SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Marvel's Jessica Jones - Netflix bestellt eine 3. Staffel

Am 8. März 2018 hat Netflix die zweite Staffel von Marvel's Jessica Jones veröffentlicht. Etwas mehr als einen Monat später hat der Streaminganbieter auch über die Zukunft der Serie entschieden und die Serie mit Krysten Ritter in der Hauptrolle für eine 3. Staffel verlängert. Einen Sendetermin gibt es noch nicht, aber es dürfte wohl noch eine ganze Weile dauern, bis die neuen Folgen bei Netflix laufen werden.

Quelle: Deadline

Aktuelle Meldungen

Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei
Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe
Hitcher, der Highway Killer: Weltweite HD-Premiere von Nameless Media
Star Force Soldier mit Kurt Russell erstmals uncut in Deutschland mit FSK-Freigabe
Rambo-Trilogie ab November 2018 in Deutschland ungekürzt auf 4K-Blu-rays
John Woos Hard Boiled ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.04.2018 00:23 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Naja, doll war die zweite Staffel ja nun auch wieder nicht trotz der guten Schauspieler. Beide Staffeln waren viel zu introvertiert und zu lang. Ich sehe ja ein, dass man sich primär mit der Psychology der Hauptfigur auseinandersetzen will, aber ETWAS mehr Plot wäre schon mal nett, zumal sich JJ ja offenbar auch nicht verändert. 2 Staffeln in denen wir erfahren warum sie ist wie sie ist sollten wirklich genügen...

13.04.2018 00:59 Uhr - Malo HD
3x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 8
Erfahrungspunkte von Malo HD 976
So muss das sein! Gute Serie

13.04.2018 01:52 Uhr - Cocoloco
1x
Jessica wer?

13.04.2018 06:48 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Das dürfte dann wohl die letzte Season sein, die auf Netflix laufen wird, da der Disneydeal ja nächstes Jahr ausläuft

13.04.2018 07:07 Uhr - Odessa-James
4x
13.04.2018 06:48 Uhr schrieb Gordon-Rogers
Das dürfte dann wohl die letzte Season sein, die auf Netflix laufen wird, da der Disneydeal ja nächstes Jahr ausläuft

Nein, die rechte für Jessica Jones, Daredevil, Luke Cage, Iron Fist, Defender und Punisher bleiben bei Netflix. Nur die Disney Eigenproduktion gehen!

13.04.2018 07:50 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 42.996
Hoffe dass man mit Season 3 wieder einen ordentlichen Gegenspieler findet, dass fand ich bei Season 2 dann doch etwas fad, dass es hier keinen direkten Gegenspieler gibt. Sicherlich ist schön, die Hintergrundstory Jessica's zu erforschen, aber das war etwas zu ausgedehnt und nervte irgendwann als Mittelpunkt der Season.

13.04.2018 08:08 Uhr - Eisenherz
Wie Odessa-James schon ausführte, bleiben alle bisherigen Marvel-Serien bei Netflix. Erwähnenswert ist aber noch, dass der Dienst beliebig viele weitere Staffeln der jetzt existierenden Serien drehen lassen kann, er darf nur keine neuen Serien mehr starten. So lautet der Deal mit Disney.

13.04.2018 08:21 Uhr - Dr. Caligari
1x
Ohne Kilgrave ist JJ nur die Hälfte wert...was für eine maue 2te Staffel. Ganz subjektive Meinung natürlich.

13.04.2018 09:39 Uhr - Roughale
13.04.2018 08:21 Uhr schrieb Dr. Caligari
Ohne Kilgrave ist JJ nur die Hälfte wert...was für eine maue 2te Staffel. Ganz subjektive Meinung natürlich.


Ganz deiner Meinung...

13.04.2018 12:13 Uhr - Ghostfacelooker
7x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.350
1. Mrd Einspielergebnis, das macht mich sauer!....oh falscher Thread ^^^^^^^^^^

13.04.2018 13:57 Uhr - dustyshadow
13.04.2018 07:07 Uhr schrieb Odessa-James
13.04.2018 06:48 Uhr schrieb Gordon-Rogers
Das dürfte dann wohl die letzte Season sein, die auf Netflix laufen wird, da der Disneydeal ja nächstes Jahr ausläuft

Nein, die rechte für Jessica Jones, Daredevil, Luke Cage, Iron Fist, Defender und Punisher bleiben bei Netflix. Nur die Disney Eigenproduktion gehen!


Richtig, meine auch gelesen zu haben, dass auf dem Disney-Stream kein R-Rated Content gezeigt wird. Deshalb würde ja einiges mit dem aktuellen Härtegrad sowieso ausfallen. Ich denke, Disney wusste, dass das wohl den (erneuten) Tod der erwachseneren Marken bedeutet..

13.04.2018 14:02 Uhr - dok
1x
der grosse gegenspieler mag gefehlt haben , aber als drama-serie war die season 2 wieder grosse klasse . offenbar soll jj nicht als action-serie positioniert werden .

13.04.2018 16:15 Uhr - Terminator20
1x
Keine Ahnung was alle so interessant an diesen stinklangweiligen Marvel Serien finden aber der Aktienkurs steigt von daher mir auch egal :D also immer schön weiter drehen :D

13.04.2018 19:40 Uhr - elvis the king
3x
13.04.2018 16:15 Uhr schrieb Terminator20
Keine Ahnung was alle so interessant an diesen stinklangweiligen Marvel Serien finden aber der Aktienkurs steigt von daher mir auch egal :D also immer schön weiter drehen :D


Ach, da ist er ja, aber keine Sorge Weltraumgott äh karatedingsbums hat dich bei der Avengers-News würdig vertreten!

13.04.2018 20:30 Uhr - NoCutsPlease
4x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.595
13.04.2018 19:40 Uhr schrieb elvis the king
13.04.2018 16:15 Uhr schrieb Terminator20
Keine Ahnung was alle so interessant an diesen stinklangweiligen Marvel Serien finden aber der Aktienkurs steigt von daher mir auch egal :D also immer schön weiter drehen :D


Ach, da ist er ja, aber keine Sorge Weltraumgott äh karatedingsbums hat dich bei der Avengers-News würdig vertreten!

Die zwei hätten in der Schule glatt Sitznachbarn sein können.
Beide posten ihre Meinung in chronisch-penetranter Weise, als würde es sich um geschriebenes Gesetz handeln, und stellen sich selbst als große Nummer dar.

14.04.2018 09:52 Uhr - Eisenherz
4x
Für unseren Termi finden wir sicher noch ein Video, in dem ein Metzger stundenlang mit dem Beil auf eine Schweinehälfte einhackt. Das dürfte eher sein Fall sein. ^^

14.04.2018 21:08 Uhr - hate tank
Nach dem grauenvollen und wirklich kaum aushaltbaren Luke Cage (schlechteste Serie aller Zeiten, da passte wirklich gar nix zusammen) und der fast ebenso enttäuschenden Defenders-Serie, hatte man bei Jessica Jones 2 das Gefühl, dass es mit Marvel-Netflix wieder bergauf geht. Für die 3. Staffel wünsche ich mir jedoch weniger Folgen (oder alternativ mehr Story) und ein wenig mehr Action - Jessicas einzige Superpower scheint bisher zu sein, dass sie mit bloßer Hand Vörhängeschlösser öffnet. Und bitte keinen Kilgrave mehr - der Charakter und auch der Schauspieler sind so was von nervig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)