SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Omega Labyrinth Z AT-PEGI · Kein DE-Release, wir senden nach DE. Frustfrei. · ab 47,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Das Böse III ist jetzt uncut ab 16 Jahren

Don Coscarellis Das Böse III (Original: Phantasm III - Lord of the Dead, 1994) kam sowohl uncut, als auch um 51 Sekunden gekürzt auf VHS heraus. Auf DVD gab es außerdem noch eine um über zwei Minuten geschnittene FSK 16-Fassung auf den Markt. Nun gab die FSK eine Neuprüfung der ungeschnittenen Fassung bekannt, die ab 16 Jahren freigegeben wurde.

Quelle: FSK

Aktuelle Meldungen

Deadpool 2 - Späterer Extended Cut geplant
Videodrome wurde mit FSK 16-Freigabe neugeprüft
Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben
Paul Verhoeven-Retrospektive im Filmmuseum Düsseldorf
Tonight She Comes - Uncut-Fassung erscheint im Mediabook
Elvira - Herrscherin der Dunkelheit erscheint auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier
Mehr zu:

Das Böse III

(OT: Phantasm III, 1994)
Schnittberichte:

Kommentare

14.03.2018 08:13 Uhr - damien69
1x
Ich schmeiß mich weg - die von der FSK sollten doch bitte mal so langsam in Rente gehen !!!
Teil 2 erhält "Keine Jugendfreigabe" und der wesentlich härtere Teil 3 bekommt ´ne 16er Freigabe ???
Da stand aber der Alkoholpegel wohl schon sehr hoch - Ha, ha, ha....

14.03.2018 08:16 Uhr - Nekromantiker
Die ganze Reihe gehört ab 16. Teil 2 ist ja von der Mpaa schon gründlich vorzensiert worden!

14.03.2018 08:49 Uhr - Freak
6x
14.03.2018 08:13 Uhr schrieb damien69
Ich schmeiß mich weg - die von der FSK sollten doch bitte mal so langsam in Rente gehen !!!
Teil 2 erhält "Keine Jugendfreigabe" und der wesentlich härtere Teil 3 bekommt ´ne 16er Freigabe ???
Da stand aber der Alkoholpegel wohl schon sehr hoch - Ha, ha, ha....

Sehe ich ganz anders.

Der Gewaltgrad vom 2er ist allein durch die düstere, ernsthaftere Atmosphäre viel höher. Die Szenen kommen daher viel härter rüber, als beim doch sehr überzogenen (fast schon Comic-haften) 3. Teil.

Ich kann hier die Freigaben durchaus nachvollziehen.
Lustig finde ich nur, dass es die Vertiebe wohl nach wie vor nicht interessiert, wann eine Freigabe durch ist. Beide Teile kann man schon länger bei Amazon, Saturn, etc. mit FSK-Freigabe beziehen (beim 3. hier natürlich noch die 18er), obwohl diese noch gar nicht vergeben war.
In dem Bereich kann man sich wohl 'fast' alles erlauben, ohne dafür belangt zu werden... :I

14.03.2018 08:51 Uhr - Freak
1x
14.03.2018 08:16 Uhr schrieb Nekromantiker
Die ganze Reihe gehört ab 16. Teil 2 ist ja von der Mpaa schon gründlich vorzensiert worden!

Das ist nun wirklich keine Rechtfertigung für eine 16er-Freigabe.
- Nehme ich etwas Alkohol aus dem Cocktail, ist er danach nicht zwangsläufig für Kinder geeignet -
;)

14.03.2018 09:27 Uhr - Nekromantiker

14.03.2018 08:51 Uhr - Freak
Das ist nun wirklich keine Rechtfertigung für eine 16er-Freigabe.
- Nehme ich etwas Alkohol aus dem Cocktail, ist er danach nicht zwangsläufig für Kinder geeignet -
;)


Behauptet auch keiner. 16 ist keine Kinderfreigabe. Durch die Vorzensur sind die meisten Szenen aber eher harmlos: z.B. Spheren-Bohrszene im 2. Teil: radikal gekürzt im Vergleich zum FSK-16er.
Egal, FSK geprüft, indizierungssicher, passt! Weiß ja inzwischen wirklich jeder Hinterwäldler daß bei der FSK die Würfel entscheiden und kein gesunder Menschenverstand.

14.03.2018 09:40 Uhr - Oberstarzt
1x
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!

14.03.2018 10:05 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.691
Nein nein nein ! Ich weigere mich diese Tatsache hinzunehmen !
*schmoll*

14.03.2018 15:12 Uhr - Melvin-Smiley
7x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
14.03.2018 09:40 Uhr schrieb Oberstarzt
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!


