SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Es - Stephen King-Verfilmung in England mit BBFC 15-Freigabe

Schon vor ein paar Wochen hat die MPAA die Stephen King-Verfilmung Es mit einem R-Rating versehen. Weil der Kinostart kurz vor der Tür steht, folgen jetzt nach und nach die anderen Freigaben. Den Anfang macht England, wo der Horrorfilm von der BBFC "ab 15 Jahren" freigegeben wurden. Begründet mit "strong horror, violence, language". Stattlich ist hier auch die Laufzeit, welche mit 134:31 Minuten angegeben wird.

In Deutschland dürfte man mit einer FSK 16 rechen. Kinostart ist der 28. September 2017.

Quelle: BBFC

Mehr zu: Es (OT: It, 2017)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

01.08.2017 00:07 Uhr - Rayd
3x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
Ordentliche Laufzeit und die vermutete Freigabe. Was will man mehr? (Ja, dass der Film gut ist natürlich aber naja, hoffen wir Mal das beste)

01.08.2017 00:10 Uhr - dean_
4x
Dann wird es bei uns wohl eine FSK16 werden.Freue mich schon riesig auf den Film,meine Erwartung ist hoch aber die Vorfreude ist noch höher.Der Kinobesuch von meine besseren Hälfte und mir ist fest eingeplant.

01.08.2017 00:25 Uhr - Rated XXL
2x
Will den Scheiß nicht! Ich will krasse Unrated-Scheiße! Mann!

01.08.2017 01:02 Uhr - 100%purehate
1x
@Rated XXL

😂😂😂

01.08.2017 01:42 Uhr - Muetze
4x
FSK 16 würde reichen. Bei "ES" kommt es ja nicht nur auf viel Gore oder so an.

Freue mich schon auf das Remake & bin gespannt was man aus dem Buch schafft raus zu holen.

01.08.2017 01:49 Uhr - Messmann
4x
01.08.2017 00:25 Uhr schrieb Rated XXL
Will den Scheiß nicht! Ich will krasse Unrated-Scheiße! Mann!


Nur weil du ein Weichei bist, das derbe Gewaltdarstellung nicht verträgt, hast du nicht das Recht so sarkastisch über Gorebauern wie mich und oziboxer herzuziehen! Stattdessen solltest du mal überlegen, was du auf dieser Seite verloren hast, wenn du nur auf Kinderfilme stehst.

01.08.2017 08:41 Uhr - JasonXtreme
2x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Der kann nur scheiße sein, wenn der keine SPIO kriegt!










:D
ich freu mich drauf. Laufzeit hätte ich mir noch nen Tacken mehr gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Hoffentlich wird Teil 2 bald nachgeschoben

01.08.2017 09:50 Uhr - Frank Drebin
2x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Ich würde mich so immens massiv freuen, wenn sie die Szene im Haus in der Neighbolt Street verfilmen würden. Sie hat mir damals beim Lesen echt verdammte Gänsehaut beschert, weil sie so spannend und reißerisch war.

Wäre jedenfalls schön, wenn ein 2. Teil dazu käme, denn der Trailer sah "gelüsteweckend nach Mehr" aus ;)


01.08.2017 10:19 Uhr - Roughale
Und wann kommt die §184b Fanfraktion hier zum Meckern? LOL

01.08.2017 10:30 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
01.08.2017 10:19 Uhr schrieb Roughale
Und wann kommt die §184b Fanfraktion hier zum Meckern? LOL


incoming... 3... 2... 1....^^

@ Drebin
Ich würde mich über so einige Szenen freuen die damals nicht im Film waren :)

01.08.2017 10:33 Uhr - Raskir
2x
01.08.2017 09:50 Uhr schrieb Frank Drebin
Ich würde mich so immens massiv freuen, wenn sie die Szene im Haus in der Neighbolt Street verfilmen würden.


Oh da fallen mir so einige Szenen ein. Insbesondere hoffe ich, dass das Finale diesmal näher am Buch ist. Und ich würde mich riesig freuen, wenn die Schildkröte diesmal auch mit dabei ist.

01.08.2017 18:11 Uhr - Thomi
1x
Na also, dieses ganze R-Rated-Gerede schon relativiert. Also gibt's einen Ton-Jump-Scare-Film mit vereinzelten Gewaltszenen, einem Halloween-Clown und Stephen-King-Branding. ich glaube, das wird die megaenttäuschung des Jahres - einfach, weil man sich hier so wahnsinnig viel erwartet und am Ende warscheinlich wieder nur ANNABELLE mit einem Clown ansatt einer Puppe bekommt.

