SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Neuer Trailer für Japan

Vor ca. 2 Wochen löste der neueste Trailer zu Star Wars: Episode VII -Das Erwachen der Macht bei den wartenden Fans wahre Begeisterungsstürme und hoch emotionale Reaktionen aus und brachte in den USA am nächsten Tag verschiedene Portale zum Vorbestellen von Kinokarten zum Erliegen. Ein neuer, hierauf basierender Trailer aus Japan bietet nun noch etwas weiteres, neues Bildmaterial und andere Einstellungen.

Am 17.12.2015 hat das Warten dann auch für die deutschen Fans ein Ende.

Mehr zu:

Star Wars: Das Erwachen der Macht

(OT: Star Wars: The Force Awakens, 2015)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.11.2015 00:15 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
まーね!僕ならあんまり興味がないけど悪くなくなさそう。できれば父ちゃんと一緒に観に行ってみるわ・・・ (Sieht ja nicht übel aus, auch wenn ich mich nie sonderlich für Star Wars begeistern konnte. Mal sehen, vielleicht geh ich den tatsächlich mit Papa im Kino schauen.)

Aber erfreulich, daß die Japaner hierfür offenbar nicht wie üblich drei Monate länger warten müssen als der Rest der Welt. :)

07.11.2015 01:45 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.742
Die stärkere Präsenz von "BB-8" im Trailer lässt mich glauben, dass entweder die Japaner eine Vorliebe für lustige, kleine Roboter haben, oder dass zumindest die Amerikaner dies glauben.

Was den Trailer angeht - natürlich gibt es auch hier wieder einige Gänsehaut-Momente: Der "lightsaber" verdammt nah an Reys Hals, die aus der Sonne angreifenden TIE-Fighter, die Tränen von Rey am Ende und der darüber gelegte Spruch "Hope is not lost today - It is found!". Und immer noch kein Luke Skywalker... Insgesamt fand ich aber den US-Trailer etwas packender.

Wie auch immer, der Film wird einschlagen wie eine Bombe und ein echtes Kinofest. Ich war zwar nie der ganz große "Star Wars"-Geek, aber hierauf freue ich mich extrem...

07.11.2015 02:08 Uhr - LukeSkywalker007
Ich freue mich so sehr auf den Film. Beim letzten Trailer hatte ich Tränen in den Augen. Das Ticket für die Premiere ist schon gekauft. 😁

Ich frage mich, wenn der Film kommt, ein Riesenerfolg wird und vor allem die alten Fans begeistert, wie lange es dann dauern wird, bis die ersten rufen werden: “J.J. bitte verfilm Episode 1 bis 3 neu!“😀

07.11.2015 04:49 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
07.11.2015 01:45 Uhr schrieb Tom Cody
Die stärkere Präsenz von "BB-8" im Trailer lässt mich glauben, dass entweder die Japaner eine Vorliebe für lustige, kleine Roboter haben, oder dass zumindest die Amerikaner dies glauben.

Was den Trailer angeht - natürlich gibt es auch hier wieder einige Gänsehaut-Momente: Der "lightsaber" verdammt nah an Reys Hals, die aus der Sonne angreifenden TIE-Fighter, die Tränen von Rey am Ende und der darüber gelegte Spruch "Hope is not lost today - It is found!". Und immer noch kein Luke Skywalker... Insgesamt fand ich aber den US-Trailer etwas packender.

Wie auch immer, der Film wird einschlagen wie eine Bombe und ein echtes Kinofest. Ich war zwar nie der ganz große "Star Wars"-Geek, aber hierauf freue ich mich extrem...

Was mir als betroffenem Vater an dem ganzem Plastikmüll aufgefallen ist, der zurzeit die Spielzeug Abteilungen flutet. Es gibt keinen Luke. Alle Kalender, Sammelkarten, Bildbände haben kein Bild von Luke. Er ist nicht existent.

07.11.2015 06:43 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Die Trailer zu Star-Wars interessieren mich auch, aber irgendwie fände ich es auf schnittberichte.com, einer Seite, die sich per Selbstdefinition mit zensierten oder gekürzten Filmen auseinandersetzt nicht ganz unerwähnenswert, dass es auch ein Biopic zu Dalton Trumbo gibt. Den Rest verrät euch wikipedia...
Der hat immerhin das Drehbuch zu Spartacus geschrieben. Sein Name konnte erst 1960 wieder im Vorspann genannt werden. Vorher musste er anonym arbeiten (und Oscars gewinnen).
Bitte dies als Anregung verstehen, ganz konstruktiv...

