung, die aber wohl polarisieren wird. Wir können ALLE froh sein, in einer Demokratie zu leben, lieben doch ALLE die Vorzüge davon. Dann müssen wir ALLE aber auch mit so was "leben", einfach etwas ruhiger damit umgehen. Demokratie muss auch so etwas aushalten können. In einer Demokratie zu leben, kann nicht heißen, ich pick mir die für mich süßen Rosinen aus dem Kuchen und wenn ANDERE etwas veranstalten, was mir nicht passt, dann soll plötzlich keine Demokratie mehr gelten. So funktioniert es eben nicht.
Und außerdem. Wenn jemand wirklich beim Protest straffällig wird, he, dann gibts auch ein Strafgesetzbuch. Ich für mich kann nur immer wieder betonen, dass ich froh bin, hier zu leben. Und, auch das ist das Schöne. Wer das nicht mehr möchte, nicht mit seinen Werten vereinbaren kann, kann jederzeit ins Ausland ziehen. Ist auch eine nicht selbstverständliche Sache. Wir können einfach unser Land verlassen. ;-))))

25.11.2022 17:21 Uhr - Ferguson
7x
Die Serie ist natürlich ein Vertreter der aktuellen woke Bewegung.
Die Anklänge lassen sich nur schwer übersehen. Das fällt natürlich nur auf, und darf natürlich auch angemerkt bzw. kritisiert werden, wenn man sich mit der Thematik beschäftigt hat und für sich festgestellt hat, dass politisch- idiologische Einflussnahme und Belehrung nichts in Filmen verloren haben!

Dass es hier dann einige Spezialisten gibt, die Klimachaoten lieber im Garten haben - was die mit der Serie oben zu tun haben, bleibt wohl das Geheimnis des Verfassers - als sich mit solchen Entwicklungen kritisch und objektiv auseinanderzusetzen, lässt allerdings tief blicken!

25.11.2022 19:36 Uhr - Freac
6x
@ Ashy Slashy OT
Du klingst wie ein Schüler der noch nicht mit dem "Ernst des Lebens" konfrontiert wurde oder wie ein Loser mit einem mies bezahlten Job, der seine Arbeit nur als lästige Pflicht empfindet.
In beiden fällen kann ich deine Einstellung nachvollziehen.
Als Student habe ich auch noch alles locker gesehen.
Hättest Du eine Firma mit Angestellten zu leiten, würdest Du deine Einstellung garantiert ändern.
Und ja genau, Leute die Ansichten haben die einem nicht gefallen, müssen natürlich rechts sein.
So einfach kann man es sich machen wenn man intolerant ist.
Wie Hellspawn666 schon festgestellt hat, haben bei einigen offenbar andere das Denken übernommen.

@Cinema(rkus)
Protest ist gut und gehört natürlich zur Demokratie.
Bei einer angemeldeten Demo wo der Verkehr umgeleitet wird, würden die sicher mehr Gehör und Verständnis für ihr Anliegen finden.
Wenn man sich aber mit umweltschädlichen Chemikalien an die Straße klebt, kilometerlange Staus verursacht oder mit Mietwagen zur Autobahnblockade fährt (Berlin), ist das ganze absolut unglaubwürdig!

Wünsche allen einen schönen Filmabend!




25.11.2022 20:05 Uhr - cecil b
3x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.516
Bleibt bitte beim Thema. Siehe Kommentar-Regeln.

FREAC: Den respektvollen Umgang solltest du auch an dieser Stelle nicht vergessen.

25.11.2022 20:22 Uhr - Ashy Slashy OT
4x
25.11.2022 19:36 Uhr schrieb Freac
@ Ashy Slashy OT
Du klingst wie ein Schüler der noch nicht mit dem "Ernst des Lebens" konfrontiert wurde oder wie ein Loser mit einem mies bezahlten Job, der seine Arbeit nur als lästige Pflicht empfindet.
In beiden fällen kann ich deine Einstellung nachvollziehen.


Erstaunlich gut eingeschätzt. Also nicht genau aber bei 50/50 Chance würde ich das zweite nehmen. Weil Schüler bin ich nicht, das ist lange her dafür bin ich zu alt. Aber das mit dem Loser könnte schon hinhauen. Nur nicht mit einem mies bezahlten Job sondern eher so ganz okay bezahlten Job. Aber da du ja meine Einstellung nachvollziehen kannst ist ja alles gut.Dann bist du ja zumindest tolerant. Peace!

26.11.2022 11:35 Uhr - OllO
Immerhin ist "Zeitsprung Pictures" schonmal ein netter Firmenname^^

27.11.2022 00:27 Uhr - DJANGOdzilla
1x
25.11.2022 02:15 Uhr schrieb Freac
25.11.2022 01:29 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Meine Fresse, was gehen mir solche Kommentare auf die Nerven!!!! Lieber jeden Tag 10 Klimakleber im Vorgarten als nur einen einzigen dieser "In Deutschland ist heutzutage alles viel zu woke"-Jammerlappen, die wirklich JEDES Thema mit ihrem Rant vollseiern.


...Da ich immer für einen offenen Diskurs zu haben bin, sind mir Kommentare jeglicher Couleur, ja auch so hässliche wie deine, lieber als Klima Kriminelle, die per Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Nötigung und Sachbeschädigung Steuerzahler auf dem Weg zur Arbeit schikanieren!
Aber gut zu wissen, dass Du Straftaten gutheißt.



Wenn du aus meinem Beitrag tatsächlich herausliest, dass ich Klimakleberei geil finden würde, dann bist du in Sachen Textverständnis tatsächlich exakt auf der Ebene, auf der ich dich auch verortet hätte. Herzlichen Glückwunsch, hier ist Ihr Preis!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)