SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Cruel_Hides

Batman v Superman - Deutscher Comic Con Trailer

Der deutschsprachige Comic Con Trailer zu Batman v Superman: Dawn of Justice.

Kommentare

15.08.2015 00:07 Uhr - Harley Q.
3x
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
Trailer ist richtig gut und ich freue mich auf den Film.

15.08.2015 00:14 Uhr - oziboxer
1x
Batman vs Suprman wenn man sich mit den Comics auskennt kann der Sieger nur Superman heißen

15.08.2015 00:16 Uhr - King Conan
1x
Sieht ja ganz nett aus, aber mein Interesse tendiert ganz stark zum Suicide Squad.

15.08.2015 00:18 Uhr - Maschine des Zorns
3x
15.08.2015 00:14 Uhr schrieb oziboxer
Batman vs Suprman wenn man sich mit den Comics auskennt kann der Sieger nur Superman heißen


Aha.
Na dann solltest du dir als Fachmann mal Frank Millers "Die Rückkehr des dunklen Ritters" zulegen.

15.08.2015 00:40 Uhr - questor
Batman vs Suprman wenn man sich mit den Comics auskennt kann der Sieger nur Superman heißen


Na dann kann der Sieger eigentlich nur Batman sein. Bisher hat Batman gegen Superman immer ein Ass im Ärmel. Nur mal den Marsianerzyklus bei JLA aus den 90ern oder das erste treffen der After Crisis Ära um nur mal 2 zu nennen. Ich freu mich drauf, da der Trailer mal sehr düster gehalten ist.

15.08.2015 01:25 Uhr - oziboxer
3x
Wenn man die zwei vergleicht hat Batman von den Kräften und Fähigkeiten her gegen Superman keine Chance.Wie es im Film jetzt aussieht keine Ahnung ich habe als kleiner Junge in den 80er viele Superhelden Comics gelesen und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman,natürlich werde ich mir das Spektakel anschauen und mich überaschen lassen wie und wer gewinnt.

15.08.2015 01:45 Uhr - King Conan
1x
Batman wird wahrscheinlich seine neue Rüstung mit Kryptonit verstärkt haben, anders kann er doch nicht gegen Superman antreten.

15.08.2015 02:13 Uhr - Dickiemann
15.08.2015 00:07 Uhr schrieb Wishmaster666
Trailer ist richtig gut und ich freue mich auf den Film.


Wie dem auch immer sei,der moralische Sieger wird "so viel sei verraten" Batman sein !!

Es kann nur einen geben ... freue mich tierisch auf das Ganze ... to be continued ...

15.08.2015 02:14 Uhr - karacho
3x
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
@oziboxer
ich wäre mit solchen Äusserungen vorsichtig, von wegen wer sich auskennt und so. Wer sich auskennt weiss genau dass Batman mit genügend Vorbereitung jeden in die Tasche steckt. Er ist ausserdem das Aushängeschild des Crazy-prepared-tropes. Klar wenn die beiden sich nackt ausziehen und sich nur gegenseitig auf die Fresse hauen sollen könntest du recht haben, aber darum gings ja nicht. Ums mal mit deinen worten zu sagen:

Wer sich auskennt, der weiss genau dass Batman immer die Nase vorn hat.

15.08.2015 02:31 Uhr - Thrax
15.08.2015 01:25 Uhr schrieb oziboxer
Wenn man die zwei vergleicht hat Batman von den Kräften und Fähigkeiten her gegen Superman keine Chance.Wie es im Film jetzt aussieht keine Ahnung ich habe als kleiner Junge in den 80er viele Superhelden Comics gelesen und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman,natürlich werde ich mir das Spektakel anschauen und mich überaschen lassen wie und wer gewinnt.


Also in dem Comic von Frank Miller der dir hier nahegelegt wurde, hat Batman gewonnen mithilfe eines verstärkten Endoskelett das seinem Anzug nachempfunden ist und synthetischen Kryptonit. Außerdem ist es kein Geheimnis das Superman seine Kraft aus der Strahlung der Sonne zieht. Das heißt ohne Sonne, weniger Kräfte. Also auch Supi hat Schwachstellen die ein immer noch hyperintelligenter Batman gewinnbringend für sich ausnutzen kann.

