SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

eXistenZ - Amaray zum Mediabook bei Turbine

Turbine Media wird eXistenZ (1999) von David Cronenberg und mit Jude Law, Jennifer Jason Leigh, Ian Holm und Willem Dafoe am 15.09.2017 als limitiertes Mediabook mit Blu-ray und DVD herausbringen (wir berichteten).

Gestern berichteten wir darüber, dass Turbine zu dem Mediabook von Mein Bruder Kain kostenlos eine leere Amaray mit Einleger dazupackt. Dieses "Bundle" gibt es exklusiv nur beim Rakete-Shop. Und auch bei eXistenZ werden sie es anbieten. Eine Amaray-Veröffentlichung des Films abseits dieses "Bundles" ist bis auf Weiteres nicht geplant.

Falls die Aktion gut bei den Käufern ankommt, könnte Turbine Media diese Art zukünftig bei weiteren Veröffentlichungen anbieten.

Mehr zu:

eXistenZ

(OT: eXistenZ, 1999)

Kommentare

21.08.2017 00:12 Uhr - Kerry
14x
Falls die Aktion gut bei den Käufern ankommt, könnte Turbine Media diese Art zukünftig bei weiteren Veröffentlichungen anbieten.
--------------------
Nein, zumindest bei mir kommt diese Aktion gar nicht gut an.
Ich hätte gerne eine ganz normale Nicht-Mediabook-Ausgabe für 15€ bei amazon oder im Mediamarkt um die Ecke.

21.08.2017 00:21 Uhr - Romero Morgue
2x
User-Level von Romero Morgue 5
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 355
Der Sammler und Mediabookfanatiker freut sich und kann das zusätzliche Amaray teuer über einschlägige Plattformen verkaufen um so das Hobby weiter zu finanzieren! 😏

21.08.2017 00:23 Uhr - Freeman
4x
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
21.08.2017 00:12 Uhr schrieb Kerry
Nein, zumindest bei mir kommt diese Aktion gar nicht gut an.
Ich hätte gerne eine ganz normale Nicht-Mediabook-Ausgabe für 15€ bei amazon oder im Mediamarkt um die Ecke.


"Nee, geht ja nicht! Weil die Lizenzkosten so extrem super teuer sind! Und wir ja ausschließlich nur teure Lizenzen aufkaufen, dir dann nur als Mediabooks veröffentlicht werden, damit die Kosten gedeckt werden können!" 😉

So, oder so ähnlich lautet doch dann die Begründung, warum es keine normale Amaray Auflage zum normalen Preis geben wird! 😤

21.08.2017 00:31 Uhr - Kerry
6x
Dann kann Turbine ja zuerst das Mediabook und ein paar Monate später die Standardversion auf den Markt bringen.
30 Euro oder mehr für ein Mediabook gebe ich bei diesem Film ganz gewiss nicht aus.
Turbine ist monentan dabei, bei mir viel vom ganz zweifellos vorhandenen Kredit zu verspielen.

21.08.2017 00:34 Uhr - Ricky-Oh
6x
Macht 0,0 Sinn die Aktion.

21.08.2017 00:44 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
21.08.2017 00:31 Uhr schrieb Kerry
Dann kann Turbine ja zuerst das Mediabook und ein paar Monate später die Standardversion auf den Markt bringen.
30 Euro oder mehr für ein Mediabook gebe ich bei diesem Film ganz gewiss nicht aus.
Turbine ist monentan dabei, bei mir viel vom ganz zweifellos vorhandenen Kredit zu verspielen.


