SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von sloan83

The Riffs 1-3 bekommen weiteres Mediabook spendiert

Im Dezember 2013 veröffentlichte das Label XCess die drei Teile der "The Riffs" Trilogy auf DVD zusammen in einem Mediabook. Aufgrund der noch immer anhaltenden Nachfrage entschloss man sich bei XCess dazu ein weiteres, auf 500 Stück limitiertes Mediabook nachzuschieben. Die DVDs entsprechen hier, genauso wie auch der Buchteil, der Erstauflage. Ein neues Cover mit Lederoptik gibt es natürlich trotzdem. Geplanter VÖ Termin ist derzeit der 24.08.15.

Quelle: Xcess
Mehr zu:

The Riffs - Die Gewalt sind wir

(OT: 1990 i guerrieri del Bronx, 1982)
Schnittbericht:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.08.2015 01:08 Uhr - Stoi
Wieder so ein unterirdischer C-Klasse-Videothekenschrott.
Wem´s gefällt ....

08.08.2015 02:34 Uhr - Dickiemann
1x
>>>> Kult !! Mir gefällt's , und drum hab' ich's schon <<<< !!

Don't stop (stoi) till you get enough ... to be continued ...

08.08.2015 03:09 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.904
Mir gefällt's! Aber das weißt Du ja bereits, Stoi ;)

08.08.2015 07:55 Uhr - Fulci_Lives!
2x
User-Level von Fulci_Lives! 1
Erfahrungspunkte von Fulci_Lives! 7
Super gut! Mit Ausnahme von Teil 3 sind die nämlich ziemlich geil!!

Aber wo sind die Zeiten nur hin, als Neuauflagen einfach mit dem selben Cover kamen?

Ist natürlich trotzdem gut, dass die Filme überhaupt nochmal nachgepresst werden...aber wenn dann pro Auflage immer wieder ein neues Cover kommt, gibt's auch wieder ne gute Anzahl bekloppter Hardcore-Sammler, die genau deswegen nur zuschlagen werden, und somit schon mal ein guter Teil direkt wieder weg ist.
Von wegen "jeder kriegt sein Stück vom Kuchen". Schon blöd irgendwo dann, auch wenn ein neues Cover den Vorteil hat, dass man das vorige vielleicht nicht so hübsch fand usw.
Nur gerade bei einer eher kleinen Auflage wie hier, kann sich das sehr wohl stark bemerkbar machen.
Und nicht jeder hat Geld, ums zum Fenster rauszuwerfen oder immer alles vorzubestellen, was eben genannte oft genug tun.

08.08.2015 08:57 Uhr - radioactiveman
Das MB hatte ich bereits. War derart schäbig, dass ich den Schrott gleich in den Müll geschmissen habe und die Discs in eine anständige Hülle gepackt. Es ist unfassbar, was für nen Dreck man mittlerweile bekommt. Waren noch Zeiten, als Discs in einer Amaray waren.........

08.08.2015 09:04 Uhr - rawheadrex
Eigentlich gibt es nur Teil 1 und 2. Ich weis nicht warum die Einleitung oft vor Fehlern nur so strotzt.

08.08.2015 09:15 Uhr - rawheadrex
08.08.2015 08:57 Uhr schrieb radioactiveman
Das MB hatte ich bereits. War derart schäbig, dass ich den Schrott gleich in den Müll geschmissen habe und die Discs in eine anständige Hülle gepackt. Es ist unfassbar, was für nen Dreck man mittlerweile bekommt. Waren noch Zeiten, als Discs in einer Amaray waren.........

Ich bin damit zufrieden. Na ja, jedem das Seine.