Mal sehen wie der Film wird. Die Trailer versprechen großes!

15.08.2015 03:25 Uhr - Alastor
Superman hat Batman mehrere Rippen mit nem leichten Schlag gebrochen trotz Rüstung. Hätte er ernst gemacht wäre Batman innerhalb einer Sekunde atomisiert.
Und bis ihm der Saft ohne Sonne ausgeht dauerts auch ne Weile, ganz zu schweigen davon das Supes jederzeit die Erde verlassen kann. Das Batman die Mittel hat die Sonne zu zerstören bezweifle ich jetzt mal.
Nicht zu vergessen dass Superman auch nicht dumm ist.

Batmans größte Macht ist die Fanbase die ihn nicht nur als Berater der JLA sehen will sondern als aktives ebenbürtiges Mitglieded. Sowas führt dann gerne dazu dass seine Gegner scheinbar ihre Fähigkeiten vergessen und er als Sieger hervorgeht.


15.08.2015 03:59 Uhr - Dickiemann
2x
Also ... ich hab' eben noch mit Batman gesprochen , und ...
Er hat mir verraten wie es möglich ist "Supie" im Handumdrehen
zu elimenieren !! Nein ... jetzt mal im Ernst , es ist alles rein
fiktiv hier , und jeder hat seine Fanbase , und jeder "seinen"
bevorzugten Helden , und ... nicht's ist unmöglich , fast wie
im richtigen Leben , aber nur fast , denn ... es gibt sie nicht wirklich

15.08.2015 10:05 Uhr - Freak
3x
15.08.2015 00:14 Uhr schrieb oziboxer
Batman vs Suprman wenn man sich mit den Comics auskennt kann der Sieger nur Superman heißen

Nicht böse gemeint, denn vielleicht meinst Du tatsächlich, dass man sich "auskennt", wenn man vor 30 Jahren (wie Du ja schreibst) mal einige Comics gelesen hat.
Leider liegst Du damit falsch.
Und wenn Dein Argument die Kräfte der beiden Figuren sind, dann kennst Du Dich wirklich nicht aus, sondern weisst halt nur, dass Superman sehr stark ist. o_O
...und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman

Hol Dir mal (wieder) ein paar DC Comics, und lies sie. Z.B. "Zero Hour". Da reicht eine Faust von Green Lantern (hier als Parallax), um den stärksten und unverwundbarsten niederzustrecken.
Fazit: Wenn man sich mit den Comics NICHT auskennt, kann der Sieger nur Superman heissen. :D
Wenn man sich auskennt, weiss man, dass alles passieren kann -> deswegen sind es ja Comics, und keine Dokus. ;)

15.08.2015 10:08 Uhr - g8771014
Also über das Ende braucht man ja wohl nicht mehr zu spekulieren, ist doch durch die Comics als auch durch die offiziellen DC-Animationsfilme schon in Stein geißelt!

15.08.2015 10:09 Uhr - Scrimi
... keiner gewinnt am ende ! die beiden werden sich die Hand reichen und mit Wonder Woman endlich mal die JL beginnen und ab dem dritten teil so hoffe ich ein crossover mit den Avengers wagen :-D
gruss an alle.


15.08.2015 10:11 Uhr - Necron
1x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
Trailer ist Top (bis auf die deutsche billo Synchro, aber das wird ja noch zum fertigen film)

Ich habe jetzt bereits den Eindruck, das Jesse Eisenberg aber sowas von alle anderen an die Wand spielen wird. Ein genialer Besetzungs Coup für Lex. :)

Und wie Wonder Women so in den Film integriert wird, da bin ich auch mal gespannt.

Das die Duelle zwischen Batman und Superman episch werden, da habe ich bei so jemanden wie Snyder gar keine Bedenken. :)

P.S.
Der Suicide Squad Trailer flasht mich aber noch ein Stückchen mehr. Aber klar, Joker halt. ;)

15.08.2015 10:11 Uhr - Freak
15.08.2015 10:08 Uhr schrieb g8771014
Also über das Ende braucht man ja wohl nicht mehr zu spekulieren, ist doch durch die Comics als auch durch die offiziellen DC-Animationsfilme schon in Stein geißelt!

