SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Offizieller Trailer zu Ghostbusters

Mehr zu:

Ghostbusters

(OT: Ghostbusters, 2016)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.03.2016 00:12 Uhr - Rayd
7x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
Sorry, habs nicht ganz Verstanden, wer waren dort jetzt die Monster die bekämpft werden mussten? Glaube nicht die Geister...

04.03.2016 00:14 Uhr - Psy. Mantis
11x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.710
Und da soll mir einer sagen, dass Ghostbusters 2 schlecht ist (Ist er nicht!).
Dieses Reboot ist wirklich eine Beleidigung. Vielleicht bin ich etwas zu voreingenommen, aber die
"Gags" sprechen eine deutliche Sprache.

04.03.2016 00:15 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Irgendwie habe ich nach diesem Trailer das Gefühl, bereits den halben Film (oder zumindest fast alle guten Szenen) zu kennen...
Als Parodie sähe das gar nicht mal so schlecht aus. Aber als offizielles Reboot? Ich bin skeptisch, will den Film natürlich aber auch nicht vorverurteilen.

04.03.2016 00:24 Uhr - Tom Cody
15x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.796
Ja, ich weiß – man sollte nicht unbedingt meckern, bevor man den Film gesehen hat. Aber dennoch bin ich überrascht – da ist ja absolut NICHTS im Trailer, was mich irgendwie anspricht. Dabei sollte mich doch der Trailer für so einen Film zumindest ein BISSCHEN neugierig machen und vielleicht sogar zum Schmunzeln bringen (Lachen verlange ich ja gar nicht). Denkste!

Ein paar müde Gags plus einige Scherze und Ideen, die man 1 zu 1 aus den Originalteilen übernommen hat (der nur auf den ersten Blick „friedliche“ Geist, das „Vollschleimen“, der umgemodelte Leichenwagen oder eine übergroße Gestalt, die durch die Straßen New Yorks stapft usw.). Möglicherweise hat man sich ja wirklich ein paar der besseren Gags für den Film aufgehoben, aber ich bin da momentan eher skeptisch. Selbst den guten alten „Slimer“ („Eine hässliche, kleine Kartoffel, was?“ „Ray...ich glaube, er kann dich hören!“) hat man aus der Versenkung holen müssen. Klar, warum sollte man sich auch etwas Neues einfallen lassen? (If it ain’t broke – don’t fix it!)

Leslie Jones nervt mich jetzt schon ganz gewaltig (vor allem in dieser „Besessenheits-Szene“), von Kristen Wiig hat man schon deutlich besseres gesehen und Melissa McCarthy anstatt BILL FUCKING MURRAY??? – kein Kommentar. Lediglich Kate McKinnon KÖNNTE ganz amüsant sein, aber solange die wahren Highlights wohl das Auftauchen von Darstellern aus den Originalfilmen sein werden, ist das auch eher ein Armutszeugnis.

Wer jetzt vielleicht gerade 12 Jahre alt ist und von den ersten Filmen möglicherweise noch nie etwas gehört (geschweige denn gesehen) hat, der wird hier wahrscheinlich einen gewissen Unterhaltungswert finden können. Ich hingegen frage mich nur: Musste DAS jetzt wirklich sein? (prompte Antwort: NEIN)

04.03.2016 00:29 Uhr - freund
8x
HAHAHA, hab ich kein Bock auf den Film!!

04.03.2016 00:36 Uhr - Venga
12x
Sorry, aber: Das! Ist! Scheiße!

04.03.2016 00:40 Uhr - Mettweazle
5x
Mein persönliches Highlight ist die Musik im Trailer...

04.03.2016 00:41 Uhr - KarateHenker
11x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Dass sich Murray, Aykroyd und Weaver DAFÜR hergeben - gruselig! Hoffentlich geht Sony damit richtig baden...

