SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Commuter - FSK 12-Freigabe für Liam Neeson-Thriller

Liam Neeson ist Back in Action und wird demnächst in dem Thriller The Commuter zu sehen sein. In den USA bekam er ein PG-13-Rating (for some intense action/violence, and language) und in England eine Freigabe "ab 15 Jahren" (strong violence, injury detail). Und in Deutschland? Hier wurde er ungeschnitten mit einer FSK 12-Freigabe bedacht. Die Laufzeit beträgt 104:45 Minuten.

StudioCanal wird The Commuter am 11. Januar 2018 in die deutschen Kinos bringen.

Kommentare

05.12.2017 01:28 Uhr - neothechosenone
Ich glaube vor kurzem einmal gelesen zu haben, dass Liam Neeson keine Actionfilme mehr drehen will, weil er sich solchen Rollen körperlich nicht mehr gewachsen fühlt?!🤔 Ach so, ich sehe gerade dass das hier voraussichtlich der vorletzte ist!

05.12.2017 07:33 Uhr - Berny
Dass er solche Rollen nicht mehr draufhat, wurde bereits bei Taken 3 extrem auffällig durch unzählige Zwischenschnitte in den Actionszenen kaschiert. Ich meine auch, dass es direkt nach Taken 3 war, dass er erklärte, solche Filme nicht mehr drehen zu wollen/können.

05.12.2017 09:06 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.769
05.12.2017 07:33 Uhr schrieb Berny
05.12.2017 01:28 Uhr schrieb neothechosenone
Ich glaube vor kurzem einmal gelesen zu haben, dass Liam Neeson keine Actionfilme mehr drehen will, weil er sich solchen Rollen körperlich nicht mehr gewachsen fühlt?!🤔 Ach so, ich sehe gerade dass das hier voraussichtlich der vorletzte ist!

Dass er solche Rollen nicht mehr draufhat, wurde bereits bei Taken 3 extrem auffällig durch unzählige Zwischenschnitte in den Actionszenen kaschiert. Ich meine auch, dass es direkt nach Taken 3 war, dass er erklärte, solche Filme nicht mehr drehen zu wollen/können.

Ich denke mal, so actionlastig oder angefüllt mit z.B. "mano a mano"-Zweikämpfen wird der Streifen sowieso nicht werden (auch wenn der Trailer vielleicht etwas anderes suggeriert). Das Ganze wird eher in Richtung (Psycho-)Thriller tendieren, ähnlich wie "Non-Stop". Was den wirklich hektischen Schnitt bei "Taken" 2 & 3 angeht, da hatte in diesem Fall dankenswerterweise nicht Olivier Megaton das Ruder in der Hand, sondern Jaume Collet-Serra, mit dem Neeson bereits drei mal sehr zufriedenstellend zusammengearbeitet hat.

Bei der FSK-12 Einstufung sind wir übrigens ebenfalls wieder bei "Non-Stop" angelangt, der hierzulande (und in den USA) dieselben Freigaben hatte. Das muss jetzt absolut nichts über die Qualität aussagen. Filme wie "Non-Stop", "Flightplan" oder "Source Code" liefen hierzulande alle "ab 12" und lieferten tolle Unterhaltung ab.
Ich für meinen Teil bin jedenfalls ziemlich gespannt auf den "Pendler" (bin ja selber einer ;-)) und werde ihn mir wohl auch im Kino ansehen...

05.12.2017 12:03 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.755
Filme in Zügen sind für mich ohnehin interessant und Berufspendeln ist nun einmal ein täglicher Überlebenskampf. :)
Der wird geschaut und die FSK 12 ist kein Manko!

05.12.2017 14:43 Uhr - tschaka17
1x
User-Level von tschaka17 6
Erfahrungspunkte von tschaka17 546
Wenn der nur annährend so stark wird wie Non-Stop bin ich zufrieden. Neeson ist als Schauspieler immer nen Blick wert und hier gefällt mir das Konzept auch. Dito: Wird geschaut, FSK 12 kein Hindernis.

05.12.2017 17:04 Uhr - elvis the king
Ich werd mit den Film irgendwann mal ansehen, wenn ich den Trailer vergessen habe der immerhin fast den kompletten Film gezeigt hat, ich sag nur die letzten Filmausschnitte.
Einige Filmstudios haben es wohl immer noch nicht gelernt nicht den kompletten Film oder wichtige Szenen schon in ein Filmtrailer zu zeigen,
siehe Taken 3 oder Terminator Genysis.

05.12.2017 19:09 Uhr - Martyrs666
2x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 299
05.12.2017 17:04 Uhr schrieb elvis the king
Ich werd mit den Film irgendwann mal ansehen, wenn ich den Trailer vergessen habe der immerhin fast den kompletten Film gezeigt hat, ich sag nur die letzten Filmausschnitte.
Einige Filmstudios haben es wohl immer noch nicht gelernt nicht den kompletten Film oder wichtige Szenen schon in ein Filmtrailer zu zeigen,
siehe Taken 3 oder Terminator Genysis.

Na ja, beurteilen, ob wirklich "der ganze Film" gezeigt wurde, kannst du wohl erst, wenn du diesen gesehen hast. Solange ist es immerhin möglich, dass nach den entsprechenden Szenen noch ein Twist etc. kommt, zumal das Warum und Wieso meiner Ansicht nach im Trailer nicht verraten wird! (Im Gegensatz zu z.B. Terminator Genisys, wo im Trailer mal kurz der zentrale Twist gespoilert wurde!) Von daher finde ich, dass der Film (und auch der Trailer) noch mysteriös genug sind, um mich anzusprechen, obwohl einer der (wahrscheinlich) tricktechnischen Höhepunkten am Ende kurz gezeigt wird. Das machen auch viele andere Trailer...
Weiteres kann man eh erst nach der Sichtung sagen...

08.12.2017 08:21 Uhr - der neue1067
1x
05.12.2017 17:04 Uhr schrieb elvis the king
Ich werd mit den Film irgendwann mal ansehen, wenn ich den Trailer vergessen habe der immerhin fast den kompletten Film gezeigt hat, ich sag nur die letzten Filmausschnitte.
Einige Filmstudios haben es wohl immer noch nicht gelernt nicht den kompletten Film oder wichtige Szenen schon in ein Filmtrailer zu zeigen,
siehe Taken 3 oder Terminator Genysis.


Ist mir gar nicht aufgefallen das der Trailer so lange läuft das "fast der komplette Film" gezeigt wird!?!
Na, dann kann man sich ja den Weg ins Kino sparen und hat sogar noch Geld gespart :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com