SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Marvel's DareDevil hat seinen Punisher gefunden

Vor ein paar Tagen haben wir bereits über die Pläne den Punisher in das MCU in Form einer Netflix-Serie zu integrieren. Jetzt hat Marvel Nägel mit Köpfen gemacht und einen Darsteller für den Rächer gefunden, welcher in der zweiten Staffel von DareDevil zu sehen sein wird. Die Wahl fiel hierbei auf Jon Bernthal, der den Meisten wohl durch seine Rolle in The Walking Dead bekannt sein dürfte.

Man darf gespannt sein.

Quelle: Collider
Mehr zu:

Marvel’s Daredevil

(OT: Daredevil, 2015)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.06.2015 00:10 Uhr - Malo HD
2x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.162
Nicht schlecht! Freu mich schon drauf, den Punisher wieder zu sehen

10.06.2015 00:29 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Gute Serie und eine gute Wahl für den Punisher!

10.06.2015 00:30 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Ist immer wieder interessant zu sehen, welche Darsteller für die Rollen ausgewählt werden. Jon Bernthal wäre jetzt nicht unbedingt meine erste Wahl gewesen, doch ich kann ihn mir als Punisher gut vorstellen. Und in Netflix's Händen kann sowieso nicht viel schief gehen! Jetzt steigt die Vorfreude für Staffel 2 immer mehr.

10.06.2015 00:48 Uhr - Evil Wraith
2x
Rein optisch war Ray Stevenson ja der perfekte Darsteller für den Punisher. Wenn sein Schauspiel nur nicht so beschränlt wäre. Mal schauen, wie Bernthal sich in der Rolle macht.

10.06.2015 00:55 Uhr - Snakecharmer85
1x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Kann ich mir sehr gut in der Rolle vorstellen! Gute Wahl :)

10.06.2015 01:56 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Ha!!

hab ja gesagt das ne Netflix Serie ideal wäre für Punisher. Ihn sogar bei Daredevil mit unterzubringen ist ein brillianter Schachzug. So muss man eine Punisher Serie nicht irgendwo mit reinquetschen in den ohnehin schon durchgeplanten Netflix Kalendar der Marvel Serien und obendrein wird Season 2 von Daredevil allein schon wegen dem unglaublichen Erfolg von Season 1 ein großes Publikum haben das Punisher alleine vielleicht nicht haben würde. Ausserdem ist ein Aufeinandertreffen von Matt und Frank ohnehin eine perfekte Sache, da die beiden von der Mentalität her unterschiedlicher nicht sein könnten und Daredevil schon in den Comics ziemlich angepisst ist wenn Punisher sich in sein Territorium wagt um dort Verbrecher umzunieten. Und grade wenn man sich die atemberaubenden Kampf-Choreographien aus Season 1 anschaut dann wird das ein absolutes Fest und mit Sicherheit die bei weitem comic-getreueste Adaption des Punisher die es je gab.

Daredevil Season 2 dürfte damit echt der absolute Wahninn werden - denn nicht nur Punisher ist dabei sondern auch der legendäre Attentäter Bullseye und die wohl mächtigste Martial arts kämpferin des Marvel Universums, Elektra wird ebenfalls eingeführt werden. Dazu sehr wahrscheinlich die Hand vs Chaste Storyline die bereits mit Stick und Stone in Season 1 sehr stark angedeutet wurde. Alter wird das geil.

10.06.2015 02:03 Uhr - Scarecrow
Die erste Staffel hat mir nicht sonderlich zugesagt. Ich hätte ohnehin lieber einen eigenen Film!

10.06.2015 02:30 Uhr - Sylv.McCoy
2x
Damit stirbt ein Traum endlich einen mit Herzblut verkörpernden Punisher Thomas Jane so bald wieder auf der Leinwand zu sehen. Vielleicht sollte Jane Crowdfunding in Erwägung ziehen und die Sache selbst in die Hand nehmen. Die Studios scheinen seine Stimme nicht mehr zu hören...




