SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Terminator: Genisys - Super Bowl Trailer

Hier ist der Trailer zu Terminator: Genisys, welcher am 01.02.2015 während des Super Bowls den Fans im amerikanischen TV gezeigt wird. Wie jedes Jahr drängeln sich in den Werbepausen des Endspiels um die US-Football-Meisterschaft auch die großen Filmfirmen, um den Fans einen weiteren (wenn auch leider nur sehr kurzen) Blick auf ihre Top-Produktionen zu präsentieren. So auch in diesem Fall.

Am 09.07.2015 startet Terminator: Genisys in den deutschen Kinos.

Mehr zu: Terminator: Genisys (OT: Terminator: Genisys, 2015)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

31.01.2015 17:31 Uhr - Tetro
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.141
Kann es sein dass hier die Effekte schon besser aussehen in den bekannten Szenen?

31.01.2015 17:50 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.730
Sieht gar nicht mal so übel aus. Warten wirs ab...

31.01.2015 17:51 Uhr - moorhuhn
1x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 35
Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.212
Was hat denn Arnie da für ne komische Stimme?

31.01.2015 18:34 Uhr - Corvo
Wir werden es erleben,,,,,,der Film wird höchstens ne 7 von 10.
wenn überhaupt

31.01.2015 19:04 Uhr - OliM
1x
Bitte sagt mir, dass Arni´s Synchro-Stimme nur ne Beta ist!
Die Stimme is ja scheußlich! .....wenn man die eigentliche im Ohr hat.

31.01.2015 19:06 Uhr - Clemens
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.401
Ich weiß, es ist eine Floskel bei jedem der die 18 Jahre schon hinter sich gelassen hat. Aber wie alt ist der glorreiche, olle Arnie denn bitte geworden?! Alter Österreicher!

31.01.2015 19:10 Uhr - Clemens
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.401
31.01.2015 19:04 Uhr schrieb OliM
Bitte sagt mir, dass Arni´s Synchro-Stimme nur ne Beta ist!
Die Stimme is ja scheußlich! .....wenn man die eigentliche im Ohr hat.


Ging mir auch so, als beispielsweise Thomas Nero Wolff bei 'Criminal Minds' ausgestiegen war. Ja, auch der altehrwürdige Danneberg ist nicht forever. Leider...

31.01.2015 20:06 Uhr - Mister Blonde
2x
31.01.2015 17:51 Uhr schrieb moorhuhn
Was hat denn Arnie da für ne komische Stimme?


Seine Stammstimme, Thomas Danneberg.

31.01.2015 19:04 Uhr schrieb OliM
Bitte sagt mir, dass Arni´s Synchro-Stimme nur ne Beta ist!
Die Stimme is ja scheußlich! .....wenn man die eigentliche im Ohr hat.


Das ist die eigentliche Stimme, also Thomas Danneberg. Klingt nur sehr dunkel und zerknautscht. Mit 72 kann das schonmal vorkommen.

31.01.2015 20:11 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Mit dem Trailer habe ich längst meinen Frieden gemacht und freue mich mittlerweile riesig auf den Film. Die Action wird schon ordentlich zur Sache gehen, auch wenn ich noch meine Bedenken habe, dass sie so fantastisch wird wie in TERMINATOR 3.

Viel spannender ist für mich im Moment die Frage nach der Story. Das mit der alternativen Zeitlinie klingt ja nun unbestreitbar ziemlich interessant und bietet theoretisch erstmal die Gelegenheit, einem TERMINATOR-Film, der nicht von Mastermind James Cameron geschrieben und inszeniert wurde, erzählerisch eine originelle Frischzellenkur zu verpassen. Hoffentlich setzen sie das nicht in den Sand...

Und die Synchronstimme ist mir völlig egal. Gibt es denn ernsthaft Menschen, die sich einen Schwarzenegger-Film nicht im O-Ton gönnen?

31.01.2015 20:13 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.730
Von der Story her sieht es ja irgendwie nach dem Großvaterparadoxon aus...

Awa ös is a Agschnfühm !!!

