SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

I Spit on Your Grave - Gekürzte Collection im Keep Case

Im November 2016 hat Tiberius Film die I Spit on Your Grave-Trilogie im FuturePak auf Blu-ray veröffentlicht. Im Oktober folgt nun die nächste Auswertung. Dieses Mal allerdings im Keep Case und auch auf DVD. Aber nach wie vor noch in den geschnittenen FSK KJ-Fassungen. So "ultrahart" sind die Filme daher nicht mehr.

Die I Spit on Your Grave-Collection ist ab dem 5. Oktober 2017 erhältlich.

Mehr zu: I Spit on Your Grave (OT: I Spit on Your Grave, 2010)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

31.07.2017 00:08 Uhr - Rayd
5x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
Ehm Nö. Doch leider wird's genügend Abnehmer finden...

31.07.2017 00:12 Uhr - Nick Toxic
11x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
"Drei ultraharte Filme in einer Box...geschnitten wie Toastbrot!"
Und ja dank dieser reißerischen Aufschriften wird man genug sabbernde Trottel bei MM, Saturn und sonst wo sehen, die mit diesem "Toasbrot" an der Kasse stehen.

31.07.2017 00:33 Uhr - RoseDicaprio
5x
User-Level von RoseDicaprio 4
Erfahrungspunkte von RoseDicaprio 241
Eine Trilogiebox,die hart und schockierend sein soll.Na,ja die Härte fehlt ja gänzlich bei den drei Titeln und das einzige Schockierende an der Box ist nur die Tatsache,dass bei den drei Filmen ganz schön viel herausgeschnitten wurde.Aber irgendeinen Abnehmer wird diese Box auch wieder finden,leider.Tiberius wird die Titel auch weiterhin ausschlachten und sie geschnitten auf dem Markt werfen.

31.07.2017 00:34 Uhr - oziboxer
12x
Nicht aufs Grab,sondern auf die Veröffentlichung sollte man spucken.

31.07.2017 00:34 Uhr - RetterDesUniversums
7x
Vielleicht ist das Kepp Case ja extra hart? :-)))
Am Freitag beim MediMax ein Pärchen neben mir
Schatz hast du die Summer Camp Massacre Edition schon ,nein aber nimm Mal mit....
Ohne Worte!

31.07.2017 00:54 Uhr - sv1976
6x
Ist wie mit allem im Leben. Wer nicht gut informiert ist, dem wird die geschnittene Triologie schon hart vorkommen. Für die meisten die hier drin sind, ist so was einfach eine Verarschung.......

31.07.2017 01:19 Uhr - splatboy
1x
Da warte ich lieber noch 25 Jahre bis die Filme vom Index sind und hol mir dann die Uncut Box :D

31.07.2017 01:58 Uhr - sartana
4x
WER SO EIN SCHEISS KAUFT DER MUSS WIRKLICH VERBLÖDET SEIN. DIE LABEL'S SOLLEN IHR GESCHNITTENE COLLECTION DAHIN STECKEN ,WO DIE SONNE Nicht HINSCHEINT.

31.07.2017 03:11 Uhr - radioactiveman
3x
Mir selbst kann es egal sein. Aber immer wieder überraschend, wie unverschämt dem Kunden ins Gesicht gespuckt wird. Es wurde bereits gesagt, selbst dieser Dreck wird seine Abnehmer finden.

31.07.2017 03:24 Uhr - Psy. Mantis
10x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.876
Geschnittene Filme als "ultrahart" zu bezeichnen ist einfach nur dreist. Aber so manche Labels sind sich halt nicht zu schade, die Kundschaft bewusst anzulügen.