10.06.2015 03:41 Uhr - D-Chan
2x
Momennt; Daredevil ist angepisst, wenn Punisher sich in sein Territorium wagt, und dort Verbrecher umnietet? o_o

Wie muss ich mir das vorstellen? Sagt DD dann zu ihn "Das hier ist mein Territorium! Du darfst nur bis zu dieser Straße Gangster umbringen! Auf dieser Seite werden sie nur zusammengeschlagen!". Und der Punischer darauf "Und wenn ich einen erschieße, und er fällt zufällig auf deine Seite, zählt das dann auch?" "Ja, das zählt!!!".

;3

10.06.2015 06:40 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
@ Evil Wraith

Rein optisch, ich kann mich nicht erinnern das der richtige Punisher einen Fetthals hatte!

10.06.2015 08:17 Uhr - Kahler Hahn
Der Mann erinnert ein wenig an Fred Ward (Tremors) und hat zumindest ein ruppig genug wirkendes Gesicht.
Beim Daredevil casting dachte ich auch das wäre nix, aber es hat am Ende doch gepasst. Von daher bin ich mal gespannt

10.06.2015 08:39 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
Och joa, kann ich mich mit anfreunden.

Für mich war der perfekte Punisher ja immer Henry Rollins :D

10.06.2015 09:05 Uhr - uzi
Kann mich mit "Shane" auch nicht richtig anfreunden. Aber bin total froh das sie meine Lieblings Marvel Figur endlich bringen. Wenn er etwas abnimmt und sich die Haare nach hinten kämmt könnte es was werden. Er hat auch son leichten Italiener Stich, was
auch gut zu Frank Castle passt. Ray Stevenson war für mich übrigens die ideale Besetzung. Warzone war für mich auch der beste Punisher Film. Haben sich schön ordentlich an der MAX Reihe bedient.

10.06.2015 09:07 Uhr - S.K.
1x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Sehr gute Wahl. Bernthal hat eine angenehm kantige Art in seinen bisherigen Rollen, insbesondere bei TWD. Wenn er seine eigene Serie bekäme, könnte mich das durchaus interessieren.

10.06.2015 10:45 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
10.06.2015 03:41 Uhr schrieb D-Chan
Momennt; Daredevil ist angepisst, wenn Punisher sich in sein Territorium wagt, und dort Verbrecher umnietet? o_o

Wie muss ich mir das vorstellen? Sagt DD dann zu ihn "Das hier ist mein Territorium! Du darfst nur bis zu dieser Straße Gangster umbringen! Auf dieser Seite werden sie nur zusammengeschlagen!". Und der Punischer darauf "Und wenn ich einen erschieße, und er fällt zufällig auf deine Seite, zählt das dann auch?" "Ja, das zählt!!!".

;3


Wenn du dir Daredevil anschaust, wirst du merken das dessen Fokus fast ausschliesslich auf Hells Kitchen liegt. Das ist seine Heimat, das ist sein Revier. Das ist der Ort zu dem keiner richtig hinblickt, um den sich keiner kümmert und der im Verbrechen und Korruption versinkt. Ähnlich wie Batman und Gotham so ist Hells Kitchen für Matt wie ein Teil seiner Familie, wie ein eigener Charakter den er beschützt. Daher sieht man nur selten wie Matt etwa in anderen teilen von NY als Daredevil unterwegs ist und warum er es generell ablehnt ein Avenger zu sein. Er ist keiner der die ganze Welt beschützen will oder sich auf die großen Dinge konzentriert auf die sich bereits zahlreiche andere Superhelden konzentrieren. Matt ist derjenige der für die Underdogs kämpft, für diejenigen die kaum beachtet oder links liegen gelassen werden. Daher liegt Matts Fokus auf seinem Revier und es intressiert nicht so sehr was ausserhalb von Hells Kitchen passiert. dafür gibt es andere superhelden, das ist nicht sein Problem.

