SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Day Of The Dead: Bloodline - Der erste Red Band-Trailer

Day of the Dead: Bloodline erscheint am 25. Januar 2018 ungeschnitten mit "keine Jugendfreigabe" in Deutschland.

Kommentare

07.12.2017 01:14 Uhr - Tyrannosaurus Rex
1x
"Day of the Dead 2: Contagium", "Day of the Dead (2008)", "Day of the Dead: Bloodline"... Man bleibt der seiner Linie treu, besonders grottige Nachfolgewerke des 1985er-Klassikers zu produzieren.

07.12.2017 02:07 Uhr - Cocoloco
3x
sieht noch beschissener als erwartet aus.
Hauptsache den großen Namen als Trittbrettfahrer missbrauchen.

Dabei würde ich so gern eine Verfilmung des ursprünglichen Drehbuchs sehen, den Romero aufgrund Finanzierungsprobleme stark vereinfachen musste. Stattdessen macht man lieber immer so billig Ramsch.

07.12.2017 02:19 Uhr - Bearserk
2x
Na ja, scheint sich immerhin deutlich mehr am Original zu orientieren als das letzte 2008 Remake. Den schwachen Contagium zähle ich nicht, der wenigstens originelle Ideen aber eben auch nichts als den Titel gemein hatte.
Doch wenn ich die hippen und schicken jungen Gesichter mit den Veteranen des Originals vergleiche siehts für den Neuen bei mir leider nicht so gut aus.....

07.12.2017 06:06 Uhr - Lowmaker
1x
Hm, schwer zu sagen was ich davon halten soll. Irgendwie hat mich der Trailer neugierig gemacht. Als vor kurzem die Meldung von einem Remake kam dachte ich als erstes "Oh Scheiße", aber ich denke den kann man eine Chance geben. Aber eins weiß ich bereits jetzt schon 200%ig: Dem Original kann der nicht das Wasser reichen (was für ein Remake eigentlich auch unmöglich ist).

07.12.2017 08:03 Uhr - TonyJaa
1x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 38.795
Sehe das ähnlich wie Lowmaker, hab da auch weit aus weniger erwartet und bisweilen sieht das ganze schon schön blutig aus!

07.12.2017 08:15 Uhr - Spikee1
3x
Sieht deutlich besser als erwartet aus. Endlich mal nicht den grossen Namen nur als Trittbrettfahrer missbraucht. Es scheint ja tatsächlich ein Remake zu sein.

Trailer sieht stimmungsvoll und recht hochwertig produziert aus. Bin positiv überrascht und habe meine Anfangsskepsis in Neugierde umgewandelt.

07.12.2017 08:45 Uhr - Freak
1x
Sieht echt ganz ok aus.
Von der Story her (was man bisher so erkennen kann) hält der sich wohl wirklich an das Original.
Bin auf jeden Fall mal auch sehr neugierig.

07.12.2017 09:35 Uhr - CrazySpaniokel79
Oh Gott 😫🤢 so ein Murks zum Glück muss sich der gute George A. Romero den scheiß nicht mehr antun!!!

07.12.2017 09:36 Uhr - Roughale
Schrott, wer das nicht sieht... ;-) Unnötig fand ich das schon vor dem Trailer, aber wenn ich nun die sauberen Jungdarsteller und die rennenden Zombies sehe, nein Danke... Und nur blutig allein, macht keinen guten Film, sorry...

07.12.2017 11:02 Uhr - TerrorPlanet#
2x
Also ich warte bis ich den Film gesehen habe bevor ich eine Bewertung abgebe ! Denn von vornherein zu sagen der ist Schrott und taugt nix ist lächerlich wie kann man nen Film nach einem 2min Trailer bewerten ?? Sorry aber das ist dilettantisch!

07.12.2017 11:09 Uhr - Roughale
2x
07.12.2017 11:02 Uhr schrieb TerrorPlanet#
Also ich warte bis ich den Film gesehen habe bevor ich eine Bewertung abgebe ! Denn von vornherein zu sagen der ist Schrott und taugt nix ist lächerlich wie kann man nen Film nach einem 2min Trailer bewerten ?? Sorry aber das ist dilettantisch!


Dann hast du noch nicht genug Zombie-Grotten ansehen müssen und/oder zuviel Zeit - glaub mir irgendwann erkennt man sehr schnell an einem Trailer, wenn der komplette Film nichts bringt ;)

07.12.2017 11:20 Uhr - OllO
2x
Sieht doch besser aus als ich erwartet hätte. Ob die Splatterszenen wirklich was taugen, erkennt man bei solchen schnell geschnittenen Trailern ja nicht so wirklich aber insgesamt hätte ich einen sehr viel schlechteren Trailer erwartet.

07.12.2017 12:09 Uhr - Abaddon
2x
User-Level von Abaddon 1
Erfahrungspunkte von Abaddon 14
Die Anzahl an Hollywood-Klischees die alleine schon der Trailer offenbart schreckt mich ein wenig ab mir dieses doch recht blutig aussehenden Streifen nicht zu geben. Ein Auto dass im denkbar schlechtesten Moment nicht anspringt ?! Das haben wir alle oft genug gesehen.