31.01.2015 21:06 Uhr - Snakecharmer85
2x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
31.01.2015 20:11 Uhr schrieb Jack Bauer
auch wenn ich noch meine Bedenken habe, dass sie so fantastisch wird wie in TERMINATOR 3.


Du nimmt T3 als Beispiel für grandiose Action anstatt T2... seriously???

Ich weis jetzt schon das ich meine Probleme mit T5 haben werden. Ich geb ihm eine Chance, aber alles was vom Storytelling nicht auf einen Level mit T1 und T2 ist kann sich bei mir gleich davon schleichen.

31.01.2015 21:10 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
31.01.2015 21:06 Uhr schrieb Snakecharmer85
31.01.2015 20:11 Uhr schrieb Jack Bauer
auch wenn ich noch meine Bedenken habe, dass sie so fantastisch wird wie in TERMINATOR 3.

Du nimmt T3 als Beispiel für grandiose Action anstatt T2... seriously???


T1 und T2 spielen für mich ohnehin in einer anderen Liga, die Cameron-Filme würde ich daher immer ausklammern.
Den neuen TERMINATOR wird man sicherlich besser mit T3 und SALVATION vergleichen können, daher habe ich T3 genannt.

31.01.2015 21:14 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Achso, ich dachte du ziehst T3 vor, daher meine Verwirrung ;-)

Ich denke wir können uns bestenfalls auf einen besseren oder schlechteren Salvation einstellen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren ^^

31.01.2015 21:22 Uhr - DerJohnny
Steht die US-Freigabe schon fest?
Falls nicht,gibt es noch Chancen auf ein R-Rating?

31.01.2015 21:29 Uhr - kroenen77
1x
Der wird garantiert besser als Salvation.;-)

31.01.2015 21:54 Uhr - Lordi
31.01.2015 21:22 Uhr schrieb DerJohnny
Steht die US-Freigabe schon fest?
Falls nicht,gibt es noch Chancen auf ein R-Rating?

Bei nem Budget von 170 Mios, wird warscheinlich kein Rated-R geben. Ich wünsche es mir zwar, aber glauben tu ich es nicht.

31.01.2015 22:15 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
31.01.2015 21:54 Uhr schrieb Lordi
Bei nem Budget von 170 Mios, wird warscheinlich kein Rated-R geben. Ich wünsche es mir zwar, aber glauben tu ich es nicht.


T2 hatte auch $100 Millionen zu einer Zeit wo es noch garnicht üblich war soviel Budget rauszuknallen ;-). Und er war rated R! Aber das ist leider nicht mehr üblich wies scheint :-/

31.01.2015 22:31 Uhr - James Braddock
1x
Und bei Terminator 3 waren es 200 Mille, und auch R-Rated, obwohl ich diese Entscheidung, nie wirklich verstehen konnte.

31.01.2015 22:51 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
T3 war R-Rated O_O??? Wo denn :D?

31.01.2015 23:00 Uhr - James Braddock
Rated R for strong sci-fi violence and action, and for language and brief nudity.

31.01.2015 23:27 Uhr - Snakecharmer85
1x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Ich finde T3 könnte man nach heutigen Maßstäben sogar ne FSK 12 verpassen. Hat ja wirklich keine Härten und TX kommt nicht mal im Ansatz an die Bedrohung eines Arnie aus T1 oder Robert Patrick aus T2 ran.

31.01.2015 23:50 Uhr - Major Dutch Schaefer
4x
Leute...was soll das immer?!

T3 ab 12? Da bekommt nen Kerl ne Hand durchs Rückgrad gerammt und der Typ verreckt elendig. Brauchen wir da echt über ne FSK12 oder Non-R diskutieren?! Doch echt Unfug.

Ohne die Szene vllt...sie ist aber drin und daher stellt sich diese Diskussion nicht.


Naja...ich bin immer noch skeptisch, ob der Film was wird. Hab da echt meine Bedenken.

Zumindest einen Lichtblick gibt es. Ich muss diesem behinderten Marcus Wright net beim Ausbrechen ausm Knast zugucken (wie spannend auch) und nicht wie nen Transformer Menschen einsammelt....alter, was ein Scheißfilm.

