SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Punisher startet im November, neuer Trailer

Das Warten auf die erste Staffel von The Punisher hat langsam ein Ende. Denn Netflix hat jetzt endlich den Starttermin für die 13-teilige Staffel bekanntgegeben: Der 17. November 2017. Einen neuen Trailer hat der Streamingdienst ebenfalls veröffentlicht.

Mehr zu: Marvel's The Punisher (OT: Marvel's The Punisher, 2017)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

20.10.2017 00:16 Uhr - 100%purehate
Endlich 🤗🤗🤗

20.10.2017 00:25 Uhr - pigasos
1x
Wow!!! Ich drücks mal platt aus: Der Trailer fickt Mütter!!

20.10.2017 01:13 Uhr - Terminator20
Fuck war knapp daneben mit Dezember :D

20.10.2017 07:58 Uhr - ERIC
Frage dazu:
Die News bezieht sich jetzt nur auf die englische Version. Oder ist der deutsche Starttermin dann einen Tag später?

20.10.2017 08:19 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
20.10.2017 00:25 Uhr schrieb pigasos
Wow!!! Ich drücks mal platt aus: Der Trailer fickt Mütter!!



Nein, der fickt ALLES!
Der Punisher sowieso...
Ich freue mich schon, nur hoffe ich dass die Serie nicht so schleppend wird wie bei Daredevil. Geile Serie aber in der 2. Staffel mutierte sie mir dann doch zu sehr in eine Anwalts-/Gerichtsserie...

20.10.2017 09:17 Uhr - marx1201
1x
@ERIC
Netflix Serien werden eigentlich immer weltweit an einem Tag veröffentlicht.

20.10.2017 09:24 Uhr - Fahrradfreund
Und steht dann zu 100% fest das ich das am 17.11 auf Netflix in deutsch schauen kann ?? Ich kenne mich nicht mir diesen Ankündigungen bei Netflix aus.

Eins weiß ich aber. Das Serien Ende wird spannend denn Frank Castle ist nicht der Charakter der am Ende stirbt. Ich würde mir erhoffen das er was tut das sich wohl leider niemals im Fernsehen umsetzten läßt. Das er den amerikanischen Präsidenten am Ende tötet weil er eine korrupte Sau ist deren Hände in der Mafia und pädophilen Elite ist und er auch Daten veröffentlicht die ins Netz gehen und die gesamte Bevölkerung sieht. Eventuell ein kinderfickender Präsident und andere Regierungs und Militärangehörige.

Danach löst sich Amerika in seiner Herrschaftsstruktur auf und die Menschen fangen an ihre eigene Verwaltung aufzubauen.

Ich würde das so abfeiern, damit würde es Frank Castle auch zum ultimativen Patrioten machen. Und dann verschwindet er im dunkeln in einem Dschungel bei Südamerika.

Träum*

20.10.2017 10:04 Uhr - Eisenherz
1x
20.10.2017 09:24 Uhr schrieb Fahrradfreund
Und steht dann zu 100% fest das ich das am 17.11 auf Netflix in deutsch schauen kann ?? Ich kenne mich nicht mir diesen Ankündigungen bei Netflix aus.


Kurz gesagt: Ja. Die Eigenproduktionen werden immer weltweit am gleichen Tag mit allen Folgen gleichzeitig in allen wichtigen Sprachen veröffentlicht. Ausnahmen sind nur die Produktionen, die man zugekauft hat, wie zum Beispiel die Star Trek-Serie, die immer zuerst im amerikanischen TV läuft, bevor sie wöchentlich auf Netflix landet. Die Marvel-Serien sind aber reinrassige Netflix-Eigenproduktionen, weswegen sie immer sofort komplett da sind.

20.10.2017 11:15 Uhr - Fahrradfreund
Das wird genial. Ich denke das wird dann bei mir ablaufen wie bei Better Call Saul. Jede Woche ne Folge und einfach hoffen das man unwissend ne Woche an sich vorbeischrammen läßt um dann mal zwei Folgen auf einmal zusehen.

Könnte mir vorstellen das ich beim Punisher so in Extase komme das ich vor jeder neuen Folge noch die letzte nochmal anschaue.

20.10.2017 11:30 Uhr - alex_wintermute
He's coming... he's coming to collect...!

20.10.2017 11:47 Uhr - blade41
2x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.878
Um es nochmal klar zu stellen: Die Serie startet am selben Tag in Deutschland und es werden alle Folgen auf einmal verfügbar sein. Dachte eigentlich, dass das Modell von Netflix mittlerweile geläufig wäre.

20.10.2017 12:26 Uhr - Ismael
3x
User-Level von Ismael 2
Erfahrungspunkte von Ismael 53
20.10.2017 11:47 Uhr schrieb blade41
Dachte eigentlich, dass das Modell von Netflix mittlerweile geläufig wäre.


