SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Mom and Dad - Nicolas Cage will seine Kinder töten (Trailer)

Richtig gehört. Nicolas Cage und seine Frau sind, wie auch andere Eltern in einer US-Kleinstadt, plötzlich zombieartig davon besessen, ihre eigenen Kinder umzubringen. Die schwarzhumorige Actiongroteske Mom and Dad stammt aus der Feder von Brian Taylor, einem der Macher der Crank-Filme sowie Gamer und Ghost Rider - Spirit Of Vengeance. Entsprechend viele abseitige Ideen und Momente darf man sich erhoffen. In den USA erscheint Mom and Dad im Januar 2018, für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin.

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw 3D - Unrated Version kommt in Deutschland im Oktober 2018 auf Blu-ray
Deadpool 2 - Extended Cut erscheint auch in Deutschland
Brawl in Cell Block 99 - FSK-Freigabe für Uncut-Fassung verweigert
Predator: Upgrade - Details zu den Nachdrehs
The First Purge - FSK vergibt Altersfreigabe ab 18 Jahren für das Prequel
Sicario 2: Soldado - FSK erteilt Altersfreigabe ab 18 Jahren für Uncut-Fassung
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.12.2017 00:26 Uhr - WeltraumkarateKaktus
2x
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 325
Erhoffen tue ich mir seit Jahren Crank 3 und Gamer 2 von Brian Taylor!!!
Nic, Nic, Nic... war richtig gut zu seiner Con Air, Face/Off und The Rock Zeit, naja vlt. ist der Film ja ganz gut, mal sehen. Trailer sieht im Moment auch gut aus, zudem mal ne neue Idee. Könnte ne Story von Stephen King sein.

29.12.2017 00:31 Uhr - BFG97
1x
User-Level von BFG97 7
Erfahrungspunkte von BFG97 774
Auf den Film freue ich mich schon seit langem

29.12.2017 01:01 Uhr - candyman
Das sieht ja phantastisch aus!
Wird auf jeden Fall geguckt.

Schade dass Cage aufgrund seiner "finanziellen Probleme" in letzter Zeit so viel müll drehen musste.

29.12.2017 09:58 Uhr - MrCreazil
1x
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 205
Das Schöne an Nic Cage: bei so einer Prämisse kann man sich nie sicher sein, ob das ein ernstgemeinter Thriller oder eine Komödie sein soll, im jeden Fall weiß man jedoch, dass es bei diesem Schauspieler ungemein unterhaltsam wird. :D

29.12.2017 10:50 Uhr - Fliegenfuß
1x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Cage ist und war immer einer der besseren Schauspieler, muß auf jeden Fall gesichtet werden.

29.12.2017 11:32 Uhr - OllO
29.12.2017 01:01 Uhr schrieb candyman
Das sieht ja phantastisch aus!
Wird auf jeden Fall geguckt.

Schade dass Cage aufgrund seiner "finanziellen Probleme" in letzter Zeit so viel müll drehen musste.


Klar, da ist auch mal Müll dabei aber andererseits sind da auch einige grandiose Filme bei rumgekommen. Von daher ist das für mich als Zuschauer super, da sonst viele Filme so bestimmt nicht entstanden wären.

29.12.2017 16:21 Uhr - Dr. Jones
1x
Helikopter Eltern auf Speed würde ist sagen . Aber schön das der Cage mal wieder die Sau rauslässt.

29.12.2017 18:12 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.259
Sieht auf definitiv recht schräg aus. In diesem Fall sogar (auch) wortwörtlich, wenn ich mir so einige Einstellungen im Trailer ansehe. Halt wie man es aus "Crank" oder "Gamer" von Brian Taylor gewohnt ist.
Könnte durchaus was werden. Ich warte mal interessiert ab.

Was Cage angeht: Die Qualität seiner letzten Arbeiten war jetzt wirklich nicht so prickelnd, aber trotzdem warte ich immer noch, dass hierzulande mal "Vengeance: A Love Story" auftaucht...

29.12.2017 21:52 Uhr - CrazySpaniokel79
Wenn Nic sein overacting face auflegt kann es nur gut werden😂👍

30.12.2017 13:59 Uhr - Thomi
1x
Achtung Spoiler, die Kids werden wahrscheinlich sowieso nicht sterben. Die Eltern wahrscheinlich auch nicht. Also warum sollte man sich das anschauen. Als wenn eine Blair oder ein Cage in einem eher humoristischen Film mitspielen würden, in dem sie tatsächlich Kinder umbringen. Da wirds wieder diverse Workarounds geben. Braucht doch niemand.

30.12.2017 16:31 Uhr - Terminator20
Wäre Cage nicht im Dauersuff gewesen hätte er es heute leichter. Er hat schon gute Filme abgeliefert da gibts nichts dran zu meckern. Aber die ganze sauferei hat Ihn halt ruiniert.

02.01.2018 01:09 Uhr - Critic
"Nicolas Cage will seine Kinder töten " wäre ein lustiger Untertitel für den Film.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)