SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Box Watch: Scott Adkins Action Double Feature von Black Hill

Scott Adkins ist noch nicht so recht einzuordnen. Mal als einer der Erben von Jean-Claude van Damme und Steven Seagal bezeichnet, ist er mittlerweile durchaus ein Begriff im Direct-to-Video-Actionsektor. Seine Rollen schwanken aber noch ziemlich zwischen Werken, auf die sich die Fans gierig stürzen, wie Undisputed 4 oder Universal Soldier - Day of Reckoning und eher unbedeutendem Massenoutput wie Hooligans 3.

Nun hat Black Hill eine Box angekündigt, die am 1. Dezember 2016 über Koch Media ihren Weg in den deutschen Handel findet. Sie hört auf den Namen Scott Adkins Action Double Feature und hat ihn einmal als Guten und einmal als Bösen im Angebot, lobenswerterweise ist beides uncut zu begutachten. Es wird sicher nicht die letzte Box mit dem britischen Darsteller sein.

Close Range (Keine Jugendfreigabe, uncut)

Wolf Warrior (FSK 16, uncut)

Mehr zu: Close Range (OT: Close Range, 2015)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

17.10.2016 09:04 Uhr - Fliegenklatsche
1x
Vor ein paar Jahren hätte ich mich durchaus noch als Adkins Fan bezeichnet, aber mittlerweile dreht der so viele mittelmäßige Filme das es sich leider häufig nicht lohnt die anzuschauen.

Close Range war ganz ok, aber als Zusammenarbeit von Adkins und Isaac Florentine (Regisseur der beiden Undisputed Filme) dann aber doch eher enttäuschend. Wolf Warrior hab ich mir bisher nicht angesehen, scheint aber was Kritiken angeht auch eher einer seiner schlechteren zu sein.

17.10.2016 09:31 Uhr - NICOTERO
3x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Und immer wieder ist Er in kleineren und grösseren Nebenrollen zu bewundern!
Siehe Zero Dark Thirty oder zuletzt im sehr gelungen Jericho an der Seite von Gary Oldman und Kevin Costner. Ich mag Ihn.

17.10.2016 14:29 Uhr - messedup
Open Range war ganz okay...Wolf Warrior mochte ich, aber nicht als Adkins-Film, sondern weil Wu Jing mitspielt. Aber sonst bin ich mit den DtV-Filmen von Adkins größtenteils zufrieden. Jarhead 3, Hard Target 2 oder Zero Tolerance...alles keine Totalausfälle und unterhaltsam.

17.10.2016 18:30 Uhr - alex_wintermute
2x
Ich mag seine Ninja Filme. Und allen voran "Universal Soldier: Day of Reckoning". Auf "Hard Target 2" gespannt bin.

17.10.2016 18:47 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Hard Target 2 fand ich sehr öde....
Eher Hard Kaugummi! Meine Meinung. Das Original von Woo kann und darf man(n) allerdings nicht als Reverenz assoziieren. Betrachte dieses Werk lieber als eigenständiges, unabhängiges Werk.

17.10.2016 19:06 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Scott Adkins ist neben Jean-Claude van Damme einer meiner lieblings B-Movie Stars.

Bin echt gespannt, wie er sich in Doctor Strange schlagen wird.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)