04.03.2016 00:43 Uhr - Ghostfacelooker
4x
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.235
Ich hoffe mal das das Kotzen des Geistwesens nicht zu einer Prophezeihung für den Film werden wird, dass dieser zum selbigen sein könnte. Und Ghostbusters ohne Murray ist wie Melissa McCarthy ohne Gewicht. Die gute hätte nach Gilmore Girls entweder nur solche Serien-Rollen annehmen sollen wie Mike und Molly der zumindest nicht versuchen in Filmen zwanghaft witzig sein zu wollen.

04.03.2016 00:44 Uhr - Jansen82
4x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 505
Ähmmm, das war n fake Trailer, oder?! Sagt mir bitte nicht das die das ernst meinen!? Sowas macht man doch nicht, hätten die nicht wenigstens heisse Tussis nehmen können!?....aaahhh, macht das es aufhört!

04.03.2016 02:47 Uhr - DrunkenMaster88
1x
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
Bin da nicht so skeptisch wie alle anderen. Trailer ist ok.
Ich warte hier mal lieber auf den fertigen Film, bevor ich anfange zu haten.

04.03.2016 02:48 Uhr - NICOTERO
10x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Ach, du, scheisse! Nein, nein, nein...
Zuerst: Absolut sicher nicht's gegen unsere geschätzten Göttinnen, den Frauen!....
Aber einen "Ghostbuster" Flick nur mit Weibchen? Inklusive Melissa McCarthy? Echt jetzt?
Man(n) hat es ja bereits gewusst! Und allem Anschein nach bewusst befürchtet. Aber diese filmische Fehleinschätzung/Interpretation ist unentschuldbar...!
Bereits jetzt ist eine gesunde Skepsis angebracht. Das wird nichts... Furchtbar.

04.03.2016 03:21 Uhr - Scat
9x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
Mit dem schlimmsten gerechnet. Angesehen. Mit Wohlwollen 2 ganz gute Schmunzler. Ansonsten wie erwartet. Diese - sorry ich kenn ihren Namen nicht - schwarze Schauspielerin, die McCarthy vollschreit: Genau so stelle ich mir den ganzen Film vor. Überkandideltes Getue der Marke "Hey Leute, ich bin witzig". Ich sehe schon wieder die Dialoge mit Szenen, die alle 2 Sekunden hin und hergeschnitten werden, um noch mehr Hektik und "Witz" rüberzubringen, weil das ja auch funktioniert. Oh Gott, ich muß mich bremsen...

Eins noch: Für mich funktioniert dieses Reboot - zumindest im Trailer - auch dahingehend nicht, weil man offenbar die Original-Teile ignoriert. Aber das nur ganz GANZ nebenbei.

04.03.2016 05:03 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Also soooo schlimm fand ich den Trailer jetzt nicht.

Ich denke da wurde das Beste aus einer misslichen Situation gemacht. So ganz ohne die alten Recken wird es wohl schwierig werden das Ghostbustersfeeling irgendwie einzufangen, da kann man eigentlich nur verlieren. Man scheint sich deshalb, ähnlich wie beim neuen Star- Wars Reboot, auf altbewährtes zu fokussieren. So ehrlich sollte man dann aber auch sein, und ähnlich dem Abrams- Werk, diesem hier auch ne faire Chance geben...

04.03.2016 05:54 Uhr - frodo_beutlin
2x
Hey, ich kriege das, was ich erwartet habe.
4 Ladies, davon 3 mit SNL verwurzelt (Wiig, McKinnon und Jones). Und da ich SNL gelegentlich verfolge habe ich mich in der 41. Staffel beim Harry und Sally-Sketch in der Episode mit Miley Cyrus als Host fast totgelacht (Zitat Leslie Jones: "Oh nooooo the condom busted. I can't take this child, you're my brother's man").
Effekte sehen nicht schlecht aus.

Also ich bin dabei.

04.03.2016 05:56 Uhr - frodo_beutlin
2x
04.03.2016 03:21 Uhr schrieb Scat
Mit dem schlimmsten gerechnet. Angesehen. Mit Wohlwollen 2 ganz gute Schmunzler. Ansonsten wie erwartet. Diese - sorry ich kenn ihren Namen nicht - schwarze Schauspielerin, die McCarthy vollschreit: Genau so stelle ich mir den ganzen Film vor. Überkandideltes Getue der Marke "Hey Leute, ich bin witzig". Ich sehe schon wieder die Dialoge mit Szenen, die alle 2 Sekunden hin und hergeschnitten werden, um noch mehr Hektik und "Witz" rüberzubringen, weil das ja auch funktioniert. Oh Gott, ich muß mich bremsen...

