SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Red Sparrow - Neuer Trailer zum Jennifer Lawrence-Film

Red Sparrow mit Jennifer Lawrence als brutale Killerin startet am 1. März 2018 in den deutschen Kinos.

Kommentare

09.01.2018 11:05 Uhr - OllO
Hmm, mal abgesehen von Jennifer Lawrence als toller Schauspielerin und Blickfang sieht das alles doch total 08/15 aus, die Story gibt's so auch schon gefühlt tausendmal.

09.01.2018 14:32 Uhr - Terminator20
5x
"toller Schauspielerin"

Witz des Tages :D überhypte schlechte Schauspielerin die jetzt auf Teufel komm raus blank ziehen muss, weil sie in Hollywood keiner mehr sehen will. Die "ich zieh mich niemals von der Kamera aus" Karte hat sie dank geleakten Bildern ja sowieso schon verspielt und auch das "bin das nette Mädchen von nebenan" Image ist im Arsch, wenns Bilder und Videos gibt wie sie absolut besoffen auf dem Boden liegt und rumlalt. Die Frau kann einfach absolut nichts, ein Opfer Hollywoods gieriger profitgeiler Agents. In 5 Jahren wenn sie keiner mehr sehen will hat sie dann irgendjemand be­grab­scht und sie macht sich genau so wichtig, wie die ganzen anderen Mullen die sich Jahre lang füstlich bezahlen lassen aber wehe Papa Weinstein dreht den Geldhahn zu dann gibts den großen Skandal.

09.01.2018 16:06 Uhr - Ghostfacelooker
9x
User-Level von Ghostfacelooker 14
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.529
09.01.2018 14:32 Uhr schrieb Terminator20
"toller Schauspielerin"

Witz des Tages :D überhypte schlechte Schauspielerin die jetzt auf Teufel komm raus blank ziehen muss, weil sie in Hollywood keiner mehr sehen will. Die "ich zieh mich niemals von der Kamera aus" Karte hat sie dank geleakten Bildern ja sowieso schon verspielt und auch das "bin das nette Mädchen von nebenan" Image ist im Arsch, wenns Bilder und Videos gibt wie sie absolut besoffen auf dem Boden liegt und rumlalt. Die Frau kann einfach absolut nichts, ein Opfer Hollywoods gieriger profitgeiler Agents. In 5 Jahren wenn sie keiner mehr sehen will hat sie dann irgendjemand be­grab­scht und sie macht sich genau so wichtig, wie die ganzen anderen Mullen die sich Jahre lang füstlich bezahlen lassen aber wehe Papa Weinstein dreht den Geldhahn zu dann gibts den großen Skandal.


Gott im Himmel, bei deiner Weltanschauung fröstelt es mich. Gut das du nur ein Internet Troll bist, sonst hätte ich dich glatt mit dem Typen im weißen Haus verwechselt-genauso lächerlich aber immer die Klappe auf und einen Hass auf Frauen, wenn sie nicht seine Beute sein wollen.

09.01.2018 19:56 Uhr - Freeman
5x
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.536
Die liebsten Themen vom Termi20 Boy: Jennifer Lawrence Bashing; Sony Gehate und UHD Gegreine!

Sagt eigentlich schon alles! 😂

Den Film werde ich mir mal vormerken!

09.01.2018 19:56 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.536
Eine Freigabe zu dem Film ist aber noch nicht bekannt, oder habe ich es übersehen?

09.01.2018 20:04 Uhr - Loredanda Ferreol
8x
09.01.2018 14:32 Uhr schrieb Terminator20
"toller Schauspielerin"

Witz des Tages :D


Der Witz des Tage bist, wieder mal, du.

Die Frau wird seit 10 Jahren regelmäßig für ihre darstellerischen Leistungen ausgezeichnet, und aktuell befinden sich zwei Filme mit ihr in Postproduktion sowie ein weiterer in Planung. Aber klar, niemand in Hollywood will sie mehr sehen.

Was hast du denn bisher so geleistet, ausser dämliche Kommentare abzusondern und 'nen OLED TV in die Bude gestellt zu haben?