Natürlich ist allles schon vorher klar. Aber Warner will den Weg zur JLA halt mit einem reisserischen Film beginnen. Und ehrlich gesagt: Ich seh ihn mir auf jeden Fall an.

15.08.2015 11:30 Uhr - Kane McCool
2x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Im Grunde bräuchte Batman nur etwas Kryptonit einschmelzen und darauf Pistolen- oder Gewehr-Patronen zu machen und schon wäre Schicht im Schacht mit Superman. Aber Batman tötet ja nicht. Dass aber Luthor nie auf die Idee kommt und stattdessen irgendwelche aberwitzigen Monsterpläne vom Zaun bricht spricht nicht gerade für sein Genie.

15.08.2015 12:05 Uhr - Alastor
Faster than a speeding bullet.
Superman kann Kugeln ausweichen.
Und wenn sie wirklich ohne moralische Einschränkungen kämpfen würden, hätte Clark genug Möglichkeiten Bruce auszuschalten ohne auch nur in dessen Nähe kommen zu müssen.

15.08.2015 12:41 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
@ Necron
Fand auch das der Suicide Squad Trailer etwas besser war, was vorallem an Harley Quinn ( Margot Robbie ist der Hammer in der Rolle ) und dem Soundtrack lag.
P.S. Weis jemand wie der Name des Song aus dem Suicide Squad Trailer lautet?

15.08.2015 13:03 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
15.08.2015 12:05 Uhr schrieb Alastor
Faster than a speeding bullet.
Superman kann Kugeln ausweichen.


Nicht wirklich, wenn die heran fliegende Kryptonitkugel ihn ab einer bestimmten Reichweite schon schwächen kann. So konnte z.B. schon Metallo Superman mit einem Kryptonitgeschoss aus einer Pistole gefährlich treffen, was Superman nur durch Batman überlebt hat.

15.08.2015 13:09 Uhr - oziboxer
Ja jeder hat seine Meinung und man erfährt immer was neues auf dieser Seite darum ist das hier super mit den ganzen Film fans.

15.08.2015 13:10 Uhr - Alastor
Normalerweise müsste er eine Kugel schon lange vorher wahrnehmen dank Supersicht, Supergehör und Röntgenblick.
Er hat auch schon große Mengen Kryptonit in der Nähe überlebt, etwa in Infinite Crisis wo er durch die überreste Kryptons und sogar die rote Sonne geflogen ist.

15.08.2015 13:40 Uhr - elvis the king
Ihr vergesset bisher eine wichtige Sache, denn in Man of Steel war es nicht Kryptonit, weil es eben keines gab, die ihn geschwächt hat, sondern die Atmosphäre im inneren des Raumschiffes.Es solte ja im neuen Universum kein Kryptonit mehr geben die ihn schwächt, dementsprechend müsste man eine künstliches Kryptonit hergestellt haben.
Ich bin mal gespannt wie sie es erklären wollen.

15.08.2015 13:45 Uhr - cgrage
15.08.2015 12:41 Uhr schrieb Wishmaster666
P.S. Weis jemand wie der Name des Song aus dem Suicide Squad Trailer lautet?

I started a Joke
https://www.youtube.com/watch?v=yHh5hQv_7lw

15.08.2015 13:50 Uhr - Alastor
15.08.2015 13:40 Uhr schrieb elvis the king
Ihr vergesset bisher eine wichtige Sache, denn in Man of Steel war es nicht Kryptonit, weil es eben keines gab, die ihn geschwächt hat, sondern die Atmosphäre im inneren des Raumschiffes.Es solte ja im neuen Universum kein Kryptonit mehr geben die ihn schwächt, dementsprechend müsste man eine künstliches Kryptonit hergestellt haben.
Ich bin mal gespannt wie sie es erklären wollen.


Ich tippe mal auf Experimente an Zods Körper und mit den gewonnenen Daten könnte Luthor Kryptonit erschaffen.

15.08.2015 13:52 Uhr - deNiro
5x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Amüsant wenn sich erwachsene Männer über die Stärke von fiktiven Comicfiguren unterhalten als ginge es um die Leistungsdaten des neuen 7er BMW;))

15.08.2015 14:04 Uhr - Raizo
3x
Man gut das ein gewisser User nicht hier ist, und deinen Post gelesen hat. Denn gäbe es wieder einen Sturm der Entrüstung.

