SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Krypton - Lobo soll in der 2. Staffel eingeführt werden

Ab dem 21. März 2018 hat SyFy über 10 Wochen hinweg die erste Staffel vom Superman-Prequel Krypton gezeigt. Mit ordentlichem Erfolg, weshalb man für das kommende Jahr eine 2. Staffel bestellt hat. Auf der San Diego Comic-Con gaben die Produzenten schon einen kleinen Ausblick darauf und wie es aussieht, wird ein beliebter DC-Charakter seinen Weg auf die Bildschirme finden: Lobo! Es gibt zu diesem Zeitpunkt noch keinen Darsteller, aber vor Frühjahr 2019 werden die neuen Folgen auch nicht zu sehen sein. Man darf sicher sehr gespannt auf das Casting und das Design von Lobo in der Serie sein.

Die erste Staffel wird dieses Jahr noch nach Deutschland kommen. Sie soll im Oktober beim deutschen SyFy zu sehen sein.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

Krypton

(OT: Krypton, 2018)

Aktuelle Meldungen

3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.07.2018 00:27 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 420
Wenn das Ganze TV-MA wird. Bei 14 passiert da sonst nix Lobo!

22.07.2018 01:29 Uhr - POWERMAN
Jason Momoa würde passen

22.07.2018 06:08 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
22.07.2018 01:29 Uhr schrieb POWERMAN
Jason Momoa würde passen

Der ist schon Aquaman und damit raus.

Andrew Bryniarski!
Nehmt den.
Der hat schon in dem Lobo Kurzfilm einen sehr geilen Job gemacht.

22.07.2018 06:34 Uhr - babyface
LOBO ist mein Favorit, die Comics sind stellenweise ultrahart und haben einen fiesen schwarzen Humor.Leider erscheint da in Deutschland (und USA? )gar nichts mehr.Vor ca,1 Jahr habe ich mal durch einen Comic geblättert wo er stark verjüngt und aalglatt war-eine Katastrophe .LOBO ist definitiv ab 18,hat bei Krypton nix zu suchen .

22.07.2018 09:00 Uhr - POWERMAN
1x
@Nick toxic

Ja und? Josh brolin ist thanos und cable...ben affleck ist daredevil und batman 😂

Ich meinte vom aussehen würde er passen. Aber hast recht Andrew Bryniarski passt perfekt.

22.07.2018 09:43 Uhr - Cyberdyne
1x
Lobo wäre der perfekte DC-Gegenpart zu Deadpool. Allein deshalb verdient er einen eigenen Kinofilm. Und meiner Meinung nach ist Lobo sogar ein ganzes Stück böser und härter als Deadpool, eigentlich sogar hochgradig unsympathisch. Genau das aber macht seinen Charme und Identifikationsfaktor aus. Schließlich hat sich bestimmt jeder in Gedanken einmal ausgemalt, den Badass zu mimen und der Gesellschaft den Stinkefinger zu zeigen.
Sollte Lobo wirklich – was zu befürchten ist – weichgespült werden, müssen die Warner-Bosse ausgeweidet und das Studiogelände dem Erdboden gleichgemacht werden. Eine jüngere Version des WWF-Undertakers könnte das übernehmen. 😂

22.07.2018 23:13 Uhr - Wurstkopp
Fabio!

26.07.2018 22:28 Uhr - Ludi
nun ja es geht hier um krypton, also wird wahrscheinlich ed westwick den metrosexuellen lobo geben :P

ne wirklich.... nach the new 52 würde mich das nicht wundern..

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)