07.11.2015 10:01 Uhr - LinguaMendax
1x
Muss ich da rein ? Pffffffffffff...immer dasselbe. Mal wieder wird die Kuh gemolken.Und alle machen mit.

07.11.2015 10:11 Uhr - Roderich
6x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Nee, LinguaMendax, du musst da nicht rein, das dürfte alles weiiiiit unter Deinem Niveau sein!

07.11.2015 10:37 Uhr - lauxmueller
Ja, der fehlende Luke gibt mir auch noch zu denken. Aber trotz aller Skepsis die ich gegenüber den neuen Film(en) habe, stellte sich doch beim Trailer ein Gänsehautmoment ein. Und vielleicht kommt im Film dann noch einer oder zwei, wenn Luke doch dabei ist....

07.11.2015 11:24 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
07.11.2015 10:01 Uhr schrieb LinguaMendax
Muss ich da rein ? Pffffffffffff...immer dasselbe. Mal wieder wird die Kuh gemolken.Und alle machen mit.


"Einfach liegen lassen!"

07.11.2015 11:40 Uhr - Thrax
2x
Was die Diskussion über Luke betrifft, schaut euch auf der Blu-ray von "Super 8" die Extras mal an! Dort legt J. J. Abrams mal dar nach was für einer Mentalität er Filme dreht.
Dort erzählt er wie ihm sein Großvater ( ich es sein Großvater ) ihm mal so einen Zauberbaukasten als Kind gekauft hat auf dessen Box nix weiter drauf war als ein großes Fragezeichen. Er hat das Ding nie auf gemacht, weil er wusste das der Inhalt nie so spektakulär sein kann wie all die spektakulären Dinge die er sich in seinem Kopf ausgemalt hat und nach diesem Prinzip geht er beim Filme machen vor.

Und dieses Prinzip geht immer wieder auf. Besonders jetzt bei Star Wars indem er den Leuten einfach Luke Skywalker im Trailer vorenthält und sie dazu bringt sich die wildesten Dinge auszumalen und Theorien aufzustellen. Es hat also absolutes Kalkül was der Mann da macht zumal er zugegeben hat das es pure Absicht ist das Luke nicht im Trailer zu sehen ist!

Also würde ich da auch als Fan ganz entspannt bleiben und abwarten was rauskommt, denn wie bei dem Zauberbaukasten kann es sehr gut sein das Lukes verbleiben bei weitem nicht so einen spektakulären Hintergrund hat wie das was sich die Fans so gerade in ihren Köpfen deswegen ausmalen!

07.11.2015 12:17 Uhr - Grosser_Wolf
Ein typisch japanischer Trailer eben. Sackt aber gegenüber dem vorigen, internationalen Trailer deutlich ab, allein schon wegen der Musik.

07.11.2015 12:53 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
Was mich an "Star Wars" nervt, ist dass man einfach alles über die Story und die Filme weiss ohne sie überhaupt gesehen zu haben. Es reicht allein eine humane Sprache zu verstehen und dann wird man sowieso schon mit Informationen über das Franchise zugebombt. Egal ob Zeitschriften, Trailer oder ganz einfach ein etwas unterhaltsamere Klopapierwerbungen (Hab nen Yoda-Plüsch aus ner Klopapieraktion vor 10 Jahren oder so).

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?

07.11.2015 13:04 Uhr - NoCutsPlease
5x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
07.11.2015 10:01 Uhr schrieb LinguaMendax
Muss ich da rein ? Pffffffffffff...immer dasselbe. Mal wieder wird die Kuh gemolken.Und alle machen mit.


Warum klingen deine Kommentare eigentlich so oft wie das empörte Gebrabbel einer alten Tante (mit buntem Hut und bellender Fußhupe)?!

07.11.2015 17:46 Uhr - Batmobil
Naja, den internationalen Trailer fand ich besser.

Ist der Tie Fighter Anflug eigentlich als Hommage oder Ripoff auf Apocalypse Now ztu sehen?