09.01.2018 20:26 Uhr - metalarm
1x
Troll hin oder her..... , Arrogant ist die mit Erfolg verfluchte/gesegnete Lawrence unwiderlegbar !! nach dem X-Men Fiasko von ihr hat sie ihre arrogante Ader an den tag gelegt.
gute Schauspielerin ist sie aber trotzdem....

09.01.2018 21:18 Uhr - Loredanda Ferreol
2x
09.01.2018 20:26 Uhr schrieb metalarm
Troll hin oder her..... , Arrogant ist die mit Erfolg verfluchte/gesegnete Lawrence unwiderlegbar !! nach dem X-Men Fiasko von ihr hat sie ihre arrogante Ader an den tag gelegt.


Na ja, einerseits wird sich immer über das stromlinienförmige Auftreten von Hollywoodschauspielern mokiert - aber wenn mal eine Frau (oh Gott, oh Gott . . . EINE FRAU auch noch!) mal "unangemessen"(?) reagiert, ist's auch wieder nicht recht.
Kaum zu glauben, aber das sind auch nur Menschen! ;-)

gute Schauspielerin ist sie aber trotzdem....


Finde ich auch.

09.01.2018 22:37 Uhr - elvis the king
6x
09.01.2018 19:56 Uhr schrieb Freeman
Die liebsten Themen vom Termi20 Boy: Jennifer Lawrence Bashing; Sony Gehate und UHD Gegreine!

Sagt eigentlich schon alles! 😂

Den Film werde ich mir mal vormerken!


Das wichtigste hast Du aber vergessen, seine getrolle gegen Disney und deren Tochterfirmen!
Hier reisst er so die Fresse auf, aber im realen Leben ist er mit aller Wahrscheinlichkeit einfach nur ein klitzekleines Würmchen das nie im Leben auch nur ansatzweise solch eine attraktive Frau überhaupt mal zu Gesicht bekommen würde!
Der ist für mich einfach nur eine Witzfigur und hat offensichtlich einfach Minderwertigkeitskomplexe!

10.01.2018 09:13 Uhr - Dr. Caligari
1x
Ausgezeichnet. Gestern erst "Atomic Blonde" gesehen. Dieser hier scheint ja in eine ähnliche Richtung zu gehen. Freue ich mich drauf.

10.01.2018 10:49 Uhr - candyman
Sparrow?
Während des Kalten Krieges nannte man diese Masche honeypot.
Lawrence ist ganz OK. Mother! war für mich einer der besten Filme 2017.
Mal gucken wie der wird.
Filmen wie Atomic Blonde oder Salt in denen eine typische Männerrolle durch eine Frau ersetzt wird, funktionieren nicht.

Aber ihre HÄNDE!!
Wie ein Bauarbeiter oder als würde sie zwischen den Drehs mit bloßen Händen Zuckerrüben ernten!
Was für Pfoten!

10.01.2018 13:48 Uhr - Dadi
1x
09.01.2018 14:32 Uhr schrieb Terminator20
"toller Schauspielerin"

Witz des Tages :D überhypte schlechte Schauspielerin die jetzt auf Teufel komm raus blank ziehen muss, weil sie in Hollywood keiner mehr sehen will. Die "ich zieh mich niemals von der Kamera aus" Karte hat sie dank geleakten Bildern ja sowieso schon verspielt und auch das "bin das nette Mädchen von nebenan" Image ist im Arsch, wenns Bilder und Videos gibt wie sie absolut besoffen auf dem Boden liegt und rumlalt. Die Frau kann einfach absolut nichts, ein Opfer Hollywoods gieriger profitgeiler Agents. In 5 Jahren wenn sie keiner mehr sehen will hat sie dann irgendjemand be­grab­scht und sie macht sich genau so wichtig, wie die ganzen anderen Mullen die sich Jahre lang füstlich bezahlen lassen aber wehe Papa Weinstein dreht den Geldhahn zu dann gibts den großen Skandal.


amen, bruder.

10.01.2018 16:22 Uhr - metalarm
1x
Na ja, einerseits wird sich immer über das stromlinienförmige Auftreten von Hollywoodschauspielern mokiert - aber wenn mal eine Frau (oh Gott, oh Gott . . . EINE FRAU auch noch!) mal "unangemessen"(?) reagiert, ist's auch wieder nicht recht.
Kaum zu glauben, aber das sind auch nur Menschen! ;-)

gute Schauspielerin ist sie aber trotzdem....