01.08.2017 21:06 Uhr - joecool69
2x
01.08.2017 18:11 Uhr schrieb Thomi
Na also, dieses ganze R-Rated-Gerede schon relativiert. Also gibt's einen Ton-Jump-Scare-Film mit vereinzelten Gewaltszenen, einem Halloween-Clown und Stephen-King-Branding. ich glaube, das wird die megaenttäuschung des Jahres - einfach, weil man sich hier so wahnsinnig viel erwartet und am Ende warscheinlich wieder nur ANNABELLE mit einem Clown ansatt einer Puppe bekommt.


So kann nur einer reden der das Buch nicht kennt und auch keine Ahnung von Filmen hat!
Geschätztes Alter: 12 - 15
Allein der Vergleich mit Annabelle?! Was für ein Unsinn!

01.08.2017 21:58 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
01.08.2017 10:33 Uhr schrieb Raskir
01.08.2017 09:50 Uhr schrieb Frank Drebin
Ich würde mich so immens massiv freuen, wenn sie die Szene im Haus in der Neighbolt Street verfilmen würden.


Oh da fallen mir so einige Szenen ein. Insbesondere hoffe ich, dass das Finale diesmal näher am Buch ist. Und ich würde mich riesig freuen, wenn die Schildkröte diesmal auch mit dabei ist.


Nein..die Schildkröte kommt nicht vor...sie findet nur durch ein Easter Egg Erwähnung. Das wurde schon angekündigt.

02.08.2017 01:44 Uhr - Deraku
1x
die szene mit geogie wird auch nur in abgeänderter form im film vorkommen was ich gelesen habe soll die leiche des kleine junge garnicht gefunden werden was ja im buch nicht der fall ist

bin zwar auf den film gespannt aber die fans vom buch werden sicher einpaar enttäuschungen in kauf nehmen müssen.

02.08.2017 10:31 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Ich wiederhole mich, aber:

Ich freu mich wie ein Schnitzel drauf! :)

02.08.2017 12:57 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
02.08.2017 10:31 Uhr schrieb Weltraumgott
Ich wiederhole mich, aber:

Ich freu mich wie ein Schnitzel drauf! :)


Aber sowas von! Bin auch gespannt wie Henry Bowers aussehen wird, in der TV-Verfilmung sah der (junge) Darsteller ja ein bißchen aus wie Bill Kaulitz ohne Bart ;)

02.08.2017 14:57 Uhr - Ueber_Vater
1x
02.08.2017 01:44 Uhr schrieb Deraku
die szene mit geogie wird auch nur in abgeänderter form im film vorkommen was ich gelesen habe soll die leiche des kleine junge garnicht gefunden werden was ja im buch nicht der fall ist

Das geht ja schon wieder gut los. Als leidenschaftlicher Fan des Buches und Nicht-Fan der alten Fernsehverfilmung (zumindest der zweiten Hälfte) bleibe ich äußerst skeptisch.

02.08.2017 15:25 Uhr - Kerry
1x
Die Kunst ist es, gute Kinderdarsteller zu finden und diese derart zu inszenieren, dass auch Erwachsene sich in diese hineinversetzen können.
Rob Reiner setzte dies bei Stand by me beispielsweise auf geniale Art und Weise um.
Hoffentlich legt der Film - so wie das Buch - den Hauptfocus auf die Hauptdarsteller und nicht auf sinnlose, nicht endenwollende Computereffekte.

02.08.2017 18:04 Uhr - jrtripper
3x
ich habe sie alle gelesen, die netten bücher des herrn king.
und auch die meisten verfilmungen habe ich gesichtet.
da ich beide seiten kenne, habe ich aufgehört erwartungen zuhaben.
selbst wenn die 2 teile nachher eine laufzeit über 4 stunden haben, wird man nicht das ganze buch im film einfangen können, schon gar nicht die sichtweisen der einzelen leser.
jeder interpretiert das gedruckte wort anders.

werde mich überraschen lassen.

