SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von sausagemoo81

The Man in the High Castle mit provokanter Werbung in USA

Dass man für die neue Amazon Prime-Serie The Man in the High Castle besonders kreative Werbung in den USA machte - vor allem mit umgestaltenen U-Bahnen -, ist für uns selbst keine News, auch wenn man dort schon Selbstzensur betrieb, als man für die "Nazis/Japaner gewinnen WW2"-Story nach einer Geschichte von Philip K. Dick auf Hakenkreuze verzichtete. Dass man die Werbung in New York jetzt aber auf Druck der Stadtregierung wieder entfernen musste, dagegen schon.

via Deadline: Today the controversial refitted Nazi and Imperial Japan imagery from Amazon’s The Man In The High Castle that was on New York City subway cars has come off. I’m told by sources that the decision to remove the ads for the new streaming series was not made by Amazon but by the Big Apple’s MTA after some pressure from high up the Empire State and NYC food chain. On both the outside and inside of the vehicles, the imagery depicting an Axis Powers-ruled America had been on select subways cars for about a week before attracting negative attention Monday. They were scheduled to run, so to speak, until mid-December.

Amazon selbst sieht es eher gelassen und freut sich über die kostenlose Publicity, mit der in der Marketingabteilung des Konzerns sicher absolut niemand gerechnet hat.

“Amazon Studios creates high-quality, provocative programming that spurs conversation,” an Amazon spokesperson told Deadline. “The Man in the High Castle, based on an acclaimed novel, explores the impact to our freedoms if we had lost World War II. Like Transparent and the movie Chi-Raq, stories that society cares about often touch on important, thought-provoking topics. We will continue to bring this kind of storytelling to our customers.”

Die Serie ist auch in Deutschland über Amazon Prime kostenlos zu streamen.

Zirka 20 Jahre nach der Niederlage sind die Vereinigten Staaten durch die Sieger des Krieges, Japan und Deutschland, aufgeteilt. Die Spannungen zwischen den beiden hegemonialen Mächten nehmen immer weiter zu und führen zu Konflikten im Westen der USA.

Mehr zu: The Man in the High Castle (OT: Man in the High Castle, The, 2015)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.11.2015 21:58 Uhr - great owl
So eine dämliche Werbung.^^
Klar das sich eine Minderheit mit solcher Werbung Belästigt oder Beleidigt betroffen fühlen kann. Die Neo... gerichteten dürften sich in der U-Bahn wohl gefühlt haben.
Als Rabiner würde ich auch nicht gerne mit dieser U-Bahn um die City gurken ...das könnte dem Image schaden. ^^
Wenigstens man kann einmal auf die eigenen Landes Symbole einen fahren lassen ohne allzu groß in ungnade zu fallen...natürlich je nach Tonlage des eignen Abgasinstrumentes und deren Bedienungskunst :(=)

26.11.2015 12:53 Uhr - Snakecharmer85
2x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Die eigenen Landessymbole? Ich sehe da weder Symbole der Amerikaner noch Deutschlands oder des dritten Reiches. Das sind zusammengewürfelte Fantasiefahnen. Wer sich deswegen aufregt der hat ganz andere Probleme.

26.11.2015 13:59 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Passt aber,da die Amerikaner es genauso leben,führen immer noch Kriege,schaffen sich Feindbilder (ob verlogen oder durch Tatsachen),mit dem Finger immer auf andere zeigen,obwohl man selbst das verlogenste Schwein von allen ist...KukluxKlan ect...

26.11.2015 19:42 Uhr - JasonXtreme
5x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Naja die Kluxer haben momentan unter 2000 Mitglieder und sind im Grunde am nicht mehr existieren , und Amis und Nazis gleichzusetzen finde ich mal völlig drüber

26.11.2015 23:18 Uhr - kroenen77
1x
Schon wieder Nazis?Lebt überhaupt noch einer,der sich durch die verunglimpft fühlen könnte?
Die Nazis sind doch alle auf dem Mond habe ich gehört!;-)

26.11.2015 23:30 Uhr - Billy Berserker
26.11.2015 19:42 Uhr schrieb JasonXtreme
Naja die Kluxer haben momentan unter 2000 Mitglieder und sind im Grunde am nicht mehr existieren , und Amis und Nazis gleichzusetzen finde ich mal völlig drüber


Hast recht, so schlimm waren die Nazis auch wieder nicht.

