SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Jason goes to Hell zum ersten Mal im deutschen Fernsehen

Kurz vor Halloween fährt kabel eins richtig auf. Nicht nur die deutsche TV-Premire vom Texas Chainsaw Massacre, sondern auch die von Jason goes to Hell steht auf dem Programm. Geplant ist die Ausstrahlung am 22. Oktober um 23:50 Uhr.  Anders als beim Kettensägen-Massaker, wird es hier keine ungeschnittene Fassung über die Bildschirme flimmern. Denn in Deutschland steht der Slasher schon seit ein paar Jahren auf dem Index. Hier wird es natürlich interessant zu sehen, wie die Schnittfassung von kabel eins aussehen wird und ob diese auf der R-Rated oder Unrated basieren wird.

Mehr zu:

Jason Goes To Hell - Die Endabrechnung

(OT: Jason Goes To Hell: The Final Friday, 1993)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.09.2015 00:06 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.021
Nicht nur der Kommt ins TV.

27.09.2015 00:21 Uhr - Lykaon
2x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
vollkommen dämlich, dafür wirklich hervorragende Effekte, wenn uncut (Unrated) ^_^

27.09.2015 00:25 Uhr - Chímaira
1x
User-Level von Chímaira 11
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.719
Handelt sich höchstwahrscheinlich um die geschnittene R-Rated-Fassung, die ja auch auf Blu-Ray zu bekommen ist.

Unrated sicherlich einer der brutalsten Freitag-Teile und mit ausschlaggebend für das Crossover "Freddy vs. Jason".

27.09.2015 00:58 Uhr - Cocoloco
27.09.2015 00:25 Uhr schrieb Chímaira

Unrated sicherlich einer der brutalsten Freitag-Teile und mit ausschlaggebend für das Crossover "Freddy vs. Jason".

Streng genommen ist es gar kein Freitag der 13. Film.

27.09.2015 01:00 Uhr - Martyrs666
2x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
27.09.2015 00:25 Uhr schrieb Chímaira
Handelt sich höchstwahrscheinlich um die geschnittene R-Rated-Fassung, die ja auch auf Blu-Ray zu bekommen ist.

Unrated sicherlich einer der brutalsten Freitag-Teile und mit ausschlaggebend für das Crossover "Freddy vs. Jason".

Die R-Rated-Fassung entspricht aber der alten VHS und ist ebenfalls indiziert! Diese wird kabel 1 wohl nicht senden dürfen. Spannend ist, ob sie vielleicht eine Cut-Fassung auf der Grundlage der Unrated zeigen. Diese könnte dann sogar zeigefreudiger sein als die (indizierte) R-Rated-Version!

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

27.09.2015 02:02 Uhr - rawheadrex
Im Grunde ist Jason goes to Hell auch ein Nightmare on Elm Street Teil.

27.09.2015 02:15 Uhr - Cocoloco
27.09.2015 01:00 Uhr schrieb Martyrs666

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

Weil Freitag der 13 Paramount gehört und der Müll da von New Line kommt, die nur die Rechte für die Figur des Jasons haben (sieht man daran, dass kein Film Freitag der 13. im Titel hat)
Die Hauptreihe von Paramount ist Teil 1-8.
Den Müll von New Line kann man als Reboot oder Eigeninterpretation betrachten.

27.09.2015 06:55 Uhr - Dale_Cooper
Super, dann bekommen ahnungslose Leute, die noch keinen Film aus der Serie kennen, gleich den schrägsten und irgendwie auch schlechtesten Teil präsentiert - und dann auch noch gekürzt.

Toller Ersteindruck!

27.09.2015 08:30 Uhr - deNiro
6x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
27.09.2015 02:02 Uhr schrieb rawheadrex
Im Grunde ist Jason goes to Hell auch ein Nightmare on Elm Street Teil.