02.08.2017 18:21 Uhr - Thomi
01.08.2017 21:06 Uhr schrieb joecool69
01.08.2017 18:11 Uhr schrieb Thomi
Na also, dieses ganze R-Rated-Gerede schon relativiert. Also gibt's einen Ton-Jump-Scare-Film mit vereinzelten Gewaltszenen, einem Halloween-Clown und Stephen-King-Branding. ich glaube, das wird die megaenttäuschung des Jahres - einfach, weil man sich hier so wahnsinnig viel erwartet und am Ende warscheinlich wieder nur ANNABELLE mit einem Clown ansatt einer Puppe bekommt.


So kann nur einer reden der das Buch nicht kennt und auch keine Ahnung von Filmen hat!
Geschätztes Alter: 12 - 15
Allein der Vergleich mit Annabelle?! Was für ein Unsinn!


das hat doch mit dem buch nichts zu tun. der trailer verkauft mir einen film der scheinbar vollständig nach dem blumhouse-konzept funktioniert. pennywise scheint mit dem clown aus dem buch auch nicht so wirklich was zu tun zu haben und relativ klar nach dem konzept - er muss auf dem poster geil aussehen - designed worden sein. und annabelle ist prototypisch für fast jeden horrorfilm der momentan ins kino kommt. ouija, within, wolves at the door, ouija 2, wish upon, the boy, die frau in schwarz 2, unknown user, usw. und ja conjuring und insidious gehören im grunde auch dazu - diese beiden exemplare schaffen es aber neben billigen jump-scares auch immer wieder richtige schrecker im stile ursprünglicher horrorfilme zu haben. dem es-marketing nach kann man hier wirklich keinen guten film erwarten - ich werde mich freuen, wenn das marketing einen völlig falschen eindruck vermittelt hat, man freut sich ja über jeden guten horrorfilm im kino - weil das fast nicht vorkommt

02.08.2017 20:48 Uhr - joecool69
02.08.2017 18:21 Uhr schrieb Thomi
01.08.2017 21:06 Uhr schrieb joecool69
01.08.2017 18:11 Uhr schrieb Thomi
Na also, dieses ganze R-Rated-Gerede schon relativiert. Also gibt's einen Ton-Jump-Scare-Film mit vereinzelten Gewaltszenen, einem Halloween-Clown und Stephen-King-Branding. ich glaube, das wird die megaenttäuschung des Jahres - einfach, weil man sich hier so wahnsinnig viel erwartet und am Ende warscheinlich wieder nur ANNABELLE mit einem Clown ansatt einer Puppe bekommt.


So kann nur einer reden der das Buch nicht kennt und auch keine Ahnung von Filmen hat!
Geschätztes Alter: 12 - 15
Allein der Vergleich mit Annabelle?! Was für ein Unsinn!


das hat doch mit dem buch nichts zu tun. der trailer verkauft mir einen film der scheinbar vollständig nach dem blumhouse-konzept funktioniert. pennywise scheint mit dem clown aus dem buch auch nicht so wirklich was zu tun zu haben und relativ klar nach dem konzept - er muss auf dem poster geil aussehen - designed worden sein. und annabelle ist prototypisch für fast jeden horrorfilm der momentan ins kino kommt. ouija, within, wolves at the door, ouija 2, wish upon, the boy, die frau in schwarz 2, unknown user, usw. und ja conjuring und insidious gehören im grunde auch dazu - diese beiden exemplare schaffen es aber neben billigen jump-scares auch immer wieder richtige schrecker im stile ursprünglicher horrorfilme zu haben. dem es-marketing nach kann man hier wirklich keinen guten film erwarten - ich werde mich freuen, wenn das marketing einen völlig falschen eindruck vermittelt hat, man freut sich ja über jeden guten horrorfilm im kino - weil das fast nicht vorkommt


Tschuldigung, bin bei deinem Kommentar bin ich nur bis" der Trailer verkauft mir" gekommen. Du hast recht denn der Trailer verkauft dir was die Produzenten sich erhoffen, nämlich die Masse anzusprechen. Nur darum geht es bei einem Trailer. Wenn du nachher enttäuscht das Kino verlässt haben die Produzenten und angeschlossenen Mitverdiener dir dein Geld abgeluchst, ha ha!

03.08.2017 11:08 Uhr - Kaffeetrinken
2x
Will den Scheiß nicht! Ich will krasse Unrated-Scheiße! Mann!


