SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Sicario 2: Soldado - Der erste Trailer ist da

Sicario 2: Soldado kommt am 16. August 2018 in die deutschen Kinos. Mit an Bord sind Benicio del Toro, Josh Brolin, Isabela Monder und Catherine Keener.

Mehr zu: Sicario 2 (OT: Sicario: Day of the Soldado, 2018)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

21.12.2017 00:15 Uhr - DerHausmeister
3x
Bin Mal gespannt, ob das auch ohne Villineuve als Regisseur funktioniert. Der erste Teil hat mir auf jeden Fall richtig gut gefallen, wobei Benicio Del Toro auch da der spannendste Charakter war. Sehe den Mann sowieso unglaublich gerne. Trailer sieht schonmal ordentlich aus.

21.12.2017 00:20 Uhr - da schnubbi
2x
Fand den ersten Teil auch sehr gut, aber schade das Emily blunt nicht mehr dabei ist.

21.12.2017 00:59 Uhr - FordFairlane
2x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Ich empfand den ersten Teil als ziemlich zäh und langweilig. Ich verzichte.

21.12.2017 01:21 Uhr - Melvin-Smiley
12x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
21.12.2017 00:59 Uhr schrieb FordFairlane
Ich empfand den ersten Teil als ziemlich zäh und langweilig. Ich verzichte.


Dass ein atmosphärischer, langsam inszenierter und entgegen Mainstream-Konventionen konzipierter Thriller gerade Dir langweilig vorkommt, dürfte mittlerweile wohl kaum noch jemanden hier wundern. ;)

Ich bin auf Teil 2 gespannt; der Vorgänger hat definitiv Lust auf mehr gemacht. Bleibt nur zu hoffen, dass hier genauso schonungslos, düster und dreckig zu Werke gegangen und nicht auf Effekt-Bombast gesetzt wird.

21.12.2017 01:22 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Grosser Gott nicht doch!
Mal wieder ein weiterer Beweis dass Hollywood keine Ideen mehr hat.
Warum denn eine Fortsetzung zu Sicario???? Nein, das tuh ich mir nicht an. Für mich ist Sicario ein eigenständiger Film!

21.12.2017 06:31 Uhr - Postman1970
Ich fand den 1. Teil auch gut, aber ein 2. musste nicht sein.
Die Blunt hatte als Gegensatz meiner Meinung nach auch gut reingepasst und wird fehlen.

Zumindest gab es kompromißlose Action und viele Tote, auch wenn das Bild vom Regisseur künstlich düster heruntergregelt wurde.

Neuerdings gibt es bei solchen Streifen auch nur noch "Tarantino Dialoge".
Mit unheilschwangeren Gesichtern und erzählt man mit verstecktem Proll-Machotum und tönender Bassstimme, wenn man gerade zur Toilette gehen will.

Die ganze Truppe ballert zudem an der Grenze einfach mal so Leute ab, ohne dass irgendjemand anderes aus den Fahrzeugen aussteigt oder gar die Grenzer eingreifen. So etwas würde einen Grenzkonflikt auslösen oder zumindest die mexikanische Polizei hinzurufen.

21.12.2017 08:24 Uhr - DriesVanHegen
1x
User-Level von DriesVanHegen 5
Erfahrungspunkte von DriesVanHegen 369
Der Trailer lässt vermuten, dass wirklich all das was Teil 1 ausgezeichnet hat, komplett über Bord geworfen wurde...

21.12.2017 08:56 Uhr - deNiro
1x
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Der Fluch des Erfolges. Ein 2. Teil und klar, eine TV Serie!

Zugegeben, die Bilder oben sehen toll aus, man scheint aber dem ewigen Rezept einer Fortsetzung zu folgen. Schneller, lauter, größer!

Na klar werd ich ihn mir anschauen, der Vorgänger gehört schließlich zum Besten in diesem Genre.