31.07.2017 04:53 Uhr - antoniomontana
1x
Wie im wahren Leben.. Glaube nicht das was du nicht eigenhändig geprüft hast! Jeder Kunde der solche Labels "unterstützt" sollte doppelt in die Tasche greifen..damit es richtig weh tut! 😎

31.07.2017 05:50 Uhr - Matti1969
9x
Es müsste endlich für jedes Label verpflichtend sein, gekürzte Filme klar zu kennzeichnen, ähnlich wie mit dem FSK Flatschen. Hier müsste für den Kunden klar erkennbar sein, das der Film geschnitten ist und wie viel Minuten oder Sekunden geschnitten wurden !
So ist das in meinen Augen ,eine klare Kundentäuschung.

31.07.2017 07:57 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Alle schon uncut auf Blu ray. Das Label lache ich mittlerweile nur noch aus, da sie die Filme nun zum 3.* (oder?) verkaufen. GESCHNITTEN!

31.07.2017 08:20 Uhr - Obscurius
3x
Ohne Worte !!! Und diese gekürzte Sch... wird leider immer noch viel zu viel von nichts ahnenden Kunden gekauft.

31.07.2017 08:25 Uhr - Angertainment
13x
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
I SPIT ON YOUR RELEASE

31.07.2017 09:06 Uhr - NoCutsPlease
7x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Dreimal ultraharte Rohstoffverschwendung in einer Box.
Aber passt auf, Leute. Hier treibt sich so ein gewisser Jörg Bauer von Tiberius Films als User herum. Der erzählt uns sicher gleich was. ;)

31.07.2017 09:17 Uhr - Fliegenfuß
8x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
I schnitt on your Grave würde besser passen. Es müsste auch heißen: 3 ehemals Ultraharte Filme in einer Pussybox.

31.07.2017 10:00 Uhr - Rayd
6x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
31.07.2017 09:17 Uhr schrieb Fliegenfuß
I schnitt on your Grave würde besser passen. Es müsste auch heißen: 3 ehemals Ultraharte Filme in einer Pussybox.


Das mit der Pussybox kann von manchen sicher falsch verstanden werden.

31.07.2017 10:30 Uhr - Pantera
1x
Ist doch gut wenn die geschnitten sind. So spart man Zeit!

31.07.2017 12:10 Uhr - dean_
5x
Eine Box mit drei Filmen bei denen insgesamt 28:48 min fehlen,klasse Leistung und Daumen rauf für so eine fabelhafte Veröffentlichungspolitik.

31.07.2017 12:14 Uhr - alex_wintermute
2x
Tiberius Film sinkt immer tiefer...

31.07.2017 12:17 Uhr - kroenen77
Gibts die Box auch uncut Spio oder AT?

31.07.2017 12:51 Uhr - Schwaab96
5x
User-Level von Schwaab96 3
Erfahrungspunkte von Schwaab96 167
31.07.2017 05:50 Uhr schrieb Matti1969
Es müsste endlich für jedes Label verpflichtend sein, gekürzte Filme klar zu kennzeichnen, ähnlich wie mit dem FSK Flatschen. Hier müsste für den Kunden klar erkennbar sein, das der Film geschnitten ist und wie viel Minuten oder Sekunden geschnitten wurden !
So ist das in meinen Augen ,eine klare Kundentäuschung.


Dafür, dass die Filme nur geschnitten veröffentlicht werden können, kann das Label nur wenig. Es ist die FSK, die dem Film ne Freigabe verweigert. Und wenn die Label keine gekürzte Fassung anbieten würden, könnten die noch nichtmal für nen Film werben, da es verboten ist Indizierte Filme offen im Laden auszustellen. Und irgendwas müssen sie ja verkaufen. Und indizierte Filme dürfen ja nur (wenn überhaupt) unter der Ladentheke auf direkte Nachfrage verkauft werden.

Um eines klarzustellen: Ich mag auch keine gekürzten Filme mit FSK18-Freigabe.

Was mich jedoch wirklich wundert, ist dass es in Deutschland ja für jeden scheiß irgendeine Kennzeichnungspflicht gibt. Aber keine bei gekürzten Filmen. Ein kleiner Hinweis über dem FSK-Logo würde ja ausreichen (gekürzte Fassung).