Turbine hat in ihrer Meldung bezüglich "eXistenZ" & "Mein Bruder Kain" explizit erwähnt, dass eine reguläre Keep Case Veröffentlichung zu einem späteren Zeitpunkt nicht geplant sei! 😤

Siehe hier:

http://cinefacts-forum.kino.de/244967-turbine-gera-chtethread-und-newsticker-58.html#post8590513

21.08.2017 00:57 Uhr - Thrax
4x
21.08.2017 00:44 Uhr schrieb Freeman
21.08.2017 00:31 Uhr schrieb Kerry
Dann kann Turbine ja zuerst das Mediabook und ein paar Monate später die Standardversion auf den Markt bringen.
30 Euro oder mehr für ein Mediabook gebe ich bei diesem Film ganz gewiss nicht aus.
Turbine ist monentan dabei, bei mir viel vom ganz zweifellos vorhandenen Kredit zu verspielen.


Turbine hat in ihrer Meldung bezüglich "eXistenZ" & "Mein Bruder Kain" explizit erwähnt, dass eine reguläre Keep Case Veröffentlichung zu einem späteren Zeitpunkt nicht geplant sei! 😤

Siehe hier:

http://cinefacts-forum.kino.de/244967-turbine-gera-chtethread-und-newsticker-58.html#post8590513


Wird es bestimmt aber, weil es einfach immer so läuft! Wie oft wurde schon gesagt "diese und jene Version kommt nicht oder eine Veröffentlichung ist nicht geplant usw." und dann kamen sie doch?

Vor allem wenn Turbine merkt das ihre gut gemeinte Geste nicht so ankommt wie erhofft und der Absatz nicht so hoch ist wie er sein könnte, weil man sich mit dieser Aktion verschätzt hat....spätestens dann wird eine Standardveröffentlichung mysteriöserweise doch auf einmal nachgeschoben!

21.08.2017 07:35 Uhr - mister-sinister
3x
"Eine Amaray-Veröffentlichung des Films abseits dieses "Bundles" ist bis auf Weiteres nicht geplant."

Das mit den Platzproblemen im Regal kann ich sehr gut nachvollziehen, daher finde ich die Idee mit dem in eine Amaray umpacken gar nicht schlecht.
Ändert halt nix am Mediabook-Anschaffungstarif.
Ein Kauf des Films in diesem "Bundle" ist daher bis auf Weiteres nicht geplant.

21.08.2017 07:52 Uhr - Knochentrocken
9x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Wenn das weiter so geht wird Turbine für mich aussterben.
Was ist das denn für ein Schrott? Aus Platzgründen gibt es zum Platzfresser - Mediabook eine Amaray dazu die man sich ins Regal stellen kann... SUPER und was passiert mit dem MB? Das hau ich dann in den Mülleimer oder wie??

Hätte ich ein Label, würde ich zuerst nur Amarays herstellen und für die ganz richtig krassen Freaks dann eben noch ein Mediabook oder Steelbook oder eine XXL Riesenbüste mit 2,5 * 5m...

Turbine ihr seid ein super Label!
Verkackts nicht!

21.08.2017 08:13 Uhr - NoCutsPlease
6x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Auf dem Weg vom gefeierten Entschlagnahme-Referenzlabel zum Buhmann der Community?
Hoffen wir's mal nicht!

21.08.2017 08:57 Uhr - dicker Hund
6x
User-Level von dicker Hund 16
Erfahrungspunkte von dicker Hund 4.341
Wenn die Amaray schon entworfen ist, spricht das stark für eine spätere Veröffentlichung in diesem Format. Mediabooks müssen nicht sein; ein kleines Booklet oder Faltblatt in den Griffhörnchen wertet eine Blu-Ray-Fassung bereits hinreichend auf. Nur wird da bei den meisten Labels leider gegeizt...

21.08.2017 09:17 Uhr - TheBeyond
4x
DB-Co-Admin
User-Level von TheBeyond 35
Erfahrungspunkte von TheBeyond 48.051
Vielleicht denkt Turbine ja einfach an die Kunden, die Warner-Amarays im Schrank stehen haben und jetzt deren Wegwerf-Amarays endlich durch vernünftige Hüllen ersetzen können.

