SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Spider-Man: Homecoming hat sein obligatorisches PG-13-Rating

Seit 2002 schwingt sich Spider-Man über die Kinoleinwände und das mit wechselnden Darstellern. Mittlerweile haben wir mit Tom Holland den dritten Spinnenmann, welcher jetzt mit Spider-Man: Homecoming in die Kinos kommen wird. Was jedoch nicht wechselt ist die MPAA-Freigabe. Denn diese bleibt auch beim aktuellen FIlm bei einem PG-13.

Spider-Man: Homecoming - Rated PG-13 for sci-fi action violence, some language and brief suggestive comments

In Deutschland dürfte es dann auch wieder eine FSK 12 werden. Kinostart wird der 13. Juli 2017.

Mehr zu:

Spider-Man: Homecoming

(OT: Spider-Man: Homecoming, 2017)
Meldung:

Kommentare

23.06.2017 00:12 Uhr - Knochentrocken
3x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

23.06.2017 00:28 Uhr - Nick Toxic
14x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.

23.06.2017 00:35 Uhr - Knochentrocken
4x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
23.06.2017 00:28 Uhr schrieb Nick Toxic
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.


Glaub mir, ich brauch den Film nicht zu sehen um zu wissen dass er scheisse ist. Dir kann er ja gefallen, dagegen hab ich nichts. Jeder hat seine Meinung.
Und meine ist es halt, dass ich anhand des Trailers schon sehe dass mir das malwieder nicht gefällt.
War mit den letzten Thorfilm, Civil War und CA 2 nicht anderst. Schon alleine das Kinoplakat sagt mir: "guck lieber zuhause Total Recall mit Arnie. Den hast du zwar schon 1000* gesehen, aber besser als DAS."

Wenn du dein Geld für sowas ausgeben möchtest... bitte. Aber nimm 3D. Kostet "nur" 15-20€ wegen 3D und Überlänge. Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...

23.06.2017 00:47 Uhr - leichenwurm
3x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...


Durfte man doch gar nicht... "Robocop" lief doch soweit ich weiß nur in einer gekürzten Fassung hierzulande im Kino... ;-) !

23.06.2017 00:48 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
23.06.2017 00:47 Uhr schrieb leichenwurm
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...


Durfte man doch gar nicht... "Robocop" lief doch soweit ich weiß nur in einer gekürzten Fassung hierzulande im Kino... ;-) !


Ja schlechtes Beispiel.

23.06.2017 06:59 Uhr - elvis the king
17x
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
23.06.2017 00:28 Uhr schrieb Nick Toxic
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.


Glaub mir, ich brauch den Film nicht zu sehen um zu wissen dass er scheisse ist. Dir kann er ja gefallen, dagegen hab ich nichts. Jeder hat seine Meinung.
Und meine ist es halt, dass ich anhand des Trailers schon sehe dass mir das malwieder nicht gefällt.
War mit den letzten Thorfilm, Civil War und CA 2 nicht anderst. Schon alleine das Kinoplakat sagt mir: "guck lieber zuhause Total Recall mit Arnie. Den hast du zwar schon 1000* gesehen, aber besser als DAS."

Wenn du dein Geld für sowas ausgeben möchtest... bitte. Aber nimm 3D. Kostet "nur" 15-20€ wegen 3D und Überlänge. Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...


JA WIR WISSEN DAS DU DIE FILME SCHEISSE FINDEST OBWOHL DU SIE NOCH NIE GESEHEN HAST.
Ist das echt so schwer die News zu ignnorieren und nicht immer wieder rumzutrollen?
Und nein das was Du hier veranstaltest ist keine eigene Meinung vertreten, sondern einfach nur aus Spass an der Sache rumzustänkern und den Anderen auf die Nerven zu gehen, aber vielleicht geilt es dich ja auf!
Aber hey, die Facebook und whatsapp Generation muss halt zu allem erdenklichen seine dummen Kommentare abgeben, wenn sie sich nicht profilieren können, weil sie dann komplett unzufrieden mit sich sind.

23.06.2017 07:02 Uhr - metalarm
3x
"die üblichen verdächtigen" sind mal wieder unterwegs.......

23.06.2017 07:37 Uhr - Berny
1x
Ungesehen kann ich sagen: Immernoch besser als Fast & Furious! (fand die Diskussion so schön :P)
Zum Film: Wird halt wieder leichte Kost für 12jährige, etwas anderes hat hier vermutlich niemand erwartet. Fand ja die Sam Raimi Spidermans (Spidermen?) echt sehenswert, hatte jeder seinen Charme und hätte ruhig noch ein paar mehr Teile vertragen können. Man stelle sich vor wenn es Tobey Maguire zu den Avengers geschafft hätte, das würd ich mir ja nun doch gerne ansehen.

