SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Supergirl - ProSieben zeigt Staffel 2 ab April

Die Ausstrahlung der ersten Staffel von Supergirl war für ProSieben sicher einiges, aber kein Erfolg. Zwar lief der Auftakt überdurchschnittlich gut, aber im Laufe der Staffel sank das Interesse deutlich. Trotz der mauen Quoten wird der Sender aber an der Comic-Adaption mit Melissa Benoist in der Titelrolle festhalten und plant nach aktuellem Stand auch die zweite Staffel ins Programm nehmen. Dafür soll die Serie vom Dienstag auf den Mittwoch wechseln und ab dem 12. April 2016 immer ab 22:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen sein. In den ersten Folgen wird auch Tyler Hoechlin als Superman über den Bildschirm fliegen und vielleicht für einen kleinen Quotenboost sorgen.

Quelle: Wunschliste
Mehr zu:

Supergirl

(OT: Supergirl, 2015)
Schnittbericht:

Kommentare

18.02.2017 00:47 Uhr - Muetze
Dann sollen die solche Serien auch mal zu vernünftigen Zeiten senden statt eine X-te Wiederholung von Tow and a half...

Oder die oft wiederholen bis genug die dann doch mal gesehen haben.

18.02.2017 02:57 Uhr - Deafmobil
Warum Supergirl, The Flash und Arrow im deutschen Sender kein Erfolg haben liegt an dem späten Abendausstrahlung ab 22 Uhr. Um diese Zeit gehen die meisten Menschen zum schlafen. Ich schaue die Serie meist von der US-Ausstrahlung mit erstellten Fansub von subcentral.de erstellt wurde. Da müsste ich nicht 1 Jahr länger warten und müsste nicht spät am Abends anschauen.

18.02.2017 03:41 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Dito!

MIttwochs nach 22Uhr bis nach 0Uhr einzuschalten habe ich auch keinen wirklichen Bock!

18.02.2017 10:11 Uhr - sareph
1x
18.02.2017 00:47 Uhr schrieb Muetze
Dann sollen die solche Serien auch mal zu vernünftigen Zeiten senden statt eine X-te Wiederholung von Tow and a half...

Oder die oft wiederholen bis genug die dann doch mal gesehen haben.


Wenn die Serie früher laufen würde könnte man sich bei pro7 aber nicht über die schlechten Quoten beschweren😀.

18.02.2017 10:28 Uhr - Muetze
18.02.2017 10:11 Uhr schrieb sareph
18.02.2017 00:47 Uhr schrieb Muetze
Dann sollen die solche Serien auch mal zu vernünftigen Zeiten senden statt eine X-te Wiederholung von Tow and a half...

Oder die oft wiederholen bis genug die dann doch mal gesehen haben.


Wenn die Serie früher laufen würde könnte man sich bei pro7 aber nicht über die schlechten Quoten beschweren😀.


Ja, aber der durchschnittliche Berufstätige Mensch schaut so spät Abends nun mal keine Serie mehr. TV-Total damals ging auch noch mehr Berg ab mit mehr Sendungen pro Woche & spätere Ausstrahlung....

18.02.2017 12:17 Uhr - Terminator20
Wer schaut überhaupt noch diese schrottigen TV Sender?! Entweder mit Untertitel oder eben ganz im Original! Die schrottigen deutschen TV Syncros sind einfach der allerletzte Müll, wenn ich an Hawaii Five 0 denke wo der Hauptcharakter klingt wie ein 12 jähriger dem der Stimmbruch fehlt kann ich nur jedesmal wieder lachen.

Zur Serie:
Besser als gedacht! Ist halt mehr eine Teenie Serie aber trotzdem paar nette Story Lines dabei wo auch Superman drin vorkommt.

18.02.2017 12:23 Uhr - Beltha
2x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
18.02.2017 02:57 Uhr schrieb NicoRau
Warum Supergirl, The Flash und Arrow im deutschen Sender kein Erfolg haben liegt an dem späten Abendausstrahlung ab 22 Uhr. Um diese Zeit gehen die meisten Menschen zum schlafen.

Aber dann meckern, wenn sie geschnitten laufen.

18.02.2017 13:17 Uhr - Deafmobil
18.02.2017 12:23 Uhr schrieb Beltha
18.02.2017 02:57 Uhr schrieb NicoRau
Warum Supergirl, The Flash und Arrow im deutschen Sender kein Erfolg haben liegt an dem späten Abendausstrahlung ab 22 Uhr. Um diese Zeit gehen die meisten Menschen zum schlafen.

Aber dann meckern, wenn sie geschnitten laufen.


Deutschen Fernsehen? Die schaue ich seit Jahren nicht mehr. Gute Serien ist oft spät Abends Und Untertitel für Hörgeschädigte fehlt auch. Und ich habe auch keinen Bock 1-2 Jahre länger zu warten. Da gucke ich mir lieber die aufgezeichneten US-Ausstrahlung aus dem Internet 720p hdtv und Web-DL. Dann noch 1-2 Wochen warten bis man den fertig übersetzten German Subbed erstellt wurde und freigegeben wird. Dann wird angeschaut. Wenn mir die Serie sehr gut gefällt wird BD gekauft.