31.07.2017 13:01 Uhr - Berny
3x
31.07.2017 01:58 Uhr schrieb sartana
WER SO EIN SCHEISS KAUFT DER MUSS WIRKLICH VERBLÖDET SEIN. DIE LABEL'S SOLLEN IHR GESCHNITTENE COLLECTION DAHIN STECKEN ,WO DIE SONNE Nicht HINSCHEINT.


Du hast ausversehen das Wort "nicht" kleingeschrieben, du wirst alt! :D

Box ist natürlich unbrauchbar, hatte allerdings garnicht mehr in Erinnerung, dass der dritte Teil so "unhart" im Gegensatz zu den Vorgängern ist!

31.07.2017 13:52 Uhr - Victor75
1x
31.07.2017 13:01 Uhr schrieb Berny
31.07.2017 01:58 Uhr schrieb sartana
WER SO EIN SCHEISS KAUFT DER MUSS WIRKLICH VERBLÖDET SEIN. DIE LABEL'S SOLLEN IHR GESCHNITTENE COLLECTION DAHIN STECKEN ,WO DIE SONNE Nicht HINSCHEINT.


Du hast ausversehen das Wort "nicht" kleingeschrieben, du wirst alt! :D

Box ist natürlich unbrauchbar, hatte allerdings garnicht mehr in Erinnerung, dass der dritte Teil so "unhart" im Gegensatz zu den Vorgängern ist!


Liegt vielleicht an der anderen Story, im Gegensatz zu den ersten beiden Teil. Da ging es ja schon in der ersten Hälfte ziemlich krank ab, weswegen auch da schon viel zu schneiden war.

31.07.2017 14:33 Uhr - 666broly22
3x
Und sowas wird auch noch "Hoch" gepriesen und verkauft...
Schämen sollten die sich!!!!

31.07.2017 16:56 Uhr - Shepardo
2x
Da hat Tiberius mal wieder einen Qualitätsartikel rausgebracht...
Obwohl ich sagen muss, dass ich mir keinen der Streifen uncut holen würde. Zumuindest nicht für den Preis...

31.07.2017 18:17 Uhr - DanTheKraut
3x
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
31.07.2017 09:06 Uhr schrieb NoCutsPlease
Dreimal ultraharte Rohstoffverschwendung in einer Box.
Aber passt auf, Leute. Hier treibt sich so ein gewisser Jörg Bauer von Tiberius Films als User herum. Der erzählt uns sicher gleich was. ;)


Ich glaube der Herr Bauer äußert sich auf dieser Seite hier nicht mehr, nachdem er zweimal was gesagt hat und es nicht gehalten wurde.

Hoffen wir nur, dass Tiberius sich nicht die Rechte an guten Horrorfilmen ergattert und diese dann mit zensiertem Release verhunzt. Über Österreich kommt da ja auch nichts mehr nach.

31.07.2017 20:43 Uhr - Punisher1970
5x
Ob ein film geschnitten ist oder nicht, interessiert die allermeisten Käufer überhaupt nicht.
Ich habe selbst ein paar mal in diversen Elektronikmärkten darauf hingewiesen das dieser oder jene film geschnitten sei.
Mehr als ein was solls ist doch egal bekam ich nie zu hören.
Das sind filme für ein Randpublikum, die breite Masse wird man mit so etwas nie erreichen.
Solche Boxen kaufen Gelegenheitskäufer die ein paar Euro übrig haben und sich einen Dreck um eventuelle Schnitte scheren.
Das wissen auch die Labels die diesen geschnittenen Dreck verscherbeln.
Tiberiusfilm kann man hier keinen Vorwurf machen, denn die haben wenigstens versucht diese Filme ungekürzt zu veröffentlichen.

31.07.2017 23:59 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.876
31.07.2017 05:50 Uhr schrieb Matti1969
Es müsste endlich für jedes Label verpflichtend sein, gekürzte Filme klar zu kennzeichnen, ähnlich wie mit dem FSK Flatschen. Hier müsste für den Kunden klar erkennbar sein, das der Film geschnitten ist und wie viel Minuten oder Sekunden geschnitten wurden !
So ist das in meinen Augen ,eine klare Kundentäuschung.