23.06.2017 12:59 Uhr - C.F.Blacky
5x
...und der Spider-Man Darsteller wird auch immer jünger (dümmer) und dünner. Wenn das so weitergeht, sind nur noch Einzeller unterwegs.

23.06.2017 13:09 Uhr - beebop251
1x
also in Civil War war mir die figur schon zu hyperaktiv und gewollt lustig. vielleicht ist die figur ja von natur aus so angelegt (kenne die comics nicht), aber meinen gschmack trifft das gar nicht.

23.06.2017 13:22 Uhr - C.F.Blacky
4x
Der nächste Darsteller bräuchte definitiv einen Gewichtsgürtel! Habt ihr schon mal eine Spinne am Faden hängend gesehen die dem Wind ausgesetzt war...Die fliegt nicht von A nach B!

23.06.2017 13:24 Uhr - Alastor
4x
Ein High school Schüler der auch wie einer aussieht.
Für Superman nimmt man ja auch keinen Darsteller in den sechzigern und lässt ihn nen 30 jährigen spielen.

23.06.2017 13:39 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
23.06.2017 13:09 Uhr schrieb beebop251
also in Civil War war mir die figur schon zu hyperaktiv und gewollt lustig. vielleicht ist die figur ja von natur aus so angelegt (kenne die comics nicht), aber meinen gschmack trifft das gar nicht.

So war der gute Spider - Man nun mal wirklich zu seiner Anfangszeit und es passte in Civil War wirklich bestens wie Arsch auf Eimer.
Dieser Spider - Man kommt allen Versionen aus TV und Film (mit realen Darstellern) wirklich sehr werkgetreu der Vorlage daher.

23.06.2017 15:57 Uhr - 362
3x
23.06.2017 12:59 Uhr schrieb C.F.Blacky
...und der Spider-Man Darsteller wird auch immer jünger (dümmer) und dünner. Wenn das so weitergeht, sind nur noch Einzeller unterwegs.
... gebt dem Jungen mal ein Sandwich!

23.06.2017 16:10 Uhr - NoCutsPlease
9x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
23.06.2017 00:28 Uhr schrieb Nick Toxic
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.


Glaub mir, ich brauch den Film nicht zu sehen um zu wissen dass er scheisse ist. Dir kann er ja gefallen, dagegen hab ich nichts. Jeder hat seine Meinung.
Und meine ist es halt, dass ich anhand des Trailers schon sehe dass mir das malwieder nicht gefällt.
War mit den letzten Thorfilm, Civil War und CA 2 nicht anderst. Schon alleine das Kinoplakat sagt mir: "guck lieber zuhause Total Recall mit Arnie. Den hast du zwar schon 1000* gesehen, aber besser als DAS."

Wenn du dein Geld für sowas ausgeben möchtest... bitte. Aber nimm 3D. Kostet "nur" 15-20€ wegen 3D und Überlänge. Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...

Bestehst du eigentlich nach deinen wenig überlegt scheinenden Kommentaren in Dauerschleife immer noch darauf, dass man dich als Drehbuchautoren/Regieassistenten an der Oper(!!!) ernst nimmt? Oder ist das wie gefühlte 90% deiner anderen Aussagen auch nur heiße Luft?

23.06.2017 16:26 Uhr - Isegrim
10x
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
23.06.2017 00:28 Uhr schrieb Nick Toxic
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.

Glaub mir, ich brauch den Film nicht zu sehen um zu wissen dass er scheisse ist. Dir kann er ja gefallen, dagegen hab ich nichts. Jeder hat seine Meinung.
Und meine ist es halt, dass ich anhand des Trailers schon sehe dass mir das malwieder nicht gefällt.
War mit den letzten Thorfilm, Civil War und CA 2 nicht anderst. Schon alleine das Kinoplakat sagt mir: "guck lieber zuhause Total Recall mit Arnie. Den hast du zwar schon 1000* gesehen, aber besser als DAS."


Glaub mir, ich brauch deinen Kommentar nicht weiter zu lesen, nach dem ersten Satz, um zu wissen dass er scheiße ist.

Selten so einen Sinn freien Post gelesen!
Einen Kommentar zu einem Film den man nie gesehen hat, egal ob negativ oder positiv über den Film an sich, ist völlig überflüssig und so nutzlos wie nen Pimmel an nem Papst.