07.12.2017 12:18 Uhr - Oifox
1x
07.12.2017 06:06 Uhr schrieb Lowmaker
Hm, schwer zu sagen was ich davon halten soll. Irgendwie hat mich der Trailer neugierig gemacht. Als vor kurzem die Meldung von einem Remake kam dachte ich als erstes "Oh Scheiße", aber ich denke den kann man eine Chance geben. Aber eins weiß ich bereits jetzt schon 200%ig: Dem Original kann der nicht das Wasser reichen (was für ein Remake eigentlich auch unmöglich ist).


Stimmt...hat das "Dawn" Remake von Snyder ja bewiesen... ;) Und so einige andere Remakes auch...die waren sogar besser. :P Aber es soll hier ja nicht zu einem Aufzähl-Thread ausarten.

Scherz beiseite: zu jedem der ersten 3 Teile gibt es bereits mindestens ein Remake, 2 davon sind auf jeden Fall sehr gelungen. Evtl. könnte das hier ja das 3. Remake werden, da es mehr, als nur den Namen mit dem Original gemeinsam hat. Und es bleibt zu hoffen, dass TEil 4-6 KEIN Remake bekommen.

07.12.2017 14:42 Uhr - Martyrs666
1x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 299
Ich finde, dass der Trailer ordentlich produziert und nicht billig aussieht. Ferner scheint der Blutgehalt recht hoch zu sein. Das macht natürlich noch lange keinen guten Film, aber es reicht, um mich neugierig zu machen. Alles weitere wird sich zeigen, wenn der Film veröffentlicht ist!

07.12.2017 15:03 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.510
Das Original auch nur ansatzweise zu erreichen, stand doch nie zur Diskussion, dazu ist es viel zu gut und vielschichtig vom Meister inszeniert.

Dennoch sieht der Trailer nach spaßiger und vor allem blutiger Filmware aus, die sicherlich mit Distanz zum Original zu unterhalten weiß.

07.12.2017 15:10 Uhr - silverhaze
Sieht zumindest besser wie der ganze C und D Mist der letzten Jahre aus, erstmal sichten aber wirklich viel erwarte ich nicht da das Orginal unerreicht bleiben wird!

07.12.2017 19:04 Uhr - Ex-Faker
DB-Helfer
User-Level von Ex-Faker 5
Erfahrungspunkte von Ex-Faker 400
Hm, naja. Überflüssiges Remake, dessen Trailer aber immerhin besser aussieht als die bisherigen Day of the Dead-Verschnitte. Der neue Zombie Bub wird dem Original natürlich nicht annähernd das Wasser reichen können. Wird sicherlich mal gesichtet. Das Dawn-Remake fand ich gelungen.

07.12.2017 19:29 Uhr - elabel88
1x
Der Blutgehalt wäre bei diesem Film noch nicht einmal das ausschlagebende Kriterium für mich. Klar ein Zombiefilm sollte schon die entsprechende Härte haben aber die Atmosphäre einer Apokalypse ziehe ich doch da schon eher ein paar blutigen Schauwerten vor. Zack Snyder hat 2004 gezeigt wie man beides richtig mischt.

Für Fans wäre es eher der Bringer wenn man ein paar klassische Verneigungen vor dem unerreichbaren Original hätte.....wie z.B der Bunker usw.

Erstmal sichten in der Hoffnung 90 Min. gut unterhalten zu werden.

07.12.2017 22:44 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Das Original von Day of the Dead 2 war schon nicht so der Brüller.
Die völlig dämlichen agierenden Darsteller könnten aus einem Teenieslasher
(ich gehe mal allein in den Keller) stammen.
Blutig und nicht mit Gore geizend war er, ok!

Das Remake werde ich mir auf alle Fälle anschauen. Kann eigentlich nur besser werden. Hoffe ich!

07.12.2017 22:52 Uhr - madmike
2x
Die Stimmung vom Original Day of the Dead wird er wohl nie erreichen, schon alleine die Anfangssequenz mit dem Heli, die leeren Straßen, die langsam herannahenden Untoten, so richtig Apokalypse, da hätte man wirklich ein "großes" Remake machen können. Aber der Trailer sieht jetzt nicht so schlecht aus, den werde ich schon mal ansehen. Mein Lieblings-Romero bleibt aber immer noch Dawn of the Dead, und da war das Remake von Snyder wirklich gut, z. B. auch durch den neuen Ansatz der Flitze-Zombies.

08.12.2017 10:35 Uhr - Lukas
Auch wenn die Darsteller im Trailer überwiegend nach ziemlichen Knallchargen aussehen, sieht das Ganze zumindest nicht nach der zu befürchtenden Vollkatastrophe aus. Vielleicht wird das ja zumindest halbwegs anschaubar. ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com