SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Fast & Furious 7 in Thailand erstmal nicht im Kino

Der Actioner Fast & Furious 7 wird wohl erst einmal nicht in Thailand anlaufen, weil das dortige Produktionsstudio Sahamongkol vor Gericht eine einstweilige Verfügung erwirkt hat. Grund hierfür ist der Actionstar Tony Jaa, der im Film eine Nebenrolle hat und da offensichtlich gegen den Willen von Sahamongkol mitspielte. Sahamongkol hatte ein 10-jährigen Exklusivvertrag mit dem Schauspieler, der es ihm verbot andere Angebote ohne dereren Zustimmung anzunehmen. Der Vertrag lief zwar aus, wurd aber scheinbar von einem Familienmitglied Jaas um weitere 10 Jahre verlängert. Warum das in Thailand ausreichend ist, unklar. Aber möglicherweise ist es nur eine persönliche Vendetta des Studiochefs, der sauer ist, dass Tony Jaa nicht mehr mit ihm arbeiten möchte. Er fordert nun etwa 50 Millionen Dollar von Universal. Das ist für ihn der Wert von Tony Jaas Karriere und Einfluss auf den weltweiten Erfolg von Furious 7.

In Deutschland und Österreich startet der Film ab dem 1. April 2015.

Mehr zu:

Fast & Furious 7

(OT: Furious 7, 2015)
Schnittbericht:
Meldung:

Kommentare

29.03.2015 00:21 Uhr - oziboxer
was für ein schwachsinn,wenn jaa wenigsten eine der hauptrollen hätte,aber ich vermute er hat wenig screentime.was für eine spinnerei

29.03.2015 00:22 Uhr - Der Scorpion
1x
Ich denke mal das Universal sich da nicht drauf einlassen wird. Ich versteh sowieso nicht wieso Jaa in Fast 7 mit spielt, dieser kann doch gar nicht Schauspielern sonder nur Martial Arts. Dann läuft der Film eben dort nicht, ich denke Universal juckt das recht wenig. Die werden soviel einnehmen das die nicht auf Thailand angewiesen sind. Und Jaa tut mir leid, der hat sich mit dem Teufel eingelassen. Ein 10 Jahres Vertrag, da kann er ja noch 10 Jahre weitere miese Asien Filme drehen wie Onk Bag 4 bis 20 und schlechte Nebenrollen.

29.03.2015 00:26 Uhr - TheShield2013
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
50 Millionen? Ich denk das sind um den Daumen einviertel des gesamten Etats des Films , als würde Universal sich auf sowas einlassen. Und @Scorpion , das mit Tony Jaa hast du vollkommen recht, da tut Er mir auch leid , besonders wenn man mit dem Schwachsinn durchkommt, ohne das Er selbst die weiteren 10 Jahre unterzeichnet hat.

29.03.2015 00:42 Uhr - Deafmobil
Da viele Thailändern den Film nun nicht mehr ins Kinos anschauen können greifen sie eben zu illegalem Wege um den F&F7 anzuschauen können. Sprichwort: Telecine oder CamRip

29.03.2015 01:05 Uhr - Terminator20
1x
Telecine gibts schon ewig nicht mehr, wenn dann meinst du Telesync was heutzutage auch nur noch Cams sind (die Zeiten haben sich geändert).

Zum Film selber, auf BluRay, obwohl mich die ganze CGI Scheiße schon wieder ankotzt, weil das so unglaublich billig aussieht und dann noch die UFC Tussie die überhaupt null Schauspielern kann. Naja...

29.03.2015 01:08 Uhr - Spagettihero
29.03.2015 00:22 Uhr schrieb Der Scorpion
Und Jaa tut mir leid, der hat sich mit dem Teufel eingelassen. Ein 10 Jahres Vertrag, da kann er ja noch 10 Jahre weitere miese Asien Filme drehen wie Onk Bag 4 bis 20 und schlechte Nebenrollen.


Ong-Bak 4 gibt es schon längst, ohne Tony Jaa in der Hauptrolle.

29.03.2015 01:27 Uhr - Der Scorpion
@Spagettihero echt gibt es schon einen 4 Teil ?. Wusste ich gar nicht. Ich habe nur noch mitbekommen wie ein 3 raus kam. Generell interessieren mich die Filme von Tony Jaa nicht. Naja die Filme sind sowieso schlecht egal ob Jaa mit spielt oder nicht.

29.03.2015 07:50 Uhr - stubbi54290
war gerade zu der zeit in Thailand als die promotour fürTom yum goong 2 (Return of the Warrior) anlief. Tony Jaa ist zu beginn der Promotour zu Tom yum goong 2 (Return of the Warrior) unangemeldet einfach nach amerika abgehauen. das Studio war deswegen der meinung das dadurch der film gefloppt ist (Thailänder sind halt sehr abergläubig) und dann kommt noch die sache mit dem vertrag.
ps. die thais sind auf Jaa nicht mehr gut zu sprechen. ergo wäre F&F7 in thailand kein grosser erfolg.