Sowas ähnliches gab es u.a. bei der DVD von Predator 2. Da war man wenigstens ehrlich und hat direkt darauf hingewiesen, dass die Fassung gekürzt ist. Ich meine auch bei anderen Filmen die Bezeichnung "Angepasste Version" gelesen zu haben. Aber sowas ist eher selten.

01.08.2017 06:38 Uhr - Charlie valentine
MAN BEKOMMT JA NICHT EINMAL DEN FILM DER KICKBOXER MIT VAN DAMME 1989 UNCUT, UND WENN DANN NUR ÜBER ÖSTERREICH. UND HIGHLANDER TEIL 3 IST AUCH CUT !!!!! HAT JEMAND DIE BEIDEN FILME UNCUT UND UNRATED ????? BITTE ANTWORTET MIR.

01.08.2017 12:21 Uhr - Messmann
1x
Wieder so ein Film für die Fraktion der Feministen hier...

01.08.2017 15:05 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
Viel Wichtiger finde ich es das wenn ein Film nicht mehr der Originalen Version entspricht dann sollte man es auf dem Cover vermerken müssen!! Jeder sollte das Recht haben zu erfahren ob man sein Geld in eine geschnittene Scheiße investiert oder nicht!! Ohne das man erst recherchieren muss. Das ist abhocke gepaart mit einer Lüge zugleich und gehört abgeschafft oder offen dargelegt!

01.08.2017 15:44 Uhr - DrunkenMaster88
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
31.07.2017 20:43 Uhr schrieb Punisher1970
Ob ein film geschnitten ist oder nicht, interessiert die allermeisten Käufer überhaupt nicht.
Ich habe selbst ein paar mal in diversen Elektronikmärkten darauf hingewiesen das dieser oder jene film geschnitten sei.
Mehr als ein was solls ist doch egal bekam ich nie zu hören.
Das sind filme für ein Randpublikum, die breite Masse wird man mit so etwas nie erreichen.
Solche Boxen kaufen Gelegenheitskäufer die ein paar Euro übrig haben und sich einen Dreck um eventuelle Schnitte scheren.
Das wissen auch die Labels die diesen geschnittenen Dreck verscherbeln.
Tiberiusfilm kann man hier keinen Vorwurf machen, denn die haben wenigstens versucht diese Filme ungekürzt zu veröffentlichen.


Vollkommen richtig. So ist das leider.

Und man darf es den Labels auch nicht komplett übel nehmen. Nur mit den uncut Fassungen solcher Filme, lässt sich eben nicht so viel verdienen, da diese halt nicht frei verkauft werden dürfen.
Ohne das Geld der ahnungslosen und desinteressierten Massenkäufer, würden viele Labels gar keine uncut Versionen mehr herausbringen. Ist also alles so eine Sache.

01.08.2017 18:51 Uhr - babyface
Bei Zavii findet man die Box für kleines Geld - ist die englische Ausgabe uncut?

01.08.2017 19:09 Uhr - Schwaab96
User-Level von Schwaab96 3
Erfahrungspunkte von Schwaab96 167
01.08.2017 18:51 Uhr schrieb babyface
Bei Zavii findet man die Box für kleines Geld - ist die englische Ausgabe uncut?


Leider nicht. Die sind dort folgendermaßen gekürzt:

-Teil 1: 20 Sekunden und etliches Alternativmaterial und Zooms
-Teil 2: 100 Sekunden und etliches Alternativmaterial und Zooms
-Teil 3: Uncut

Anders als im deutschsprachigen Raum dürfen in UK nur BBFC-geprüfte Filme offiziell verkauft werden. Also keine ungeprüften Filme "unter der Ladentheke", solange die Filme nicht beschlagnahmt sind (wie in diesem Fall). Kannst dort also nicht auf ungekürzte Fassungen warten.