Muss solcher Schmarrn unter gefühlt jeder zweiten Neuprüfungs-Meldung erscheinen?
Ohne Rechte wird hier erstmal gar nichts rehabilitiert, vom Index gestrichen, oder der FSK geprüft.

14.03.2018 16:10 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.691
Ich würds ja auch gerne sehen dass der freigelassen wird. Aber trotzdem schreib ich das ned bei jeder Nachricht... Fehlt nur noch der obligatorische Last Boy Scout Jodler ;-)

Aber hey...

14.03.2018 16:47 Uhr - FdM
Ich finde an der Serie gut,dass der Regisseur sehr viel selbst übernommen hat,allerdings konnte er die Stimmung über die Teile nicht aufrecht erhalten.
Für mich ist Teil 1 am Besten, Teil 2 kann man gut gucken,danach hat es mich nicht mehr überzeugt.

14.03.2018 17:11 Uhr - Nekromantiker

14.03.2018 16:47 Uhr - FdM
Ich finde an der Serie gut,dass der Regisseur sehr viel selbst übernommen hat,allerdings konnte er die Stimmung über die Teile nicht aufrecht erhalten.
Für mich ist Teil 1 am Besten, Teil 2 kann man gut gucken,danach hat es mich nicht mehr überzeugt.


Sehe ich ähnlich wobei mir persönlich der 2. Teil doch ein bißchen besser gefällt als der 1. Teil 3 hat einige gute Ideen aber driftet für meinen Geschmack zu sehr ins Slapstick-Comedy Fach ab und so'n 9jährigen Pimpf als Scharfschütze, naja... total übertrieben.
Auch die schwarze Amazone nervt.
Teile 4 und Tiefpunkt 5 kann man getrost vergessen.

14.03.2018 18:30 Uhr - FdM
14.03.2018 17:11 Uhr schrieb Nekromantiker

14.03.2018 16:47 Uhr - FdM
Ich finde an der Serie gut,dass der Regisseur sehr viel selbst übernommen hat,allerdings konnte er die Stimmung über die Teile nicht aufrecht erhalten.
Für mich ist Teil 1 am Besten, Teil 2 kann man gut gucken,danach hat es mich nicht mehr überzeugt.


Sehe ich ähnlich wobei mir persönlich der 2. Teil doch ein bißchen besser gefällt als der 1. Teil 3 hat einige gute Ideen aber driftet für meinen Geschmack zu sehr ins Slapstick-Comedy Fach ab und so'n 9jährigen Pimpf als Scharfschütze, naja... total übertrieben.
Auch die schwarze Amazone nervt.
Teile 4 und Tiefpunkt 5 kann man getrost vergessen.


Gestern erst Teil 3 wieder geguckt,leider gibt es kaum Infos über den kleinen Draufgänger...
Bei Teil 2 stört mich das kommerzielle Drumherum, na klar hat der klasse F/X,Universal hat die Fassung kaputt gemacht,das entscheidet jeder für sich selbst.
Bei Teil 1 mag ich jenes,was bei den Filmen zu dieser Zeit so häufig passierte : Innovation und Umsetzung.
Ein kleiner,günstiger Film,mit netten Ideen,guter Geschichte,super Musik und vor allem nehme ich jedem Schauspieler seinen Einsatz ab.

14.03.2018 20:21 Uhr - Nekromantiker

14.03.2018 18:30 Uhr - FdM
Gestern erst Teil 3 wieder geguckt,leider gibt es kaum Infos über den kleinen Draufgänger...
Bei Teil 2 stört mich das kommerzielle Drumherum, na klar hat der klasse F/X,Universal hat die Fassung kaputt gemacht,das entscheidet jeder für sich selbst.
Bei Teil 1 mag ich jenes,was bei den Filmen zu dieser Zeit so häufig passierte : Innovation und Umsetzung.
Ein kleiner,günstiger Film,mit netten Ideen,guter Geschichte,super Musik und vor allem nehme ich jedem Schauspieler seinen Einsatz ab.


Der hat sich wohl in der Filmwelt nicht richtig behaupten können...
Ja, Teil II hat diverse Schwächen, das stimmt, gerade die vom Studio auferlegten Voraussetzungen (Neubesetzung von Mike, wird zuviel erklärt weil die Zuschauer ja zu dumm sind sonst dem Film zu folgen, die Liebschaften und der lineare Erzählstil). Trotzdem ist der 3. Teil etwas zu albern. Immer noch gut, aber keinesfalls so gut wie 1 und 2...

