SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Der dunkle Turm - Neuer Trailer zur Stephen King-Verfilmung

Die Stephen King-Verfilmung Der dunkle Turm wird ab dem 10. August 2017 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Mehr zu: Der dunkle Turm (OT: Dark Tower, The, 2017)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.07.2017 00:58 Uhr - Dale_Cooper
6x
Oh je oh je.

Ich hab die ersten 3 Bücher aus dieser Reihe sehr gemocht.

Der Trailer für den Film sieht nach einem 08/15 Actioner aus, das Gebrabbel aus dem Off hört sich ebenso an.

Ich möchte keine weiteren Bilder mehr sehen davon, damit meine offensichtlich lebhafte und blühende Fantasie nicht beschädigt oder korrumpiert wird.

11.07.2017 01:10 Uhr - dean_
4x
Action an allen Ecken und dazu noch Slowmotions um es abzurunden.Schade,der Trailer hat es versäumt mein Interesse zu wecken :(
Dann wird der Film halt irgendwann einmal im TV geschaut.
P.S. wenigstens kommt ja bald IT,der wird im Kino geschaut mit Vorfreude.

11.07.2017 03:24 Uhr - candyman
5x
Bei Matthew McConaughey sind die Augenbrauen ganz schön weit nach oben gerutscht.

11.07.2017 12:14 Uhr - Silent Hunter
Mir blutet das Herz, wenn ich so was sehe. Eine der besten, schönsten, atmosphärischten Buchreihen überhaupt, die selbst nach der langen Pause zwischen Teil 4 und 5 dennoch einen einfach nur tollen finalen Overkill erlebt hat, wird so verwurstet. Was hat das mit der originalen Buchreihe noch zu tun, außer die Namen der Charaktere? Was ist so schwer daran, so eine kongeniale Buchreihe heutzutage in Zeiten von GoT zu verfilmen? Nach genau der Vorgehensweise hätte man so eine Geschichte fantastisch Bild für Bild quasi verewigen können für die Leinwand bzw. das TV. Nach dem Trailer bin ich maßlos enttäuscht.

11.07.2017 14:23 Uhr - Ludwig
5x
Ein dummer Oneliner reiht sich an einen noch dümmeren Oneliner, gefolgt von weiteren dummen Onelinern. Dazu noch nerviges Bass-Badabumm, fertig ist der Hollywood-Trailer.

11.07.2017 16:39 Uhr - dok
So einen umfangreichen und hochklassigen Stoff kann man nur als Serie verfilmen, eine Staffel pro Buch, so wie Game of Thrones. Möglichst noch beim gleichen Sender.

11.07.2017 18:23 Uhr - Calahan
2x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Als alter Stephen King Fan warte ich mal auf das Endergebnis. Und dann werde ich mal beurteilen ob Der dunkle Turm als Film was taugt. Bisher habe ich nur wenige schwache King Verfilmungen gesehen.

11.07.2017 20:03 Uhr - Leviathanatos
User-Level von Leviathanatos 2
Erfahrungspunkte von Leviathanatos 73
So stell ich mir eine Bayonetta/Devil May Cry-Verfilmung vor.

Die bisherigen Trailer erinnern mich eher an Matrix denn an Kings Turm-Epos. Statt den King-Lesern, Fantasy- und Horror-Enthusiasten scheint das angepeilte Publikum wirklich der Mainstream-Kinogänger zu sein.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass das nur der erste vorsichtige Schritt sein soll, um eine breitere Öffentlichkeit grob mit der Materie bekannt zu machen, und bei Erfolg das Thema adäquat als Mehrteiler und/oder Serie umzusetzen. Hoffentlich ist es so...

11.07.2017 22:06 Uhr - jrtripper
1x
dat muss einfach voll in die hose gehen.

12.07.2017 19:52 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
11.07.2017 22:06 Uhr schrieb jrtripper
dat muss einfach voll in die hose gehen.


Schon klar, ohne den Film gesehen zu haben vorverurteilt.
The Stand oder *Es* waren Buch-Verfilmungen die gut umgesetzt wurden. Der dunkle Turm ist sicher ein anderes Kapitel aus dem King Universum aber ich freu mich drauf.

12.07.2017 21:35 Uhr - jrtripper
natürlich ohne ihn gesehen zuhaben.
hätte man ihm einen anderen titel gegeben, würde ich ihm eine chance geben.
und ein schwarzer roland geht überhaupt nicht.
ich habe alle kings gelesen und fast alle verfilmungen gesehen und weiß wohl welche gut umgesetzt worden sind.
ES, war ein netter versuch, ist aber leider zu kurz geraten, es fehlt zuviel wichtiges von der story. auch the stand hätte noch gut 2 std. länger sein können.

15.07.2017 13:24 Uhr - alraune666
12.07.2017 21:35 Uhr schrieb jrtripper
natürlich ohne ihn gesehen zuhaben.
hätte man ihm einen anderen titel gegeben, würde ich ihm eine chance geben.
und ein schwarzer roland geht überhaupt nicht.
ich habe alle kings gelesen und fast alle verfilmungen gesehen und weiß wohl welche gut umgesetzt worden sind.
ES, war ein netter versuch, ist aber leider zu kurz geraten, es fehlt zuviel wichtiges von der story. auch the stand hätte noch gut 2 std. länger sein können.


Nunja, ES hat durchaus funktioniert und daher wuerde ich den schon als gut umgesetzt bezeichnen. Klar gibt es immer wieder Abschnitte in den Buechern die ich gerne in den Filmen gesehen haette, die jedoch fuer die Umsetzung leider nicht wirklich notwendig waren. Denke jetzt auch nicht, dass es zwangslaeufig in die Hose gehen muss. Ich bin mal gespannt ... kann jetzt auch mit nem schwarzen Idris Elba Roland leben ... letztendlich sagen koann ich es erst wenn ich das Teil gesehen habe ...

15.07.2017 18:05 Uhr - jrtripper
natürlich ist "ES" für die damalige zeit schon eine gute umsetzung gewesen. aber eins hätte man dem zuschauer, der das buch nicht kennt, erklären müsse und zwar, als beim chinamann die glückskekse geöffnet wurden, warum mike einen vögel darin vorfand. dies wurde im film nicht thematisiert.

kann den trailer vom dunklen turm nicht mit den büchern in zusammenhang bringen, bis auf die namen der dargestellten personen.
schwarzer roland geht überhaupt nicht, fehlt nur noch, dass odetta von einer weißen dargestellt wird.
dann erleuchte mich mal, nachdem du ihn gesichtet hast, vielleicht lasse ich mich ja überzeugen, ihn mir auch anzuschauen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)