Gab in Ultimate X-Men mal ne coole story namens "Blockbuster" wo Wolverine von früheren Weapon X Soldaten, die auf Rache aus waren quer durch New York gejagt wurde. Dabei haben die gnadenlos alles weggeballert was im Weg war und haben es sogar geschafft Logan fast zu töten. Logan suchte dann Hilfe in Queens bei Peter Parker und tat sich mit diesem zusammen um Antworten zu finden und seine Angreifer zu besiegen.

Das ganze verlagerte sich schliesslich nach Hells Kitchen und als die Weapon X Leute auch dort anfingen die Gegend auseinanderzunehmen um Wolverine zu vernichten tauchte ein äusserst angepisster Daredevil auf. bevor sich das nach Hells Kitchen verlagerte griff Matt nicht ein aber sobald die Weapon X Soldaten es wagten in seinem Revier Ärger zu machen war schluß mit lustig.

Hiermal ein paar Bilder aus der Story in der Daredevil auftaucht:

http://i.imgur.com/7McACbT.jpg

http://i.imgur.com/4hnrmtp.jpg

http://i.imgur.com/bRoivTt.jpg

10.06.2015 12:25 Uhr - logan5514
@John James Rambo: Na ja, so wie du das beschreibst, klingt es so, als wenn Daredevil eine Art Hund wäre, der sein Zuhause beschützt.
Sein Sinn für Gerechtigkeit ist schon etwas weitläufiger. Im von Garth Ennis geschriebenen "Verschwörung der Idioten" geht dieser Sinn nach "Gerechtigkeit" sogar so weit, dass Daredevil sich mit Wolverine und Spider-Man zusammenschließt um den Punisher ins Gefängnis zu bringen.
Frank Castle und Matt Murdock kennen sich sogar als ihre Alter-Egos Punisher und Daredevil. Ich bin gespannt, wie man den Punisher in die Serie einbringt.

Interessant wäre auch, wenn wirklich Bullseye und Elektra ebenfalls in die Serie kommen, ob man nicht die Story "Frank" von Jason Aaron aus der PunisherMax-Serie umsetzen will.
Das würde gut passen, da dort ebenfalls der Aufstieg vom Kingpin gezeigt wird und wie skrupellos er vorgeht und was er seiner Frau Vanessa Fisk dafür zumutet.
Da Vanessa auch eingeführt wurde, wäre das alles ideal.
Allerdings wäre es dann schon mehr eine Punisher-Serie... Aber vielleicht ist ja genau das der Plan.

Zum Castentscheid: Ich wäre ja für Tom Hardy gewesen. Warum kam man seinem Wunsch nicht nach? Zu teuer?

10.06.2015 12:38 Uhr - alex_wintermute
Hier Tom Hardy als "Punisher":

http://cdn.movieweb.com/img.news.tops/NELEK70UzZJoPQ_1_a.jpg

Macht auch eine gute Figur.

10.06.2015 12:49 Uhr - Albert Wesker
2x
Punisher vs. Daredevil? Das wird bestimmt interessant

10.06.2015 12:59 Uhr - die Kreatur
1x
Laufen diese serien ausschließlich auf Netflix oder kommen die auch auf BD/DVD oder ins Fernsehen?

10.06.2015 13:06 Uhr - John James Rambo
1x
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
10.06.2015 12:25 Uhr schrieb logan5514
@John James Rambo: Na ja, so wie du das beschreibst, klingt es so, als wenn Daredevil eine Art Hund wäre, der sein Zuhause beschützt.
Sein Sinn für Gerechtigkeit ist schon etwas weitläufiger. Im von Garth Ennis geschriebenen "Verschwörung der Idioten" geht dieser Sinn nach "Gerechtigkeit" sogar so weit, dass Daredevil sich mit Wolverine und Spider-Man zusammenschließt um den Punisher ins Gefängnis zu bringen.
Frank Castle und Matt Murdock kennen sich sogar als ihre Alter-Egos Punisher und Daredevil. Ich bin gespannt, wie man den Punisher in die Serie einbringt.