31.01.2015 23:55 Uhr - DerJohnny
Brief nudity? Aha! Man lernt nie aus! Die meinen doch wohl nicht allen Ernstes die paar Stripclub-Szenen am Anfang?
Jaja,die Amis. Aber dann die größte Pornoindustrie der Welt haben und lauter College Bitches ,die sich vor der Kamera ausziehen...

Der dritte Teil hätte auch 2003 schon ab 12 durchgehen können wenn man mal vergleicht,dass Ende der 90er Filme wie "Cop Land" oder "Der Legionär" ungekürzt mit der 12-er Freigabe zu sehen waren.

01.02.2015 00:02 Uhr - Jimmy Conway
7x
31.01.2015 20:11 Uhr schrieb Jack Bauer


Und die Synchronstimme ist mir völlig egal. Gibt es denn ernsthaft Menschen, die sich einen Schwarzenegger-Film nicht im O-Ton gönnen?


JA! Wenn man als Kind in den 80ern mit VHS aufgewachsen ist, wuchs man auch mit der Synchronstimme auf! Oder glaubst du, VHS boten auch wie zu DVD und BD-Zeiten O-Ton an?
Danneberg ist für mich einer der fünf Kult-Synchronsprecher.
Ich schaue mir Filme auch im O-Ton an, aber alle O-Ton Verfechter klingen immer so arrogant :-/

Und, es wurde oben schon erwähnt, auch in diesem Trailer ist es Thomas Danneberg. Ist doch logisch, dass man im hohen Alter etwas anders klingt, dennoch höre ich ganz klar Danneberg heraus, verstehe nicht, wie man auf eine andere Stimme kommt.


31.01.2015 23:50 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer
Leute...was soll das immer?!

T3 ab 12? Da bekommt nen Kerl ne Hand durchs Rückgrad gerammt und der Typ verreckt elendig. Brauchen wir da echt über ne FSK12 oder Non-R diskutieren?! Doch echt Unfug.

Auch wenn Kristanna Loken nicht so bedrohlich aussieht wie Robert Patrick (wie auch?), ist Sie nicht weniger zimperlich in ihrer Handlung. Killt die nicht sogar mehr? Und auch nicht unblutiger. Hand durch Rücken, Claire Danes Filmlover (Blut spritzt). Vom Gewaltlevel auf eine Stufe mit T", nur dass halt ein paar Jokes mehr eingebaut wurden, deshalb das Gefühl, dass dies auch ein FSK 12 Film sein könnte.

01.02.2015 00:06 Uhr - Terminator20
1x
31.01.2015 23:55 Uhr schrieb DerJohnny
Brief nudity? Aha! Man lernt nie aus! Die meinen doch wohl nicht allen Ernstes die paar Stripclub-Szenen am Anfang?
Jaja,die Amis. Aber dann die größte Pornoindustrie der Welt haben und lauter College Bitches ,die sich vor der Kamera ausziehen...

Der dritte Teil hätte auch 2003 schon ab 12 durchgehen können wenn man mal vergleicht,dass Ende der 90er Filme wie "Cop Land" oder "Der Legionär" ungekürzt mit der 12-er Freigabe zu sehen waren.


Kristanna Loken ist am Anfang nackisch, dass reicht den Amis schon. Ich glaub sogar die MPAA hat damals die Full Screen Version wo man die Brüste mehr sieht, deswegen gabs auch damals ein R-Rated soweit ich weiß.

01.02.2015 00:17 Uhr - DerJohnny
31.01.2015 23:50 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer
Leute...was soll das immer?!

T3 ab 12? Da bekommt nen Kerl ne Hand durchs Rückgrad gerammt und der Typ verreckt elendig. Brauchen wir da echt über ne FSK12 oder Non-R diskutieren?! Doch echt Unfug.

Ohne die Szene vllt...sie ist aber drin und daher stellt sich diese Diskussion nicht.


Naja...ich bin immer noch skeptisch, ob der Film was wird. Hab da echt meine Bedenken.