Eins noch: Für mich funktioniert dieses Reboot - zumindest im Trailer - auch dahingehend nicht, weil man offenbar die Original-Teile ignoriert. Aber das nur ganz GANZ nebenbei.


Die Dame heisst Leslie Jones, bisher Writer bei Saturday Night Live, seit 2 Staffeln aber regelmäßig auch als Darstellerin vor der Kamera...Und ich finde ihr Mundwerk klasse. Erinnert mich ein wenig an Matt Lucas als Vicky Pollard in Little Britain.

04.03.2016 06:04 Uhr - Lady Gaga
5x
Das wird so ein Film, wo man sich irgendwann mal, wenn er in der Wiederholung am Sonntagnachmittag auf Pro Sieben läuft, fragt: Für fünf Minuten laufen lassen oder lieber gleich schnell weiterzappen?

04.03.2016 08:31 Uhr - Berny
9x
Wenn so eine Grütze überwiegend negativ aufgenommen wird, möchte ich ja fast noch einen Funken Hoffnung für die Menschheit aufbringen. Schade nur, dass der Film vermutlich trotzdem sein Geld einspielen wird und genügend Leute ins Kino gehen werden..

04.03.2016 08:32 Uhr - jamyskis
4x
Bis zu einem bestimmten Punkt war ich so "naja", und dann kam das "Die Kraft Pattis bezwingt dich", und damit war es für mich erledigt.

Ich habe nichts gegen Remakes - ich hatte meinen Spaß mit Total Recall und fand die Neuauflage von Robocop ziemlich gelungen. Aber das hier macht den Eindruck eines Totalausfalls. Am Konzept eines All-Female-Geisterjägerteams ist eigentlich nichts auszusetzen, und unter besserer Regie wären sogar McCarthy, McKinnon und Wiig nicht komplett fehlbesetzt. McKinnon insbesondere macht einen guten Eindruck.

Aber mit Feig im Regiestühl (der Mann würde nichts von raffinierter Komödie verstehen, selbst wenn sie ihm in den Arsch beißen würde) und Leslie Jones dabei kann nichts Gutes herauskommen. Schade eigentlich, denn ich hatte gehofft, dass es mindestens halbwegs genießbar wäre.

04.03.2016 08:33 Uhr - Grosser_Wolf
3x
04.03.2016 00:40 Uhr schrieb Mettweazle
Mein persönliches Highlight ist die Musik im Trailer...

Aber auch irgendwie nur die...

Über "Ghostbusters" von 1984 wird man noch lange reden. Über dieses Re-DIngs nicht.

04.03.2016 08:43 Uhr - Roderich
5x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Langweilig und völlig vorhersehbar. Ich habe nichts gegen die Idee einer all female Ghostbusters Variante, aber die olle Story einfach wieder aufwärmen und olle Gags zitieren? Nö. Lausiger Trailer! Lausig!

04.03.2016 09:06 Uhr - Mc Claud
2x
So eine Frechheit sucht schon seines gleichen. Schade das die Welt von so einem Müll nicht verschont wird!

04.03.2016 09:18 Uhr - Fliegenklatsche
Ich mag den neuen Look der Ghostbusters, bin aber doch sehr enttäuscht vom Design der Geister. Der einzige "kreative" Geist in dem Trailer ist Slimer und das Design ist bereits 30 Jahre alt!

Hatte mich eigentlich sehr auf die Feigbusters gefreut und bin enttäuscht das der Trailer mich mit seinen mittelmäßigen Gags nicht aus den Socken haut. Es gibt Leute die behaupten man spare sich die guten Gags für den Film auf, aber gerade ein Trailer sollte doch den Film optimal verkaufen!