Im Ernst: Was soll ich bitte mit einer zusätzlichen Amaray, wenn ich schon das Mediabook habe? Soll ich jetzt die Disc in die Amaray stecken, das Mediabook entsorgen und mich freuen, dass ich 30 Euro für eine Amaray-Veröffentlichung ausgegeben habe?
Vor schon angesprochenen Platzproblemen schützt mich so eine Art der Veröffentlichung auch eher weniger, denn nun darf ich ja gleich 2 Verpackungsarten unterbringen...
Diese Art der Veröffentlichung macht aus Kundensicht in meinen Augen genau null Sinn und klingt eher wie ein verspäteter Aprilscherz. Wer für solche Entscheidungen verantwortlich ist, sollte lieber ein paar Wochen Auszeit von der Arbeit nehmen und sich mal auf ein Burnout untersuchen lassen...

21.08.2017 10:32 Uhr - antoniomontana
4x
Komm in die Puschen Turbine.. Einfache Mathematik! Die Hälfte vom Preis und das Vierfache an Abnehmern ergeben doppelten Umsatz..😎

21.08.2017 12:02 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Auch mal was neues.

Immer dieses Gejammer. Ohne Turbine hätten wie viele tolle VÖs nicht und viele Liste B Filme, wären immer noch auf B.

21.08.2017 12:24 Uhr - filmcollector
3x
21.08.2017 00:21 Uhr schrieb Romero Morgue
Der Sammler und Mediabookfanatiker freut sich und kann das zusätzliche Amaray teuer über einschlägige Plattformen verkaufen um so das Hobby weiter zu finanzieren! 😏


+1

Genauso wird es laufen, selbst die "Digital Copy" Beilagen werden mittlerweile schon standardmäßig bei Ebay angeboten.

Zum Glück gibt es meist, leider nicht immer, noch DVDs von älteren Filmen, ich hab in den letzten Jahren bestimmt 10 mal so viele DVDs gekauft, als Blu-Rays, Tendenz steigend! :D

21.08.2017 12:02 Uhr schrieb Dragon50
Auch mal was neues.

Immer dieses Gejammer. Ohne Turbine hätten wie viele tolle VÖs nicht und viele Liste B Filme, wären immer noch auf B.


Was wäre denn das Problem, wenn sie immer noch auf Liste B stehen würden? Grad das war doch sogar immer das Argument vieler Pappe Anbieter, dass man nun mal bedenken muss, dass sich nicht freigegebene Filme schwieriger verkaufen, als welche, die im normalen Handel stehen können. Und jetzt dürfen endlich immer mehr Filme im normalen Handel verkauft werden und was passiert? Jetzt kriegt man schon Mediabook + Amaray vor die Nase gehalten und was kommt mal wieder als Argument in etwa "in Deutschland lohnt sich eine einfache Amaray nicht" etc.

!ch bin schon auf das nächste Argument gespannt, wenn die nächste neue Verpackungs-Dohle kommt!

21.08.2017 13:46 Uhr - TheHutt
1x
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Der Sammler und Mediabookfanatiker freut sich und kann das zusätzliche Amaray teuer über einschlägige Plattformen verkaufen um so das Hobby weiter zu finanzieren!

Funktioniert genauso umgekehrt: sollte das Mediabook vergriffen sein, könnte man auf die Idee kommen, das Amaray mit den Discs zu behalten und das MB in die Bucht zu stellen. ;)

21.08.2017 14:11 Uhr - deNiro
4x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Hm, also wenn ein Flaschenöffner dabei wäre...

Jaa, ich weiß...

21.08.2017 15:08 Uhr - emano
1x
Turbine schreibt ja selbst, dass das leere Doppel-Keepcase umsonst ist und nicht kostenlos. Damit beschreiben sie ihre Aktion selbst am treffensten.

21.08.2017 16:18 Uhr - muffin
Den habe ich noch als richtig guten Film in Erinnerung, wird auf jeden Fall geholt.