Alles in allem zwar deutlich besser als die deutsche FSK-Fassung, jedoch ebenfalls nicht zu empfehlen. Dann doch eher aus unserem Nachbarland im Südosten.

Hoffe ich konnte dir helfen.

01.08.2017 20:41 Uhr - babyface
Super - Danke !

01.08.2017 20:58 Uhr - Tele5
2x
Tiberius Film kann man vielleicht nicht den Vorwurf machen, die Filme ungeschnitten zu veröffentlichen da Teil 1 und 2 ja sogar beschlagnahmt sind.

Was man Tiberius Film allerdings auf alle Fälle vorwerfen kann, ist, dass sie mit maßlos übertriebenen Sprüchen diese Torsos unters Volk bringen wollen - und dies ist hier ganz klare Kundentäuschung!
Wenn etwas als "ultrahart" betitelt wird was es in diesen Versionen eben faktisch nicht mehr ist dann kann man das gar nicht anders benennen als Verarsche. Und das macht Tiberius quasi mit Vorsatz.
Genau dies ist etwas, was sauer aufstößt. Ganz zu Schweigen von einem notwendigen, aber bewusst fehlenden Cut-Hinweis.

03.08.2017 01:38 Uhr - hardcore_musikfan
den Schund gabs doch schon im Metalpack, der sich ja wohl so gut verkauft haben muss, um das nochmal als Amaray zu verramschen 🙈

03.08.2017 08:13 Uhr - alraune666
1x
31.07.2017 20:43 Uhr schrieb Punisher1970
Ob ein film geschnitten ist oder nicht, interessiert die allermeisten Käufer überhaupt nicht.
Ich habe selbst ein paar mal in diversen Elektronikmärkten darauf hingewiesen das dieser oder jene film geschnitten sei.
Mehr als ein was solls ist doch egal bekam ich nie zu hören.
Das sind filme für ein Randpublikum, die breite Masse wird man mit so etwas nie erreichen.
Solche Boxen kaufen Gelegenheitskäufer die ein paar Euro übrig haben und sich einen Dreck um eventuelle Schnitte scheren.
Das wissen auch die Labels die diesen geschnittenen Dreck verscherbeln.
Tiberiusfilm kann man hier keinen Vorwurf machen, denn die haben wenigstens versucht diese Filme ungekürzt zu veröffentlichen.


Die Elektromaerkte interessiert es in der Regel nen feuchten Furz ob ein Film cut ist! Warum auch? Verstehe die kuenstliche Empoerung einiger hier ueber dieses release nicht! Was ist Euer Problem damit? Der breiten Masse ist es wurscht ob Filme cut sind ... sind sie ausm TV ja gewohnt ... im Gegenteil die reagieren eher verstoert wenn man sich ueber diese Kuerzungen aufregt und diese 'abartigen Szenen' im Film haben will! Fuer die sind diese releases gedacht! Kann man den Labels nun wirklich nicht vorwerfen. Wir als 'perverse Randgruppe' wie mein eigener Anwalt uns Zensurgegner mal bezeichnete wissen ja wo man sie problemlos UNCUT beziehen kann. Ihr tut immer so als ob die breite Masse unsere Sehgewohnheiten teilt ... ich habe 30 Jahre erfolglos versucht zu missionieren ... den meisten gehts immer noch am Arsch vorbei!

03.08.2017 14:35 Uhr - Black-Fighter-64
1x
Beschlagnahmte bzw. Indizierte Filme die im Deutschen Handel nicht verkauft werden dürfen, sollten solange nicht für den Deutschen Markt auf DVD oder Bluray veröffentlicht werden, bis die Fassungen UNGEKÜRZT sind.
Gekürzte Fassungen speziell für Deutschland auf DVD, Bluray usw. zu produzieren bzw. veröffentlichen, ist eine Verschwendung von wertvollen Rohstoffe.
Hier wieder einmal ein gutes Beispiel!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)