04.03.2016 09:37 Uhr - NoCutsPlease
8x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Nach Sichtung des Trailers ist mir so zumute wie der geisterhaften Dame von 0:38 bis 0:43.
Die wahre Zielgruppe des Films scheint wohl der Club der verschmähten Hausfrauen und militanten Mauerblümchen zu sein.
Somit wieder ein Möchtegern-Blockbuster, den man getrost verpassen kann!

04.03.2016 11:31 Uhr - Deafmobil
2x
Wie immer: Beim Trailer werden immer die besten Szenen zusammengeschnitten. Damit die Zuschauer sagen Wow, geil oder Cool sagen und dann ins Kino gehen. Nachdem man dem kompletten Filmlänge angeschaut hat ist man enttäuscht und hat 8€ umsonst ausgegeben.
Vertraue niemals dem Trailer-Videos. Wartet lieber ab wegen Reviews und Kritik aus dem Internet.

04.03.2016 11:39 Uhr - MMorbius
4x
04.03.2016 11:31 Uhr schrieb NicoRau
Wie immer: Beim Trailer werden immer die besten Szenen zusammengeschnitten. Damit die Zuschauer sagen Wow, geil oder Cool sagen und dann ins Kino gehen. Nachdem man dem kompletten Filmlänge angeschaut hat ist man enttäuscht und hat 8€ umsonst ausgegeben.
Vertraue niemals dem Trailer-Videos. Wartet lieber ab wegen Reviews und Kritik aus dem Internet.


Und wenn wie in diesem Fall der Trailer selber schon nicht wirklich gut aussieht? ;)

04.03.2016 11:42 Uhr - JohnnyWishbone
6x
Ach du lieber Gott...soeben hat sich Harold Ramis im Grabe umgedreht oder sollte ich besser er rotiert!? Das kann nicht deren ernst sein!? Und diese Gags für welche Zielgruppe sind die? 6 jährige? Wenn dieser Film wirklich Kohle einspielt dann liegt das nur daran, dass er Ghostbusters heißt und daran, dass die Leute neugierig sind...kann mir nicht vorstellen, dass einer der das Original liebt sich das hier ein zweites Mal in seinem Leben antun wird...

04.03.2016 11:46 Uhr - affenkopp
1x
Doug Heffernan's "Handfurtz" machen.

Das sieht Fail aus. Eine Schande für den Namen Ghostbusters.

04.03.2016 12:10 Uhr - mds51
8x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 42.176
Das kann man sich echt nicht ansehen...
Ich hoffe sie fallen damit richtig aufs Maul und unterlassen solche "Projekte"

04.03.2016 12:25 Uhr - die Kreatur
3x
scheiß auf Gleichberechtigung, da gehören nur Männer hin und keine Weiber.

04.03.2016 12:54 Uhr - Hellspawn666
1x
Mutter, da brennt der Dödel

04.03.2016 13:55 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
04.03.2016 12:25 Uhr schrieb die Kreatur
scheiß auf Gleichberechtigung, da gehören nur Männer hin und keine Weiber.


Wenn's Männer wären und trotzdem diese Art von "Humor", würde ich aber auch dankend verzichten. Grauenhaft (das gilt auch für die überaus miesen Effekte).

04.03.2016 13:56 Uhr - Necron
1x
User-Level von Necron 5
Erfahrungspunkte von Necron 302
Find den Trailer jetzt weder besonders gut noch schlecht. Keine Ahnung was ich von dem Film halten soll.

Aber hey, Trailer hin oder her, "vielleicht" wird der Film ja noch der Ober-Hammer. ;)

P.S.
Die Idee mit den Mädels find ich erstmal gut, die ganze Umsetzung scheint aber wohl eher nicht so meins zu sein...

04.03.2016 14:25 Uhr - Iconoclast
2x
Gott ist das schlecht. Niveau eines "Date Movie" mit mehr Budget für special effects.

04.03.2016 15:47 Uhr - HardcoreMichi
2x
Who ya gonna call?
The "REAL" Ghoustbusters!!!!!

