SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Das Engelsgesicht - OFDb Filmworks bringt BD und DVD einzeln

Der US-Horrorfilm Das Engelsgesicht - Drei Nächte des Grauens (Original: The Beast within, 1982) konnte ungekürzt bei uns in Deutschland auf VHS veröffentlicht werden, auch im Kino lief er wohl damals unzensiert. Im Jahr 1985 nahm sich die BPjS den Titel vor und entschied sich, eine Indizierung auszusprechen, die 25 Jahre anhielt.

Seit 2010 ist der Titel wieder auf freiem Fuß. Auf DVD und Blu-ray gab es jedoch lange nur Bootlegs in Deutschland. Im Herbst 2016 brachte OFDb Filmworks ihn als Mediabooks mit der Blu-ray und DVD erstmals offiziell heraus. Am 13. September 2018 kommen beide Medien einzeln als Amaray.

Aktuelle Meldungen

Deadpool 2 - Späterer Extended Cut geplant
Videodrome wurde mit FSK 16-Freigabe neugeprüft
Caligula (1979) - Indizierung wurde aufgehoben
Paul Verhoeven-Retrospektive im Filmmuseum Düsseldorf
Tonight She Comes - Uncut-Fassung erscheint im Mediabook
Elvira - Herrscherin der Dunkelheit erscheint auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier
Mehr zu:

Das Engelsgesicht - Drei Nächte des Grauens

(OT: The Beast Within, 1982)
Schnittbericht:
Meldungen:

Kommentare

09.06.2018 01:20 Uhr - TheRealAsh
User-Level von TheRealAsh 8
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 956
Wendecover ohne Hemd (siehe den Bikini in "Das Grauen aus der Tiefe" ;-)

Der Film ist natürlich ziemlich witzig, vor allem was die Special Effects betrifft (kleiner Klassiker)

09.06.2018 08:59 Uhr - Cryptkeeper78
Ab 16? Bei der FSK ist nichts gelistet. Mal sehen, ob wirklich eine Neuprüfung kommt.

09.06.2018 11:41 Uhr - Martyr
Digipak stimmt wohl nicht, denn es waren Mediabooks.

Ansonsten irgendwie witzig, wie so langsam alles von Arrow Video bei uns auch rauskommt, die wären echt schlau gewesen wenn sie ihre Schätze einfach gleich bei uns rausgebracht hätten. Vermutlich hatten die aber keinen Bock auf den deutschen Behördenwahnsinn und diese lästigen deutschen Synchros... kann ich schon verstehen. Der Preispolitik der deutschen VÖ- Landschaft hätten sie auch sehr gut getan, denn selbst als Urheber diverser Extras und Restaurationen sind sie stets billiger als diejenigen die einfach ihre Scheiben lizensieren.

09.06.2018 15:22 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Hier bleibe ich gern bei meiner Retro-HB.
Der Film selbst ist ein hervorragendes, kleines Stück Horror-Kult, das leider ein wenig in Vergessenheit geraten ist.
Jetzt hat aber zumindest auch die breite Masse Zugriff auf diese Perle. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)