07.11.2015 18:05 Uhr - lauxmueller
07.11.2015 11:40 Uhr schrieb Thrax
Was die Diskussion über Luke betrifft, schaut euch auf der Blu-ray von "Super 8" die Extras mal an! Dort legt J. J. Abrams mal dar nach was für einer Mentalität er Filme dreht.
Dort erzählt er wie ihm sein Großvater ( ich es sein Großvater ) ihm mal so einen Zauberbaukasten als Kind gekauft hat auf dessen Box nix weiter drauf war als ein großes Fragezeichen. Er hat das Ding nie auf gemacht, weil er wusste das der Inhalt nie so spektakulär sein kann wie all die spektakulären Dinge die er sich in seinem Kopf ausgemalt hat und nach diesem Prinzip geht er beim Filme machen vor.

Und dieses Prinzip geht immer wieder auf. Besonders jetzt bei Star Wars indem er den Leuten einfach Luke Skywalker im Trailer vorenthält und sie dazu bringt sich die wildesten Dinge auszumalen und Theorien aufzustellen. Es hat also absolutes Kalkül was der Mann da macht zumal er zugegeben hat das es pure Absicht ist das Luke nicht im Trailer zu sehen ist!

Also würde ich da auch als Fan ganz entspannt bleiben und abwarten was rauskommt, denn wie bei dem Zauberbaukasten kann es sehr gut sein das Lukes verbleiben bei weitem nicht so einen spektakulären Hintergrund hat wie das was sich die Fans so gerade in ihren Köpfen deswegen ausmalen!



So etwas denk und erhoffe ich mir halt...

Wobei, wer sagt das er nicht im Trailer ist? Es scheint ja ne Verbindung zwischen Vader und dem Typ mit dem Kreuzlaserschwert zu geben... ;-)

07.11.2015 18:28 Uhr - Laughing Vampire
4x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
07.11.2015 12:17 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Ein typisch japanischer Trailer eben.

Hä? Was ist daran bitte "typisch japanisch"?

07.11.2015 18:29 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
07.11.2015 18:05 Uhr schrieb lauxmueller
Wobei, wer sagt das er nicht im Trailer ist? Es scheint ja ne Verbindung zwischen Vader und dem Typ mit dem Kreuzlaserschwert zu geben... ;-)


Der "Typ mit dem Kreuzlaserschwert" wird von Adam Driver gespielt...

07.11.2015 18:49 Uhr - LinguaMendax
2x
@nocutsplease : Nun, auch wenn es dir nicht gefällt, tu ich hier trotzdem meine Meinung kund ! Ausserdem ist das MEINE persönliche Meinung. Keiner hier muss sie mit mir teilen. Ich wette, da bin ich nicht der Einzige in Deutschland und die Plattform hier ist ja wohl nicht als repräsentativ zu bewerten, gell ? Davon abgesehen, dass Disney den ganzen Kram jetzt in der Hand hat. Werden da auch ein paar Liedchen geträllert alle 10 Minuten ?

07.11.2015 19:02 Uhr - Hate_Society
4x
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.


07.11.2015 19:42 Uhr - Grosser_Wolf
1x
07.11.2015 18:28 Uhr schrieb Laughing Vampire
07.11.2015 12:17 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Ein typisch japanischer Trailer eben.

Hä? Was ist daran bitte "typisch japanisch"?

Wenn man japanische Trailer zu westlichen Spielfilmen kennt, bemerkt man irgendwann bestimmte Muster. Das fängt beim Gezeigten an und endet bei alternativer Musik. So werden hier beispielsweise einige Eigenschaften der weiblichen Protagonistin hervor gehoben (pers. Schicksal), der bereits von einem User erwähnte Roboter (Technikfaszination), während das ich nenne es mal "allgemeine Star-Wars-Gefühl" des internationalen Trailers eher in den Hintergrund rückt. Japan tickt eben ein wenig anders.

07.11.2015 19:45 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
07.11.2015 19:02 Uhr schrieb Hate_Society
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.



Und Lukes Mutter ist Chewbaccas Bruder

07.11.2015 20:05 Uhr - NoCutsPlease
4x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
07.11.2015 18:49 Uhr schrieb LinguaMendax
@nocutsplease : Nun, auch wenn es dir nicht gefällt, tu ich hier trotzdem meine Meinung kund ! Ausserdem ist das MEINE persönliche Meinung. Keiner hier muss sie mit mir teilen. Ich wette, da bin ich nicht der Einzige in Deutschland und die Plattform hier ist ja wohl nicht als repräsentativ zu bewerten, gell ? Davon abgesehen, dass Disney den ganzen Kram jetzt in der Hand hat. Werden da auch ein paar Liedchen geträllert alle 10 Minuten ?