23.06.2017 16:27 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.924
23.06.2017 16:10 Uhr schrieb NoCutsPlease
23.06.2017 00:35 Uhr schrieb Weltraumgott
23.06.2017 00:28 Uhr schrieb Nick Toxic
23.06.2017 00:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Wahnsinn. Einzig Michael Keaton bekommt 10 Punkte. Der Rest drumherum -10.

Wahnsinn. Du hast den Film also schon gesehen. Der Kommentar bekommt mal -10 Punkte.


Glaub mir, ich brauch den Film nicht zu sehen um zu wissen dass er scheisse ist. Dir kann er ja gefallen, dagegen hab ich nichts. Jeder hat seine Meinung.
Und meine ist es halt, dass ich anhand des Trailers schon sehe dass mir das malwieder nicht gefällt.
War mit den letzten Thorfilm, Civil War und CA 2 nicht anderst. Schon alleine das Kinoplakat sagt mir: "guck lieber zuhause Total Recall mit Arnie. Den hast du zwar schon 1000* gesehen, aber besser als DAS."

Wenn du dein Geld für sowas ausgeben möchtest... bitte. Aber nimm 3D. Kostet "nur" 15-20€ wegen 3D und Überlänge. Wo sind die Zeiten als ne Kinokarte noch 5€ oder 3€ gekostet hat und man statt einem schlechten Cgi pg-13 Spider-man einen R-rated Robocop sehen durfte...

Bestehst du eigentlich nach deinen wenig überlegt scheinenden Kommentaren in Dauerschleife immer noch darauf, dass man dich als Drehbuchautoren/Regieassistenten an der Oper(!!!) ernst nimmt? Oder ist das wie gefühlte 90% deiner anderen Aussagen auch nur heiße Luft?


https://www.youtube.com/watch?v=cphNpqKpKc4

23.06.2017 16:50 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
@NoCuts

Denk was du möchtest, aber nur weil man an der Oper arbeitet muss man nicht gleich jeden Film mögen oder? Verstehe nicht was das mit meiner Meinung zu diesem Marveluniversum zu tun hat?!

23.06.2017 16:51 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
@Isegrim

Doch ich hab den Trailer gesehen und der Film reizt mich nicht, er sah scheisse aus und das darf man doch wohl auch schreiben?!

23.06.2017 17:05 Uhr - Alastor
1x
Du magst es nicht fein aber was soll uns der Rest des Posts sagen?

Ich kann auch schreiben:
"mann, einer weiterer dummer Arnie streifen mit Over the Top Schauspielleistung.
Da schau ich mir lieber nochmal "die Welt am Draht" an, viel besser der Film.

Das Rating ranting macht auch keinen Sinn, Spidey ist PG-13, warum sollte er es nicht sein? Auch zu Zeiten von Robo Cop war nicht alles R-Rated.
Es laufen auch noch R-Rated Filme, mittlerweile sind sie auch bei Comicfilmen wieder im kommen.

23.06.2017 17:11 Uhr - NoCutsPlease
9x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
23.06.2017 16:50 Uhr schrieb Weltraumgott
@NoCuts

Denk was du möchtest, aber nur weil man an der Oper arbeitet muss man nicht gleich jeden Film mögen oder? Verstehe nicht was das mit meiner Meinung zu diesem Marveluniversum zu tun hat?!

Es geht nicht bloß um deine Meinung zu EINEM einzelnen Film, den du noch gar nicht gesehen hast, sondern um dein ganzes Kommentarverhalten.
Was das mit der Oper zu tun hat? Oper ist gehobene Kunst, quasi Kulturgut. Von jemandem, der dort arbeitet, erwarte ich natürlich nicht, dass er alles mag. Wer mag schon alles? Aber man kann wohl erwarten, dass sich derjenige auf einem gewissen Niveau äußert und nicht immer den nächstbesten Hirnpups postet. Merkst du nicht, dass du in fast jedem Kommentarstrang aneckst und dir schon so viele User voneinander unabhängig ins Gewissen geredet haben?
Der Trailer sieht deiner Meinung nach scheiße aus? Akzeptiert! Dann lass doch aber bitte die Absolutvorhersagen über den Film aus dem Spiel. Die machen nämlich schon rein objektiv keinen Sinn.

23.06.2017 17:20 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Ok, akzeptiere ich.
Aber dass Oper Kunst ist brauchst du mir nicht zu sagen.