Interessant wäre auch, wenn wirklich Bullseye und Elektra ebenfalls in die Serie kommen, ob man nicht die Story "Frank" von Jason Aaron aus der PunisherMax-Serie umsetzen will.
Das würde gut passen, da dort ebenfalls der Aufstieg vom Kingpin gezeigt wird und wie skrupellos er vorgeht und was er seiner Frau Vanessa Fisk dafür zumutet.
Da Vanessa auch eingeführt wurde, wäre das alles ideal.
Allerdings wäre es dann schon mehr eine Punisher-Serie... Aber vielleicht ist ja genau das der Plan.

Zum Castentscheid: Ich wäre ja für Tom Hardy gewesen. Warum kam man seinem Wunsch nicht nach? Zu teuer?


Ja Bullseye und Elektra sind auch in Season 2 mit ziemlicher Sicherheit dabei. Die sind auch einfach ein Muß in einer Daredevil Serie. Ich habe verstanden warum man sich in Season 1 lieber auf Matts Aufstieg zu Daredevil und Fisks Aufstieg zum Kingpin konzentrieren wollte aber in Season 2 sind Bullseye und Elektra Pflicht.

Ich glaube vielmehr das sie wie gesagt die Chaste vs Hand story in Season 2 bringen werden. Dies wurde in der Stick Episode enorm stark impliziert als Stick meinte er bräuchte unbedingt Matt als seinen "Soldaten" und von einem bevorstehenden Krieg spricht, der in Season 1 aber nie kam. Und weil er am Ende der episode dann auch noch mit Stone darüber sprach (den man danach auch bisher nicht wiedergesehen hat) und sowohl Stick als auch Stone (genau wie später Daredevil) bekanntlich zur Chaste gehören und in den comics einen Krieg gegen die Hand kämpfen bin ich mehr als sicher das dies in Season 2 kommen wird.

Da könnte man dann ja auch Elektra ideal reinbringen die ja bekanntlich einst von Bullseye getötet und dann als Attentäterin der Hand wiederbelebt wurde. da steckt so unglaublich viel Potential drin. Und wenn man dann auch noch Punisher hineinwirft hat man pures Gold.

10.06.2015 13:30 Uhr - Luke Hobbs
Hoffe auch, das es DVD/Blu-Ray Release gibt, oder zumindest im TV läuft.

10.06.2015 16:29 Uhr - Terminator20
1x
Abwarten ob Netflix die Rechte abgibt. Hab die Serie in 4K gesehen und ich bleib dabei gerade in Sachen Bewegung fehlt einfach die Bitrate, hier merkt man die grottigen 20-25 MBits. Jede gut gemasterte BluRay bietet da ein besseres Bild. Traurig irgendwie das jeder auf diesen Stream Hype Zug aufspringt und die Qualität dadurch immer mehr sinkt. Aber gut sieht man ja auch bei den TVs. Was will man machen.

10.06.2015 17:32 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
10.06.2015 16:29 Uhr schrieb Terminator20
Abwarten ob Netflix die Rechte abgibt. Hab die Serie in 4K gesehen und ich bleib dabei gerade in Sachen Bewegung fehlt einfach die Bitrate, hier merkt man die grottigen 20-25 MBits. Jede gut gemasterte BluRay bietet da ein besseres Bild. Traurig irgendwie das jeder auf diesen Stream Hype Zug aufspringt und die Qualität dadurch immer mehr sinkt. Aber gut sieht man ja auch bei den TVs. Was will man machen.