Zumindest einen Lichtblick gibt es. Ich muss diesem behinderten Marcus Wright net beim Ausbrechen ausm Knast zugucken (wie spannend auch) und nicht wie nen Transformer Menschen einsammelt....alter, was ein Scheißfilm.


Eine solche Szene ist auch für 12-jährige zu verkraften. Wenn der Film von solchen Gewaltdarstellungen geprägt wäre dann wäre FSK 16 natürlich angemessen,ist er aber nicht. Und in England ist T3 auch ab 12. Und die BBFC gehört noch zu den konservativeren Filmprüfstellen.

@Terminator20
Echt? Das hatte ich vergessen. Vermutlich deshalb weil bis auf ein bisserl freier Rücken nichts zu sehen ist. Blanke Brüste? Keine Spur! DAS hätte ich mir gemerkt *lach*

01.02.2015 00:58 Uhr - Filmomat3000
1x
Also T3 kann man getrost nach heutigen Maßstäben auf FSK 12 runterstufen!
Guckt Euch LUCY an: Der ist FSK 12 und hat mehr Tote als mancher FSK 16er! Da wunder ich mich seit Tagen drüber.

01.02.2015 00:59 Uhr - Major Dutch Schaefer
6x
01.02.2015 00:17 Uhr schrieb DerJohnny

...
Eine solche Szene ist auch für 12-jährige zu verkraften. Wenn der Film von solchen Gewaltdarstellungen geprägt wäre dann wäre FSK 16 natürlich angemessen, ist er aber nicht. Und in England ist T3 auch ab 12. Und die BBFC gehört noch zu den konservativeren Filmprüfstellen


Alter...was eine Argumentationslogik. Eigentlich müsig die Diskussion diesbezüglich weiterzuführen. Da kann man sich auch mit dem Thermometer über die Außentemperatur streiten.

Neuerdings sind also eindeutige Splattereinlagen auch für 12 Jährige uneingeschränkt geeignet?! Soso.

Ohne die Szene wäre viiiiiiiiieleicht auch in Deutschland eine FSK12 möglich gewesen (bei dem Bodycount dennoch eher unwahrscheinlich)

Aber sie ist nunmal drin. Also, arschlecken.

Und man kann noch so viele Beispiele auffahren, Ausnahmen bestätigen nunmal die Regel.

"21 Jump Street" ist auch ab 12 und der ist auch recht derb. In "Königreich der Himmel" sieht man ne sehr realistische Enthauptung usw. Alles Filme, die sich selbst über eine höhere Freigabe nicht beschweren könnten.

Nur weil wir wahrscheinlich alle in jungen Jahren Filme gesehen haben, die wir eigentlich nicht hätten sehen dürfen, heißt das noch lange nicht, daß man von sich auf andere schließen kann

Und ich lehne mich mal aus'm Fenster und sage für diesen Film ein BBFC12, PG-13 und ne FSK16 voraus.

01.02.2015 01:24 Uhr - Ludwig
2x
Soso, während des Superbowls laufen im amerikanischen Fernsehen also deutsch synchronisierte Trailer. Das glaubt Ihr doch wohl selbst nicht, werte Schnittberichtler. Und der erste April ist auch noch in weiter Ferne.

01.02.2015 01:32 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 5
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 383
Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde: Ich fand Teil 3 (neben dem Ur-Terminator) am besten! Der 2 war mir einfach zu...wie soll ich es am besten ausdrücken...nicht hart genug!? Irgendwie (warum auch immer) werde ich mit dem zweiten Ausflug nicht warm!

Für mich (wiedermal nur persönlich betrachtet) ist der nun folgende neue Ableger kein Film auf den ich sehnsüchtig warte oder sogar ins Kino gehen würde! Leider hat der gute Arni seine beste Zeit hinter sich. Für mich lasse ich ihn lieber in Würde altern (und das ohne neue Filme)!

01.02.2015 01:41 Uhr - Major Dutch Schaefer
7x
01.02.2015 01:32 Uhr schrieb Romero Morgue...werde ich mit dem zweiten Ausflug nicht warm!


