SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Bair Witch · Basierend auf der Legende · ab 28,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Kong: Skull Island - Das offizielle US-Rating

12 Jahre nach Peter Jackons King Kong wird der beliebte Riesenaffe im kommenden Jahr wieder auf die große Kinoleinwand zurückkehren. Kong: Skull Island heißt der neue Film und wird im Frühjahr 2017 weltweit in die Kinos kommen. Dafür ging es bereits zur MPAA, welche den Fantasystreifen - wenig überraschend - mit einer PG-13-Freigabe abgesegnet haben.

Kong: Skull Island - Rated PG-13 for intense sequences of sci-fi violence and action, and for brief strong language.

In Deutschland startet der Blockbuster am 9. März 2017. Hier ist wohl mit einer FSK 12 zu rechnen.

Mehr zu:

Kong: Skull Island

(OT: Kong: Skull Island, 2017)

Kommentare

24.12.2016 00:26 Uhr - Ismael
2x
User-Level von Ismael 2
Erfahrungspunkte von Ismael 53
"wenig überraschend"
Ich bin total überrascht!
Ich habe fest mit einer NC-17 Freigabe gerechnet.
Allein Kong mit seiner animalischen Ausstrahlung; die (weibliche) amerikanische Jugend muss davor geschützt werden, stattdessen sollte "31" (uncut) eine PG-13 bekommen. 😈

24.12.2016 00:51 Uhr - oziboxer
1x
war so sicher wie das amen in der kirche ,und überhaupt welcher kong filme haben eine höhere freigabe ? mir fällt keiner ein.aber trotzdem dieser film wird gesichtet

24.12.2016 02:35 Uhr - DVDirector
1x
Schön langsam hängt mir diese kommerzialisierte Amis......e zum Halse raus.
Können die keine Filme mehr für Erwachsene drehen?

24.12.2016 08:16 Uhr - Trainspotter
3x
@DVDirector
Doch, können sie. Schau Dir "Nocturnal Animals" an. Gerade im Kino angelaufen.

24.12.2016 08:36 Uhr - hardcore1982
4x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
@DVDirector Lol als wenn Kong jemals was anderes bekommen hätte, hat in diesem Fall nicht mal etwas mit Kommerzialisierung zu tun. Der Film von 1933 hat damals keine altersfreigabe bekommen, die 1976 er Version ist mit PG eingestuft (PG 13 gab es ja noch nicht) und die 2005 mit PG 13. Man muß auch nicht jeden Film auf ein R-rating aufblasen selbst wenn unnötig. Ich kann bei manchen Filmen verstehen das man sich aufregt das man auf Nummer sicher gehen will mit nem PG-13, aber bei King Kong? Nee nicht wirklich.

24.12.2016 08:36 Uhr - hardcore1982
3x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Sorry mein Tablet hat irgendwie einen doppelpost drauss gebastelt. Kann gelöscht werden.

24.12.2016 14:07 Uhr - Jimmy Conway
24.12.2016 00:26 Uhr schrieb Ismael
"wenig überraschend"
Ich bin total überrascht!
Ich habe fest mit einer NC-17 Freigabe gerechnet.
Allein Kong mit seiner animalischen Ausstrahlung; die (weibliche) amerikanische Jugend muss davor geschützt werden, stattdessen sollte "31" (uncut) eine PG-13 bekommen. 😈

Du träumst wohl. Selbst der originale King Kong ist heute FSK 6 und der ist noch um einiges heftiger als viele denken.
Das war klar wie das Amen in der Kirche.

24.12.2016 02:35 Uhr schrieb DVDirector
Schön langsam hängt mir diese kommerzialisierte Amis......e zum Halse raus.
Können die keine Filme mehr für Erwachsene drehen?

Blödsinn.

24.12.2016 14:37 Uhr - UncleBens
3x
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 267
24.12.2016 02:35 Uhr schrieb DVDirector
Schön langsam hängt mir diese kommerzialisierte Amis......e zum Halse raus.
Können die keine Filme mehr für Erwachsene drehen?


Es gab dieses Jahr schon einige R-Rated Filme! Das war vor 2 Jahren noch deutlich schlimmer mit PG-13. Ich muss den anderen zustimmen die sagen, dass King Kong noch nie für ein R-Rating ausgelegt war. Klar, einen brutalen King Kong-Film kann ich mir durchaus vorstellen, aber es ist kein muss. @DVDirector: Freu Dich nächstes Jahr dann auf Logan. Der Film bekommt ein R-Rating und laut den ersten Stimmen, die in den USA bereits die ersten 40 Minuten gesehen haben, soll Logan sehr brutal sein.

Ich freue mich schon auf Kong: Skull Island!

24.12.2016 17:31 Uhr - Yahtzee
8x
Also doch kein 3 Meter CGI-Affenpimmel,dann kann ich mir den Kinogang sparen...

24.12.2016 20:59 Uhr - Freerider
Ich spare mir den Kinobesuch, ich war schon von Peter Jackson Kong enttäuscht, also denke ich wird der nicht besser.

24.12.2016 22:56 Uhr - UncleBens
3x
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 267
24.12.2016 20:59 Uhr schrieb Freerider
Ich spare mir den Kinobesuch, ich war schon von Peter Jackson Kong enttäuscht, also denke ich wird der nicht besser.


Begründung?

25.12.2016 02:04 Uhr - Jimmy Conway
24.12.2016 20:59 Uhr schrieb Freerider
Ich spare mir den Kinobesuch, ich war schon von Peter Jackson Kong enttäuscht, also denke ich wird der nicht besser.

30 Stunden, drei Motzki Artikel. Geh dich mal auskacken, wohl zu schwer gegessen.

25.12.2016 15:59 Uhr - CrazySpaniokel79
Ach wieso eigentlich nicht! Das sieht nach einem bisschen Frischwind aus. Und das Kong so groß ist finde ich auch mal ganz gut. 👍 Immer hin hält sich das äffchen wacker seit 1933! Go Kong und zerreiß mir die Leinwand😂

25.12.2016 20:09 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Freu mich....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)