SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware Dead Space Remake · der Sci-Fi-Survival-Horrorklassiker · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Harley Quinn: A Very Problematic Valentine's Day Special - Trailer zum Special

Im Oktober 2022 wurde bekannt, dass es bei HBO Max ein Valentinstagsspecial der Animationsserie Harley Quinn geben wird. Dieses wird unter dem Titel Harley Quinn: A Very Problematic Valentine's Day Special am 9. Februar 2023 bei US-Streamer veröffentlicht. Der Voice Cast um Kaley Cuoco ist natürlich auch beim Special mit dabei.

Hier der Trailer

Mehr zu: Harley Quinn: Ein sehr problematisches Valentinstags-Special (OT: Harley Quinn: A Very Problematic Valentine's Day Special, 2023)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

25.01.2023 20:53 Uhr - Cyberdyne
5x
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!

25.01.2023 22:44 Uhr - Victor
12x
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!


Ich hoffe mal schwer, dass hier Sarkasmus am Werk war.

25.01.2023 22:54 Uhr - Kirai Pantera
12x
Und jetz stell sich einer vor irgendwer hätte vor über 20 Jahren South Park erfunden... Des wär dann ja so richtig krass gewesen!! OMG

26.01.2023 00:16 Uhr - Ned Flanders
3x
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!


Diese Serie ist auch nicht für Kinder gemacht und gedacht. Die richtet sich eher an Erwachsene.

26.01.2023 03:08 Uhr - SoundOfDarkness2
9x
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Pädophilie (laut Etrigan im Clip).

Vielleicht solltest du dir mal die Ohren waschen.

Was Etrigan sagt:
Men are from Mars,
women from Venus.
Let me guess,
you want a bigger penis.

26.01.2023 07:11 Uhr - leichenwurm
12x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!


Ach Gottchen... wie verklemmt kann man denn sein 😀! Erstens scheinst du dich in einem zentralen Punkt deiner "Kritik" einfach verhört zu haben (wer suchet der findet, im Zweifel auch wenns gar nicht da ist 😉), wie Sound of Darkness ja schon angemerkt hat. Und zweitens kann dieses harmlose Cartoon-Rumgeruckel doch nicht ernsthaft eine dermassen provozierende Wirkung auf dich haben (es sei denn du kriegst auch bei "Eis am Stiel" noch rote Ohren... 😉). Absolut No offense meinerseits, aber Eilmeldung... wir leben nicht mehr in den 50ern...

26.01.2023 09:45 Uhr - Cyberdyne
5x
Mich nervt einfach nur, dass man an jeder Ecke mit LGBTQ+ konfrontiert wird. Jeder soll sich sexuell betätigen wie er möchte, aber drückt mir das doch nicht laufend aufs Auge.

@SoundofDarkness2
@leichenwurm

Ja, ich hab's mir noch mal angeschaut. Ohren sind jetzt gewaschen. Anscheinend habe ich wirklich gehört, was ich erwartet habe. Aber vielleicht kommt ja noch, was ich geglaubt habe zu hören. Wundern würde es mich nicht in verrückten Zeiten wie diesen.

26.01.2023 10:06 Uhr - leichenwurm
11x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
26.01.2023 09:45 Uhr schrieb Cyberdyne

@SoundofDarkness2
@leichenwurm

Ja, ich hab's mir noch mal angeschaut. Ohren sind jetzt gewaschen. Anscheinend habe ich wirklich gehört, was ich erwartet habe. Aber vielleicht kommt ja noch, was ich geglaubt habe zu hören. Wundern würde es mich nicht in verrückten Zeiten wie diesen.


Najaaaa... also jetzt mal die Kirche im Dorf lassen... ! LGTBQ+ mit Abscheulichkeiten wie Pädo-Kriminalität in Verbindung bringen schiesst doch arg übers Ziel hinaus. Und du gehst doch jetzt nicht ernsthaft davon aus, daß derlei Anspielungen in diesem Film/Special aufkommen... oder !? Dann hätte diese... ja... ich nenns mal "Gegen-Hysterie" nun wirklich ein neues Absurditätslevel erreicht... ! Ansonsten sehr coole und lockere Antwort von dir... 😉 !

26.01.2023 18:13 Uhr - Baron-B
11x
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!