15.08.2015 14:08 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
@ cgrage
Danke.

15.08.2015 14:09 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
@Raizo

Ja der würde das gar nicht lustig finden;)

15.08.2015 14:10 Uhr - Raizo
1x
Jo, das stimmt.

15.08.2015 14:11 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Gott sei Dank sagen wir seinen Namen nicht mehr. Der dunkle Lord...;))

15.08.2015 14:15 Uhr - Raizo
1x
Der hat sich schon, ne weile nicht mehr blicken lassen.

15.08.2015 15:18 Uhr - Carlos Glatzos
15.08.2015 01:25 Uhr schrieb oziboxer
... und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman


Im DC-Universum vielleicht. Gegen den Hulk würde Superman immer den kürzeren ziehen. Wärend Superman am Anfang vielleicht der stärkere wär, würde der Hulk im Laufe des Kampfs immer wütender und stärker werden. Habe zwar schon länger keine neueren Ausgaben der Comics gelesen, aber eigentlich dürfte es keine Grenzen für Hulks Stärke geben.

15.08.2015 15:24 Uhr - Necron
1x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
15.08.2015 14:15 Uhr schrieb Raizo
Der hat sich schon, ne weile nicht mehr blicken lassen.


Eure vielen Kommentare dazu zeigen aber auch (irgendwie niedlich) wie sehr er euch allem Anschein nach doch zu fehlen scheint. ;)

Btt:
Superman gegen Batman ist auch immer ein Duell Muskeln gegen Brain Power. Denn Batman ist nebenbei ein hochintelligenter Superheld. Sprich auch ohne Kryptonit oder sowas hat Batman meistens noch ein Ass im Ärmel.
Superman ist jetzt sicherlich nicht dumm, keine Frage, aber an die Genialität eines Batman kommt er einfach nicht dran.
Sprich wenn Batman, ähnlich wie Lex, den eigenen Intellekt nur punktgenau ausspielt, dann sieht Superman ziemlich alt aus, trotz seiner quasi Gottgleichen Superkräfte. Denn er hat halt kein Super Brain ;)

15.08.2015 15:48 Uhr - questor
15.08.2015 15:18 Uhr - Carlos Glatzos diesen Beitrag zitieren


15.08.2015 01:25 Uhr schrieb oziboxer
... und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman


Im DC-Universum vielleicht. Gegen den Hulk würde Superman immer den kürzeren ziehen. Wärend Superman am Anfang vielleicht der stärkere wär, würde der Hulk im Laufe des Kampfs immer wütender und stärker werden. Habe zwar schon länger keine neueren Ausgaben der Comics gelesen, aber eigentlich dürfte es keine Grenzen für Hulks Stärke geben.


In den DC vs Marvel Comics wurde der Hulk von Superman besiegt........allerdings war es der intelligente Hulk und nicht der no Brain Hulk......

15.08.2015 16:15 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
15.08.2015 15:18 Uhr schrieb Carlos Glatzos
15.08.2015 01:25 Uhr schrieb oziboxer
... und der stärkste und unverwundbarste von allen war Superman


Im DC-Universum vielleicht. Gegen den Hulk würde Superman immer den kürzeren ziehen. Wärend Superman am Anfang vielleicht der stärkere wär, würde der Hulk im Laufe des Kampfs immer wütender und stärker werden. Habe zwar schon länger keine neueren Ausgaben der Comics gelesen, aber eigentlich dürfte es keine Grenzen für Hulks Stärke geben.


Und Son Goku!

Gegen Goku in der Normalform und SSJ1 hätte Superman sicherlich noch eine Chance, aber spätestens bei SSJ3 ist da Sense für Superman! ;D

15.08.2015 16:20 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Ich denke dass keiner der Beiden den Anderen besiegen wird. Wird wohl ein elend langer Kampf bis zum Erbrechen (siehe das überlange Finale von "Man of Steel"), aber am Ende gewinnt die Vernunft. Sowohl bei Batboy als auch Krypton-Mann. Töten entspricht nicht deren Moral. Auch wenn Superman im letzten Film Zod wider Willen töten musste.