Was ist wenn es wirklich so ausgegangen wäre und die Axenmächte die zukünftige Entwicklung dieser Welt vorhergesehen haben und sie stoppen wollten - hätten wir dann auch jedes Jahr einen neuen Krieg mit zigtausenden von Toten und würden sich dann auch Menschen Sprengstoff umschnallen um sich und viele andere ins Jenseits zu befördern...ach ich will garnicht erst anfangen, also ich meine schlimmer als jetzt kann es doch garnicht seien.



27.11.2015 00:25 Uhr - neothechosenone
7x
26.11.2015 23:30 Uhr schrieb Billy Berserker
Was ist wenn es wirklich so ausgegangen wäre und die Axenmächte die zukünftige Entwicklung dieser Welt vorhergesehen haben und sie stoppen wollten(...)


Hitler hatte also eine Glaskugel und konnte Jahrzehnte in die Zukunft sehen? Wie kommt es dann, dass er seine Niederlage in ein paar Jahren nicht hat kommen sehen? Und seit wann kann man mit einem Weltkrieg die Welt zu einem besseren Ort machen? Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!

27.11.2015 09:40 Uhr - KarateHenker
7x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
26.11.2015 23:30 Uhr schrieb Billy Berserker
26.11.2015 19:42 Uhr schrieb JasonXtreme
Naja die Kluxer haben momentan unter 2000 Mitglieder und sind im Grunde am nicht mehr existieren , und Amis und Nazis gleichzusetzen finde ich mal völlig drüber


Hast recht, so schlimm waren die Nazis auch wieder nicht.

Was ist wenn es wirklich so ausgegangen wäre und die Axenmächte die zukünftige Entwicklung dieser Welt vorhergesehen haben und sie stoppen wollten - hätten wir dann auch jedes Jahr einen neuen Krieg mit zigtausenden von Toten und würden sich dann auch Menschen Sprengstoff umschnallen um sich und viele andere ins Jenseits zu befördern...ach ich will garnicht erst anfangen, also ich meine schlimmer als jetzt kann es doch garnicht seien.




Das ist mit Abstand der größte Scheissdreck, den ich bisher zum Thema Politik auf dieser Seite lesen musste. Unglaublich...

28.11.2015 11:25 Uhr - alraune666
26.11.2015 12:53 Uhr schrieb Snakecharmer85
Die eigenen Landessymbole? Ich sehe da weder Symbole der Amerikaner noch Deutschlands oder des dritten Reiches. Das sind zusammengewürfelte Fantasiefahnen. Wer sich deswegen aufregt der hat ganz andere Probleme.


Sich darueber aufzuregen finde ich wirklich albern, besonders in den Staaten. Dort kann sich jeder, auch der geneigte Neonazi, ganz praktisch bei Amazon mit allem was das Herz begehrt ausstatten. HK Flaggen, Hitler Jugend Dolche, HK T-Shirts, HK Ketten, Anhaenger, Nazi Uniformteile ... und das tragen in der Oeffentlichkeit ist erlaubt und auch kein Problem. Viele Filme hatten in major Werbung Hakenkreuze oder andere NS Symbolik in Plakaten und anderer Werbung. Ich finde es ist eine recht aestehische Fantasiefahne und die Reaktionen darauf absolut uebertrieben. Ist eigentlich eher Deutsch typisch sich ueber so etwas aufzuregen.
Mein Opa hats KZ mit viel Glueck ueberlebt, jedoch einige Familienmitglieder verloren und fand solche Diskussionen immer laecherlich. Er meinte immer die sich am meisten daran stoeren sind die die ein schlechtes Gewissen haben, weil sie selber Dreck am Stecken hatten. Es gibt wahrlich wichtigeres mit dem man sich befassen sollte.
Den Link uebrigens Amis=Nazis finde ich ziemlich primitiv und dumm.
@ Snakecharmer 85: Du siehst keine Symbolik der USA oder des III. Reiches, haeh? Sehen wir die gleiche Werbung? Ich erkenne eine deutliche Anlehnung an die US-Flagge mit einem Reichsadler sowie ein Keltisches Kreuz wie es von Neo-Nazis gerne benutzt wird (White Power Symbolik), in Deutschland sogar gerne in dieser Kombi Reichsadler mit Keltenkreuz anstatt HK, da es so nicht verboten ist. Fantasiefahne die aber deutlich mit Symbolik spielt.
@ Billy Berserker: Unpassend, die Amis ham viel Scheiss gemacht und machen ihn immer noch, doch den industriell geplanten und begonnenen Massenmord von Angehoerigen einer Religion koennen sie nicht 'toppen'.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)