Und was haben wir am Ende wieder? Einen Hörschaden und eine neophobische Sicht auf eine Welt, die am eigenen Sein vorbeigezogen ist, ohne den Hauch einer Selbstreflexion. Weltfremdes Geschwurbel, in dem irgendwelche Begriffe aus der Bild zusammengewürfelt, wichtig in ein Forum gekippt werden und an denen man sein eigenes, völlig verklärtes Weltbild ausrichtet.

Das Tragische daran ist nicht die degenerierte Gesellschaft drum herum, sondern das eigene Sein mittendrin. Denn wenn die eigene Toleranz nicht einmal mehr fähig ist Begriffe wie BDSM oder Diversity von einer Pädophilie zu trennen, ist es vermutlich geradezu berauschend gemeinsam mit Gleichgesinnten zu verblöden und sich selbst als wahre Krone der Schöpfung zu begreifen. Erbärmlich.

26.01.2023 18:51 Uhr - sonyericssohn
4x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.943
Und da mittlerweile bekannt sein sollte wie so eine Diskussion zumeist ausgeht, bitte gar nicht erst damit anfangen ! ...bzw. bestehendes weiterführen. Danke und auf Wiedersehen.

26.01.2023 19:09 Uhr - Baron-B
6x
26.01.2023 18:51 Uhr schrieb sonyericssohn
Und da mittlerweile bekannt sein sollte wie so eine Diskussion zumeist ausgeht, bitte gar nicht erst damit anfangen ! ...bzw. bestehendes weiterführen. Danke und auf Wiedersehen.

Vielleicht beizeiten auch einfach mal darüber nachdenken, dass derartige Diskussionen nicht plötzlich aus einem schwarzen Loch heraus entstehen, sondern zumeist einen Ursprung haben. Denn es sind nicht stetig die Diskutierenden, es ist häufig auch schlicht genau dieser Ursprung.

26.01.2023 19:20 Uhr - Cyberdyne
1x
26.01.2023 10:06 Uhr schrieb leichenwurm
26.01.2023 09:45 Uhr schrieb Cyberdyne

@SoundofDarkness2
@leichenwurm

Ja, ich hab's mir noch mal angeschaut. Ohren sind jetzt gewaschen. Anscheinend habe ich wirklich gehört, was ich erwartet habe. Aber vielleicht kommt ja noch, was ich geglaubt habe zu hören. Wundern würde es mich nicht in verrückten Zeiten wie diesen.


Najaaaa... also jetzt mal die Kirche im Dorf lassen... ! LGTBQ+ mit Abscheulichkeiten wie Pädo-Kriminalität in Verbindung bringen schiesst doch arg übers Ziel hinaus


Ganz und gar nicht! Die gehen Hand in Hand. Pädophilie wird im Mainstream derart verharmlost, dass man kotzen könnte. Sex mit Kindern soll legalisiert werden, wenn es nach unseren Weltführern geht. Gerade in den USA nimmt es Überhand, dass Dragqueens vor Kindern anstößige Handlungen durchführen.
Nicht mitbekommen?

26.01.2023 19:24 Uhr - cecil b
1x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Baron B: Wenn man auf so einen Ursprung eingeht, ensteht schnell eine Diskussion, oder ein Streit.

Natürlich können Statements und eine Entwicklung von Diskussionen etwas Positives sein, aber ebenso ein Elefant, den man aus einer Mücke gemacht hat. Damit ist nicht die Reaktion an dieser Stelle direkt gemeint, sondern ein Prinzip, das sich an jeder Stelle bewahrheiten kann.

Simpel gesagt: Hier gab es ein klares Statement, an dem nicht gerüttelt wurde. Und jetzt kann es dabei bleiben. ;)

Es geht um Harley Quinn, würde ich sagen. ;) :)


Cyberdyne: Thema -Wechsel. Du verstößt gegen die Regeln.

26.01.2023 19:25 Uhr - Cyberdyne
2x
26.01.2023 18:13 Uhr schrieb Baron-B
25.01.2023 20:53 Uhr schrieb Cyberdyne
Da haben wir es wieder!
Diversity, BDSM und Pädophilie (laut Etrigan im Clip).
Ist das noch normal?
Diese Scheiße kann man doch keinen Kindern vorsetzen!
Aber unsere heutige Gesellschaft ist so degeneriert, dass sie Abartigkeiten gar nicht mehr wahrnimmt!