15.08.2015 16:23 Uhr - Alastor
De Hulk vom Ende aus World War Hulk hätte ne Chance aber trotz gewaltiger Kraft fehlt die Geschwindigkeit um mit Superman mitzuhalten.

Fiktive Figuren miteinander zu vergleichen ist ganz einfach, man schaut sich an was sie so alles können und geleistet haben und vergleicht dann.
So kann man trotz unterschiedlicher Gerangehensweisen, Universen und Schreibern usw. ganz einfach sagen dass z.b. Spiderman keine Chance gegen Black Adam hätte.
Und langweilg sind Superheldenduelle auch nicht, man macht ja sogar Filme daraus, wenn BMW vs Audi ins Kino kommt und Millionen in die Säle lockt reden wir weiter ;)


15.08.2015 16:23 Uhr - Necron
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
15.08.2015 16:20 Uhr schrieb S.K.
Ich denke dass keiner den Anderen besiegt. Wird wohl ein elend langer Kampf bis zum Erbrechen (siehe das überlange Finale von "Man of Steel"), aber am Ende gewinnt die Vernunft. Sowohl bei Batboy als auch Krypton-Mann. Toten entspricht nicht deren Moral. Auch wenn Superman im letzten Film Zorn töten musste.


So könnte es in der Tat ablaufen. Und Lex ist ja auch noch da und will versorgt werden. ;)

15.08.2015 16:27 Uhr - Necron
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
15.08.2015 16:23 Uhr schrieb Alastor
De Hulk vom Ende aus World War Hulk hätte ne Chance aber trotz gewaltiger Kraft fehlt die Geschwindigkeit um mit Superman mitzuhalten.

Fiktive Figuren miteinander zu vergleichen ist ganz einfach, man schaut sich an was sie so alles können und geleistet haben und vergleicht dann.
So kann man trotz unterschiedlicher Gerangehensweisen, Universen und Schreibern usw. ganz einfach sagen dass z.b. Spiderman keine Chance gegen Black Adam hätte.
Und langweilg sind Superheldenduelle auch nicht, man macht ja sogar Filme daraus, wenn BMW vs Audi ins Kino kommt und Millionen in die Säle lockt reden wir weiter ;)



Du vergisst da aber noch die guten Comic Buch Autoren. Die lassen dann auch mal gerne einen Superman verprügelnden Lobo gegen einen Wolverine zu Boden gehen. ;)

Letztendlich entscheiden die Autoren immer um der Story zu dienen, wer gerade was kann und da draus macht.


15.08.2015 16:40 Uhr - Alastor
Ja das ist dann PIS und wird auch von den Fans als solches erkannt und als schlechtes Storytelling gebrandmarkt (Identity Crisis ist auch so ein Kandidat), wobei der Sieg von Wolverine glaub ich sogar daher kommt dass man über die Ausgänge der Kämpfe abstimmen ließ.

15.08.2015 16:51 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Am Ende verbünden sich beide eh mit Wonder Woman gegen Doomsday, so wie das ja inzwischen schon gemunkelt wird. Ob Doomsday aber wirklich schon in DoJ dabei ist, bleibt abzuwarten. Bisher wird das ja nur anhand von Trailer-Ausschnitten gerüchtet.

15.08.2015 17:00 Uhr - Mr.Terminator
1x
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
@Alastor

So ist es! Und obwohl ich beide sehr gerne mag halte ich den Ausgang des "Kampfes" bis heute für Mist.
Ein eigenständigen Lobo Film, das wäre doch was😀

15.08.2015 17:03 Uhr - Falcon
2x
Oh ja, auf Lobo warte ich auch schon ne ganze Weile, wird aber wahrscheinlich lange dauern bis er realisiert wird. Der passende Darsteller muss erst noch gefunden werden.

15.08.2015 17:09 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.100
Lobo? Das ist doch der "I'd love you to want me"-Sänger aus den frühen 70ern. Wusste gar nicht, dass der Mann mit der zarten Stimme noch einen Nebenjob als Superheld hat. ;-)

15.08.2015 17:11 Uhr - Necron
2x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
Und so müsste dann die Post abgehen in einer waschechten Lobo Verfilmung:

http://simonbisleygallery.com/art/biz00283.jpg

Alles andere kann man doch knicken. ;)

15.08.2015 17:13 Uhr - Falcon
2x
Auf jeden, wenn der Lobo Film so wird flipp ich aus.