18.02.2017 13:33 Uhr - Rayd
1x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
Wer schaut überhaupt noch diese schrottigen TV Sender?! Entweder mit Untertitel oder eben ganz im Original! Die schrottigen deutschen TV Syncros sind einfach der allerletzte Müll, wenn ich an Hawaii Five 0 denke wo der Hauptcharakter klingt wie ein 12 jähriger dem der Stimmbruch fehlt kann ich nur jedesmal wieder lachen.

Zur Serie:
Besser als gedacht! Ist halt mehr eine Teenie Serie aber trotzdem paar nette Story Lines dabei wo auch Superman drin vorkommt.


Die deutschen Synchros sind bei Mainstreamproduktionen durchweg gut, mmn. Und auch so, haben wir deutschen es echt gut mit unseren Synchros. In anderen Ländern machen die extra Remakes wegen den schlechten Synchros dort... neia und weil die bei guten Filmen ein Stück ab haben wollen auch wenn es nicht den gehört, Stichwort Martyrs. Aber das ist schon wieder ein ganz ganz anderes Thema

18.02.2017 13:38 Uhr - sareph
18.02.2017 10:28 Uhr schrieb Muetze
18.02.2017 10:11 Uhr schrieb sareph
18.02.2017 00:47 Uhr schrieb Muetze
Dann sollen die solche Serien auch mal zu vernünftigen Zeiten senden statt eine X-te Wiederholung von Tow and a half...

Oder die oft wiederholen bis genug die dann doch mal gesehen haben.


Wenn die Serie früher laufen würde könnte man sich bei pro7 aber nicht über die schlechten Quoten beschweren😀.


Ja, aber der durchschnittliche Berufstätige Mensch schaut so spät Abends nun mal keine Serie mehr. TV-Total damals ging auch noch mehr Berg ab mit mehr Sendungen pro Woche & spätere Ausstrahlung....


Das stimmt wohl aber darüber haben sich die Verantwortlichen der Sender ganz bestimmt viele Gedanken gemacht😀.


Ja manche Serien werden für einen früheren Sendetermin gekürzt aber doch nicht Supergirl oder?Da gehen sie bestimmt davon aus das die Quote sowieso eher schlecht ist.
Serien die mich wirklich interessieren schaue ich mir auch so an,wie andere das hier schon geschrieben haben.
Bei pro7 und co verschaffe ich mir höchsten mal nen ersten Eindruck,so wie bei Limitless oder Lucifer(ganz schlimme Synchronstimmen haben beide Hauptdarsteller).

18.02.2017 19:38 Uhr - Muetze
18.02.2017 12:23 Uhr schrieb Beltha
Aber dann meckern, wenn sie geschnitten laufen.


Bis jetzt sieht es wohl nicht so aus, dass eine Episode über 12er Freigabe kommen sollte & die Zielgruppe der Serie sollen bestimmt nicht nur Erwachsene sein.

19.02.2017 08:18 Uhr - Fliegenklatsche
1x
18.02.2017 03:41 Uhr schrieb Kane McCool
Dito!

MIttwochs nach 22Uhr bis nach 0Uhr einzuschalten habe ich auch keinen wirklichen Bock!


Hätte nicht gedacht, dass sich hier so viele Leute über die Sendezeit pikieren. Klar ist mir das meist auch zu spät, aber dafür programmiert man dann halt den Recorder auf Serienaufnahme und gut ist. Es ist ja schließlich nichtmehr 1986.

19.02.2017 20:04 Uhr - Victor75
19.02.2017 08:18 Uhr schrieb Fliegenklatsche
18.02.2017 03:41 Uhr schrieb Kane McCool
Dito!

MIttwochs nach 22Uhr bis nach 0Uhr einzuschalten habe ich auch keinen wirklichen Bock!


Hätte nicht gedacht, dass sich hier so viele Leute über die Sendezeit pikieren. Klar ist mir das meist auch zu spät, aber dafür programmiert man dann halt den Recorder auf Serienaufnahme und gut ist. Es ist ja schließlich nichtmehr 1986.


Aber immer noch schielen die Sender auf die Quoten. Und wenn die Sachen zu solchen späten Zeiten kommen, dürften die Quoten auch nicht so besonders sein und was macht Pro7 gerne, wenn die Quoten nicht stimmen? Entweder noch später senden oder aus dem Programm schmeißen. "Odd Couple" wurde in den letzten Folgen der Staffel noch auf nachtschlafende Zeit verschoben, ""New Girl" fristet sein Dasein bereits um 23.15 Uhr, nachdem Pro7 bei der vorherigen Staffel ausgesetzt und stattdessen SIXX sie gezeigt hat.

21.02.2017 02:13 Uhr - diamond
Mir ist eigentlich egal,wie spät die Serie läuft.Ich nehme grundsätzlich alles auf,das spart auch sicher 15min Zeit beim Anschauen (wegen der Werbung).
Das direkte TV gucken hab ich weitesgehend aufgegeben.
Supergirl's erste Staffel hat mir sehr gefallen und ich freue mich auf die zweite.
Würde die Serie etwa zeitgleich auf BluRay erscheinen,würde ich mir die TV
Ausstrahlung ganz sparen.Ist aber nicht der Fall,also bin ich dabei

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)