Finde ich auch.


ich habe mich auf ihr arrogantes verhalten bei X-Men bezogen wo sie sich zu fein war in der schminke zu verweilen und sich durchgesetzt hat das "Mystique" die die menschliche gestallt nicht mag überwiegend menschlich sich zeigt !! und das ist Arroganz dem Charakter gegenüber den sie verkörpern soll !!! sie bekommt scheiß viel kohle für ein film , da kann man ja wohl erwarten das sie paar Std. in der Maske verbringen kann.

was bitteschön hat DAS mit "Frauenrechten" oder dergleichen zutun ? das ist Arroganz , mehr nicht.
ich bin für absolute Gleichberechtigung aber das ist etwas was nicht existent ist in dieser Gesellschaft. heute wird alles nur noch verzerrt das es manchmal nur noch absurd wirkt.

10.01.2018 21:40 Uhr - Loredanda Ferreol
1x
10.01.2018 16:22 Uhr schrieb metalarm

ich habe mich auf ihr arrogantes verhalten bei X-Men bezogen wo sie sich zu fein war in der schminke zu verweilen und sich durchgesetzt hat das "Mystique" die die menschliche gestallt nicht mag überwiegend menschlich sich zeigt !! und das ist Arroganz dem Charakter gegenüber den sie verkörpern soll !!! sie bekommt scheiß viel kohle für ein film , da kann man ja wohl erwarten das sie paar Std. in der Maske verbringen kann.


War mir nicht bekannt. Allerdings, wenn die Produzenten das was du beschreibst haben so durchgehen lassen, würde ich die "Verfälschung" des Charakters eher jenen ankreiden.

was bitteschön hat DAS mit "Frauenrechten" oder dergleichen zutun ? das ist Arroganz , mehr nicht.
ich bin für absolute Gleichberechtigung aber das ist etwas was nicht existent ist in dieser Gesellschaft. heute wird alles nur noch verzerrt das es manchmal nur noch absurd wirkt.


Von "Frauenrechten" schrieb ich doch gar nichts. Es ging mir nur darum anzumerken, dass Schauspieler auch nur Menschen sind, die trotz der "scheiß viel Kohle" - welche verhältnismäßig wenige dieses Berufsstandes verdienen - auch mal mies draufsein können.

10.01.2018 21:42 Uhr - Loredanda Ferreol
4x
10.01.2018 13:48 Uhr schrieb Dadi
09.01.2018 14:32 Uhr schrieb Terminator20
"toller Schauspielerin"

Witz des Tages :D überhypte schlechte Schauspielerin die jetzt auf Teufel komm raus blank ziehen muss, weil sie in Hollywood keiner mehr sehen will.


amen, bruder.


Arme Brüder.

15.01.2018 21:21 Uhr - Terminator20
https://www.youtube.com/watch?v=6TH-1Ht1JS4

Angucken und dann die Fresse halten an alle anderen: Haters gonna hate, was juckt mich eure Meinung. Der Neid muss groß sein, wenn man meinen geliebten OLED (bald übrigens der neue 4K OLED von LG #liebe) mitreinziehen muss :D

Neiddeutschland ich liebe euch <3

Achso wegen Disney und so:

https://www.rottentomatoes.com/m/star_wars_the_last_jedi/

49er Score :D aber ich bin ja der einzige der die Firma scheiße finden und nun küsschen :* ich denk an euch wenn ich gleich auf meinem OLED die neue Star Trek Discovery Folge gucke :D

@elvis the king

Mensch elvis du bist doch tot dachte ich? :D

Zu UHD:
Ja, sorry Freunde, dass es tatsächlich Menschen gibt die Wert auf Qualität legen, wenns nach euch Neidhammeln gehen würde dann wäre die VHS auch nie ausgestorben.

Grüße gehen raus an Michael Bay, der 15 Millionen extra hingelegt hat um Transformers 5 in echtem 3D zu produzieren und nicht in Fake 3D wie es Disney immer macht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com