SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

A Quiet Place erhält eine PG-13-Freigabe

Mit A Quiet Place kommt am 6. April 2018 der nächste große Horrorfilm in die amerikanischen Kinos. Dafür wurde der Film von und mit John Krasinski jetzt offiziell von der MPAA geprüft und erhielt dort nach Begutachtung eine PG-13-Freigabe.

Quiet Place, A - Rated PG-13 for terror and some bloody images

Eine FSK-Freigabe liegt bisher noch nicht vor, aber bis zum Kinostart am 12. April 2018 sind auch noch ein paar Tage Zeit.

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.03.2018 05:27 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
In diesem Fall ist die Freigabe egal weil damals Signs von M. Night S. auch nur ab 12 Jahren freigegeben war aber der Film Mega Atmosphärisch daher kam! Das erwarte ich hier jetzt auch und freue mich sehr auf den Film.

22.03.2018 09:32 Uhr - Thomi
22.03.2018 05:27 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
In diesem Fall ist die Freigabe egal weil damals Signs von M. Night S. auch nur ab 12 Jahren freigegeben war aber der Film Mega Atmosphärisch daher kam! Das erwarte ich hier jetzt auch und freue mich sehr auf den Film.


Du solltest ihn eher mit Annabelle oder Ouija vergleichen, mit Signs hat er nun wirklich gar nichts zu tun. :-D So ist PG-13 auch nicht verwunderlich.

22.03.2018 14:26 Uhr - R4LL3
2x
22.03.2018 05:27 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
In diesem Fall ist die Freigabe egal weil damals Signs von M. Night S. auch nur ab 12 Jahren freigegeben war aber der Film Mega Atmosphärisch daher kam! Das erwarte ich hier jetzt auch und freue mich sehr auf den Film.


Neben dem ganzen Einheitsbrei gibt es wirklich tolle und blutleere Filme die mich weitaus mehr umgehauen haben als jeder Jump-Scare-Insidiouse-Conjuring-Müll...

THE OTHERS z.B.

22.03.2018 18:48 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
@R4LL3 von Insidious & Co hab ich nix gesagt lediglich von Signs von M.Night! Der gefiel mir weil er eine Invasion der gesamten Erde aus Sicht einer einzigen Familie auf dem Lande gezeigt hat und extrem Atmosphärisch daher kam 😊
Jumpscare Filme sind kurzweilig sehr unterhaltsam aber das war es dann auch schon stehe lieber auf besagten Signs oder 6th Sense oder auch The Others ja 👍

22.03.2018 21:58 Uhr - praktikant
Also, beim Betrachten des Trailers bekam ich Angst (Erkl.: ich bin nicht "viel" gewöhnt).
Wenn der Streifen nur halb so gut ist wie sein Trailer, ist das nix für mich.
Ich habe einfach nicht mehr die Nerven für solche (guten) Filme.
Geiles Teil...

23.03.2018 15:02 Uhr - R4LL3
1x
22.03.2018 18:48 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
@R4LL3 von Insidious & Co hab ich nix gesagt lediglich von Signs von M.Night! Der gefiel mir weil er eine Invasion der gesamten Erde aus Sicht einer einzigen Familie auf dem Lande gezeigt hat und extrem Atmosphärisch daher kam 😊
Jumpscare Filme sind kurzweilig sehr unterhaltsam aber das war es dann auch schon stehe lieber auf besagten Signs oder 6th Sense oder auch The Others ja 👍


Hallo,

Ja evtl kam mein Kommentar etwas unverständlich daher! Ich wollte mich lediglich auf die 12er Freigabe beziehen und meine persönliche Meinung zu den letzten paar Mainstream-Horrorfilmen kundgeben von denen ich ziemlich die Nase voll habe da sie bei mir nicht mehr zünden!

Daher habe ich mich auf The Others bezogen um das mal zusammen zu fassen :)

Im fall von A QUIET PLACE hoffe ich natürlich wieder das es ein guter Film wird aber manchmal wünsche ich mir die Zeit zurück wo man noch Originellere Filme vorgesetzt bekam wie (Ja) The 6th Sense oder sowas wie Schatten der Wahrheit! Irgendwann ist man aber denke Imun gegen das ganze :) Meine ersten Horrorfilme waren Braindead, Jason goes to Hell und Evil Dead! Allein danach konnte mich shcon nichts mehr so schnell umhauen :) mfg

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)