23.06.2017 17:44 Uhr - Ghostfacelooker
7x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.924
23.06.2017 17:20 Uhr schrieb Weltraumgott
Ok, akzeptiere ich.

Aber dass Oper Kunst ist brauchst du mir nicht zu sagen.


...und dann noch dieses Nachäffen a la ich esse meine Suppe nicht. Du willst als der überschlaue Kunstkenner, hundertprozent versiert in allen Bereichen der Filmbranche gelten nur weil du ( und das glaub ich dir bis heute nicht ) Drehbücher schreibst. Jemand der schreibt, schreibt nicht konstanten Mist wie 90 % deiner Kommentare und 80% deiner Reviewinhalte!

Und ja von mir aus lobben dich einige wie kreativ du doch bist, aber es ist nur Geltungsdrang.
Sei doch einfach mal normal und erzähl nicht immer was du alles kannst, bist oder hast. Schreib deine Meinung und lass es gut sein. Schreib deine Reviews aber behaar nicht darauf das sie die Quintessenz des Schaffens sind.

Und natürlich weiss ich auch das DU DENKST du hättest es nie so gesagt weil du deine Aussagen immer umdrehst.

Von mir aus löscht man dieses Kommentar wieder und man kann auch über mich herfallen weil es nichts mit dem Film zu tun hat und mir auch wieder reindrücken das ich das per PN klären soll, aber mal echt, ein wenig Zurückhaltung anstatt aufgeblassene Lügengeschichten und du wirst sehen wie gut man das auffassen wird.

23.06.2017 18:00 Uhr - 362
5x
Oh man, das war ja mal wieder spannend hier heute. Ich bin Schweiß gebadet und an meinen Fingernägeln ist auch kaum noch was dranne. Bitte das nächste mal per Vorankündigung, dann hol ich mir n paar Bierchen und ne Tüte Chips dazu. Und vielleicht sollte man auch für die Postings mal grundlegend über eine Freigabe nachdenken?! NoCutsPlease 'Hirnpups' war super! Ich hab aufm Boden gelegen vor Lachen, kam garnicht mehr an die Tastatur ran. Das Wort dürfen meine Kinder auf gar keinen Fall sehen/lesen, das wäre tödlich ;-) :-))

23.06.2017 18:19 Uhr - René
4x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 2
Jede Partei hat jetzt seine Meinung kundgetan. Somit ist alles gesagt und wir
widmen uns wieder dem Krabbelvieh. Weiteres OT wird kommentarlos gelöscht.

23.06.2017 18:20 Uhr - Terminator20
2x
Bringt endlich einen Punisher Reboot! Lieber Disney Zensur/Abzockerverein wir wollen einen Punisher Film! Genug mit der Kindergarten Marvel Scheiße, die dicken Amikinder sind bald in einem Alter wo sie sich sowieso mehr für Weibaz interessieren und dann geht das Einspielergebnis sowieso in die Knie.

Deswegen grabt den Thomas Jane nochmal aus! Aber diesmal ohne Emo Story und schon läufts.

23.06.2017 18:38 Uhr - dean_
4x
@Terminator,nur weil die Generation dann vielleicht zu alt sein sollte kommt die nächste doch nach,somit gibt es weiterhin Comics und die Filme,diese werden auch dann Erfolg bei den kommenden Generationen haben.Nur mal angemerkt ;)

23.06.2017 20:12 Uhr - Bearserk
Nen neuen Punisher brauch ich persönlich wie ne scharfe Milf Tante May....*augenverdreh*

Der reicht mir als Nebenfigur in Daredevil und von mir aus auch in einer eigenen Serie.

Aber bei Superhelden möchte ich im Kino lieber was mit coolen Kräften sehen.
Actionstreifen gibts doch ziemlich viele...


Zum neuen Spider-Man:
wundert mich fast ein bisschen mit dem PG-13, da ich die Trailer als vom Feeling her ziemlich gelungene Umsetzung der Spider-Man Zeichentrickserien empfinde.

Die sind zwar teilweise sehr lustig und gut, aber eben meist auch für eine jüngere Zuschauerschicht gedacht.

Da bin ich irgendwie gespannter auf den Venom Film mit Tom Hardy, zumal wohl Carnage der Gegner werden soll....

Daumen drücken!

23.06.2017 20:57 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.924
23.06.2017 20:12 Uhr schrieb Bearserk
Nen neuen Punisher brauch ich persönlich wie ne scharfe Milf Tante May....*augenverdreh*

Der reicht mir als Nebenfigur in Daredevil und von mir aus auch in einer eigenen Serie.

