SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

American Fighter - Die FSF-Entscheidung zur zensierten Primetime-Fassung

Im Rahmen seiner Cannon-Lernwoche wird Tele 5 am 18. April 2018 American Fighter mit Michael Dudikoff zum ersten Mal zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr zeigen. Natürlich nur in einer geschnittenen Fassung, da die ungekürzte Version bekanntlich eine FSK 16-Freigabe trägt.

Rechtzeitig zur Ausstrahlung hat die FSF auf ihrer Homepage jetzt eine Freigabebegründung gepostet:

Die Dramaturgie des Actionfilms mit etlichen Martial-Arts-Kampfeinlagen und Schusswechseln im Militärsetting ist sehr schlicht. Die Gewalthandlungen des Filmhelden basieren immer auf Verteidigung, werden nie vom ihm initiiert. Das Gut-Böse-Schema der Charaktere und ihrer Handlungen ist klar zu erkennen. Der Visualisierung der Kampf- und Tötungsszenen ist ihr Alter deutlich anzusehen. Dabei gehen die Opfer theatralisch zu Boden, Verwundungen werden nicht detailliert gezeigt, auch überlebt der Held ganz genretypisch immer jeden Anschlag. Die im Vordergrund stehenden Kampfchoreografien, die überhöhte, künstliche und alltagsferne Inszenierung – das alles können ab 12-Jährige problemlos dechiffrieren. Eine Übertragung bestimmter Inhalte auf die eigene Alltagwelt wird nicht vermutet. Deshalb ist die um drastische Kampfszenen verminderte Filmfassung von einem Publikum ab 12 Jahren gut zu verkraften.

Quelle: FSF
Mehr zu:

American Fighter

(OT: American Ninja, 1985)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei
Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe
Hitcher, der Highway Killer: Weltweite HD-Premiere von Nameless Media
Star Force Soldier mit Kurt Russell erstmals uncut in Deutschland mit FSK-Freigabe
Rambo-Trilogie ab November 2018 in Deutschland ungekürzt auf 4K-Blu-rays
John Woos Hard Boiled ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.04.2018 01:36 Uhr - splatboy
1x
Liest sich fast so, als hätten sie die ungeschnittenen Fassung auch ab 12 durchgehen lassen

16.04.2018 04:16 Uhr - Abel Ferrara 1977
1x
wow ... Das ist auf jeden Fall eine Hollywood-Karate-Ninja-Trash-Gurke ... Interessant ist die Höhe der Wertung wiedermal^^ ...In den Niederlanden ist der schon (uncut) ab 12 gewesen, als er bei uns (cut) ab 18 war... Facepalm
Aber mal ehrlich... das einzig erwähnenswerte an dieser Filmreihe ist das Intro vom 2.Teil und der Score bei den Kampfszenen ...

16.04.2018 07:11 Uhr - Knochentrocken
2x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 346
Erwähnenswert ist einfach, dass man als Knirps zsm. mit seinem Bruder diese Gurke (neben vielen anderen Filmen der 80er) auf VhS des Vaters geguckt hat und jeden Moment geliebt hat!

Eine Trashgurke zu 100%. Aber Nostalgie und Charme? Jawoll.

16.04.2018 08:29 Uhr - OliM
3x
Richtig, einfach Nostalgie pur! Heutzutage ein Film zum Fremdschämen, damals ein richtig geiler Klopper!

16.04.2018 11:10 Uhr - Fliegenfuß
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Das Cover ist auch zum Fremdschämen.

16.04.2018 13:21 Uhr - Stoi
1x
Dudikoff?
Hatte der nicht das schauspielerische Talent eines Feldwegs?

16.04.2018 13:45 Uhr - drumfux
2x
Ach, um Talent geht es bei diesen Gurken auch gar nicht. Jeder weiß, dass Canon nie anspruchsvolles Kino machten oder anstrebten. Eigentlich sollte der gute alte Chuck Norris die Rolle übernehmen, aber als Ninja müsste er vermummt rumlaufen und das macht ein Chuck Norris nicht. Die Filmmusik ist Oberklasse! Teil 1 von Michael Linn, noch sehr oldschool und Teil 2 u. 3 übrigens von George S. Clinton, dem Bruder des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton. Demnächst müsste auf Tele 5 auch wieder die Doku über die Filmschmiede Canon laufen. Sehr interessant, wenn auch gekürzt.

16.04.2018 14:07 Uhr - Nekromantiker
Karriereknick eines Films: vom Indexfilm zum Primetime ab 12 Filmchen... Wie sich die Zeiten ändern...

16.04.2018 16:44 Uhr - Brainchild79
Ich habe den Film damals gemocht obwohl ich nur die zensierte TV-Fassung kannte.

Auch beim späteren Kauf der uncut DVD hatte sich das nicht geändert.

Heute allerdings tu ich mir bei manchen Szenen schon etwas schwer^^.


16.04.2018 18:27 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
16.04.2018 13:45 Uhr schrieb drumfux
Ach, um Talent geht es bei diesen Gurken auch gar nicht. Jeder weiß, dass Canon nie anspruchsvolles Kino machten oder anstrebten. Eigentlich sollte der gute alte Chuck Norris die Rolle übernehmen, aber als Ninja müsste er vermummt rumlaufen und das macht ein Chuck Norris nicht. Die Filmmusik ist Oberklasse! Teil 1 von Michael Linn, noch sehr oldschool und Teil 2 u. 3 übrigens von George S. Clinton, dem Bruder des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton. Demnächst müsste auf Tele 5 auch wieder die Doku über die Filmschmiede Canon laufen. Sehr interessant, wenn auch gekürzt.


Nein, das mit George S. Clinton und Bill Clinton ist falsch. Bill Clintons Halbbruder heist Roger Clinton und ist Schauspieler und Musiker (gewesen?). George S. Clinton ist fast genauso alt wie Bill Clinton, dessen Vater aber 3 Monte vor seiner Geburt starb. Die Mutter heiratete erst in den 50ern wieder. Deshalb ist das Geburtsjahr seines Bruders auch 1956. Laut wikipedia ist George S. Clinton 1947 geboren und Bill Clinton ist 1946 geboren.

19.04.2018 13:27 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Hat sich für Tele 5 gelohnt, den Heuler in der PrimeTime zu bringen :)

https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/66551/tele_5_berholt_nitro_und_prosieben_maxx_mit_80eraction/


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)