Es ging mir nicht um das WAS (Meinung) sondern eher um das WIE (dieser affektierte Stil, der mich ein bisschen an das Schimpfen empörter Damen gesetzten Alters im Supermarkt erinnert hat - und dem du mit deiner Antwort treu geblieben bist). ;-)
Meinung ist Meinung, da kann man nichts dran rütteln - "Star Wars" liegt nun mal nicht jedem. Nimm's einfach locker wie ein echter Kerl. :-)

07.11.2015 23:05 Uhr - Dr. Jones
1x
07.11.2015 19:45 Uhr schrieb deNiro
07.11.2015 19:02 Uhr schrieb Hate_Society
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.









Und Lukes Mutter ist Chewbaccas Bruder


...die wiederum wurde von Commander Adama großgezogen .

07.11.2015 23:35 Uhr - elvis the king
3x
07.11.2015 18:49 Uhr schrieb LinguaMendax
Davon abgesehen, dass Disney den ganzen Kram jetzt in der Hand hat. Werden da auch ein paar Liedchen geträllert alle 10 Minuten ?


Hast recht, in den Avengers-Filmen singen Iron Man, Captain America und alle anderen auch immer, finde ich auch immer ganz belustigend.
Ist ja bei den Pixar-Filmen auch gang und gebe das dort in jeden Film gesungen wird.
Ich kann mich sogar noch ganz genau daran erinnern wie in Armageddon Bruce Willis auf den Asteroiden eine grandiose Gesnagseinlage volllführt und in Real Steel Hugh Jackman mit den Robotern getanzt hat.
Aber richtig hammer war Pulp Fiction mit Uma Thurman und John Travolta auf der Tanzfläche... oh die Szene gabs ja wirklich, wie peinlich.

08.11.2015 01:13 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
07.11.2015 19:42 Uhr schrieb Grosser_Wolf
07.11.2015 18:28 Uhr schrieb Laughing Vampire
07.11.2015 12:17 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Ein typisch japanischer Trailer eben.

Hä? Was ist daran bitte "typisch japanisch"?

Wenn man japanische Trailer zu westlichen Spielfilmen kennt, bemerkt man irgendwann bestimmte Muster. Das fängt beim Gezeigten an und endet bei alternativer Musik. So werden hier beispielsweise einige Eigenschaften der weiblichen Protagonistin hervor gehoben (pers. Schicksal), der bereits von einem User erwähnte Roboter (Technikfaszination), während das ich nenne es mal "allgemeine Star-Wars-Gefühl" des internationalen Trailers eher in den Hintergrund rückt. Japan tickt eben ein wenig anders.

Ach so. Gut, ist angenommen, danke für die Erläuterung -- ich denke bei "typisch japanischer Trailer" eher an Originaltrailer zu japanischen Filmen, und die sind ja nochmal ganz anders gestrickt. Aber bez. japanischen Trailern zu amerikanischen Filmen ist mir das noch gar nicht aufgefallen.

Übrigens, jedes Land tickt ein wenig anders. :P

08.11.2015 01:30 Uhr - Harley Q.
1x
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
07.11.2015 23:05 Uhr schrieb Dr. Jones
07.11.2015 19:45 Uhr schrieb deNiro
07.11.2015 19:02 Uhr schrieb Hate_Society
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.









Und Lukes Mutter ist Chewbaccas Bruder


...die wiederum wurde von Commander Adama großgezogen .


Commander Adama wiederum ist Jabba the Hutts kleiner Bruder.

08.11.2015 05:44 Uhr - D-Chan
1x
08.11.2015 01:30 Uhr schrieb Harley Q.
07.11.2015 23:05 Uhr schrieb Dr. Jones
07.11.2015 19:45 Uhr schrieb deNiro
07.11.2015 19:02 Uhr schrieb Hate_Society
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.









Und Lukes Mutter ist Chewbaccas Bruder


...die wiederum wurde von Commander Adama großgezogen .


Commander Adama wiederum ist Jabba the Hutts kleiner Bruder.


Ist Jabba nicht der Großcousin vom Blob?