29.03.2015 09:30 Uhr - TheShield2013
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
@Scorpion also den erste Teil fand Ich wirklich saugeil um ehrlich zu sein, Return of the Warrior konnte man sich noch anschauen , fiel aber schon ein gutes Stück ab und alles was danach kam war in meinen Augen nicht mehr der Rede wert

29.03.2015 09:35 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.670
Theoretisch sollten die Thailänder Tony bestrafen und nicht Geld von Universal verlangen. Kann ja sein, dass sie nichts von dem Vertrag wussten.

29.03.2015 10:52 Uhr - OtakuKaito
29.03.2015 01:08 Uhr schrieb Spagettihero


Ong-Bak 4 gibt es schon längst, ohne Tony Jaa in der Hauptrolle.


Gibt es nicht, Es gibt nur Ong-Bak The Next Generation, welcher aber eigentlich Bangkok Knockout heißt und nur vom deutschen Verleih umbenannt wurden ist. Hat nix mit Ong-Bak zu tun, ok genauso wenig haben Ong-Bak 2 und 3 was mit Ong-Bak zu tun, doch ist eine ganz andere Geschichte.

29.03.2015 11:37 Uhr - Iconoclast
Schon wieder ein F&F Teil? Gääääähhhnnnnnnnnn

29.03.2015 13:54 Uhr - dennis82
Warum er da mit Spielt - (Er sollte den Bruder von Johnny Tran spielen - - - Der Asiate mit dem Honda S2000 ) ob es jetzt im Finalen Film bei der gleichen Rolle geblieben ist kein Plan.

Aber vom Studio Boss in T-hailand ne ziehmlich fiese Nummer um jetzt einfach mal abzukassieren.

Nur weil er mit dem Studioboss nicht mehr zusammen arbeiten will,
ich frage mich wieso ein Familienmitglied einfach den Vertrag für Jaa verlängern kann, Jaa ist keine 12 so das ein Eltern oder anderes Familienmitglied unterschreiben darf.

Einfach nur lächerlich.

29.03.2015 14:53 Uhr - mds51
2x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 41.998
Ein Familienmitglied hat der Vertrag verlängert? WTF
Was läuft denn bei denen falsch...

Sowas kann doch nicht rechtens sein?

29.03.2015 15:50 Uhr - stubbi54290
29.03.2015 14:53 Uhr schrieb mds51
Ein Familienmitglied hat der Vertrag verlängert? WTF
Was läuft denn bei denen falsch...

Sowas kann doch nicht rechtens sein?


andere länder andere sitten.
in thailand ist vieles möglich (wer gut schmiert, gut ......).
glaubts mir.

29.03.2015 17:34 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Bizarre und interessante Meldung.

29.03.2015 18:28 Uhr - Der Scorpion
1x
@ TheShield2013 ich fand selbst den 1 Film Ong Bak ganz schwach. Nur die Kampfszenen waren verdammt gut. Der Film an sich ist typisch Asia 0815 Kino wenn ich ehrlich bin. Story, Darsteller, Plot, Tiefgang alles ganz schlecht in Szene gesetzt. Ich habe mir dann Revenge of the Warrior angeschaut fand den sogar noch mieser. Wiedermal nur gute Hau Drauf Szenen und sonst nichts.
Ong Bak 2 habe ich mir dann noch kurz angeschaut also nicht den ganzen Film und konnte nur den Kopf schütteln.
Ne selbst Ong Bak 1 fand ich nicht gut. Von einem guten Film weit entfernt.
Nur harte Fight Szene für mehr taugen die Jaa Filme meiner Meinung nach nicht.
Da kann ich mir auch einen Thai Box Kampf anschauen oder UFC Kampf kommt auf das selbe raus.

29.03.2015 20:00 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Leute, wen interessierts? Leben wir in Thailand? Die Amis und Europäer können den Film doch ab dem 1. April im Kino sehen!

29.03.2015 22:50 Uhr - rawheadrex
2x
Wo zum Teufel ist eigentlich Jack Bauer ?
Irgendwie gehen mir seine Kommentare
langsam ab.

29.03.2015 22:59 Uhr - sareph
29.03.2015 22:50 Uhr schrieb rawheadrex
Wo zum Teufel ist eigentlich Jack Bauer ?
Irgendwie gehen mir seine Kommentare
langsam ab.


Jetzt wo du es sagst,wo isser:-) ?

29.03.2015 23:06 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
29.03.2015 20:00 Uhr schrieb Entertainmentz
Leute, wen interessierts?


Mich zum Beispiel. Zwingt dich ja keiner, derart "uninteressante" News zu lesen.

30.03.2015 15:07 Uhr - MouseRat
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
29.03.2015 22:50 Uhr schrieb rawheadrex
Wo zum Teufel ist eigentlich Jack Bauer ?
Irgendwie gehen mir seine Kommentare
langsam ab.


Gut dass du es schreibst, irgendwas kam mir in der letzten Zeit schon verdammt merkwürdig vor auf SB.com...

ich vermute mal, er ist ganz einfach über seinen blutigen Schatten gesprungen ;)

31.03.2015 07:24 Uhr - Hakanator
TJ hat auf facebook ein Urteil gepostet, nach dem der Film nun doch dort laufen wird. Link hab ich gerade nicht kopiert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)