Ich fahr schonmal in den Steinbruch, die Steine holen :-D ;-)

01.02.2015 11:41 Uhr - madmike
Die Stimme finde ich auch Kacke, habe zwar kein Problem mit O-Ton, aber bei einigen finde ich die dt. Stimme cooler (z.B. Willis, Bale, Stallone), und da hab ich einfach einen Erkennungswert, ich sag nur...nicht auf Tiernahrung.....aber ansonsten macht der Trailer keinen schlechten Eindruck, auch wenn es mehr nach Marvel aussieht....;-)

01.02.2015 16:34 Uhr - Grosser_Wolf
1x
01.02.2015 11:41 Uhr schrieb madmike
Die Stimme finde ich auch Kacke, habe zwar kein Problem mit O-Ton, aber bei einigen finde ich die dt. Stimme cooler (z.B. Willis, Bale, Stallone), und da hab ich einfach einen Erkennungswert, ich sag nur...nicht auf Tiernahrung.....aber ansonsten macht der Trailer keinen schlechten Eindruck, auch wenn es mehr nach Marvel aussieht....;-)

...wobei Herr Stallone den gleichen deutschen Sprecher hat wie Herr Schwarzenegger.
;-)

01.02.2015 16:42 Uhr - Eisenherz
2x
Das im Trailer ist die Stimme von Danneberg, aber sie wurde technisch "verjüngt", um ähnlich zu klingen wie im ersten Film.

01.02.2015 20:24 Uhr - Malo HD
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 10
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.323
Freu mich auf den Film. Wird natürlich nicht an die ersten 2 ranreichen, aber wie auch? Arnie mit grauen Haaren finde ich nicht so schlecht, nur sieht die Sarah Connor irgendwie... nicht wie Sarah Connor aus. Sieht so klein aus... Die Arnie Stimme finde ich auf jeden Fall okay, man hat eben versucht sie wie im ersten Teil klingen zu lassen. Jason Clarke als John Connor sieht auch cool aus und Jai Courtney als Kyle Reese ebenfalls, auch wenn eig. nichts über Michael Biehn geht.

01.02.2015 21:55 Uhr - Dr. Jones
1x
01.02.2015 16:42 Uhr schrieb Eisenherz
Das im Trailer ist die Stimme von Danneberg, aber sie wurde technisch "verjüngt", um ähnlich zu klingen wie im ersten Film.


Sehe bzw höre ich auch so . Klingt doch gleich nach 80er . Auf jeden Fall ist es T. Dannenberg .

02.02.2015 04:16 Uhr - Corleone
1x
Cameron wird schon wissen warum er nie einen weitern T gemacht hat.

T3 war OK aber von einem WoW auch weit entfernt und T4 hatte für mich nix mit Terminator zu tun.

Was ich traurig finde das man es nie geschafft hat die alten Darsteller wieder zu bekommen seit T3 außer mal Arnie. Müsste doch recht einfach gehen weil so viel haben die ja nicht zu tun.

03.02.2015 19:52 Uhr - muffin
1x
T4 hatte für mich weit mehr mit Terminator zu tun als der 3. Teil, weil er mehr von der düsteren Stimmung des 1. Teils hatte.
Ich bin jedenfalls mal gespannt wie der 5. Teil wird, der Trailer kommt ja schon mal ganz gut.

03.02.2015 21:20 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Mir gefällt die Weibliche Hauptdarstellerin überhaupt nicht und auch der Asiate mit den Schwertarmen kommt mir etwas Crazy vor. Und Arnie kommt auch ziemlich alt rüber. Ansonsten ist es gar nicht soooooo schlecht.

04.02.2015 13:00 Uhr - Mister Blonde
3x
03.02.2015 21:20 Uhr schrieb Entertainmentz
Mir gefällt die Weibliche Hauptdarstellerin überhaupt nicht und auch der Asiate mit den Schwertarmen kommt mir etwas Crazy vor.


Was ist an dem Asiaten denn bitte crazy? Oder reicht das bloße Asiate sein schon aus? Ich kann da jetzt nichts merkwürdiges oder verrücktes an dem finden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)