04.03.2016 16:05 Uhr - burzel
3x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
O! M! G! What the hell is that? Die Geister gehen ja noch, aber die Weiber mit ihrem Gezicke?! Welche "Waffe" gibt's dagegen? Spontan fiele mir da Hellboy ein!


04.03.2016 18:12 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
I'm afraid oh these girls girl! :-B

Oh! Ich sollte diesen Satz besser patentieren lassen, vielleicht kommt ja ein One-Hit-Wonder dabei raus. ^^

04.03.2016 19:16 Uhr - Yvespheus
1x
Ein schlechter Pixels Klon auf selbem Niveau.
Vier Protagonisten die unlustig sind, machen Jagd auf Geister statt Videospielfiguren.
Mit Ghostbusters hat der Film nur das Logo und Slimer gemein.

Ein Schande. Ich hoffe, er floppt ähnlich wie das Fantastic 4 Reboot oder eben Pixels.

04.03.2016 19:58 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Wieder ein typischer Feig Film: Brachial Humor gepaart mit unlustigen Szenen.

04.03.2016 20:07 Uhr - Dr. Jones
Ghostbusters als Komödie hätte ich besser gefunden .

04.03.2016 20:10 Uhr - McCoy
1x
Bin sicher der letzte, der unreflektiert in das heute übliche Gutmenschen Geseiere einstimmt. Aber wenn ich das hier sehe, wundert es mich nicht, dass sich schwarze Schauspieler regelmäßig über latenten Rassismus in Hollywood beschweren. Die drei Weißen sind die Physiker und lassen die Quotenschwarze dann das Auto vorfahren, weil sie ja NY kennt? Oder soll das jetzt eine Parodie auf die Filmklischees der 80er sein?

Dem dümmlichen Humor nach zu urteilen, wird es wohl ernst gemeint sein. Kein Wunder, dass sich nicht eine namhafte Schauspielerin für den Kappes hergegeben hat...


04.03.2016 20:21 Uhr - John Wakefield
7x
So ein bodenloser, infantiler und schrottiger Schwachsinn auf RTL 2 Niveau.
Wie gut, dass Harold Ramis das nicht mehr miterleben muss.
Und für den Rest des Cast gilt: SHAME ON YOU!
Aber die ganze Angelegenheit hat auch etwas POSITIVES: Die beiden Originalfilme werden dadurch nur noch wertvoller. :)


04.03.2016 20:45 Uhr - Major Dutch Schaefer
8x
Alter...

Hab mich nun doch dazu durchgerungen den Trailer anzusehen.

Es fehlen mir echt die Worte.

Ist das eine lieblose Scheiße

04.03.2016 21:44 Uhr - jambo
1x
Da freut man sich über 20Jahr auf ein neuen teil und dann kommt sowas... nix gegen Frauen in Filmen, aber in diesem Film ist das die absolute Fehlentscheidungen.

04.03.2016 22:17 Uhr - Doktor Trask
3x
Hätte man da nicht besser Extreme Ghostbusters drehen sollen?

04.03.2016 23:05 Uhr - elvis the king
2x
Wie man es richtig macht und den Trailer sogar recht gut präsentiert wird hier anhand eines FanCut gezeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=8IDXpOX0Cp0
Da kann Sony noch was lernen wie man den Leuten einen Film schmackhafter macht.

04.03.2016 23:22 Uhr - RetterDesUniversums
1x
ich gebe dem wenigstens eine Chance vielleicht wird da ja richtig gut.

04.03.2016 23:36 Uhr - seher
Ich weis nun, wen ich dieses Jahr NICHT rufen werde.

05.03.2016 02:23 Uhr - Andy031
1x
Leslie Jones als weiblicher Winston, Melissa McCarthy als weiblicher Ray, Kristen Wiig als weiblicher Peter und Kate McKinnon als weiblicher Egon.

OMG Was haben die da nur verbrochen!