08.11.2015 10:50 Uhr - Dr. Jones
1x
08.11.2015 05:44 Uhr schrieb D-Chan
08.11.2015 01:30 Uhr schrieb Harley Q.
07.11.2015 23:05 Uhr schrieb Dr. Jones
07.11.2015 19:45 Uhr schrieb deNiro
07.11.2015 19:02 Uhr schrieb Hate_Society
07.11.2015 12:53 Uhr schrieb FishezzZ

Natürlich habe ich jetzt vor genau 2 Wochen das erste Mal einen "Star Wars" Film (1977) gesehen und ich fand ihn geil, absolut geil! Ich habe da so einen leisen Verdacht, dass Vader möglicherweise Luke's Vater sein könnte... ist da was dran?


Nein, Vader ist Lukes Mutter.









Und Lukes Mutter ist Chewbaccas Bruder


...die wiederum wurde von Commander Adama großgezogen .


Commander Adama wiederum ist Jabba the Hutts kleiner Bruder.


Ist Jabba nicht der Großcousin vom Blob?



Nee , könnte man zumindest Optisch meinen . Aber Fred Feuerstein isses . Jabba dabba du .

09.11.2015 01:18 Uhr - Mr.Brown-1602
07.11.2015 18:29 Uhr schrieb KarateHenker
07.11.2015 18:05 Uhr schrieb lauxmueller
Wobei, wer sagt das er nicht im Trailer ist? Es scheint ja ne Verbindung zwischen Vader und dem Typ mit dem Kreuzlaserschwert zu geben... ;-)


Der "Typ mit dem Kreuzlaserschwert" wird von Adam Driver gespielt...
Wenn wir bei dieser Information nicht auch mal nur genazt werden ;)

09.11.2015 12:46 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
09.11.2015 01:18 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
07.11.2015 18:29 Uhr schrieb KarateHenker
07.11.2015 18:05 Uhr schrieb lauxmueller
Wobei, wer sagt das er nicht im Trailer ist? Es scheint ja ne Verbindung zwischen Vader und dem Typ mit dem Kreuzlaserschwert zu geben... ;-)


Der "Typ mit dem Kreuzlaserschwert" wird von Adam Driver gespielt...
Wenn wir bei dieser Information nicht auch mal nur genazt werden ;)


Gut, das wäre durchaus möglich... :-)

09.11.2015 15:12 Uhr - Mr.Brown-1602
09.11.2015 12:46 Uhr schrieb KarateHenker
09.11.2015 01:18 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
07.11.2015 18:29 Uhr schrieb KarateHenker
07.11.2015 18:05 Uhr schrieb lauxmueller
Wobei, wer sagt das er nicht im Trailer ist? Es scheint ja ne Verbindung zwischen Vader und dem Typ mit dem Kreuzlaserschwert zu geben... ;-)


Der "Typ mit dem Kreuzlaserschwert" wird von Adam Driver gespielt...
Wenn wir bei dieser Information nicht auch mal nur genazt werden ;)


Gut, das wäre durchaus möglich... :-)

Möglich ja, wirklich glauben tu ich es selbst aber nicht ;-)

09.11.2015 16:20 Uhr - leproph
Ob Star Wars in Japan nur untertitelt erscheinen wird? Ich hätte wirklich gerne die japanische Tonspur auf BluRay, wenn ich mir das Schlachtenepos (und mehr wird es wohl nicht sein) auf 65 Zoll oder mehr auf der heimischen Couch reinziehe werde... so im Sommer, oder?

09.11.2015 19:42 Uhr - Mr.Brown-1602
@leproph: Nun, da Japan auch ein "Synchro-Land" ist (man sieht ja gelegentlich japanische Tonspuren, beispielsweise auf BDs von Universal): warum sollte SW nicht auch synchronisiert werden?

11.11.2015 17:00 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
09.11.2015 19:42 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
@leproph: Nun, da Japan auch ein "Synchro-Land" ist (man sieht ja gelegentlich japanische Tonspuren, beispielsweise auf BDs von Universal): warum sollte SW nicht auch synchronisiert werden?


ich kenne das eher so, dass in Japan nicht synchronisiert wird. Ich sehe da eher Prallelen zu Frankreich oder GB, wo eher Untertitel und nur vereinzelt Synchros gemacht werden. Aber bei einer Groß-Blockbuster-Produktion wie SW 7 muß eine Synchro sicher sein.

Ich denke, so schwierig es für das Ausland ist, japanische Filme zu synchronisieren und dabei das "Flair" des Films nicht zu verändern, so schwer ist es umgekehrt auch.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)