08.08.2015 09:15 Uhr - Fulci_Lives!
2x
User-Level von Fulci_Lives! 1
Erfahrungspunkte von Fulci_Lives! 7
Ist ganz einfach, weil das - wie hier - oft keine Fehler sind.
In Deutschland hiessen die Filme schon immer alle was mit "Riffs" und ist eben als eine Trilogie zusammengefasst. Ob das viel Sinn macht sei mal dahingestellt, aber mit deutschen Titel-Vergaben ist das eh so ne Sache. Inhaltlich könnt man es aber sogar wirklich als fortführend zusammenfassen, eben eine Trilogie.
"Armee der Finsternis" ist z.B. auch in der Evil-Dead-Trilogie der dritte Teil, obwohl es streng genommen nur Teil 2 ist, als Fortführung vom zweiten Teil, welcher eigentlich mehr ein Remake von Teil 1 war und somit selbstständig. Dennoch ist's "die Trilogie" - wenn auch letzten Endes nicht ganz zurecht.
Übrigens heissen selbst die original italenischen Titel nichts mit "Riff", also geht das mit den deutschen Namen voll klar, würd ich sagen.

08.08.2015 09:18 Uhr - rawheadrex
Ja schon , aber zumindest ne Spur genauer könnte man das schon schreiben.

08.08.2015 09:18 Uhr - Fulci_Lives!
1x
User-Level von Fulci_Lives! 1
Erfahrungspunkte von Fulci_Lives! 7
Ja Ok, das vielleicht. Aber ist doch wiederum "nur" ne Einleitung ;)

08.08.2015 09:19 Uhr - rawheadrex
Stimmt . Evil Dead 2 sieht wirklich so aus wie ein Remake

08.08.2015 09:21 Uhr - rawheadrex
08.08.2015 09:18 Uhr schrieb Fulci_Lives!
Ja Ok, das vielleicht. Aber ist doch wiederum "nur" ne Einleitung ;)

Wir kennen ja alle die Wahrheit :)

08.08.2015 10:13 Uhr - Kroczinsky
7x
Es wäre schön gewesen, wenn sie mal die deutsche Tonspur beim zweiten Teil überarbeitet hätten, statt einfach nur ein Repack zu machen. Die klingt auf der alten VHS nämlich besser als auf der X-Cress-DVD.

Nebenbei waren die Filme Riesenhits in den europäischen Kinos. Vor allem in Deutschland. Alles andere als Videothekenschrott.

08.08.2015 11:42 Uhr - Venga
1x
Noch mal schnell mit DVDs Kasse machen, bevor die Blu-rays angekündigt werden?
Es wird echt immer besser...

08.08.2015 12:37 Uhr - Fulci_Lives!
User-Level von Fulci_Lives! 1
Erfahrungspunkte von Fulci_Lives! 7
Der Ton ist auf der VHS wirklich besser? Ich versteh das nicht. Warum sich da nicht einfach ein bisschen mehr Mühe gemacht wird von anfang an, und das direkt alles gut hingebogen wird.
Sollte eigentlich kein großes Problem sein. Somit wäre dann wenigstens auch mancher Preis gleich um einiges gerechtfertigter - egal von welchem Label man jetzt ausgeht, da ist nämlich kaum eins besser oder ehrlicher, was das angeht.
Aber gibt ja selbst beim Bild immer noch bessere VHS als bei mancher Blu-ray, was dann schon ne Schande ist. Wohlgemerkt welche die über 30 Jahre alt sind, naja und wenn sie nicht schon bis zum Ausleiern abgenutzt sind.

08.08.2015 15:02 Uhr - Grosser_Wolf
Ich fand alle drei unterhaltsam. Unterirdischer C-Klasse-Videothekenschrott mit hohem Unterhaltungsfaktor.
;-)

08.08.2015 23:32 Uhr - marioT
5x
08.08.2015 01:08 Uhr schrieb Stoi
Wieder so ein unterirdischer C-Klasse-Videothekenschrott....


Wie schon jemand geschrieben hat, waren Teil 1+2 damals im Kino schon absolute Renner.
Die Videoerstauflagen gingen auch als Top Verleih über die Ladentheken.
Die Filme selbst sind natürlich Italo B-Movie Trash, aber in den Videotheken liefen sie als 1A Verleih.
Von daher ist deine Aussage leider wieder so ein unterirdischer C-Klasse Kommentarbereichschrott.
;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)