SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 69,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Old Man and the Gun: Krimi-Dramödie mit Robert Redford als Bankräuber mit Stil

Old Man and the Gun basiert auf der wahren Geschichte von Forrest Tucker (Robert Redford) und seiner waghalsigen Flucht aus San Quentin im Alter von 70 Jahren, nach einer beispiellosen Reihe von Überfällen, welche die Behörden verwirrte und die Öffentlichkeit verzückte. Verstrickt in die Verfolgung sind der Detektiv John Hunt (Casey Affleck), der mehr und mehr von Forrests Engagement für sein Handwerk fasziniert ist, und eine Frau (Sissy Spacek), die Forrest trotz seines gewählten Berufes liebt... In weiteren Rollen tauchen Elizabeth Moss, Danny Glover, Keith Carradine und Tom Waits auf.

In den USA startet Old Man and the Gun am 05. Oktober 2018, einen Termin für Deutschland gibt es derzeit leider noch nicht.

Aktuelle Meldungen

Deadpool 2 - Späterer Extended Cut geplant
Videodrome wurde mit FSK 16-Freigabe neugeprüft
Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben
Paul Verhoeven-Retrospektive im Filmmuseum Düsseldorf
Tonight She Comes - Uncut-Fassung erscheint im Mediabook
Elvira - Herrscherin der Dunkelheit erscheint auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

09.06.2018 00:38 Uhr - joecool69
5x
Das sieht mir ja irgendwie nach dem guten alten Zelluloid aus. Sieht entspannt aber auch sehr kalkuliert aus. Trotzdem wegen der großartigen Schauspielriege eine Sichtung allemal wert.

09.06.2018 01:18 Uhr - TheRealAsh
3x
User-Level von TheRealAsh 8
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 956
Schlecht sieht das nicht aus, wenn auch nicht innovativ. Aber die Schauspieler sind schon toll, Redford ist eh ne Bank und dann noch Sissy Spacek und auch noch Tom Waits und und und... ich befürchte nur, der wird bei uns nicht im Kino kommen?

Außer die Gnade des "Three Billboards outside..." ist mit uns;-)

09.06.2018 05:25 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.156
Also sowas...kein CGI-Overkill, keine Explosionen, kein Schnitt-Stakkato und kaum Action...ist doch bestimmt das genaue Gegenteil von dem, was die jüngeren Kinozuschauer heutzutage von einem Eventfilm erwarten, oder?

Aber mir gefällt's. Ich schließe mich da meinen "Vorrednern" an und denke, der Film könnte durchaus ziemlich unterhaltsam werden. Ich hatte erst letztens "Picknick mit Bären" nachgeholt und fand ihn sehr amüsant. Irgendwie muss ich auch gerade an einen Film mit seinem alten Kumpel Paul Newman denken, der in "Ein heißer Coup" ebenfalls einen gealterten Bankräuber spielte, der alle an der Nase herumführte.

@TheRealAsh
Och, ich denke ein Robert Redford hat auch heute noch genug Zugkraft, dass da ein Kinostart drin sein müsste. Vielleicht kein Massenstart mit unzähligen Kopien für die Multiplex-Giganten, aber für die kleineren bzw. Programmkinos gibt's da sicherlich Bedarf.

09.06.2018 08:32 Uhr - Pratt
3x
DB-Helfer
User-Level von Pratt 22
Erfahrungspunkte von Pratt 10.215
Sieht auch für mich sehr interessant aus, die Alterrollen von Robert Redford waren eigentlich alle gut und dann noch Danny Glover und ein interessante Geschichte, da sim'er dabei!!! Ich hoffe auch auf ein Kinorelease, aber bei diesen kleinen Filmen weiss man nie, der großartige 'The Art of the Steal' mit K. Russell wurde auch direkt im Heimkinosektor verramscht... leider, wie soviele gute Filme der letzten Jahre, aber inzwischen muss man ja froh sein wenn Filme überhaupt auf einem "festen" Medium veröffentlicht werden, so gab's z.B. 'Ashby' mit M. Rourke auch nur als VOD :-( !!!

09.06.2018 12:02 Uhr - TheRealAsh
2x
User-Level von TheRealAsh 8
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 956
Ja, hoffen wir mal, dass es so ist, Tom. Pratts Argumente sind leider nicht von der Hand zu weisen. Ich finde das Kino in Richtung solcher Filme grade extrem schwer einzuschätzen.

09.06.2018 14:27 Uhr - Tollwütiger
4x
09.06.2018 00:38 Uhr schrieb joecool69
Das sieht mir ja irgendwie nach dem guten alten Zelluloid aus.

Auf 16mm gedreht mit alten Arriflex-Kameras. Schöner, warmer Analoglook.

09.06.2018 16:06 Uhr - WeltraumkarateKaktus
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 305
Neben Halloween und The Predator, der Film auf den ich mich am meisten freue.

09.06.2018 19:25 Uhr - eisjok
3x
Moin,

Solange auch solche Filme noch das Licht der Leinwand erblicken, lebt Kino.
Zugegeben... es werden immer wenige... aber es gibt sie noch.

Ich freu mich... und irgendwie überkommt mich die Lust, mir noch heute BUTCH CASSIDY AND THE SUNDANCE KID in den Player zu schieben...

eisjok

09.06.2018 19:34 Uhr - joecool69
1x
09.06.2018 14:27 Uhr schrieb Tollwütiger
09.06.2018 00:38 Uhr schrieb joecool69
Das sieht mir ja irgendwie nach dem guten alten Zelluloid aus.

Auf 16mm gedreht mit alten Arriflex-Kameras. Schöner, warmer Analoglook.


Wow das stach mir auch sofort ins Auge. Ich liebe es solche "Details" zu entdecken. Danke Tollwütiger, jetzt wäre eine Sichtung im Kino 1000 mal wertvoller!

09.06.2018 23:47 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
Kaum zu fassen, dass diese lebende Legende noch vor der Kamera steht.

Komme gerade aus "Solo", dieser Trailer versprüht mehr Emotionen und Charisma als dieser komplett unlustige, unspannende und vorhersehbare "Star Wars" Beitrag!


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)