21.08.2017 17:28 Uhr - filmcollector
1x
21.08.2017 13:46 Uhr schrieb TheHutt
Der Sammler und Mediabookfanatiker freut sich und kann das zusätzliche Amaray teuer über einschlägige Plattformen verkaufen um so das Hobby weiter zu finanzieren!

Funktioniert genauso umgekehrt: sollte das Mediabook vergriffen sein, könnte man auf die Idee kommen, das Amaray mit den Discs zu behalten und das MB in die Bucht zu stellen. ;)


Aha, man verkauft das Mediabook ohne Discs oder wie jetzt? Gut, wer weiß, vielleicht kaufen manche tatsächlich nur die Pappehülle ... :D

21.08.2017 17:41 Uhr - Punk
2x
Gibt's jetzt zu jeder dieser Turbine-Schwachsinns-VÖ einen eigenen Thread? Kann man den Unsinn nicht einfach bündeln?

21.08.2017 19:45 Uhr - madmike
Ganz klar ein Kniff, um den Absatz von dem MB zu steigern. "Mein Bruder Kain" ist kein Film, der ein MB bräuchte. Aber bei "eXistenZ" sieht es da schon anders aus, wobei da auch ein Amaray ausreicht. Ich selbst habe nur eine Zeitungsbeilage, aber die ist uncut und die remasterte DVD-Fassung auf einer DVD9 ... was will man also mehr. Aber Turbine bleibt ein gutes Label, egal was sie noch so alles demnächst veröffentlichen, also volle eXistenZ Berechtigung ;-)

21.08.2017 19:50 Uhr - Darkwater
1x
21.08.2017 17:28 Uhr schrieb filmcollector
21.08.2017 13:46 Uhr schrieb TheHutt
Der Sammler und Mediabookfanatiker freut sich und kann das zusätzliche Amaray teuer über einschlägige Plattformen verkaufen um so das Hobby weiter zu finanzieren!

Funktioniert genauso umgekehrt: sollte das Mediabook vergriffen sein, könnte man auf die Idee kommen, das Amaray mit den Discs zu behalten und das MB in die Bucht zu stellen. ;)


Aha, man verkauft das Mediabook ohne Discs oder wie jetzt? Gut, wer weiß, vielleicht kaufen manche tatsächlich nur die Pappehülle ... :D


Tatsächlich scheinen einige hier zu denken, das es ein Amaray komplett mit Discs dazu geben wird. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Das wird nur ne leere Hülle sein. Mal gespannt, wie sich die verkaufen läßt...

21.08.2017 21:07 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.846
21.08.2017 17:41 Uhr schrieb Punk
Gibt's jetzt zu jeder dieser Turbine-Schwachsinns-VÖ einen eigenen Thread? Kann man den Unsinn nicht einfach bündeln?

Nein, das zusammenzufügen würde zu viel Platz einnehmen und wäre dann sicher total unübersichtlich. Außerdem müsste man es ja dann bei jeder Mediabook VÖ eines Lables so machen. Dann könnte man ja gar nichts mehr in die Kommentar schreiben.

21.08.2017 21:39 Uhr - The Undertaker
3x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 51.146
21.08.2017 17:41 Uhr schrieb Punk
Gibt's jetzt zu jeder dieser Turbine-Schwachsinns-VÖ einen eigenen Thread? Kann man den Unsinn nicht einfach bündeln?

Ist ne (Ticker-)Meldung und nein kann man schon technisch hier nicht bündeln. Daher kommt sowas einzeln.

22.08.2017 21:22 Uhr - Martyr
Eine Auswertung im Amaray lohnt sich nicht... stellen wir trotzdem mal welche her und verschenken diese anstatt einfach die vorhandenen BDs oder DVDs rein zu machen und zu verkaufen...

Die Erwartungshaltung, dass das gut ankommt... s.o.
Selten so gelacht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)