Und was haben wir am Ende wieder? Einen Hörschaden und eine neophobische Sicht auf eine Welt, die am eigenen Sein vorbeigezogen ist, ohne den Hauch einer Selbstreflexion. Weltfremdes Geschwurbel, in dem irgendwelche Begriffe aus der Bild zusammengewürfelt, wichtig in ein Forum gekippt werden und an denen man sein eigenes, völlig verklärtes Weltbild ausrichtet.

Das Tragische daran ist nicht die degenerierte Gesellschaft drum herum, sondern das eigene Sein mittendrin. Denn wenn die eigene Toleranz nicht einmal mehr fähig ist Begriffe wie BDSM oder Diversity von einer Pädophilie zu trennen, ist es vermutlich geradezu berauschend gemeinsam mit Gleichgesinnten zu verblöden und sich selbst als wahre Krone der Schöpfung zu begreifen. Erbärmlich.


Verbinde die Punkte! Ich mache keine Meinung, sondern teile meine Beobachtungen. Gegen Blindheit ist natürlich kein Kraut gewachsen.

26.01.2023 19:26 Uhr - Cyberdyne
26.01.2023 19:24 Uhr schrieb cecil b
Wenn man auf so einen Ursprung eingeht, ensteht schnell eine Diskussion, oder ein Streit.

Natürlich können Statements und eine Entwicklung von Diskussionen etwas Positives sein, aber ebenso ein Elefant, den man aus einer Mücke gemacht hat. Damit ist nicht die Reaktion an dieser Stelle direkt gemeint, sondern ein Prinzip, das sich an jeder Stelle bewahrheiten kann.

Simpel gesagt: Hier gab es ein klares Statement, an dem nicht gerüttelt wurde. Und jetzt kann es dabei bleiben. ;)

Es geht um Harley Quinn, würde ich sagen. ;) :)


Du hast so einen nüchternen, unaufgeregten Stil Das gefällt mir!

26.01.2023 19:27 Uhr - cecil b
2x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Cyberdyne: Siehe oben.

26.01.2023 19:34 Uhr - Cyberdyne
Gut, Themenwechsel. Also zurück zum eigentlichen Thema.
An sich mag ich Harley Quinn. Der letzte Suicide Squad war genial! Aber eben für Erwachsene. Die Animationsserie hat jedoch keine Altersbeschränkung (zumindest nicht in den USA).

26.01.2023 19:34 Uhr - Baron-B
6x
26.01.2023 19:25 Uhr schrieb Cyberdyne
Verbinde die Punkte! Ich mache keine Meinung, sondern teile meine Beobachtungen. Gegen Blindheit ist natürlich kein Kraut gewachsen.

Gibt es denn Quellen für Deine "Beobachtungen"?

26.01.2023 19:35 Uhr - Cyberdyne
26.01.2023 19:34 Uhr schrieb Baron-B
26.01.2023 19:25 Uhr schrieb Cyberdyne
Verbinde die Punkte! Ich mache keine Meinung, sondern teile meine Beobachtungen. Gegen Blindheit ist natürlich kein Kraut gewachsen.

Gibt es denn Quellen für Deine "Beobachtungen"?


Ich darf dazu nichts mehr sagen (s.o.)

26.01.2023 19:37 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Klärt das doch per PM. :)

Hier hat das keinen Platz mehr.

26.01.2023 19:44 Uhr - Baron-B
6x
Der Ursprung ist doch öffentlich, oder übersehe ich da was? Und mal unter uns. Diversity und Pädophilie auf eine Stufe zu stellen ist eine völlig natürliche Meinung, die der gesunde Menschenverstand unkommentiert im Raume stehen lassen sollte? Eher nicht, irgendwie.

26.01.2023 20:00 Uhr - Cyberdyne
@Baron-B. Hab Dir 'ne PM geschickt.

26.01.2023 20:05 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Baron B: Das habe ich auch nicht behauptet. Lies doch mal meinen Kommentar aufmerksam durch.

Das Statement zu dem Ursprung hat seinen Platz, das muss man nur nicht wiederholen. ;)

Somit haben User die Möglichkeit, etwas zu kommentieren, und sich zu äußern, ohne, dass etwas gesperrt wurde. Man muss es nur nicht auswalzen. ;)

Weiter geht es zu Harley Quinn.

26.01.2023 20:14 Uhr - Necron
User-Level von Necron 5
Erfahrungspunkte von Necron 337
Ich warte z.Z. noch auf Season 3 das die nach Amazon kommt (nach Season 1+2)

Harley und Ivy sind schon ein so sexy, wie ambivalentes Paar. Die Serie ist wirklich klasse und nur zu empfehlen!


