SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Reprisal: Actionfilm mit Frank Grillo & Bruce Willis (Trailer)

Reprisal ist der Titel eines Actionstreifens mit Frank Grillo, Bruce Willis und Johnathan Schaech in den Hauptrollen. Die Regie hatte Brian A. Miller (Vice, The Prince).

Reprisal startet dieses Jahr in den USA. Einen genauen Termin für die Staaten oder Deutschland gibt es derzeit leider noch nicht.

Aktuelle Meldungen

Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Running Man auf Blu-ray von Capelight Pictures in 3 limitierten Editionen
Haus der 1000 Leichen ist nicht mehr indiziert
Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei
Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe
Hitcher, der Highway Killer: Weltweite HD-Premiere von Nameless Media
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.06.2018 00:11 Uhr - Tom Cody
5x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.386
Wenn ich’s mir gerade so überlege, ist es doch schon irgendwie bezeichnend, dass der Name „Frank Grillo“ heutzutage vielleicht eher neugierig auf einen Actionfilm macht, als wenn es nur geheißen hätte „Neuer Actionfilm mit Bruce Willis“, oder?

Der Trailer sieht aber gar nicht mal verkehrt aus. Klar, der Film ist ein B-Movie, der hierzulande sicher auch nur als Bluray-Premiere erscheinen wird, aber da werde ich wohl trotzdem mal einen Blick riskieren…

Es müssen ja auch nicht alle DTV-Premieren nur Ausschussware sein. Eine Bluray-Veröffentlichung eines Actionfilms jüngeren Datums (ebenfalls mit Bruce Willis in einer Nebenrolle) die mich sehr positiv überrascht hat, war z.B. „Acts of Violence“. Ein durchaus gelungener Mix aus „Taken“ und „Vier Brüder“ - mit teilweise recht rabiater Action.

22.06.2018 16:10 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Lol, ich habe auch gedacht: Warum spielt der gute Frank in einem Bruce-Willis-Film mit?
Hat er doch nicht nötig. :D

22.06.2018 18:12 Uhr - alraune666
22.06.2018 16:10 Uhr schrieb wirsindviele
Lol, ich habe auch gedacht: Warum spielt der gute Frank in einem Bruce-Willis-Film mit?
Hat er doch nicht nötig. :D


Macht jetzt null Sinn ... Willis gibt ja zu, dass er nur seinen Namen mit nem Kurzauftritt verkauft ... und name no 3 oder 4 aufm Poster ist nicht wirklich nen 'Willis' ... vier der kurzauftritt B-Actioner waren auch noch richtig gut ... Precious Cargo, Extraction, Acts of Violence und First Kill ...

22.06.2018 19:56 Uhr - McCoy
1x
Ja, ist mittlerweile auch schon einige Zeit her, als der Willis Bruhze durch Hollywood stolzierte und verkündete, dass er mit "diesen Actionfilmen" durch sei...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)