Als Parodie zum Original wäre der Film gut, aber als Reboot, ist er leider nicht geeignet.
Die Geister sehen toll aus geben ich zu, aber die 4 Damen passen mal garnicht.
Man hätte vielleicht doch die letzte Idee von Ramis umsetzten sollen, Vielleicht wäre das doch was geworden, Er als Egon als Mentor (Okay nach dem Tod von Ramis wohl Ray) der Neue Ghostbusters ausbilden tut. So wie es in der Serie der fall war. Vielleicht hätten die 4 Damen dann zb als Direktorin,Lehrerin oder so an der Uni spielen können.

Ich werde ihn mir wenn mal ansehen wenn er später mal auf Sky zusehen ist, aber Ins Kino oder auf Blu-ray werde ich ihn mir nicht holen. Tut mir leid.


05.03.2016 10:52 Uhr - Thrax
2x
Sieht nicht gut, aber auch nicht schlecht aus. Ich bleibe dem Film nach wie vor neutral gegenüber.
Maulen tun mir hier genug schon....

05.03.2016 12:44 Uhr - Jimmy Conway
Die Menschheit ist albern. Damit meine ich die geistigen Wesen, die ihren Senf im Vorfeld rauslassen müssen OHNE jegliche Kenntnis der Materie.
Bin auch nicht sonderlich Scharf auf den Film, aber die hellseherischen Fähigkeiten vieler Menschen lassen mich jedes Mal auf's neue faszinieren und erschaudern.

Übrigens, lassen wir die Brille mal weg, so hat wohl eher McKinnon die Murray Rolle inne. Wüsste nicht, dass Ramis' Charakter auf das sexuelle ausgerichtet war.

Und mal im Ernst, Ghostbusters von 1984 mag Kult sein, aber es ist, man muss es zugeben, bei weitem kein Meisterwerk wie andere populäre Filme aus den 80ern (Zurück in die Zukunft, Jäger des verlorenen Schatzes, Aliens und und und).

05.03.2016 13:31 Uhr - Grosser_Wolf
3x
05.03.2016 12:44 Uhr schrieb Jimmy Conway
Die Menschheit ist albern. Damit meine ich die geistigen Wesen, die ihren Senf im Vorfeld rauslassen müssen OHNE jegliche Kenntnis der Materie.

Der Trailer ist Materie. Es ist albern zu behaupten, daraus nicht bereits einige Schlüsse ziehen zu können. Wir sehen und hören bereits so einiges. Oder nicht?

05.03.2016 12:44 Uhr schrieb Jimmy Conway
Und mal im Ernst, Ghostbusters von 1984 mag Kult sein, aber es ist, man muss es zugeben, bei weitem kein Meisterwerk wie andere populäre Filme aus den 80ern (Zurück in die Zukunft, Jäger des verlorenen Schatzes, Aliens und und und).

Ähm... doch. Oh ja, doch!

05.03.2016 17:26 Uhr - Unrated-Freak
3x
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Das ist nichts. Mehr gibt es nicht zu sagen.

05.03.2016 19:03 Uhr - Friedenauer
1x
Ey ey ey ey, die Musik Geil :)
Der Film ist was für meine Frau und meine kleine Tochter....
Wenn der Film raus ist , werde ich ihn mit der Family schauen und fragen wie die den gefunden haben. Was mich angeht, ich werd die Musik genießen. Den Film werde ich mit Rosa Schleim begutachten.

PS: Meine Tochter hat Ghostbusters 2 Gruseliger als den ersten eingestuft ( Schlecht waren beide nicht ) :) sie 9 jahre alt :)

06.03.2016 02:16 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Die gleiche Scheiße wie die Hau-drauf-ich-bin-schrill-und-überwitzig-Komödien mit Sandler, James, Stiller und Wilson - nur in Weiblich!!

Das Original ist göttlich.

Dies hier wohl eher: "Bist du ein Gott?
"Nein!?
" Dann stirb"!!

Toter Klischeescheiss, denn da passt NICHTS zusammen!!

06.03.2016 02:16 Uhr - Enrico Pallazzo
2x
Und das ist also das lang ersehnte Resultat des jahrelangen ringens um einen dritten Teil... das tut doch schon fast körperlich weh!

06.03.2016 17:14 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Schrecklich. Einfach nur schrecklich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)