SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Die UFO-Verschwörung: Trailer zum SciFi-Thriller mit Gillian Anderson

Die UFO-Verschwörung ist ein amerikanischer SciFi-Thriller mit Alex Sharp, Ella Purnell, Gillian Anderson und David Strathairn in den Hauptrollen. Regisseur Ryan Eslinger lieferte auch gleichzeitig das Skript. 

Die UFO-Verschwörung erscheint in Deutschland voraussichtlich ab dem 27.09.2018 bei Sony Pictures Home Entertainment als DVD (und möglicherweise auch Blu-ray)-Premiere.

Kommentare

08.07.2018 00:35 Uhr - joecool69
1x
Die Amis und ihr Ufo Trauma aber keine Angst, Agent Scully wirds schon richten. Trailer sieht nach solider Spannung aus auch wenn Anderson wohl nur in einer Nebenrolle ist aber sichten möchte ich den schon.

08.07.2018 04:05 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.357
08.07.2018 00:35 Uhr schrieb joecool69
Die Amis und ihr Ufo Trauma aber keine Angst, Agent Scully wirds schon richten. Trailer sieht nach solider Spannung aus auch wenn Anderson wohl nur in einer Nebenrolle ist aber sichten möchte ich den schon.

Okay, 'tschuldigung. Klar, die von mir gewählte Überschrift suggeriert natürlich, dass die gute Gillian die Hauptrolle spielt. Aber da ihre Rolle hier zumindest mehr als ein Cameo-Auftritt und sie auch (neben D. Strathairn) der international bekannteste Name im Cast ist, ich ebenfalls so in den YouTube-Weiten auf den Film aufmerksam wurde und natürlichen jeder bei ihrem Namen in Verbindung mit "Ufo" sofort an "Akte X" denkt, ist es, denke ich, noch vertretbar. ;-)

Der Streifen selbst könnte ganz interessant und spannend werden.
Wahrscheinlich kein Film, den man sich im Kino anschauen würde (was ja auch Sony erkannt hat), aber als Leihfilm für den kleinen Hunger zwischendurch sicherlich brauchbar.

08.07.2018 08:11 Uhr - Rohrkrepierer
3x
08.07.2018 04:05 Uhr schrieb Tom Cody
Okay, 'tschuldigung. Klar, die von mir gewählte Überschrift suggeriert natürlich, dass die gute Gillian die Hauptrolle spielt. Aber da ihre Rolle hier zumindest mehr als ein Cameo-Auftritt und sie auch (neben D. Strathairn) der international bekannteste Name im Cast ist, ich ebenfalls so in den YouTube-Weiten auf den Film aufmerksam wurde und natürlichen jeder bei ihrem Namen in Verbindung mit "Ufo" sofort an "Akte X" denkt, ist es, denke ich, noch vertretbar


So schön wurde mir der Hintergrund zum Begriff "Clickbait" noch nie erklärt. Danke dafür.

08.07.2018 08:42 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 326
Der Trailer versprüht eher den Charme einer TV-Serie, das muss aber heutzutage ja kein schlechtes Omen mehr bedeuten.

Die Thematik interessiert mich, aufgrund des realen Hintergrundes sehr. Wird definitiv gesichtet!

08.07.2018 09:59 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.357
08.07.2018 08:11 Uhr schrieb Rohrkrepierer
08.07.2018 04:05 Uhr schrieb Tom Cody
Okay, 'tschuldigung. Klar, die von mir gewählte Überschrift suggeriert natürlich, dass die gute Gillian die Hauptrolle spielt. Aber da ihre Rolle hier zumindest mehr als ein Cameo-Auftritt und sie auch (neben D. Strathairn) der international bekannteste Name im Cast ist, ich ebenfalls so in den YouTube-Weiten auf den Film aufmerksam wurde und natürlichen jeder bei ihrem Namen in Verbindung mit "Ufo" sofort an "Akte X" denkt, ist es, denke ich, noch vertretbar

So schön wurde mir der Hintergrund zum Begriff "Clickbait" noch nie erklärt. Danke dafür.

Naja, nur mit dem klitzekleinen Unterschied, dass diese Clickbait-Youtuber mit ihren falschen Thumbnails das machen, um möglichst viele Klicks, "Daumen hoch" etc. zu generieren und ihre Beiträge damit letztendlich zu monetarisieren, sprich zu Knete zu machen. Diese Motivation fällt hier natürlich weg. ;-)
Apropros "Knete": denselben Gedanken hatten wahrscheinlich auch die Macher von "UFO", und besetzten deshalb die Rolle in ausgerechnet diesem Film mit Frau Anderson.

09.07.2018 14:19 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
08.07.2018 09:59 Uhr schrieb Tom Cody
08.07.2018 08:11 Uhr schrieb Rohrkrepierer
08.07.2018 04:05 Uhr schrieb Tom Cody
Okay, 'tschuldigung. Klar, die von mir gewählte Überschrift suggeriert natürlich, dass die gute Gillian die Hauptrolle spielt. Aber da ihre Rolle hier zumindest mehr als ein Cameo-Auftritt und sie auch (neben D. Strathairn) der international bekannteste Name im Cast ist, ich ebenfalls so in den YouTube-Weiten auf den Film aufmerksam wurde und natürlichen jeder bei ihrem Namen in Verbindung mit "Ufo" sofort an "Akte X" denkt, ist es, denke ich, noch vertretbar

So schön wurde mir der Hintergrund zum Begriff "Clickbait" noch nie erklärt. Danke dafür.

Naja, nur mit dem klitzekleinen Unterschied, dass diese Clickbait-Youtuber mit ihren falschen Thumbnails das machen, um möglichst viele Klicks, "Daumen hoch" etc. zu generieren und ihre Beiträge damit letztendlich zu monetarisieren, sprich zu Knete zu machen. Diese Motivation fällt hier natürlich weg. ;-)
Apropros "Knete": denselben Gedanken hatten wahrscheinlich auch die Macher von "UFO", und besetzten deshalb die Rolle in ausgerechnet diesem Film mit Frau Anderson.

"Für 100.000 Dollar am Tag spiele ich jeden Scheiß!" Zitat von mir und nicht ganz so laut rausgebrüllt vermutlich auch von Gillian Anderson in diesem Fall.
Was jetzt kein Urteil zu diesem Film sein soll, beim alten Kinski kam ja auch ganz brauchbares bei rum, zumindest manchmal.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)