SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Cabin Fever - Quadrologie kommt im Keep Case

DIe Cabin Fever-Filme wurden schon mehrfach von Tiberius Film auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Im letzten Jahr erst gab es eine Ultimate Edition mit allen 4 FIlmen auf Blu-ray im FuturePak. Jetzt folgt eine weitere Auflage, welche dieses Mal allerdings nur in einem Keep Case auf den Markt kommen wird. Enthalten sind natürlich Cabin Fever, Cabin Fever 2; Cabin Fever 3: Patient Zero und das Cabin Fever-Remake. Alle FIlme sind natürlich ungeschnitten und tragen von der FSK das "keine Jugendfreigabe"-Siegel.

Die Quadrologie erscheint am 5. Oktober 2017.

Kommentare

14.08.2017 02:02 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
Bis jetzt habe ich den dritten Teil (wenn es überhaupt einer sein sollte) und das Remake ausgelassen. Den 2 setze ich sogar "qualitativ" über das Original ein und da es anscheinend eine Uncutveröffentlich ist wäre ein Kauf durchaus interessant. Lohnen sich die beiden weiteren Ableger oder eher nicht?

14.08.2017 06:01 Uhr - Lowmaker
1x
Da ich noch keinen von den Filmen habe und schon viel gutes davon gehört habe, werde ich bei passenden Preis wohl mal zuschlagen. Oder würdet ihr mir davon abraten ?

14.08.2017 08:23 Uhr - Silent Hunter
Also imho ist Teil 3 sogar der Beste der ganzen Reihe, das Remake jetzt mal ausgenommen, den habe ich auch noch nicht gesehen. Teil 3 ist schön kurzweilig, hat gute Effekte und einen erinnerungswerten Bitchfight am Schluß. Außerdem paßt die Location, hat mich aufgrund der Thematik ein wenig an Woodoo von Fulci erinnert.

14.08.2017 08:32 Uhr - MUSTANG
1x
Tetralogie! Nicht Quadrologie.

14.08.2017 09:20 Uhr - RetterDesUniversums
Ist vom 1 Teil der Directors Cut drauf? Nur dann ist die Quadrologie für mich Uncut.

14.08.2017 09:58 Uhr - Roughale
14.08.2017 08:32 Uhr schrieb MUSTANG
Tetralogie! Nicht Quadrologie.


Es geht beides...

Und Teil 1 fand ich passabel, von Teil 2 blieb nichts hängen und Teil 3 hätte mit etwas mehr Geld ganz gut werden können. Daws Remake habe ich bisher umgangen...

14.08.2017 10:45 Uhr - OllO
Ich habe irgendwann mal das 3er-Pack auf BD gekauft, da ist der erste Teil aber nur in er Kinfassung drauf.

1. Teil - Irgendwie hätte man mehr draus machen können.
2. Teil - Eigentlich wäre der richtig gut als Fun-Splatter, aber die Kameraführung ist mir als total ätzend in Erinnerung geblieben. Die ganze Zeit mit Weitwinkel oder so gefilmt, obwohl der Film innen spielt, geht gar nicht, sehr schade, da der Film an sich gut ist.
3. Teil - Ja, der von Silent Hunter erwähnte Bitchfight ist wirklich grandios, alleine deshalb sollte man den Film schonmal gesehen haben.

Das Remake kenne ich nicht.

14.08.2017 17:55 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Wer den ersten Teil gesehen hat, hat quasi auch das Remake gesehen. Die Unterschiede (andere Schauspieler, der Party-Cop ist jetzt weiblich, der Schluss-Gag wurde durch eine blöde Änderung versaut, vielleicht zwei bis drei Blutspritzer mehr...) sind minimal. Das Remake ist nicht wirklich schlecht. Nur halt ziemlich unnötig, wenn man schon das Original im Regal stehen hat.

Und da ich schon die Ultimate-Edition im FuturePack besitze, werde ich hier wohl ablehnen. Aber nett für die, die die Filme noch nicht haben.

Und hier noch meine persönliche Rangliste:

1. Cabin Fever 3 (bester Teil der Reihe, schade nur, dass die Action meist in Dunkelheit getaucht ist)
2. Cabin Fever Original und Remake (sind ziemlich ähnlich und teilen sich daher einen Platz)
3. Cabin Fever 2 (nicht nur der Schlechteste Teil der Reihe, sondern auch so ein ziemlich mieser Streifen, der außer ein paar netten Gore-Szenen nichts zu bieten hat)

Und ich stimme meinen Vorrednern zu: Der Bitchfight war ein wirklicher Höhepunkt.

14.08.2017 18:06 Uhr - Roland67
Mir gefallen alle gut, wobei das Original natürlich doch etwas hervor sticht. PS: Ob man ein Remake das SPOILER nahezu 1:1 wie das Original ist SPOILER, braucht ist natürlich eine andere Frage .

15.08.2017 00:35 Uhr - Rated XXL
Mir gefällt das Original besser als das Remake, wobei das Remake etwas mehr Gore zu bieten hat, aber nicht so viel, daß jetzt ein Gorehound seinen Blutdurst stillen kann :-)
Teil 2 fand ich ganz nett - ein Teenage-Horror-Party-Film, den man sich auch mit ein paar Bier zu viel als Erwachsener 'reinziehen kann - aber letztlich nicht der Rede wert!
Teil 3 hat mir nicht gefallen, kann mich auch nicht mehr so richtig erinnern, da es schon einige Zeit her ist und ich auch einen zu viel in der Krone hatte ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)