Aber bei Superhelden möchte ich im Kino lieber was mit coolen Kräften sehen.
Actionstreifen gibts doch ziemlich viele...


Zum neuen Spider-Man:
wundert mich fast ein bisschen mit dem PG-13, da ich die Trailer als vom Feeling her ziemlich gelungene Umsetzung der Spider-Man Zeichentrickserien empfinde.

Die sind zwar teilweise sehr lustig und gut, aber eben meist auch für eine jüngere Zuschauerschicht gedacht.

Da bin ich irgendwie gespannter auf den Venom Film mit Tom Hardy, zumal wohl Carnage der Gegner werden soll....

Daumen drücken!


Kenn mich da ja nicht so aus, aber soll Carnage nicht erst durch Venom zu Carnage werden? Vielmehr durch dessen Nachkommen? Diesen Symbionden

23.06.2017 22:24 Uhr - Calahan
2x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Also das PG13 Rating bei Comicverfilmungen geht mir auch auf den Nerv. Trifft es überhaupt sein Zielpublikum ab 12 Jahren bei uns? Die kennen diese Comics doch gar nicht? Alle die diese mal vor Jahren gelesen haben sind doch deutlich über 18..^^

Punisher oder der neue Logan ist eine rühmliche Ausnahme die auch gut aufgenommen wurde (zumindest bei mir).
Wünsche mir mehr The Dark Knight als Spiderman im Kinderkostüm.

23.06.2017 23:10 Uhr - Spikee1
2x
Trifft die alten Marvelcomics punktgenau. So war Die Spinne eben. Ein Jüngling, sehr dünn und voller Klamauk! Diese zunehmend haufdraufundschluss, "ich hab meine Meinung!"-Kommentare verleiden einem, hier überhaupt noch etwas zu schreiben. Jedesmal der gleiche Driss. Wen interessieren denn solche Blubberergüsse?

23.06.2017 23:27 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
23.06.2017 23:10 Uhr schrieb Spikee1
Trifft die alten Marvelcomics punktgenau. So war Die Spinne eben. Ein Jüngling, sehr dünn und voller Klamauk! Diese zunehmend haufdraufundschluss, "ich hab meine Meinung!"-Kommentare verleiden einem, hier überhaupt noch etwas zu schreiben. Jedesmal der gleiche Driss. Wen interessieren denn solche Blubberergüsse?


Das stimmt allerdings. Peter Parker war Schüler als er von der Spinne gebissen wurde. Dennoch ist es schade das die Filme für Kinderpublikum gedreht werden. Erwarte ja kein Splatterfest sondern eine solide Handlung und ein bisschen Ernsthaftigkeit.

24.06.2017 11:32 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
23.06.2017 23:27 Uhr schrieb Calahan
. Dennoch ist es schade das die Filme für Kinderpublikum gedreht werden. Erwarte ja kein Splatterfest sondern eine solide Handlung und ein bisschen Ernsthaftigkeit.


Wie kommst du eigentlich darauf, dass das jemals "Erwachsenencomics" gewesen wären? Spiderman hat sich IMMER schon an ein jugendliches Publikum gewandt, da hat sich seit 50 Jahren nichts dran geändert und man kann die Comics ja auch heute noch überall kaufen einschließlich aktueller Serien. Dass das inzwischen und schon lange AUCH Erwachsene lesen ändert daran nichts.


24.06.2017 14:19 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.924
24.06.2017 11:32 Uhr schrieb Roderich
23.06.2017 23:27 Uhr schrieb Calahan
. Dennoch ist es schade das die Filme für Kinderpublikum gedreht werden. Erwarte ja kein Splatterfest sondern eine solide Handlung und ein bisschen Ernsthaftigkeit.


Wie kommst du eigentlich darauf, dass das jemals "Erwachsenencomics" gewesen wären? Spiderman hat sich IMMER schon an ein jugendliches Publikum gewandt, da hat sich seit 50 Jahren nichts dran geändert und man kann die Comics ja auch heute noch überall kaufen einschließlich aktueller Serien. Dass das inzwischen und schon lange AUCH Erwachsene lesen ändert daran nichts.



Denke Calahan hat das gründsätzliche PG 13 bei Comic-Verfilmungen gemeint, auch in denen die es bei uns nicht so gibt wie zum Beispiel Hellblazer und Spwan usw Comics die düsterer gehalten sind aber trotzdem zahm verfilmt werden, so würde ich das zumindest lesen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)