Quatsch;)

Ich find "JgtH" absolut unterhaltsam und in der Unrated Fassung auch schön blutig. Mir doch egal ob da Paramount oder New Line ihre Finger im Spiel haben.

27.09.2015 09:19 Uhr - FordFairlane
6x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Jason Goes to hell ist ein Film aus der Freitag der 13te. Reihe und nur weil der Film von einem anderen Produktionstudio ist als die Vorgänger, heißt das noch lange nicht das er nicht dazu gehört. Viele Fans wollen es nur einfach nicht wahr haben, dass der Film zu der Reihe gehört, weil man hier endlich mal eines neues Konzept geboten bekommt, was einigen einfach nicht gefällt. Dabei hat gerade das frischen.Wind.in die Reihe gebracht!.

27.09.2015 09:30 Uhr - faculty666
Top Film, einer der besten Freitag Filme wie ich finde.
Werd auf jedenfall mal reinschaun, was alles geschnitten ist.

27.09.2015 10:07 Uhr - leichenwurm
4x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
@ deNiro und FordFairlane: vollste Zustimmung meinerseits... ;-) !

27.09.2015 12:30 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
27.09.2015 02:02 Uhr schrieb rawheadrex
Im Grunde ist Jason goes to Hell auch ein Nightmare on Elm Street Teil.

Wieso? Nur weil am Ende

S P O I L E R

ganz kurz Freddys Klauenhand zu sehen ist? Nach dieser Logik wäre auch Tanz der Teufel 2 ein Nightmare-on-Elm-Street-Teil, weil dort im Schuppen an einer Stelle Freddys Klauenhand an der Wand hängt.

27.09.2015 13:01 Uhr - IamAlex
4x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
27.09.2015 02:15 Uhr schrieb Cocoloco
27.09.2015 01:00 Uhr schrieb Martyrs666

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

Weil Freitag der 13 Paramount gehört und der Müll da von New Line kommt, die nur die Rechte für die Figur des Jasons haben (sieht man daran, dass kein Film Freitag der 13. im Titel hat)
Die Hauptreihe von Paramount ist Teil 1-8.
Den Müll von New Line kann man als Reboot oder Eigeninterpretation betrachten.


Deiner Logik folgend dürfte "Stirb Langsam - Jetzt erst recht" auch nicht zur Reihe gehören, weil er von Touchstone ist und nicht 20 Century Fox wie die anderen 4 Filme.

27.09.2015 13:02 Uhr - Jimmy Conway
5x
27.09.2015 02:15 Uhr schrieb Cocoloco
27.09.2015 01:00 Uhr schrieb Martyrs666

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

Weil Freitag der 13 Paramount gehört und der Müll da von New Line kommt, die nur die Rechte für die Figur des Jasons haben (sieht man daran, dass kein Film Freitag der 13. im Titel hat)
Die Hauptreihe von Paramount ist Teil 1-8.
Den Müll von New Line kann man als Reboot oder Eigeninterpretation betrachten.


Dummes Geschwätz. Die James-Bond-Reihe gehört ja auch schon lange nicht mehr United Artists.
Alle fünf Terminator-Filme wurde von verschiedenen Studios getragen (1: Orion, 2: Carolco/Tristar, 3: Columbia, 4: Columbia, USA aber Warner Bros., 5: Paramount).

Selbst Iron Man...der erste Iron Man ist noch von Paramount, die beiden anderen von den Marvel Studios.

Und eben der dritte "Stirb langsam"-Film.

27.09.2015 13:02 Uhr - IamAlex
3x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
27.09.2015 12:30 Uhr schrieb nivraM
27.09.2015 02:02 Uhr schrieb rawheadrex
Im Grunde ist Jason goes to Hell auch ein Nightmare on Elm Street Teil.

Wieso? Nur weil am Ende

S P O I L E R

ganz kurz Freddys Klauenhand zu sehen ist? Nach dieser Logik wäre auch Tanz der Teufel 2 ein Nightmare-on-Elm-Street-Teil, weil dort im Schuppen an einer Stelle Freddys Klauenhand an der Wand hängt.