15.08.2015 17:16 Uhr - Necron
3x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
15.08.2015 17:13 Uhr schrieb Falcon
Auf jeden, wenn der Lobo Film so wird flipp ich aus.


Nicht nur du ;)

Dagegen würde die Deadpool Verfilmung aber sowas von wie eine alte Omi aussehen.

Aber das so ein oberkaputtes Lobo Massaker Schlachtfest in Form eines Hollywood Films jemals kommt bezweifele ich.

Die nehmen eher den später weichgespülten Lobo. In jedem Fall nicht die raue, dreckige und Ultra brutale Simon Bisley Kampfmaschine.

15.08.2015 17:19 Uhr - Falcon
2x
Och nötig, mach mir keine Angst. Lobo muss richtig abgehen, um ihn würdevoll zu verfilmen.

15.08.2015 17:24 Uhr - Dredd
Auf moviejones, gab es mal vor 3 Monaten ein Newsartikel, wo drin steht warum Lobo noch nicht realisiert wurde. Wer es lesen möchte, hier ist der Link dazu:

http://www.moviejones.de/news/news-dc-setzt-prioritaeten-warum-lobo-noch-nicht-realisiert-wurde_22412.html

15.08.2015 17:27 Uhr - Alastor
2x
Ein erfolgreicher Deadpool könnte einer guten Lobo Verfilmung die Tür öffnen.
Ich hoffe auf jeden Fall man entfernt sich so weit wie möglich vom New 52 Design.

15.08.2015 17:37 Uhr - Necron
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 262
Der Artikel ist ganz interessant, aber ob das alles so aufrichtig ist was da steht..?
Vielleicht alles nur vorgeschoben um der Gewalt Diskussion aus dem Weg zu gehen.

Und ob Deadpool selbst bei großem Erfolg für Lobo die Tür öffnen würde, ich weiß nicht. Bei Deadpool wird ganz viel durch die dummen Sprüche entschärft.
Bei dem original Lobo ist das qualvolle Töten eines ganzen Planeten einfach nur so da um einzigartig zu sein.

Der schlachtet alles und jeden, einfach weil er Bock drauf hat. Foltern ist auch voll ok, Lobo ist ein Folterfan! Und dumme Sprüche brauch der auch nicht dafür. Der macht das einfach. ;)

Aber die Hoffnung stirbt zu Letzt und vielleicht zeigt ja die raue Dredd Verfilmung in die richtige Richtung.

15.08.2015 18:02 Uhr - Thrax
Würde er nicht schon AQUAMAN sein, hätte ich mir Jason Mamoa sehr gut als Lobo vorstellen können. Die Statur, Haare und der grimmige Blick...im Grunde bräuchte der nur noch das Outfit und Make-Up.

Aber die verschiedenen Sichtweisen hier Superman und Batman betreffend ist trotz der Tatsache das es eine Diskussion über fiktive Figuren ist schon interessant zu lesen.

15.08.2015 18:08 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Scheiß auf Lobo! Ich will lieber 'ne Darkness- und Witchblade-Verfilmung! Und bei Letzterem bitte nicht so'n Käse wie die Serie mit Yancy Butler.

16.08.2015 13:33 Uhr - Mc Claud
Also dieses Treffen von Batman vs Superman hat es doch in den Comics schon vor über 30 Jahren gegeben da hat Superman auch immer den kürzeren gezogen .
Ich finde an sich die Konstellation nicht besonders gut. Batman vs Punisher wäre viel besser gewesen doch Marvel und Dc werden sich wahrscheinlich nie für solch ein Projekt über eine gemeinsame Zusammenarbeit einigen können.
Schade!

16.08.2015 16:02 Uhr - Albert Wesker
Eine Verfilmung vom Amalgam Universe, wäre auch ne ziemlich coole Sache.

16.08.2015 16:56 Uhr - SAMHAIN 1003
Einfach gigantisch

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)