21.12.2017 09:09 Uhr - Dogger
Der erste Teil war super.
Der Trailer sieht sehr gut aus.
Ich steh auf so eine Art Filme und Serien. (Narcos etc.)
Wenn die Story gut ist, sind die Schauspieler fuer mich zweitrangig.
Gibt einige, die das glaubwuerdig spielen koennen.

21.12.2017 10:47 Uhr - Stoi
Sieht zwar mehr nach Actionfilm als nach Villineuve-Drama aus, kommt aber darauf an, wie intelligent das Drehbuch ist. Ein anderer Inszenierungsstil muss nicht zwangsläufig ein schlechter Film werden - also abwarten und nicht gleich in die Hollywood-Kommerz-Tonne stopfen.
Man sollte mal Don Winslows TAGE DER TOTEN und DAS KARTELL verfilmen.
Das ist teilweise echt harter Tobak.

21.12.2017 15:25 Uhr - Necron
3x
User-Level von Necron 5
Erfahrungspunkte von Necron 330
Ich sehe das ganz pragmatisch. Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, war genau das was ich sehen wollte (quasi der neue Michael Mann)

Teil 2 (den ich nicht unbedingt erwartet hätte) kann jetzt weiterhin ein guter Film werden. Auch wenn ich die Abwesenheit von Villineuve erstmal skeptisch sehe...

Dieser Trailer kann erstmal alles mögliche bedeuten.

Und wenn Teil 2 nur ein schwacher Abklatsch oder die totale Gurke werden sollte, naja, echte Dramen sehen sicherlich anders aus. Dann wäre es auch nicht viel anders als wenn die gar keinen 2. Teil mehr gemacht hätten. ;)

21.12.2017 15:48 Uhr - MonstaMack
1x
Sicario war wirklich spitze! Genau der richtige Mix aus Story, Action, Dramatik und Realismus, den man heute nur noch selten zu sehen bekommt! Der Trailer zum 2. Teil sieht so aus, als würde man nun zu weiten Teilen in den Action-Bereich abdriften wollen, was dem Film eigentlich nur schaden kann. Hoffe sie bekommen trotzdem ne gute Story hin!

21.12.2017 18:46 Uhr - elvis the king
Wollen wir nicht erstmal abwarten?
Genauso gut könnte man auch zum ersten Film ein Trailer mit jede Menge Aktion erstellen und es sagt garnichts über den eigentlichen Film aus!
Und da immerhin jemand die Regie übernimmt der schon genug Erfahrung mit einer brutalen Mafiaserie hat dürfte man sich mit Sicherheit überraschen lassen!

21.12.2017 20:05 Uhr - Angus MacGyver
2x
Ich bin eigentlich ganz zuversichtlich. Der Drehbuchautor ist der selbe wie vom ersten Teil. Schade ist, dass der ursprünglich angedachte Titel "Soldado" nur noch ein Untertitel ist. "Sicario 2" klingt irgendwie trashig.

Laut Autor war Emily Blunt nie Teil der Geschichte, weil er ihre Story als abgeschlossen ansah und keinen sinnvollen Weg fand, sie so in die Geschichte hineinzuschreiben, dass es ihrem Charakter gerecht wurde. Auch soll der Film keine klassische Fortsetzung, sondern ein eigenständiger Film sein, der nur im gleichen "Universum" spielt. Brolin hat in einem Interview vor längerer zeit gemeint, dass "Soldado" den ersten Teil nach Kindergeburtstag aussehen lassen wird. Der Film soll in der Tat größer sein, mit mehr Action, aber trotzdem charakterlastig bleiben.

Der Trailer sieht auf alle Fälle gut aus. Ich freue mich darauf, auch wenn ich es schade finde, dass Villineuve nicht mehr Regie führt.

22.12.2017 06:40 Uhr - Brti
Der Trailer Zum ersten Film suggerierte auch einen anderen Film. Finde sogar die Trailer ähneln sich

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)