Dann wäre Jason goes to hell auch ein Tanz der Teufel film, da man im Film das Necronomicon im Haus liegen sieht ;-)

27.09.2015 13:06 Uhr - Dogger
1x
27.09.2015 13:02 Uhr schrieb IamAlex
27.09.2015 12:30 Uhr schrieb nivraM
27.09.2015 02:02 Uhr schrieb rawheadrex
Im Grunde ist Jason goes to Hell auch ein Nightmare on Elm Street Teil.

Wieso? Nur weil am Ende

S P O I L E R

ganz kurz Freddys Klauenhand zu sehen ist? Nach dieser Logik wäre auch Tanz der Teufel 2 ein Nightmare-on-Elm-Street-Teil, weil dort im Schuppen an einer Stelle Freddys Klauenhand an der Wand hängt.


Dann wäre Jason goes to hell auch ein Tanz der Teufel film, da man im Film das Necronomicon im Haus liegen sieht ;-)


Und eigentlich auch ein Hellraiser Film. Wer es kennt, weiss was ich meine.
Ich mag den Film, natuerlich nur unrated.

27.09.2015 13:28 Uhr - FordFairlane
8x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Diese ganzen versteckten Details in Jason Goes to Hell sei es Freddys Hand oder Das Buch der Toten ist alles als Joke gemeint und mach den Film dadurch nur noch sympatischer :-D

27.09.2015 13:36 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
27.09.2015 13:01 Uhr schrieb IamAlex
27.09.2015 02:15 Uhr schrieb Cocoloco
27.09.2015 01:00 Uhr schrieb Martyrs666

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

Weil Freitag der 13 Paramount gehört und der Müll da von New Line kommt, die nur die Rechte für die Figur des Jasons haben (sieht man daran, dass kein Film Freitag der 13. im Titel hat)
Die Hauptreihe von Paramount ist Teil 1-8.
Den Müll von New Line kann man als Reboot oder Eigeninterpretation betrachten.


Deiner Logik folgend dürfte "Stirb Langsam - Jetzt erst recht" auch nicht zur Reihe gehören, weil er von Touchstone ist und nicht 20 Century Fox wie die anderen 4 Filme.


Guck nochmal genau nach,deine Logik ist auf die deutsche Vö bezogen ?
Zu Vhs Zeiten haben Warner,Cic ect.die Filme auch unterlizensiert,bzw. da waren Titel die an andere Label abgegeben wurden.

Zum Bericht...interessante Info,ist doch klasse,wenn auch die Fernsehwelt neuere,bekanntere Horrorfilme bringt,ob geschnitten oder nicht...die Sammler haben ihre Versionen,die anderen die sich über Tv-Fassungen aufregen...naja...

27.09.2015 13:37 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
habe damals Jason X und goes to hell recht günstig auf DVD gekauft als unrated Versionen in UK. Hier lohnt sich der Kauf durchaus, falls man keinen dt. Ton benotigt. Allein der schmelzende Mann ist schon sein Geld wert :D

27.09.2015 14:17 Uhr - rawheadrex
2x
27.09.2015 13:28 Uhr schrieb FordFairlane
Diese ganzen versteckten Details in Jason Goes to Hell sei es Freddys Hand oder Das Buch der Toten ist alles als Joke gemeint und mach den Film dadurch nur noch sympatischer :-D

Danke , dein Kommentar ist von allen hier , der sympatischste.
:)

27.09.2015 14:49 Uhr - rantanplam
Ach das ist doch Mist :( Da zeigen sie mal einen guten Film der vor allem für Fans der Reihe sehr Interessant ist,aber logischerweise den Teil der auf dem Index steht und nicht einen von denen die neu Geprüft wurden.Da lohnt sich das wach bleiben nicht wenn man bedenkt das es an einem Donnerstag läuft.Sollte verboten werden im TV Filme zu zeigen die auf dem Index stehen,da sie nur verstümmelt laufen dürfen!Wieder ein Grund mehr TV nicht zuschauen sondern auf die eigenen Sammlung zurück zugreifen.