14.03.2018 20:22 Uhr - Nekromantiker
Off-Topic: Death Wish 3 und 4 sind jetzt auch in der FSK Datenbank. Vielleicht auch eine Erwähnung wert im Ticker...

14.03.2018 21:28 Uhr - Punisher1970
14.03.2018 09:40 Uhr schrieb Oberstarzt
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!

Schon wieder ein rehabilitiert "Braindead" aufruf.
Kapiert es doch endlich einmal.
Solange es kein HD Master gibt, wird es auch keine entschlagnahmung geben.
Keine Firma auf der Welt wird diesen film in SD herausbringen.

14.03.2018 21:43 Uhr - WeltraumkarateKaktus
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 305
So doll ist Braindead nun wirklich nicht, dass man jedes Mal danach schreien muss, dass der Film rehabilitiert wird. Ein lustiger Splatter ok, aber wirklich 15€ Wert, und dann noch, wie es einige schon anmerkten, in SD?! Weil die DVD oder Blu ray in SD (völlige Verarsche) würde mit Sicherheit bis zu 15€ kosten.

14.03.2018 22:00 Uhr - Ludwig
5x
14.03.2018 15:12 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.03.2018 09:40 Uhr schrieb Oberstarzt
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!


Muss solcher Schmarrn unter gefühlt jeder zweiten Neuprüfungs-Meldung erscheinen?
Ohne Rechte wird hier erstmal gar nichts rehabilitiert, vom Index gestrichen, oder der FSK geprüft.

Nazis entscheiden über Filmfreigaben? Ist es schon wieder soweit?

14.03.2018 22:49 Uhr - Cryptkeeper78
14.03.2018 20:22 Uhr schrieb Nekromantiker
Off-Topic: Death Wish 3 und 4 sind jetzt auch in der FSK Datenbank. Vielleicht auch eine Erwähnung wert im Ticker...


Doch wurde hier schon kommuniziert, u.a. hier:
https://www.schnittberichte.com/ticker.php?ID=4096

Übrigens auch bei Facebook. Die Freigabe wurde nur noch nicht bei der FSK gelistet bis vor Kurzem. Hatte bei NSM angefragt, daraufhin haben die das wohl bei der FSK nochmal listen lassen.

15.03.2018 00:05 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
14.03.2018 22:00 Uhr schrieb Ludwig
14.03.2018 15:12 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.03.2018 09:40 Uhr schrieb Oberstarzt
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!


Muss solcher Schmarrn unter gefühlt jeder zweiten Neuprüfungs-Meldung erscheinen?
Ohne Rechte wird hier erstmal gar nichts rehabilitiert, vom Index gestrichen, oder der FSK geprüft.

Nazis entscheiden über Filmfreigaben? Ist es schon wieder soweit?


Klar, der Jugendschutz obliegt seit heute exklusiv der AfD. ;)

15.03.2018 02:42 Uhr - FdM
3x
15.03.2018 00:05 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.03.2018 22:00 Uhr schrieb Ludwig
14.03.2018 15:12 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.03.2018 09:40 Uhr schrieb Oberstarzt
Jetzt rehabilitiert endlich Braindead und lasst ihn neu prüfen, der wird dann auch ab 16 freigegeben!


Muss solcher Schmarrn unter gefühlt jeder zweiten Neuprüfungs-Meldung erscheinen?
Ohne Rechte wird hier erstmal gar nichts rehabilitiert, vom Index gestrichen, oder der FSK geprüft.

Nazis entscheiden über Filmfreigaben? Ist es schon wieder soweit?


Klar, der Jugendschutz obliegt seit heute exklusiv der AfD. ;)


Das glaube ich nicht,Tim.

15.03.2018 09:08 Uhr - Freak
14.03.2018 09:27 Uhr schrieb Nekromantiker

14.03.2018 08:51 Uhr - Freak
Das ist nun wirklich keine Rechtfertigung für eine 16er-Freigabe.
- Nehme ich etwas Alkohol aus dem Cocktail, ist er danach nicht zwangsläufig für Kinder geeignet -
;)


Behauptet auch keiner. 16 ist keine Kinderfreigabe. (...)

Und ein Film ist kein Cocktail. ;)
Durch die Vorzensur sind die meisten Szenen aber eher harmlos.

Und nochmal: 'Harmloser' ist nicht immer gleich 'harmlos'.

15.03.2018 22:32 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 2
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 49
Und ein gutes Kommentar muss nicht zwangsläufig viel Text haben! 😉

17.03.2018 10:31 Uhr - Abel Ferrara 1977
Irgendwie langweilig, weil der Film schon mehrmals Uncut im TV lief...und das in den 1990igern

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)