Falsch gedacht. ;)

20.10.2017 11:15 Uhr schrieb Fahrradfreund
Ich denke das wird dann bei mir ablaufen wie bei Better Call Saul. Jede Woche ne Folge und einfach hoffen das man unwissend ne Woche an sich vorbeischrammen läßt um dann mal zwei Folgen auf einmal zusehen.


Jede Woche ne neue Folge gibt es nur bei den Serien, die Netflix nicht selbst produziert; z. B. "Better Call Saul" ist von AMC (+ High Bridge Productions, Crystal Diner P., Gran Via P., Sony Pictures Television), "Star Trek: Discovery" von CBS (CBS Television Studios) u.s.w.

"Marvel's The Punisher" ist von Netflix (+ Marvel Television und ABC Studios) und da wiederum läuft es so ab, wie es Blade41 in sein Kommentar erwähnte.

20.10.2017 13:27 Uhr - Trollhunter
3x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
20.10.2017 09:24 Uhr schrieb Fahrradfreund
Das er den amerikanischen Präsidenten am Ende tötet weil er eine korrupte Sau ist deren Hände in der Mafia und pädophilen Elite ist und er auch Daten veröffentlicht die ins Netz gehen und die gesamte Bevölkerung sieht. Eventuell ein kinderfickender Präsident und andere Regierungs und Militärangehörige...

Träum*

..Könnte mir vorstellen das ich beim Punisher so in Extase komme ...


manchmal machen andere Menschen mir schon ein klein wenig Angst ..... O_o

Auf die Serie freu ich mich, die Trailer spar ich mir bewußt aus, der Auftritt bei Daredevil war ausreichend überzeugend.

20.10.2017 14:55 Uhr - Terminator20
20.10.2017 09:24 Uhr schrieb Fahrradfreund
Und steht dann zu 100% fest das ich das am 17.11 auf Netflix in deutsch schauen kann ?? Ich kenne mich nicht mir diesen Ankündigungen bei Netflix aus.

Eins weiß ich aber. Das Serien Ende wird spannend denn Frank Castle ist nicht der Charakter der am Ende stirbt. Ich würde mir erhoffen das er was tut das sich wohl leider niemals im Fernsehen umsetzten läßt. Das er den amerikanischen Präsidenten am Ende tötet weil er eine korrupte Sau ist deren Hände in der Mafia und pädophilen Elite ist und er auch Daten veröffentlicht die ins Netz gehen und die gesamte Bevölkerung sieht. Eventuell ein kinderfickender Präsident und andere Regierungs und Militärangehörige.

Danach löst sich Amerika in seiner Herrschaftsstruktur auf und die Menschen fangen an ihre eigene Verwaltung aufzubauen.

Ich würde das so abfeiern, damit würde es Frank Castle auch zum ultimativen Patrioten machen. Und dann verschwindet er im dunkeln in einem Dschungel bei Südamerika.

Träum*


Uwe Boll bist du's junge?!

20.10.2017 11:15 Uhr schrieb Fahrradfreund
Das wird genial. Ich denke das wird dann bei mir ablaufen wie bei Better Call Saul. Jede Woche ne Folge und einfach hoffen das man unwissend ne Woche an sich vorbeischrammen läßt um dann mal zwei Folgen auf einmal zusehen.

Könnte mir vorstellen das ich beim Punisher so in Extase komme das ich vor jeder neuen Folge noch die letzte nochmal anschaue.


Hoffentlich nicht wie bei Better Call Saul, S01 und S02 top aber die dritte ist absolut langweilig. Gehört auch längst abgesetzt.

20.10.2017 15:07 Uhr - Dogger
2x
Nicenstein! :)

22.10.2017 14:28 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
20.10.2017 09:24 Uhr schrieb Fahrradfreund
Und steht dann zu 100% fest das ich das am 17.11 auf Netflix in deutsch schauen kann ?? Ich kenne mich nicht mir diesen Ankündigungen bei Netflix aus.

Eins weiß ich aber. Das Serien Ende wird spannend denn Frank Castle ist nicht der Charakter der am Ende stirbt. Ich würde mir erhoffen das er was tut das sich wohl leider niemals im Fernsehen umsetzten läßt. Das er den amerikanischen Präsidenten am Ende tötet weil er eine korrupte Sau ist deren Hände in der Mafia und pädophilen Elite ist und er auch Daten veröffentlicht die ins Netz gehen und die gesamte Bevölkerung sieht. Eventuell ein kinderfickender Präsident und andere Regierungs und Militärangehörige.

Danach löst sich Amerika in seiner Herrschaftsstruktur auf und die Menschen fangen an ihre eigene Verwaltung aufzubauen.

Ich würde das so abfeiern, damit würde es Frank Castle auch zum ultimativen Patrioten machen. Und dann verschwindet er im dunkeln in einem Dschungel bei Südamerika.

Träum*


Das würde passieren, wenn nicht Disney dahinter stecken würde. Damit pissen sie sich doch selbst ans Bein :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)