27.09.2015 14:52 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
27.09.2015 13:37 Uhr schrieb Lykaon
habe damals Jason X und goes to hell recht günstig auf DVD gekauft als unrated Versionen in UK. Hier lohnt sich der Kauf durchaus, falls man keinen dt. Ton benotigt. Allein der schmelzende Mann ist schon sein Geld wert :D


Hat die deutsche Vö nicht sogar Tonfehler (was beim Bootleg nicht war) ?

27.09.2015 15:44 Uhr - Terminator20
Jason X als unrated Version? Gibts doch gar nicht die R-Rated wurde damals vor Start schon gekürzt und die unrated bisher nie veröffentlich oO

27.09.2015 16:06 Uhr - McCoy
27.09.2015 13:01 Uhr schrieb IamAlex
27.09.2015 02:15 Uhr schrieb Cocoloco
27.09.2015 01:00 Uhr schrieb Martyrs666

@Cocoloco
Und warum nicht? Weil
SPOILER
Jason größtenteils nicht physisch vorhanden ist? Der Film ist trotzdem offiziell Teil der Freitag der 13.-Reihe!

Weil Freitag der 13 Paramount gehört und der Müll da von New Line kommt, die nur die Rechte für die Figur des Jasons haben (sieht man daran, dass kein Film Freitag der 13. im Titel hat)
Die Hauptreihe von Paramount ist Teil 1-8.
Den Müll von New Line kann man als Reboot oder Eigeninterpretation betrachten.


Deiner Logik folgend dürfte "Stirb Langsam - Jetzt erst recht" auch nicht zur Reihe gehören, weil er von Touchstone ist und nicht 20 Century Fox wie die anderen 4 Filme.



Das ist auch nach meiner Logik der Fall. Nur die ersten beiden sind wirkliche Stirb Langsam Filme. Am ehesten würde ich noch Last Boy Scout als dritten Stirb Langsam betrachten, da er fast alle Trademarks des Franchises aufweist. Jetzt erst Recht sowie Teil 4 sind gute Actionfilme, haben aber mit dem Ursprung der Reihe kaum noch was zu tun. Und Teil 5 ist dann nicht mal mehr ein guter Actionfilm :-(

27.09.2015 16:29 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
27.09.2015 15:44 Uhr schrieb Terminator20
Jason X als unrated Version? Gibts doch gar nicht die R-Rated wurde damals vor Start schon gekürzt und die unrated bisher nie veröffentlich oO


Die Dubber wissen sowas,allerdings hatte ich damals bei irgendeiner i-net Fassung auch das Gefühl,dass jene länger gewesen wäre,als die us-dvd...die deutsche dvd hat allerdings kein jump to the death...

27.09.2015 21:17 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
stimmt, danke für die Erinnerung... ich habe diese

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=10525&vid=44329

27.09.2015 21:17 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
sorry, doppelt

27.09.2015 22:11 Uhr - Terminator20
27.09.2015 16:29 Uhr schrieb FdM
27.09.2015 15:44 Uhr schrieb Terminator20
Jason X als unrated Version? Gibts doch gar nicht die R-Rated wurde damals vor Start schon gekürzt und die unrated bisher nie veröffentlich oO


Die Dubber wissen sowas,allerdings hatte ich damals bei irgendeiner i-net Fassung auch das Gefühl,dass jene länger gewesen wäre,als die us-dvd...die deutsche dvd hat allerdings kein jump to the death...


Der Workprint war schon cut angeblich soll der geleakte Screener ungeschnitten gewesen sein. Was aber sehr unwahrscheinlich ist, weil der Workprint ja schon die Zensuren hatte würde also keinen Sinn ergeben.