Ich find den Streaming Hype (gibt es den wirklich?) gut, wieviele Serien schau ich mir denn mehr als einmal an. Und auf einem 60" 4K Fernseher sieht nunmal nicht natives Material immer etwas schummrig aus. Und bis Serien in 4K gedreht und gesendet werden, wird es vermutlich auch noch ein Weilchen dauern.
Und 20-25 MBit ist ja immer noch einiges höher als die HD-Sender im Kabelnetz.

10.06.2015 18:53 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
10.06.2015 16:29 Uhr schrieb Terminator20
Abwarten ob Netflix die Rechte abgibt. Hab die Serie in 4K gesehen und ich bleib dabei gerade in Sachen Bewegung fehlt einfach die Bitrate, hier merkt man die grottigen 20-25 MBits. Jede gut gemasterte BluRay bietet da ein besseres Bild. Traurig irgendwie das jeder auf diesen Stream Hype Zug aufspringt und die Qualität dadurch immer mehr sinkt. Aber gut sieht man ja auch bei den TVs. Was will man machen.


Ich und mein bester Freund haben die Serie auf nem HD Screen mit ner Auflösung von 1080p gesehen. War alles kristallklar und in perfekter Qualität.

10.06.2015 19:14 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.06.2015 18:53 Uhr schrieb John James Rambo
10.06.2015 16:29 Uhr schrieb Terminator20
Abwarten ob Netflix die Rechte abgibt. Hab die Serie in 4K gesehen und ich bleib dabei gerade in Sachen Bewegung fehlt einfach die Bitrate, hier merkt man die grottigen 20-25 MBits. Jede gut gemasterte BluRay bietet da ein besseres Bild. Traurig irgendwie das jeder auf diesen Stream Hype Zug aufspringt und die Qualität dadurch immer mehr sinkt. Aber gut sieht man ja auch bei den TVs. Was will man machen.


Ich und mein bester Freund haben die Serie auf nem HD Screen mit ner Auflösung von 1080p gesehen. War alles kristallklar und in perfekter Qualität.


Netflix und perfekt - naja. Die Bitrate ist da leider wirklich ein gewaltiger Klotz am Bein...

10.06.2015 20:34 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
10.06.2015 19:14 Uhr schrieb KarateHenker
10.06.2015 18:53 Uhr schrieb John James Rambo
10.06.2015 16:29 Uhr schrieb Terminator20
Abwarten ob Netflix die Rechte abgibt. Hab die Serie in 4K gesehen und ich bleib dabei gerade in Sachen Bewegung fehlt einfach die Bitrate, hier merkt man die grottigen 20-25 MBits. Jede gut gemasterte BluRay bietet da ein besseres Bild. Traurig irgendwie das jeder auf diesen Stream Hype Zug aufspringt und die Qualität dadurch immer mehr sinkt. Aber gut sieht man ja auch bei den TVs. Was will man machen.


Ich und mein bester Freund haben die Serie auf nem HD Screen mit ner Auflösung von 1080p gesehen. War alles kristallklar und in perfekter Qualität.


Netflix und perfekt - naja. Die Bitrate ist da leider wirklich ein gewaltiger Klotz am Bein...


Wir hatten absolut keine visuellen Probleme beim Schauen festgestellt, lief alles butterweich und genauso wie bei den anderen Serien die wir immer zusammen schauen.

10.06.2015 20:50 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 914
Hmmmm,... ich weiß nicht so recht? Ich könnte mir auch ganz gut Keanu Reeves als Punisher vorstellen! Er hat das passende Alter für den Punisher und hat in John Wick eine sehr gute Figur gemacht!

17.06.2015 17:18 Uhr - Philiam
Hoffe , sie bauen Tom Jane in die Serie mit ein. Der hat, nach eigener Aussage, noch immer mächtig bock auf's punishen'...

20.07.2015 23:32 Uhr - Sylv.McCoy
Thomas wäre ohne Frage auch meine erste Wahl. Aus den Avengers Animationsfilmen würde mir aber auch noch Brian Bloom (Sprecher vom Punisher) zusagen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)