26.01.2023 20:21 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Necron: Über ne Review würde ich mich freuen! Ich gehe stark davon aus, dass du dafür nahezu prädestiniert bist. :)

26.01.2023 21:42 Uhr - Grrrg
7x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
26.01.2023 18:51 Uhr schrieb sonyericssohn
Und da mittlerweile bekannt sein sollte wie so eine Diskussion zumeist ausgeht, bitte gar nicht erst damit anfangen ! ...bzw. bestehendes weiterführen. Danke und auf Wiedersehen.


Na das kann es ja wohl auch nicht sein, dass hier unwidersprochen Geschwurbel losgelassen werden kann, nur weil man die Diskussion fürchtet. Inwiefern schaden solche Diskussionen eigentlich Schnittberichte?

Harley Quinn war schon seit geraumer Zeit sexuell eher ambivalent und das macht sie in der Hinsicht genauso unabhängig wie sie es auch in jeder anderen Hinsicht ist. Und das finde ich auch sehr gut.

Die Hefte sind in USA übrigens Rated M wie Mature also für eine "reife" Leserschaft.

Im übrigen propagieren die Weltführer nicht den Sex mit Kindern, sie essen sie auf. Irgendwo unterm Pentagon. Oder dem Himalaya.

26.01.2023 22:22 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Hier, noch mal sehr übersichtlich:

@Grrrg: "Na das kann es ja wohl auch nicht sein, dass hier unwidersprochen Geschwurbel losgelassen werden kann, nur weil man die Diskussion fürchtet. "

Das stimmt nicht. Es ergibt keinen Sinn.

DEUTLICHER: Praktisch JEDER Kommentar richtete sich gegen den Ursprung. Aber es müssen doch nicht doppelt so viele werden, da gibt es noch eine Serie, um die es geht. ;)

6 Kommentare reichten. ;)

Grrrg: Meine Kommentare hast du offensichtlich nicht gelesen. So wie die, die widersprochen haben. Keine gute Basis, für eine Diskussion. ;)

"Hier gab es ein klares Statement, an dem nicht gerüttelt wurde. Und jetzt kann es dabei bleiben. ;)"

"Cyberdyne: Thema -Wechsel. Du verstößt gegen die Regeln."

"Natürlich können Statements und eine Entwicklung von Diskussionen etwas Positives sein, aber ebenso ein Elefant, den man aus einer Mücke gemacht hat. Damit ist nicht die Reaktion an dieser Stelle direkt gemeint, sondern ein Prinzip, das sich an jeder Stelle bewahrheiten kann."

Kommentar Regel Nr. 4: "Ein Kommentar soll inhaltlichen Bezug zum jeweiligen Newsbeitrag/Schnittbericht haben. Dadurch sollen ausschweifende Diskussionen vermieden werden, die sich immer weiter vom Thema entfernen."

Zurück zu Harley. :)




26.01.2023 23:29 Uhr - Grrrg
3x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
26.01.2023 09:45 Uhr schrieb Cyberdyne
Mich nervt einfach nur, dass man an jeder Ecke mit LGBTQ+ konfrontiert wird. Jeder soll sich sexuell betätigen wie er möchte, aber drückt mir das doch nicht laufend aufs Auge


Und wie fühlt sich das wohl für LGBTQ+s an wenn ihnen die ganze Zeit die Standard Variante aufs Auge gedrückt wird? Da schon mal drüber nachgedacht?

26.01.2023 23:31 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
Der inhaltliche Bezug ist ja wohl gegeben.

27.01.2023 08:38 Uhr - Bearserk
1x
Wow...einfach nur Wow!

27.01.2023 13:21 Uhr - cecil b
3x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.892
Muss ich tatsächlich 6 Kommentare übersetzen, die einen Widerspruch formuliert haben?

UND, der User hatte die Möglichkeit, sich dazu zu äußern.

Zudem: Schon mal drüber nachgedacht, dass manche User nichts anderes wollen, als eine Diskussion oder einen Streit auszulösen, um sich zu amüsieren?

Es geht jetzt wieder zum Thema, weitere Einwände gehen direkt an mich, per PM.

WICHTIG: Grrrg und ich haben uns per PM ausgetauscht, und gegenseitig verstanden. Er hatte etwas falsch verstanden, meine Formulierung war unglücklich, Ansichtssache. ;)

Mit dem Statement meinte ich die 6 Kommentare. :)




kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)