Wobei dieser aber auch ein halbes Jahr vorher geleaked ist wahrscheinlich aus der Produktion (und daher eigentlich auch kein Screener = Presse VHS) aber leider kann ich es nicht nachprüfen hab die alten Sachen nicht mehr.

Der Workprint hat übrigens eine gruselige Qualität um längen schlimmer als die anderen wo es so gibt.

27.09.2015 22:30 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
Unglaublich!

28.09.2015 00:37 Uhr - DrunkenMaster88
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
Erst mal zur Tatsache das der Streifen ins TV kommt. Finde ich grundsätzlich schon mal nicht verkehrt. Wobei wenn er gekürzt ist, kann man es auch gleich lassen.
Ist aber nicht der erste. Viele der früheren Titel liefen schon des Öfteren. Mein bei Tele 5 und Arte. Kann mich bei den Sendern aber auch irren.

An sich ist es richtig das die Teile 9 & 10 keine Rechte am Titel "Freitag, der 13" tragen. Trotzdem gehören sie für mich zur Serie dazu.
Und dieser hier stellt für mich allein wegen der Finalen Schlusssequenz ein Highlight dar. Wobei der Rest des Films so lala ist. Aber zumindest gut das die Serie versucht hat, angefangen bei "Jason takes Manhattan", mal was anderes zu probieren als immer die gleiche Chose abzuspulen. Camp Crystal Lake wurde dann doch irgendwann lahm.

Mein Favorit bleibt aber Teil 6!

28.09.2015 08:25 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
So ein Schmonz... soll man jetzt jeden Film einer Reihe, der nicht vom gleichen Studio finanziert wurde nicht mehr als Teil der Reihe betrachten!? Da fallen uns doch sicherlich noch ein paar ein ;)

28.09.2015 09:49 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Ich liebe den Jason-im-Weltraum-Teil. Völlig hirnrissig und grandios. Die Stickstoff-Szene, die Szene mit dem virtuellen Camp Crystal Lake ^_^

28.09.2015 14:39 Uhr - McClane
SB.com-Autor
User-Level von McClane 7
Erfahrungspunkte von McClane 637
Der dritte "Stirb langsam"-Film ist natürlich auch von Fox produziert worden die die anderen, lediglich in einigen Ländern (z.B. Deutschland) hat Buena Vista/Touchstone die Verleihrechte bekommen.

Siehe auch hier: http://www.imdb.com/title/tt0112864/companycredits?ref_=tt_ql_10

29.09.2015 23:05 Uhr - Der Dicke
User-Level von Der Dicke 10
Erfahrungspunkte von Der Dicke 1.480
28.09.2015 08:25 Uhr schrieb JasonXtreme
So ein Schmonz... soll man jetzt jeden Film einer Reihe, der nicht vom gleichen Studio finanziert wurde nicht mehr als Teil der Reihe betrachten!? Da fallen uns doch sicherlich noch ein paar ein ;)


Zum Beispiel der 1. Death Wish, der als einziger Teil von Paramount produziert wurde.

Oder Teil 1 von Crocodile Dundee, der im Gegensatz zu seinen beiden Nachfolgern von 20th Century Fox kam, und nicht von Paramount.

30.09.2015 10:53 Uhr - puni88sher
Da ich eh ein großer fan der reihe bin schau ich ihn mir an weils glaub ich schon mal intressant ist zu sehen was fehlt und jetzt mal zu der aussage der teil gehört nicht zur reihe ist vollkommener schwachsinn eine der härtesten und besten teile neben Jason x und die ersten 3

01.10.2015 02:23 Uhr - Der Scorpion
Also ich mag Jason goes to Hell und finde das dieser sehr wohl zu der Freitag der 13 Reihe gehört. Anschauen werde ich ihn im Tv nur mal aus Spaß um zu sehen was fehlt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)