Lies das Buch und such den Gore......bitte !
Angst entsteht im Kopf und nicht in der Blutlache, UND UM ANGST geht es bei Es.
Die Angst ist essentiell, nicht der Gore......tstststststs

pennywise scheint mit dem clown aus dem buch auch nicht so wirklich was zu tun zu haben


Da hab ich aufgehört, deinen Beitrag zu lesen. Du kennst das Buch nicht, dann rede bitte auch nicht mit, zumindestens bewerte nicht nach Kriterien, die du gar nicht wirklich kennst
Das ist ein grossartiger Buch-Pennywise.

Und ich kann mich nur wiederholen.
Schlechter als die alte rotzige TV Umsetzung kann es nicht werden.
Ohne Tim Curry wäre die alte Verfilmung ein Totalversagen.

Natürlich ehrt es den Schauspieler, das diese eine Leistung für den Kultfaktor ausreicht, aber im Ernst ?
Unterm Strich war der Film eine üble Gurke, der dem Buch nicht mal im Ansatz gerecht werden konnte.

Was soll also schief gehen ?
Die Trailer sehen jetzt schon um Klassen besser aus, als die komplette alte Verfilmung.

Ich freu mich !

Uuuuuuund...nicht vergessen.....es wird ein Zweiteiler ^^

03.08.2017 11:24 Uhr - Kaffeetrinken
Nur weil du ein Weichei bist, das derbe Gewaltdarstellung nicht verträgt, hast du nicht das Recht so sarkastisch über Gorebauern wie mich und oziboxer herzuziehen! Stattdessen solltest du mal überlegen, was du auf dieser Seite verloren hast, wenn du nur auf Kinderfilme stehst.


Guten Tag.
Schnittberichte.com ist keine Goreseite.

Diese Information ist gratis.

Und man sollte nicht in jeden Film sinnlos Genitalverstümmlung und Dickdarmschlürfen reinpacken, nur damit so Gorebauern wie du mal was vom Film mitkriegen.

Bin selber Gorebauer, aber wenn das keine Satire von dir war, schäme ich mich für unsere Zunft !

03.08.2017 14:46 Uhr - Black-Fighter-64
Die Atmosphäre von dieser Verfilmung was im Trailer zu sehen ist, ist sowas von Scheiße. Die Schauspieler/Kinder wirkten nicht gerade wirklich Ernst bzw. Überzeugend. Man kann im Trailer schon sehen wie Scheiße der Film wird.
Das Original auf 4K zu restaurieren, wäre eine erfreuliche Nachricht. Das Original bringt Spannung, gutes Feeling und natürlich überzeugende und gute Schauspieler wie Richard Thomas aus die Waltons!

03.08.2017 14:50 Uhr - Raskir
2x
03.08.2017 14:46 Uhr schrieb Black-Fighter-64
Man kann im Trailer schon sehen wie Scheiße der Film wird.


...ach ne, das wäre jetzt wirklich zu einfach.

03.08.2017 14:53 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
03.08.2017 14:46 Uhr schrieb Black-Fighter-64
Die Atmosphäre von dieser Verfilmung was im Trailer zu sehen ist, ist sowas von Scheiße. Die Schauspieler/Kinder wirkten nicht gerade wirklich Ernst bzw. Überzeugend.




Hahahahahahaha... bitte hör auf! Hahahaha. Ich kann nicht mehr.

Mal im ernst, was ist das denn für ein Satz?? "Wirkten nicht wirklich ernst."
Wie warst du denn als Kind? Oder bist du noch eines? Wohl eher das, denn das was du geschrieben hast ist im Gegensatz zum Trailer SCHEISSE!

Achja und der alte Pennywise sieht übrigens total lachhaft aus. Nicht so wie der hier.

05.08.2017 01:00 Uhr - POWERMAN
Trailer sah gut aus. Mal abwarten wie der wird

05.08.2017 16:34 Uhr - r2d2
01.08.2017 01:49 Uhr schrieb Messmann
01.08.2017 00:25 Uhr schrieb Rated XXL
Will den Scheiß nicht! Ich will krasse Unrated-Scheiße! Mann!


Nur weil du ein Weichei bist, das derbe Gewaltdarstellung nicht verträgt, hast du nicht das Recht so sarkastisch über Gorebauern wie mich und oziboxer herzuziehen! Stattdessen solltest du mal überlegen, was du auf dieser Seite verloren hast, wenn du nur auf Kinderfilme stehst.

Ich hoffe, dass ist Satire. Sonst wäre das einfach nur peinlich!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)